Bwin Bewertungen und Meinungen - die Erfahrungen von Usern ansehen

Zur Anbieter-Webseite
Wie kann ich hier
Punkte verdienen?

Wettanbieter Erfahrungen

  • Verteile Deine Sternebewertungen und verdiene 5 Punkte pro Anbieter!
  • Schreibe einen Erfahrungsbericht und verdiene bis zu 20 Punkte, jedes Mal, wenn ein anderer User deinen Erfahrungsbericht als „hilfreich" beurteilt!
  • Kommentiere einen Erfahrungsbericht und verdiene bis zu 10 Punkte, jedes Mal, wenn ein anderer User deinen Kommentar als „hilfreich" beurteilt!
28 Erfahrungsberichte lesen Frage stellen

Willkommensangebot: 100% Einzahlungsbonus, bis zu 50€

Deine Bewertung
+5
  • Bonus 4,6
  • Quoten 4,3
  • Service 4,3

Diese Sportwetten.org-Awards hat bwin gewonnen:

bwin Erfahrungsberichte: Teile deine Erfahrungen mit der Sportwetten.org Community!

28 Erfahrungsberichte über bwin
  • Hilfreichste oben
  • Neueste oben
  • Einzahlen einfach, Auszahlungen schwierig!!
    25Avatar Image
    Bewertung für bwin von bwin23, am 15.10.2015
    einfach auch für Anfänger, einfache Einzahlung
    wer eingezahltes oder gewonnenes Geld ausgezahlt haben will hat viel vor...
    Ich habe mich anlässlich der WM 2014 bei bwin angemeldet. Den groß beworbenen 100% Bonus kann man sich erst auszahlen lassen, wenn man den Bonusbetrag mindestens 6x eingesetzt hat. Nach der WM über Gewinne gefreut und das Konto erstmal ruhen gelassen (man muss ja nicht gleich spielsüchtig werden). Dann begann das Theater mit der Auszahlung: Zuerst muss man sich für die Auszahlung verifizieren, und zwar auch, wenn die Auszahlung auf das gleiche Konto gehen soll von dem vorher eingezahlt wurde! Dafür verlangt bwin komplette Scans von amtlichen Ausweispapieren, ein Bundespersonalausweis-Scan mit geschwärzter Ausweisnummer wurde nicht akzeptiert. Angesichts der Sensibilität dieser Daten gefällt mir das gar nicht. Da bwin in Portugal lizenziert ist, gilt übrigens portugisisches (Datenschutz-) Recht. Nutzt man die anderen angebotenen Möglichkeiten wie z.B. Scan der Kreditkarte etc. kommt nach ein paar Tagen eine Mail, dass die Verifikation unzureichend ist und weitere Dokumente hochgeladen werden müssen. (Warum werden diese Optionen dann überhaupt angeboten?) Wenn man die Verifikation dann irgendwann geschafft hat, muss man beachten, dass man mit der Zahlungsmethode (PayPal, VISA etc.) über die die Auszahlung laufen soll, "in den letzten 6 Monaten eingezahlt" haben muss. ("Sollten Sie diese Auszahlungsoption wählen, tätigen Sie bitte erst eine Einzahlung [...]." Aber eigentlich will man sich ja was auszahlen lassen.) Für Banküberweisungen wird eine Gebühr fällig.
    Achso, und wenn man sein Konto längere Zeit nicht benutzt, wird eine "Bearbeitungsgebühr" abgebucht. Wie hoch diese Bearbeitungsgebühr (für welche Leistung eigentlich?) ist kann ich leider nicht sagen, dass stand nicht in der email und ich habe danach die Geschäftsbeziehung mit bwin beendet. Ansonsten ist es kein schlechter Anbieter, und wer nur einzahlt und alles ohne Auszahlungswünsche restlos verzockt hat diese Probleme auch nicht.

    Nachtrag: Es kam noch eine Email…

    „Aktueller Auftragsstatus: NOCH NICHT GENEHMIGT.

    Gemäß dem in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen angeführten Auszahlungsverfahren müssen alle Auszahlungen zuerst von unserem internen Prüfungsteam genehmigt werden (um Fairness sicherzustellen), bevor sie von unserem Zahlungsteam bearbeitet werden. Aus diesem Grund besagt der aktuelle Status Ihres Antrags, dass die Auszahlung noch nicht genehmigt wurde. […]“/**
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen

    Kommentare

    • 7
      charly-gaede, 18.10.2016 (17:57)
      Oh ja kein Geld zurück , aber einzahlen bei BWIN das geht inerhalb von 2 Sekunden !!!
      Beurteilen
      •  
      • , um diesen Beitrag zu beurteilen
      •  
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    1 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • einer der schlechtesten Anbieter, kaum was possitives.
    203Avatar Image
    Bewertung für bwin von puschia, am 13.06.2014
    immerhin haben die eine App - aber per App sind nur 1 Euro wetten möglich.
    einer der schlechtesten Anbieter, kaum was possitives.
    einer der schlechtesten Anbieter, kaum was possitives.immerhin haben die eine App - aber per App sind nur 1 Euro wetten möglich. Auf der webseite ist 0,50 das minimum.bwin hat mir
    bwin hat mir bei einem Casino Bonus den ich nicht erfüllt habe den Betrag vom casino Konto abgebucht und vom echtgeldkonto.

