Bet365 Bonus - den Bonuscode 2016 für Sportwetten einlösen

Zur Anbieter-Webseite
51 Erfahrungsberichte lesen Frage stellen

Willkommensangebot: 100% Einzahlungsbonus, bis zu 100€

Deine Bewertung
+5
  • Bonus 4,8
  • Quoten 4,7
  • Service 4,7

Diese Sportwetten.org-Awards hat Bet365 gewonnen:

Der Sportwettenanbieter bet365 offeriert seinen Kunden einen Bonus mit einer Maximalsumme von 100,00 Euro, der ausschließlich von Neukunden aktiviert werden kann. Anders als beim Bet365 Bonus ohne Einzahlung wird hier die Höhe des Bonus anhand der ersten Einzahlung berechnet. Der bet365 Bonus verdoppelt die erste Einzahlung des Kunden und kann nach Erfüllung der angeschlossenen Bonusbedingungen vollständig ausgezahlt werden.

Bet365 Bonus: Lerne in nur 3 Min., wie Du den Bonus effizient einlösen, umsetzen und auszahlen kannst!


100% Einzahlungsbonus, bis zu 100€

Bonus einlösen »

Einer der bedeutendsten Buchmacher der Welt ist heute Bet365. Aufgrund der Verfügbarkeit von 17 verschiedenen Sprachen kann der Sportwettenanbieter rund 7 Millionen zufriedenen Kunden verbuchen. Die bet365 Group Limited wurde im Jahr 2000 in Großbritannien gegründet und ist seitdem auf stetigem Erfolgskurs. Der Buchmacher besitzt unter anderem Lizenzen in Großbritannien und von Gibraltar. Bet365 ist einer der Großen der Branche. Der Sportwettenanbieter ist insbesondere beim Fußball exzellent aufgestellt. In allen wichtigen Kategorien gehört der Buchmacher zu den Besten. Besonders lobenswert ist das Livewetten-Angebot, das mit einer Vielzahl von Livestreams aufgewertet wird. Speziell im Livewetten-Bereich ist es sehr schwierig, Bet365 zu übertreffen. Wer noch kein Konto bei Bet365 hat, sollte sich diesem Buchmacher einmal näher anschauen. Selbst ohne den 100 Euro Neukundenbonus wäre eine Registrierung ohne jede Einschränkung empfehlenswert.

bet365 Bonus

Der Neukundenbonus von Bet365 ist ein typischer Einzahlungsbonus, bei dem 100 Prozent bis zu einem Wert von 100 Euro auf die erste Einzahlung gutgeschrieben werden. Die Mindesteinzahlung dafür beträgt 10 Euro und muss mit echtem Geld getätigt werden. Die Aktivierung des Bonus erfolgt dann durch einen einmaligen Umsatz des eingezahlten Geldbetrags. Erst danach ist es möglich, die Umsatzbedingung zu erfüllen. Vor der ersten Auszahlung des Bonus müssen der gesamte Einzahlungsbetrag und der Bonus dreimal mit einer Mindestquote von 1.50 umgesetzt werden. Der Bonus ist für Neukunden einmal pro Person, Familie, Haushalt, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Kontodaten oder Computer verfügbar. Wer trotzdem versucht, der Neukundenbonus mehrfach zu nutzen, muss mit einer Kontosperre rechnen. Das ist bei anderen Buchmachern nicht anders.

Bet365 Bonus – Wir haben die Bonusbedingungen für dich durchleuchtet

Nachfolgend haben wir den Bet365 Bonus für Dich genauer unter die Lupe genommen und möchten Dir an dieser Stelle die wichtigsten Rahmenbedingungen der Neukundenofferte der Briten genauer erläutern.

100%iger Einzahlungsbonus: Der aktuelle Bet365 Gutschein berechnet sich zu 100 Prozent an der Höhe der ersten Einzahlung. Die Mindesteinzahlungssumme, welche Bet365 für die Gewährung des Bonus vorschreibt, beträgt 10 Euro. Wer als Kunde beispielsweise 50 Euro einzahlt, erhält vom Bookie die gleiche Summe dazu und kann sein Wettvergnügen mit zusätzlichen Bet365 Freebets in Höhe von 50 Euro starten.

