Nach dem Dreier: Ist der Knoten beim VfB Stuttgart geplatzt?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 03.04.2015
1. Bundesliga | 27. Spieltag | Saison 2014/15 Samstag, 4. April 2015 - 15:30 Uhr Volkswagen-Arena in Wolfsburg

Mit besorgtem Blick richten Fußballfans ihre Blicke nach Stuttgart. Dazu müssen sie noch nicht einmal Fans vom VfB sein. Denn im Ländle geht ein Traditionsverein vor die Hunde, der nur schwer den Klassenerhalt noch schaffen wird. Und steigen die Schwaben ab, verschwindet ein weiteres gutes Stück Fußballromantik.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,19
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:1,50
Einsatz:6/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:2,88
Einsatz:3/10
 
Risiko

Am Samstag (4. April 2015) steht der VfB Stuttgart vor eine Mammutaufgabe. Denn die Reise führt die Schwaben zum VfL Wolfsburg, dem Tabellenzweiten mit stolzen 54 Punkten. Der VfL kommt als trauriges Schlusslicht der Bundesliga vor diesem 27. Spieltag selbst nur auf 23 Punkte, muss in der Volkswagen-Arena ab 15.30 Uhr also nach Möglichkeit etwas Zählbares mitnehmen. Mut macht Stuttgart dabei sicherlich das Resultat vor der Länderspielpause.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveBeim VfL Wolfsburg läuft die Saison 2014/15 wie glattgebügelt. Im DFB-Pokal und auch in der Europa League stehen die Wölfe im Viertelfinale, die Vizemeisterschaft und damit Platz zwei wird ihnen vermutlich auch kaum noch zu nehmen sein. Von den letzten 20 Pflichtspielen verlor der VfL lediglich ein einziges Mal. Doch auch das eher unglückliche 0:1 beim FC Augsburg hat Wolfsburg nicht aus der Spur gebracht. Ausgerechnet gegen den SC Paderborn leistete sich der VfL in der Volkswagen-Arena den letzten kleineren Patzer beim 1:1. Danach folgten in der Bundesliga allerdings wieder sechs Siege in Serie, unter anderem auch gegen die Bayern, von deren drei mit sogar drei Toren Abstand sehr deutlich ausfielen. In der Heimtabelle der Bundesliga liegt Wolfsburg mit elf Siegen, zwei Unentschieden und noch ohne Niederlage sogar vor Bayern München auf Platz eins. In 13 Partien gelangen 30 Treffer und musste der VfL lediglich acht Gegentore schlucken.

Der VfB Stuttgart kämpft quasi seit dem Saisonstart gegen den Abstieg. Allerdings waren die Schwaben vor allem in der Hinrunde auswärts stets für eine Überraschung gut. Kombiniert mit der Länderspielpause sei also davor gewarnt, die Schwaben als glasklarer Außenseiter zu betrachten. Mit dem 3:1-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt feierte Stuttgart am 26. Spieltag nach neun Partien ohne Dreier den ersten Erfolg. Abgezeichnet hatte der sich nicht, denn in der Vorwoche kamen die Stuttgarter noch mit 0:4 bei Bayer Leverkusen unter die Räder. In den letzten zehn Begegnungen holte der VfB in fremden Arenen zudem immerhin drei Siege und drei Unentschieden. Acht Mal fielen dabei zwei oder mehr Treffer – so wie auch bei den letzten acht Heimspielen des VfL Wolfsburg.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 20 Pflichtspieleund nur eine einzige Niederlage: Beim VfL Wolfsburg läuft es rund
  • 13 Heimspieleund keine einzige Pleite: Zu Hause sind die Wölfe sogar stärker als die Bayern
  • 9 Partienohne einen Dreier, doch zuletzt feierte der VfB Stuttgart ein 3:1 gegen Frankfurt
  • 13 Auswärtsspieleund schon drei Siege und fünf Remis: Auswärts spielt Stuttgart ordentlich
  • 35 Duelleund eine komplett ausgeglichene Bilanz: je 15 Siege, dazu fünf Unentschieden

VfL Wolfsburg vs. VfB Stuttgart: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie Gesamtbilanz zwischen diesen beiden Vereinen in der Bundesliga gestaltet sich komplett ausgeglichen. 35 Duelle gab es bereits im Fußball-Oberhaus, jeweils 15 gewann sowohl Wolfsburg als auch Stuttgart. Demnach endeten nur fünf Paarungen unentschieden. Mit 54:48 Treffern liegt der VfL nur hauchzart vorne. Im Hinspiel kam der VfB mit 0:4 zu Hause gegen die Wölfe unter die Räder. Zu Hause haben die Niedersachsen zudem zehn von 17 Begegnungen gewonnen gegen die Schwaben, spielten zwei Mal remis, verloren allerdings auch schon fünf Mal. Aktuell allerdings hat der Zweitplatzierte der Bundesliga einen Lauf gegen die Süddeutschen. Die letzten fünf Partien gewannen die Wölfe alle, von den letzten zehn Duellen gewann Stuttgart lediglich zwei. In acht der letzten zehn direkten Vergleiche fielen zwei oder mehr Tore.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAlles in allem scheint diese Partie eine eindeutige Angelegenheit zu sein. Trotzdem muss unsere Redaktion darauf hinweisen, dass der VfB in Wolfsburg sieben von 17 Spielen immerhin nicht verlor, dass er auswärts recht stabil auftritt und zuletzt ja auch 3:1 Frankfurt besiegte. Wolfsburgs Bilanzen sind natürlich ein Traum, aber ein kleinerer Patzer nach der Länderspielpause scheint nicht ausgeschlossen. Also für alle Sicherheitsdenkenden: Ein Over 1.5 bringt zwar nur 1,19 als Quote bei Redbet, sollte aber noch vor einem Heimsieg bevorzugt werden, für den dann Interwetten mit 1,50 eine sehr attraktive Quote im Programm hat. Dass wir für einen Außenseitertipp wie der Doppelten Chance X2 keine Value Bet gefunden haben, ist ein deutliches Indiz dafür, dass hier durchaus eine Überraschung drin sitzt. Mit 2,80 zahlt Mybet in diesem Fall die Topquote auf dem Markt. Dies ist auch unser Tipp für alle risikofreudigen Spieler, wenngleich wir natürlich den VfL als klaren Favorit sehen.

betway 100€ Neukundenbonus