    Ich habe also für einen geschenkten Casino Bonus reales Geld verloren nur weil ich keine 400 Euro in 2 wochen umgesetzt habe.

    Der service redet sich nur raus.

    Damit landet der Anbieter auf dem letzten Platz von allen bei denen ich bin.
    /**
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen

    Kommentare

    • 7
      christoph-karl, 01.10.2016 (01:23)
      Absolut korrekt. Die Bonusse sind schon eine Frechheit. Kundenservice ist nicht vorhanden. Nachdem mir durch ein technisches Problem im Casino, welche hier häufig auftreten, meine freispiele einfach gelöscht wurden und ich nach Wochen und mehrmaligen Beschwerden keine Antwort bekam, beschloss ich ein letztes Mal an den Kundendienst zu schreiben und siehe da, ich bekam 4 Tage später endlich eine Antwort, die lautete, ich sollte mich selber ausschliessen aus dem Casino. Eine extrem schlechte Seite...
      Beurteilen
      •  
      • , um diesen Beitrag zu beurteilen
      •  
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    1 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Heiße Livewetten für kühle Denker
    685
    Bewertung für bwin von redcafe14, am 16.07.2013
    Livewetten-Angebot der Spitzenklasse
    Webseite ist teilweise unübersichtlich
    Zunächst einmal die negative Kritik: Mir fällt es manchmal schwer, den Überblick auf der Webseite zu bewahren, weil einfach viel zu viel Information dargestellt wird. Das ist vielleicht nachvollziehbar, wenn man ein derart riesiges Sportwetten-Portfolio hat, aber ich kenne ähnlich große Sportwetten-Anbieter, die eine wesentlich übersichtlichere Seite haben. Man gewöhnt sich allerdings daran und zumindest gibt es eine innere Logik, die man nach einer Weile versteht.

    Der Hauptgrund, warum ich bei bwin schon seit einigen Jahren spiele, sind die Livewetten. Für klassische Sportwetten interessiere ich mich eigentlich nur bedingt. Ich brauche den Nervenkitzel, den man eben nur bei Livewetten bekommen kann. Wenn ich bei einem Fußballspiel zum Beispiel auf den nächsten Torschützen wette und dann tatsächlich dieser Spieler ein Tor schießt, ist das ein echter Kick für mich. Dagegen verblasst die Freude, die man bei einer erfolgreichen Wette, die über mehrere Wochen läuft, durchaus auch haben kann.

    Für mich sind Livewetten im Internet die Essenz des Wettens und ich würde jedem ambitionierten Glücksspiel-Freund empfehlen, diese Variante einmal auszuprobieren. Bei bwin gefällt mir besonders gut, dass ich mich nicht lange mit der Software oder den Wetten auseinandersetzen muss. Die gesamte Bedienung im Livewetten-Bereich funktioniert intuitiv. Zudem sind die Wetten so formuliert, dass auch ein Anfänger keine Probleme haben sollte. Meine ersten Erfahrungen mit Livewetten habe ich bei bwin gemacht und obwohl ich seitdem viele andere Anbieter ausprobiert habe, komme ich immer wieder zu bwin zurück. Die Mischung aus guter Software und riesigem Angebot ist für mich einfach zu verlockend. Dagegen verblassen die meisten anderen Livewetten-Anbieter. Wenn ich nur einen einzigen Sportwetten-Anbieter auswählen müsste, was ich glücklicherweise nicht muss, würde ich mich ohne Bedenken für bwin entscheiden. Ich muss aber betonen, dass ich fast ausschließlich die Livewetten kenne und deswegen auch nur diesen Teil des Angebots beurteilen kann.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Bwinn enttäuschend
    660
    Bewertung für bwin von yunus-payzin, am 21.01.2014
    viele Boni
    Abzocke bei Gebühren
    Ich habe Bwin in vollem Umfang genutzt. Sportwetten, Livewetten, Poker, Casino und Minigames habe ich je nach Lust und Laune gespielt.Dann wurde die Steuer für Gewinne auf den Kunden übergewälzt nden übergewälzt und eine Reihe von Änderungen und Gebührenherhebungen nahm ihren Lauf.

    Die Auszahlung auf das eigene Bankkonto war nicht mehr wie üblich möglich. Früher ging das ohne Probleme und weitere Kosten! Hierfür musste man nun in den letzten 6 Monaten mindestens eine Einzahlung über dieses Bankkonto per Banküberweisung tätigen,
    Alternativ wurden nun Fast-Bank-Transfer und Bank_Wire-Transfer mit Gebühren zwischen 2-40€ angeboten.

    Das Inside Punkte system wurde vollkommen überarbeitet und war mir danach nicht mehr schlüssig oder verständlich. den Sinn nach seiner Überarbeitung habe ich bis heute nicht verstanden.

    Die Ios App war kaum zu gebrauchen, unübersichtlich und nicht im vollen Umfang nutzbar. Einfachste Wetten die es auf der üblichen Internetseite gab, konnte man nicht spielen, da sie schlicht nicht angeboten wurden. Z.B. waren nur ausgewählte BuLi spiele wettbar usw.