Aktivierung: Direkt nach der Registrierung übersendet Bet365 in der Begrüßungsemail den individuellen Bonus Code. Dieser muss in der Spielerlobby innerhalb von 7 Tagen nach der qualifizierenden Einzahlung eingelöst werden. Theoretisch sind mehrere Einzahlungen vor der Aktivierung des Neukundenbonus möglich. Gezählt wird aber immer nur die höchste Einzahlung (maximal 100 Euro). Es gibt aber keinen Grund, mehrere Einzahlungen zu machen. Wer eine Einzahlung macht, sollte auch gleich mit dem Angebotscode den Bonus aktivieren, um die Frist nicht zu versäumen. Übrigens, hin und wieder überrascht der Bookie auch mit einem Bet365 Bonus ohne Einzahlung – hier also immer informieren.

Qualifikation: Für die endgültige Aktivierung des Bet365 Bonus muss die eigene Einzahlung einmal komplett umgesetzt werden. Für diese Aufgabe gilt eine Mindestquote von 1.50. Erst wenn das gelungen ist, wird automatisch der Bonus gutgeschrieben. Für die folgende Umsatzbedingung zählt der erste Umsatz des eingezahlten Betrags nicht. Dieses Detail wird häufig übersehen. Im Kundenkonto ist es aber sehr leicht nachzuvollziehen, wie sich der Bonus entwickelt.

Auszahlungsreife: Prinzipiell darf der Bet365 Gutschein ausgezahlt werden, sofern vorab die Überschlagsbedingungen erfüllt worden sind. Insgesamt müssen sowohl der Sportwetten Bonus als auch das Eigengeld dreimal bei einer Mindestwettquote von 1,5 durchgespielt worden sein, bevor eine Auszahlung beantragt wird. Ansonsten wird der Bonus gelöscht. Die Mindestquote gilt für jeden Tipp, das heißt bei Mehrfach-Wetten zählt nicht die Gesamtquote, sondern jede einzelne Quote innerhalb der Mehrfach-Wette.

Transfer: Bet365 reicht den Matchbonus für alle Transfermethoden aus. Es bestehen keinerlei Einschränkungen. Somit kann der Kunde die individuell bevorzugte Zahlungsmethode nutzen. Die Auszahlung des Gewinns muss, soweit dies möglich ist, mit der Einzahlungsmethode gemacht werden. Ansonsten kann eine Auszahlung per Banküberweisung gemacht werden. Somit ist es immer möglich, eine Auszahlung zu machen, zum Beispiel auch bei einer Einzahlung mit einer Prepaid-Zahlungsmethode.

Zeitfenster: Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 90 Tagen erfüllt werden. Nach unseren Erfahrungen ist dies ausreichend, um die Prämie notfalls bei einem geringen Wettangebot entsprechend zu schieben. Gezählt werden nur die Wetten, die innerhalb der 90 Tage ausgewertet werden. Deswegen ist es ratsam, die Frist nicht bis zur letzten Sekunde auszureizen, sondern den Abschluss der Bonusphase früher zu planen. Wenn dann zum Beispiel einmal ein Event ausfallen sollte, bleibt genügend Zeit, um den fehlenden Umsatz noch innerhalb der Frist zu generieren.

Ausgeschlossene Wettmärkte: Wetten auf Asiatisches Handicap, Gesamtzahl Tore (Asiatisch) und Cash-Out-Wetten zählen nicht zu den Überschlagsbedingungen. Es ist deswegen sinnvoll, auf diese Wetten zu verzichten, solange der Bonus noch nicht in einen Echtgeld-Gewinn umgewandelt worden ist. Es gibt allerdings keine verbotenen Wettarten, so dass ein Kunde theoretisch auch Wettarten nutzen kann, die nicht gezählt werden. Sinnvoll wäre das aber kaum.

bet365 Bonusbedingungen

Übrigens, beim renommierten Bookie werden nicht nur Neukunden belohnt – auch auf Bestandskunden warten tolle Prämien, wie beispielsweise der Bet365 Treuebonus.