    Als dann beim Pokern immer mal wieder dubioser Weise meine Leitung abbrach, wenn ich dabei war bei Turnieren gewinnbringende Platzierungen zu erreichen, entschloss ich nie wieder über diesen Anbieter zu wetten!!!
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Meine Erfahrungen bei Bwin
    2222
    Bewertung für bwin von Artemis1992, am 05.11.2013
    Videostream
    Hotline nicht durchgängig erreichbar
    Auf den ersten Blick wird man bei Bwin mit Informationen förmlich überschüttet. Man sollte sich die Zeit nehmen, sich mit der Strukturierung der Seite ein wenig zu beschäftigen, denn sie hat einige hilfreiche Extras zu bieten. Ein Beispiel sind die Auflistungen der Top-Wetten, wo man seine Wetten Dank der Bildsymbole blitzschnell findet.

    Die gleichen Symbole werden auch in der recht umfangreichen Auflistung der wettbaren Sportarten verwendet. Dort gibt es beispielsweise auch Pferdewetten, die ich bei anderen Anbietern vergeblich gesucht habe. Hin und wieder mache ich auch mal eine Pokerwette. Klasse finde ich, dass man als deutscher Wetter bei Bwin bei den Unterhaltungswetten nicht ausgesperrt wird. Leider finden sich dort aber sehr selten Wetten auf den Ausgang deutscher Shows, sondern meistens werden nur die aus England mit Wetten bedacht. Einzig auf „Schlag den Raab“ kann man ein paar Euro setzen.

    Bei den Statistiken greift Bwin auf die Tabellen von betradar zu, was aber für mich völlig in Ordnung ist. Eine Super-Sache sind die Videos zu den Livewetten. Auch auf die mit „Special“ gekennzeichneten Wetten sollte man achten. Dort gibt es nämlich manchmal den Einsatz auch dann zurück, wenn man die eigentliche Wette verloren hat. Das ist besser als ein Einsteigerbonus, den man nur einmalig bekommt.

    Ein Kritikpunkt meinerseits ist die Tatsache, dass es keinen Livechat für die Kunden gibt und auch die Hotline nicht rund um die Uhr erreichbar ist. Außerdem muss man für einen Anruf bei der Hotline einen teuren Auslandstarif bezahlen. Positiv dagegen schätze ich ein, dass ein universell nutzbares Mobile-Portal vorhanden ist, man eine App zum Wetten nutzen kann und noch dazu auf Wunsch per SMS Benachrichtigungen zu den Wetten verschickt werden.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Schwache Quoten, dafür aber gute Übersicht und eine große Auswahl
    1500
    Bewertung für bwin von Lork1956, am 25.06.2013
    Guter Aufbau der Internetseite ermöglicht einen perfekten Überblick über die Quoten
    Quoten im Bereich der Sportwetten im Gegensatz zu anderen Wettanbietern eher niedrig.
    Als erstes werde ich meine Erfahrungen vom Livewettenangebot darlegen. Bwin hat ein sehr großes Angebot von Livewetten. Für alle größeren Sportereignisse gibt es Livewetten, so kann man während Bundesligaspielen, Eishockeyspielen oder Handballbegegnungen Livewetten absetzen. Außerdem gibt es die Möglichkeit bei großen Fernsehereignissen zu wetten. So kann man beispielsweise auf den Gewinner der Show „Schlag den Raab“ setzen. Einziger Nachteil des Livewettencenters von Bwin sind die teilweise langen Wartezeiten, die schnelles Reagieren erschweren.

    Durch ein großes Spektrum von Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten lässt sich alles von zu Hause aus erledigen. Einzahlungen sind durch Kreditkarte, PayPal und Onlineüberweisung möglich. Man kann auch ohne seine Kontodaten oder ähnliches anzugeben einzahlen, ermöglicht wir das durch die Paysafecard, die von Bwin akzeptiert wird. Bei der Auszahlung muss beachtet werden, dass es ja nach Auszahlungsmethode ein Minimum und Maximum gibt. Wenn man sich den Gewinn per Überweisung auf sein Konto auszahlen lassen will, muss man mindestens 10€ auszahlen. Dabei fallen unabhängig von der Höhe der Auszahlung Gebühren von 2€ an. Die Auszahlung erfolgt in der Regel innerhalb von 7 Werktagen, Probleme hatte ich mit dem Auszahlungssystem noch nie.

    Seit dem 01.07.2012 müssen Sportwetten in Deutschland versteuert werden, leider hat auch bwin dies recht schnell eingeführt. Hätten sie meiner Meinung nach mal sein lassen sollen, weil die Quoten oft eh schon etwas schlechter sind. Naja mittlerweile machen es eben fast alle, und so muss bei einer Wette 5% des Einsatzes abgetreten werden. Dieser Vorgang wird automatisch von Bwin erledigt, für den Spieler fällt kein Aufwand an.

    Für Neukunden bietet Bwin einen Einzahlungsbonus von 100% an, auf die erste Einzahlung und maximal 50€. Auch für Bestandskunden gibt es regelmäßig die Möglichkeit auf einen Bonus ihn Höhe von 20€.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Beinahe zu große Auswahl an Sportwetten
    1865
    Bewertung für bwin von FiedlerTotal, am 16.07.2013
    Die (vermutlich) größte Sportwetten-Auswahl im Netz
    Hotline ist gebührenpflichtig
    Mein einziges ernstes Problem bei bwin ist die große Auswahl. Es ist schon öfter vorgekommen, die dass ich mich nicht entscheiden konnte, welche Wette ich denn nun abschließe. Deswegen habe ich mir angewöhnt, zuerst zu überlegen, in welcher Sportart ich überhaupt Wetten platzieren will, bevor ich bei bwin nach aktuellen Wettangeboten suche. Alles andere führt nur dazu, dass ich mich im riesigen Angebot verlaufe. Nimmt man noch die Live-Wetten hinzu, die übrigens noch einmal eine ganz eigene Welt für sich sind bei bwin, müsste ich eigentlich meinen Job kündigen, um halbwegs adäquat die vorhandenen Angebote nutzen zu können. Das lasse ich aber lieber sein, denn sonst habe ich kein Geld mehr, um Wetten zu platzieren.

    Ich habe nur einmal richtig schlechte Erfahrungen mit bwin gemacht. Ich hatte damals eine Frage zu einer Auszahlungsmethoden und habe deswegen den Support angerufen. Leider habe ich nicht auf die Nummer geguckt und musste dann am Ende man nämlich in Österreich anrufen und mein damaliger Provider verlangte ziemlich hohe Gebühren für Auslandstelefonate. Es ist schon ziemlich dreist, überhaupt in Deutschland eine Sportwettenseite mit einer österreichischen Rufnummer anzubieten. Aber der Ärger ist längst verklungen und mittlerweile benutze ich eben eine billige Vorwahl, um die Kosten auf ein Minimum zu reduzieren. Das klappt ziemlich gut und an der Qualität des Kundenservices gibt es nichts auszusetzen.

    Ich habe schon einigen Freunden bwin empfohlen und bislang habe ich keine negativen Rückmeldungen bekommen. Mal abgesehen von der teuren Rufnummer wüsste ich auch nicht, warum man ein Problem mit bwin bekommen sollte. Nach meiner Meinung gehört bwin zu den besten Sportwetten-Anbietern auf dem Markt und da ich mittlerweile fast alle kenne, bilde ich mir zumindest ein, dass ich das gut beurteilen kann.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • bwin für mich die nummer 1
    10462Avatar Image
    Bewertung für bwin von olafkou, am 21.02.2014
    beste seitenübersicht
    nicht immer die höchsten quoten
    bwin für mich die nummer 1 , die auswahl und die übersicht der wetten ist für mich das beste , was ich kenne - echt gut . Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Der bekannteste Wettanbieter muss nicht der beste sein
    2890Avatar Image
    Bewertung für bwin von energiemaster, am 05.03.2014
    Livestreams, Boni für Bestandskunden
    Quotenniveau
    Bwin ist mit Sicherheit der beaknnteste Wettanbieter und als Anfänger hat man hier auch mehr als genügend Auswahl, um mal alles auszuprobieren. Das Wettangebot ist riesig und auch bei Livewetten, inkl. Livestreams, hat man mehr als genügend Auswahl. Hier steht Bwin dem britischen Branchenriesen Bet365 in nichts nach.

    Doch das Qutenniveau ist allenfalls mittelmäßig. Dazu müssen deutsche Kunden hier die 5%-Wettsteuer entrichten, was das Nettoquotenniveau noch weiter in den Keller sinken lässt.

    Der Neukundenbonus gehört zwar ebenfalls mit zu den schwächsten am Markt, doch dafür bietet Bwin seinen Bestandskunden des öfteren neue Boni.

    Fazit: Bwin lebt von seiner Bekanntheit und seiner immensen Wettauswahl. Die Quoten sind allerdings unterirdisch.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • DER Einstiegsbookie
    2070
    Bewertung für bwin von capolcap, am 16.03.2014
    Außergewöhnliche Sportarten
    Limitierung
    Für viele Wettanfänger vermutlich der Einstiegsbookie. Irgendwann kommt aber die Erkenntnis, dass es auch besser geht.bwin ist beständig in Sachen Qualität und Angebot. Viele Unterligen beliebter Sportarten stehen zur Auswahl, swahl, die bei anderen Bookies erst auf Anfrage angeboten werden.
    Negativ kann man die vergleichsweise schnelle Limitierung bemängeln.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • najaaaaaaa
    473
    Bewertung für bwin von hijodetenerife, am 08.05.2014
    die App ist in Ordnung
    Zu teuer, zu langweilig, der konkurenz restlos unterlegen
    1. Bwin bietet zwar Kunden werben Kunden KWK Prämien aber diese sind lächerlich - und mit einem Neukundenbonus nicht kombinierbar. Sprich: entweder 50 Euro als Neukunde kassieren wenn man da man da 100 Euro einzahlt ohne geworben werden oder jeder 15 Euro extra egal wieviel euro eingezahlt werden.
    Ich habe den letzteren weg gemacht, 10 Euro per Paysafe Card (PSC) eingezahlt weil die für Kreditkarten gebühren verlangen.
    Andere Wettanbieter bieten einem Neukunden, der geowrben wurde sowohl KWK Prämie als auch Neukundenbonus - es wird einfach Kombiniert.