So löst du den Bet365 Bonus Schritt für Schritt ganz einfach ein

Der Gutschein des britischen Wettanbieters lässt sich in wenigen Schritten kinderleicht einlösen. Gehe einfach folgendermaßen vor.

  1. Eröffne Dein neues Benutzerkonto bei Bet365. Die Anmeldung ist binnen weniger Minuten abgeschlossen. Beachte den Link in der Begrüßungsemail, der Deinen Gutschein Code beinhaltet. Den Bet365 Werbecode benötigst du allerdings erst nach der ersten Einzahlung.
  2. Logge Dich neu auf der Homepage ein und nehme Deine Ersteinzahlung von mindestens 10 Euro vor. Bis zu einer Summe von 100 Euro wird die erste Einzahlung verdoppelt. Höhere Einzahlungen führen nicht zu einem höheren Bonus. Deswegen ist eine Einzahlung von 10-100 Euro empfehlenswert. Die individuelle Höhe sollte vom vorhandenen Budget abhängig gemacht werden.
  3. Setze nun innerhalb von 7 Tagen dein gesamtes Eigengeld einmal auf Sportwetten Deiner Wahl. Allerdings musst du bei dem Wetten die Mindestquote von 1.50 beachten. Nur wenn du den Mindestumsatz mit Wetten, die mindestens die Mindestquote haben, erreichst, qualifizierst du dich für den Neukundenbonus.
  4. Gebe in Deiner Spielerlobby im Bereich „Bonus einlösen“ deinen persönlichen Bet365 Bonus Code ein. Mit einem Klick wird der Bonuscode abgeschickt.
  5. Die Willkommensprämie der Briten wird Dir sofort gutgeschrieben. Nun kannst Du damit beginnen, den eingezahlten Betrag und den Bonus jeweils 3-mal mit einer Mindestquote von 1.50 umzusetzen. Erst wenn Dir das vollumfänglich gelungen ist, darfst du eine Auszahlung machen. Falls du unsicher bist, solltest du gegebenenfalls den Kundenservice fragen, ob der Bonus schon frei gespielt ist und Du einer Auszahlung ohne Bonus-Verlust machen kannst.

 

Jetzt ein kostenloses bet365 Konto erstellen und Bonus einlösen >>
 

Der bet365 Bonus im Videobericht: Von der Registrierung bis zur Auszahlung

Sportwetten.org-Tipp: So setzt du den Gutschein am effizientesten um

Die Mindestwettquote von 1.50 wurde von Bet365 sehr kundenfreundlich gewählt. Es dürfte daher problemlos möglich sein, binnen weniger Tage die gewünschten Wettoptionen aus dem Portfolio zu filtern. Es gibt unzählige Wetten, die eine Quote von 1.50 oder höher haben. Zudem werden nur sehr wenige Wettarten nicht gezählt, so dass Du fast das komplette Portfolio zur freien Verfügung hast. Empfehlenswert ist, wirklich auf die Events zu warten, bei denen Du Dir absolut sicher bist. Unser Tipp ist es, lieber den Bonus ein- oder zweimal zu schieben, bevor Du ein unnötiges Risiko eingehst. Es macht wenig Sinn, die Prämiensumme auf Teufel komm raus superschnell freispielen zu wollen. Es ist sogar ratsam, zwischenzeitlich geringe Wettquoten zu wählen. Die Gewinne bleiben Dir selbstverständlich erhalten, auch wenn der Tipp nicht zum Erfüllen der Bonusbedingungen beträgt. Allerdings gibt es trotz der niedrigen Quote dann immer ein zusätzliches Risiko, ohne dass du beim Erfüllen der Bonusbedingungen einen Schritt vorankommst. Insofern kann es auch eine gute Strategie sein, die Mindestquote bei allen Wetten zu beachten.