    Nun kommt der Witz:
    egal welches Spiel - ob Poker oder ob ich Quoten spielen will unter 1,7 ... dauernd steht da ich hätte nicht genug echtgeld zur verfügung. Ich hab doch echte 10 Euro eingezahlt was soll diese Lachnummer? iCh will im Casino Zocken, ich will auch mal 1,6 QUoten spielen ...

    Bei Live sport Spielen ist der Mindestbetrag 0,50 Euro. Darunter KANN nicht gesetzt werden. Ich konnte es nie.
    Bei zukünfigten Spielen wie der WM verlangte Bwin von mir 1 Euro mindesteinsatz. Das finde ich sehr stark überteuert, wenn ich daran denke, dass manche anbieter 0,20 als Mindestwetteinsatz verlangen

    Wenigstens kann ich die App nun auf dem Ipad nutzen was ich mega geil finde, aber ansonsten.. wenn die 25 Euro weg sind oder verzockt wurden oder ich genug Geld zum auzszahlen habe werde ich es auszahlen aber Bwin werde ich wahrscheinlich nicht mehr nutzen da war mir Bet365 tausend mal lieber.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • bwin ist ein top wetanbieter
    297Avatar Image
    Bewertung für bwin von Nikman1982, am 03.05.2014
    Super Service, super schnelle Auszahlung, geile Spiele
    zu wenig no deposit bonusse oder gutschein codes
    Ich spiele schon sehr lange bei Bwin und habe dort nie negative Erfahrungen erleiden müssen. Klar, man kann nicht immer Gewinnen und verliert natürlich öfters als das man Gewinnt aber meiner Meinung hält sich das bei Bwin so ziemlich in der Waage. Wenn man 50 Euro einzahlt dann hat man schon so seine 2 - 3 Stunden spass nicht wie bei anderen Anbietern wo man einzahlt und keine 5 Minuten spielen kann da das Geld einfach nur runtergespielt wird.

    Bwin kann ich wirklich jedem empfehlen da mal reinzuschnuppern
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • slotmaschinen 2 jahre getestet
    5
    Bewertung für bwin von Muckel Esel, am 23.12.2016
    spielpass sehr gut
    gewinne leider nur nach hohen einzahlungen ohne echten gewinn
    Hallo Ich habe nun 2 jahre die slots von bwin getestet und ich spreche von ca 50-80 euro einsatz pro tag.Anfänglich habe ich ca 270 euro eingezahlt gesamt um dann hlt gesamt um dann in der zeit immer mal 60 euro oder dann 130 euro zu gewinnen an einem automat. das ganze ging dann so 3 monate und siehe da ein gewinn über 1630 euro wurde auf einen schlag erzielt. Da ich aber buchg geführt habe konnte ich genau nachverfolgen wieviel denn schon bwin eingenommen hate bis zu diesem gewinn. Ich habe sozusagen wie auf ein sparbuch an diese automaten eingezahlt und die summe welche ich rausbekommen habe war dann ähnlich der einzahlungen. Da es nun regelmässig weiter lief stellte ich fest..... NUR wenn ich 300-700 verspielt hatte kam auch mal ein so grosser gewinn von 500 oder 600 euro. Ich habe nun 2 Jahre gespielt und laut meinen aufzeichnungen immer erst einiges verspielen müssen bis dann der gewinn kam der aber nicht mehr war wie das was ich eingezahlt habe,ehen weniger. Der effekt für den zocker ist ganz klar gegeben. er zahlt ein und noch mal und noch mal bis er fast blank ist und wenn dann der gewinn kommt wo aber 100 euro weniger raus kommen als eingezahlt wurden merkt er ohne buchführung nicht das er diese riesensumme doch schon verspielt hat. und nun noch 100 weniger reinbekommt. er hat also eher einen verlust gemacht. das merkt er aber nicht weil er wegen der freude über die grosse summe nicht darüber nachdenkt. Mein fazit ist folgendes. NIEMAND gewinnt an bwin automaten. es muss immer erst sozusagen vorraus bezahlt werden bis der automaten etwas abwirft. das hat man dann aber längst auch eingezahlt. Ich hatte niemals einen gewinn wie sie gerne mal in der vorschau angezeigt werden obwohl ich regelmässig gespielt habe. es kam niemals mehr als ein gewinn von 1000 bis 2300 euro auf einen schlag. und noch mal.... das habe ich vorher auch schon verspielt gehabt also nix gewinn sondern nur angespart abzüglich der gewinne die bwin einstreicht durch verluste meinerseits. kein automaten hat je in den 2 jahren mal so eine BIG nr ausgespielt wo angeblich alle gleichen figuren oder alle felder mit dem selben symbolen auftauchten. Lasst die finger davon denn eines ist klar. ihr zahlt ein und gewinnt euer geld fast zurück aber irgentwann habt ihr kein geld mehr um die verspielte summe beim nächsten zocken wieder zu gewinnen und dann beginnt eure sucht nach einzahlungen um doch das verspielte zurück zu holen was in einem teufelskreis endet bis ihr pleite seit!!!!!!! Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • BWIN Finger Weg
    7
    Bewertung für bwin von charly-gaede, am 18.10.2016
    macht süchtig bis kein Geld mehr da ist !
    Alles abzocke und kein Geld zurück , eher ist die Welt eine Scheibe !
    Ich habe da mein Konto eingerichtet . Und wollte nach ca. 1 Jah mal bissel mehr machen , und einen Bonus haben von 100 Euro extra , der mir versprochen wurde , Pustekuchen nicht ein cent gab es dazu , obwohl ich 2 mal eingezahlt hatte ! Der Support redete sich nur raus , damit Sie den Bonus nicht zahlen brauchten , nach 1 Woche kämpfen gab ich auf , und wollte wenigstens mein Rest Geld von mein Konto runter haben ! Keine Chancen , die knallen euch mit so viel auflagen voll das Ihr keine chance habe Euer Geld zurück zu bekommen ! Voll schlimm . lieber kauft euch ne Tüte Gummibärchen , habt Ihr 10 mal mehr davon !
    Ist wie die Mafia da , nur der Unterschied , die Mafia ist Organisierter !!!!!
    FINGER WEG !!!
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Service nicht vorhanden, Technisch katastrophal
    7
    Bewertung für bwin von christoph-karl, am 01.10.2016
    Nichts positives zu sagen
    katastrophaler Kundenservice, Bonuse sind allesamt Abzocke
    ständig technische Probleme. Im casino ist mein gesamtes Guthaben in einem Spiel festgehangen und ich konnte weder das Casino noch mein Guthaben benutzen. Erst nach mehrmaligen schreiben an den Kundendienst, wurde das Problem nach 8 Tagen gelöst und dabei auch gleich meine Freispiele gelöscht die ich zur Zeit des technischen Gebrechens hatte.Wiederrum nach mehrmaligen Aufforderungen an den Kundendienst mir den Schaden also die Freispiele zu ersetzen bekam ich nach 4 Wochen zur Antwort ich sollte mich selber ausschliessen und mit der Anleitung wie man es macht gleich dazu. Unprofessionelles Casino das nur auf Abzocke aus ist Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • 50 EUR Boni
    5
    Bewertung für bwin von jacomo-di-nero, am 11.07.2016
    keine Vorteile eher Nachteile
    Alles recht merkwürdig
    Guten Tag zusammen,Ich kann diesen Boni nicht empfehlen lt. BWin hätte ich 2 Min vor EM Spiel das Kleingedruckte lesen sollen!Witzig!! Hab gedacht ich bekomme 50€ Gutaben geschenkt für die nkt für die Registrierung.
    Klar aber wenn du damit gewinnst, sieht alles anders aus.

    Habe vordem 1. EM Spiel auf Portugal mit Sieg getippt und 50,00€ gesetzt Quote 17!
    Gewinn über 800,00 €.
    GELD WIRD KOMPLETT ZURÜCKGEHALTEN!!
    Bezahlen muss man sofort, aber anschließend seinem Geld hinterherrennen.
    Auszahlung geblockt wegen dem Boni, ich muss erst 300,00 insgesamt setzen bevor es zur Auszahlung kommt plus Gebühren.
    Worauf soll ich wetten?? Ich wollte nur bei der EM wetten, jetzt werde ich gezwungen irgendeine scheiß Wette abzuschließen um 100,00€ zu verlieren.

    Mitarbeiter nennen Ihre Namen nicht, ist lt. Mitarbeiter Firmenphilosophie. Hahaha
    Vorsicht Boni nicht löschen, dann ist auch der gesamte Gewinn weg!!
    Der Boni ist nicht mit einem Spiel verknüpft sondern mit deinem Account!
    Wenn du gewinnst hast du die Arschkarte.

    Also besser verlieren. Ich weiß nicht, ob ich meinen Gewinn bekomme oder wie der aussehen wird, da wird bestimmt noch was aus dem Hut gezaubert.

    Für mich hat sich die Zockerei erledigt (bin kein Zocker)!! Gebe das Geld in Zukunft meinen Kinder oder spiele Lotto.
    Ist günstiger und seriöser.

    Fortsetzung folgt!!!