Nicht mit Gewalt den Bonus-Erfolg erzwingen

Relativ hohe Quotierungen sind im Live-Center der Briten erhältlich. Wir raten jedoch von den Livewetten ab. Der Bet365 Bonus sollte wohl überlegt und dosiert eingesetzt werden. Des Weiteren ist es weniger ratsam mit „Hopp oder Top“ und hohen Einsatzsummen das Freispielen zu erzwingen. Das kann zwar funktionieren, aber statistisch betrachtet ist diese Methode am schlechtesten geeignet, um aus dem Neukundenbonus einen Gewinn zu machen. Sinnvoller ist es, die Bonussumme zu teilen und mit vielen kleineren Tipps an der Überschlagsbedingung zu arbeiten. Der vorgegebene Zeitfaktor von 90 Tagen ist ausreichend, um die Neukundenprämie in aller Ruhe freizuspielen. Zudem ist der Mindesteinsatz bei Bet365 ohnehin nicht besonders niedrig. Insofern ist es auch beim maximalen Bonusbetrag möglich, immer den Mindesteinsatz zu nutzen. Konzentriere Dich möglichst nur auf Sportarten oder Wettbewerbe, bei denen Du über das notwendige Wissen verfügst. Bedenke immer: Ein „ausgelassener Tipp“ ist keine „verlorene Wette“. Manchmal ist es wichtig, bei Sportwetten Gelassenheit und Geduld zu üben. Das ist nicht einfach, aber die Mühe lohnt sich.

Immer locker bleiben beim Umsetzen des Bonus

Es ist generell sinnvoll, bei der Erfüllung der Bonusbedingungen entspannt zu bleiben. Es gibt keinen Grund zur Hektik, da die Bonusfrist lang ist. Zudem ist bei einer Strategie mit niedrigen Einsätzen das Risiko pro Wette entsprechend gering. Insofern reduzieren ein paar verlorene Wetten nicht gleich das komplette Sportwetten-Budget auf schmerzhafte Weise. Zwar möchte niemand Wetten verlieren, aber mit kleinen Einsätzen ist es wesentlich leichter, Verluste zu ertragen. Sollte doch einmal eine Situation eintreten, in denen zu viele Wetten nacheinander verloren gehen, kann es manchmal gut sein, eine Pause zu machen. Bei Sportwetten können Emotionen großartig sein, aber das gilt nicht für negative Emotionen. Wer nach einigen verlorenen Wetten gestresst ist, sollte lieber zu einem späteren Zeitpunkt neu anfangen. Ansonsten kann es leicht passieren, dass aus einem kleinen Verlust ein großer Verlust wird. Das ist eine bewährte Strategie, die von vielen Sportwetten-Experten praktiziert wird. Selbstdisziplin ist bei Sportwetten sehr wichtig. Erfolgreiche Sportwetten-Fans zeichnen sich nicht zuletzt durch eine große mentale Stärke aus. Noch ein ganz konkreter Tipp zum Abschluss: Es ist nie sinnvoll, bei einer kleinen Pechsträhne dem Einsatz zu erhöhen, um Verluste zu kompensieren. Die Gefahr ist groß, dass damit nur die Verluste erhöht werden.

Über Bet365

Der britische Sportwettenmarktführer ist seit der Jahrtausendwende online. Gegründet wurde das Unternehmen jedoch bereits 1974 von Sir Peter Coates in der kleinen englischen Bergarbeiterstadt Stoke. Dort ist der Großteil der über 2100 Mitarbeiter auch heute noch aktiv. Bet365 betreut über 10 Millionen Sportwettenfreunde in knapp 200 Staaten. Mit einem jährlichen Umsatz von über 4 Milliarden Euro ist der Onlineanbieter heute die siebtgrößte Privatfirma Großbritanniens. Bet365 ist mit einer gültigen EU Lizenz der ehemaligen britischen Kolonie Gibraltar ausgestattet und besitzt zahlreiche weitere regionale Genehmigungen. Als Sponsor engagiert sich der Wettanbieter vor allem regional. Bet365 ist beispielsweise Generalpartner des englischen Premier League Clubs Stoke City. Firmengründer Sir Peter Coates ist gleichzeitig Haupteigentümer und Präsident des Vereins.