    Bye Bwin!!
    /**
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • bwin Erfahrung, bwin Bewertung
    10Avatar Image
    Bewertung für bwin von sunthevaga, am 11.03.2016
    Kundenservice ist relativ freundlich, wer kein Geld verdienen will sondern verlieren möchte ist hier an der richtigen Addresse
    Alles was über Einzahlungen hinaus geht interessiert bwin kein Stück
    Ich möchte hier meine Bewertung mitteilen damit nicht noch weitere Leute auf dieses abzocker Unternehmen reinfallen.Habe an einem Montag morgen ca. 300€ Eingezahlt und nach ein paar Stunden 900€ auf auf dem Konto durch Live Blackjack erspielt. Wollte mir danach 600€ Auszahlen lassen und 300€ vorerst liegen lassen. Danach bin ich schlafen gegangen und am nächsten Tag kam die Überraschung. Hatte auf einmal eine E-Mail in der stand die Auszahlung wurde storniert, also loggte ich mich in mein Konto ein und sah den schönen Betrag von 0€ auf meinem Konto. Bin darauf hin mit bwin in Kontakt getreten. Mein Konto wurde gesperrt und es sollte eine Prüfung durchgeführt werden, ob es sich um einen Fremdzugriff handelt. Habe nun nach 5 Tagen eine E-Mail bekommen in der steht: Vielen dank für ihr warten usw. Ihr Konto ist nun wieder freigeschaltet. Das war alles sonst nichts keine Erklärung was passiert ist keine Stellungnahme garnichts. Habe mich erneut mit bwin in Kontakt gesetzt. Mir wurde gesagt die Prüfung ist abgeschlossen es läge kein Fremdzugriff vor und ich sei für meine Kontodaten selbst verantwortlich. Also im Prinzip nach dieser Aussage habe ich mein Geld angeblich selbst verspielt. Habe bereits öfter gelesen, dass mehrere Leute solche Probleme mit bwin hatten. Für mich ist es ganz klar totale Abzocke. Man wird von vorne bis hinten nur verarscht und ich rate allen denen es nicht genauso ergehen will nicht mit diesem Unternehmen "Geschäfte" zu machen. Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Bwin ist für Idioten
    46
    Bewertung für bwin von Josch Ka, am 11.11.2015
    Schöne Website
    Alles andere
    Wer heute noch bei bwin wettet, ist selbst schuld. Schlechte Quoten, miese Boni und kein guter Kundenservice. Die AGBs sind auch oft unfair. Gut, dass es mitlerweile andere gute Anbieter, wie bet365 gibt.

    Hier noch ein paar Zeilen.

    Und mal "Anrührungszeichen"...sdffffff

    Jetzt?
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Solange man sich nichts wieder auszahlen lassen will super...
    440
    Bewertung für bwin von aisea, am 18.10.2015
    übersichtlich und einfach zu bedienen, Einzahlungen sehr einfach
    Auszahlungen schwierig und tw. mit Gebühren verbunden, Inaktivitätsgebühren.
    Ich habe mich anlässlich der WM 2014 bei bwin angemeldet. Den groß beworbenen 100% Bonus kann man sich erst auszahlen lassen, wenn man den Bonusbetrag mindestens 6x eingesetzt hat. Nach der WM über Gewinne gefreut und das Konto erstmal ruhen gelassen (man muss ja nicht gleich spielsüchtig werden). Dann begann das Theater mit der Auszahlung: Zuerst muss man sich für die Auszahlung verifizieren, und zwar auch, wenn die Auszahlung auf das gleiche Konto gehen soll von dem vorher eingezahlt wurde! Dafür verlangt bwin komplette Scans von amtlichen Ausweispapieren, ein Bundespersonalausweis-Scan mit geschwärzter Ausweisnummer wurde nicht akzeptiert. Angesichts der Sensibilität dieser Daten gefällt mir das gar nicht. Da bwin in Portugal lizenziert ist, gilt übrigens portugisisches (Datenschutz-) Recht. Nutzt man die anderen angebotenen Möglichkeiten wie z.B. Scan der Kreditkarte etc. kommt nach ein paar Tagen eine Mail, dass die Verifikation unzureichend ist und weitere Dokumente hochgeladen werden müssen. (Warum werden diese Optionen dann überhaupt angeboten?) Wenn man die Verifikation dann irgendwann geschafft hat, muss man beachten, dass man mit der Zahlungsmethode (PayPal, VISA etc.) über die die Auszahlung laufen soll, "in den letzten 6 Monaten eingezahlt" haben muss. ("Sollten Sie diese Auszahlungsoption wählen, tätigen Sie bitte erst eine Einzahlung [...]." Aber eigentlich will man sich ja was auszahlen lassen.) Für Banküberweisungen wird eine Gebühr fällig.
    Achso, und wenn man sein Konto längere Zeit nicht benutzt, wird eine "Bearbeitungsgebühr" abgebucht. Wie hoch diese Bearbeitungsgebühr (für welche Leistung eigentlich?) ist kann ich leider nicht sagen, dass stand nicht in der email und ich habe danach die Geschäftsbeziehung mit bwin beendet. Ansonsten ist es kein schlechter Anbieter, und wer nur einzahlt und alles ohne Auszahlungswünsche restlos verzockt hat diese Probleme auch nicht.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Ist und bleibt der umfangreichste Anbieter
    299
    Bewertung für bwin von Ingo-Hupf, am 16.10.2015
    Wettangebot geht bei der Mehrzahl der Sportarten in die Tiefe
    Wettsteuer und Chat ist jetzt weg
    Was für ein Wettanbieter! Bwin hat mich vom ersten Besuch an überzeugt. Und selbst Jahre nach dem Erstkontakt hat sich bwin dauerhaft bewährt. Der Wettanbieter ist mit den Ansprüchen der Kunden und Sportwetter aus Deutschland und der EU gewachsen. Kein Wunder, dass bwin auch von den Kundenzahlen her zu den großen 10 Wettanbietern in Deutschland gehört. Über 30 Zahlungsmethoden stehen für die Einzahlung bereit. Bei den Auszahlungen musste ich nie lange warten und es entstand nie der Eindruck, dass bwin künstliche Auszahlungspausen einsetzt, ganz im Gegenteil.