bet365_bonusgrafik_03

Riesiges Sportwetten-Portfolio mit vielen Livestreams

Als Kunde kannst Du täglich aus rund 30.000 Einzelwetten wählen. Besonders das umfangreiche Livewetten-Angebot ist aktuell einmalig in der Sportwettenszene. Als i-Tüpfelchen überträgt Bet365 jährlich rund 50.000 Sportevents im eigenen Livestream. Zwar sind nicht alle Livestreams in allen Ländern verfügbar, aber insgesamt ist das Angebot herausragend. Bet365 überträgt viele Ereignisse, die ansonsten weder im Fernsehen noch im Internet verfügbar sind. Für Sport-Fans ergibt sich jenseits der Livewetten dadurch ein großer Zusatznutzen. Allerdings sind die Livestreams nur für zahlende Kunden verfügbar. Wer kein Geld auf dem Konto hat, kann auch die Livestreams nicht schauen. Allerdings reicht eine kleine Auszahlung schon aus. Wer den Bet365 Neukundenbonus nutzt, sollte die Gelegenheit wahrnehmen und die diversen Livestreams zumindest einmal auszuprobieren. Hervorzuheben sind des Weiteren die stabilen und hohen Wettquoten, welche sich bezüglich der Quotenschlüssel durchschnittlich jenseits der 94 Prozentmarke bewegen. Das ist ein sehr guter Wert, so dass die Kunden überdurchschnittlich viel gewinnen.

Top-Kundenservice und erstklassige EU-Lizenz

Der Kundensupport überzeugt unter anderem durch mit seinem kostenlosen Rückrufservice. Noch nützlicher ist allerdings der Live-Chat, da es in vielen Situationen oft nur darum geht, eine schnelle Antwort auf eine kurze Frage zu bekommen. Für diesen Zweck ist es dann am leichtesten, direkt über den Live-Chat mit einem Mitarbeiter von Bet365 zu kommunizieren. Meist dauert es nur ein paar Sekunden, bis sich ein Service-Mitarbeiter meldet. Der Kundenservice ist sehr kompetent und freundlich im Umgang mit dem Kunden. Auch das ist ein wichtiger Qualitätsfaktor. Ein Blick auf die Lizenz ist immer hilfreich, denn nur ein Buchmacher mit einer ordentlichen Sportwetten-Lizenz kann überhaupt empfehlenswert sein. Bet365 verfügt über die Gibraltar-Lizenz und hat damit eine anerkannte EU-Lizenz. Das ist eine erstklassige Voraussetzung für ein solides und seriöses Sportwetten-Geschäft. In den vergangenen Jahren haben wir durchweg positive Erfahrungen mit Bet365 gemacht. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Gibraltar-Lizenz glasklare Vorschriften macht, an die sich der Buchmacher halten muss.

kommentar
Habt ihr den Bonus von Bet365 ausprobiert? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Wir freuen uns über jede Meinungsäußerung, ganz gleich ob positiv oder negativ.

 

Werbeaktionen von Bet365

AnbieterBonusDetails
Wettbonus für ChampionsLeague und Europas Top-Ligen 
Abgelaufen seit: 31.12.2015
Bet365 Aktion
Langweiliges Spiel? Geld zurück-Garantie für alle Spiele! 
Abgelaufen seit: 31.12.2015
Bet365 Aktion
100% Euro Fußball Bonus für alle Topligen  Bet365 Aktion
Bis zu 50 Euro Bonus für die erste mobile Wette  Bet365 Aktion
Bis zu 100 EUR Bet365 Gutschein einlösen