    Aber, bei allem Guten muss man bwin auch ins Gewissen reden. Zwei Dinge stechen hier in meinen Augen hervor. Einmal veranschlagt man die Wettsteuer – und das bei den so oder so schon teilweise sehr bescheidenen Quoten – und zum anderen hat man kürzlich den Live-Chat deaktiviert. Klar, der war nicht gerade sehr „gehoben“ vom Niveau, doch interessant war er schon. Zudem hatte man so ein Alleinstellungsmerkmal. Aber gut, deshalb gibt’s bisschen Abzug.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Einzahlen geht, auszahlen schwieriger
    5
    Bewertung für bwin von Alex Crawley, am 16.09.2015
    viele spiele, die webseite und mobile app sieht gut aus
    Unseriös aber wie
    Geld einzahlen geht ruck zuck über merhfache platformen und medien..... na klar das geld wollen die ja. Bein auszahlen wird es aber schwierieger. Da schaut man in allen ecken um irgendetwas zu finden was nicht stimmt. Nach eine woche email verkehr habe ich es endlich geschafft dass das konto für die auszahlung frei geschlatet wird. Die auzahlung selbst geht aber nicht trotz kunden service mehrfache behauptung dass die fehler behoben wurde.

    Langsam stinkt es mir. Das ist einfach abzocke, am besten finger weg!!!!
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Tolle Webseite, viele Sonderwetten
    175Avatar Image
    Bewertung für bwin von BayernFan22, am 15.09.2015
    Wettangebot gut sortiert und umfangreich
    Auszahlungen dauern teilweise etwas zu lange
    Bwin ist eine sehr übersichtliche Plattform mit einem Angebot, dass wohl so schnell nicht zu überbieten sein wird. Es kann auf bis zu 30 000 Einzelwetten gesetzt werden. Die Wahl hat man aus 90 Sportarten, das ist wirklich der Hammer. Dazu kommen 25 unterschiedliche Wettmärkte für Sonder- und Spezialwetten.
    Auch an Live-Wetten fehlt es nicht, das Angebot hier ist aber nicht überragend, eher Durchschnitt.

    Der Bonus bei Bwin ist kein Zugpferd und wird meist bei Einzahlungen bis 50 Euro mit 100% belohnt. Wer gewinnt, der bekommt sein Geld superschnell ausgezahlt. Viele Zahlungsmöglichkeiten lassen einem die Wahl, wie man den Gewinn ausgezahlt haben möchte. Die Quoten bewegen sich mit etwa 93% im guten Durchschnitt.

    Amerikanische Sportarten bieten hier das größte Potential. Der einzige Kritikpunkt, den ich vielleicht anbringen möchte, sind die wenigen Live-Wetten, hier kann Bwin noch besser werden. Mein Vertrauen genießt der Buchmacher aber schon seit langem und daran wird sich auch nichts ändern.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Prima Livewetten und ein großes Wettangebot
    207
    Bewertung für bwin von bonusjaeger, am 25.08.2015
    Livewetten, Wettangebot und Bonus
    Übersichtlichkeit, Gebühren
    Auf den ersten Blick ist bwin eher unübersichtlich, aber dafür stimmt das Angebot. Es gibt weitaus mehr als 3.000 Einzelwetten, die jeden Tag zur Verfügung stehen. Das macht etwa 90 verschiedene Sportarten. Für mich ist das schon wirklich extrem beeindruckend, zumal die Konkurrenz da nur schwer mithalten kann. Sonder- und Spezialwetten gibt es ebenfalls in einer sehr schönen Vielfalt. Wer hier nicht auf seine Kosten kommt, dem kann man ganz bestimmt nicht helfen. Der Bonus ist für die meisten sicherlich etwas lasch, aber ich finde, der sollte sich sowieso nicht so sehr auf die Bewertung niederschlagen. Die Quoten sind sehr gut und mit einem Auszahlungsschlüssel von durchschnittlich 95 Prozent bin ich auf jeden Fall zufrieden.

    Die Webseite ist für meinen Geschmack etwas sehr unübersichtlich gestaltet und es dauert, bis man sich vollständig orientieren kann. Das ist zwar sicher kein großer Punkt, aber erwähnenswert finde ich es durchaus. Mit dem Support sieht es leider ähnlich aus. Eigentlich kann man hier nicht viel meckern, aber die Reaktionszeit ist manchmal etwas länger. Und an der Hotline kann es auch passieren, dass man niemanden erreicht. Eventuell ist hier also etwas Geduld notwendig.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Bwin bietet seinen Neukunden und Bestandskunden Bestquoten
    225
    Bewertung für bwin von manulippi, am 23.06.2015
    50 Euro Joker-Wette, Wetten beim besten Wettanbieter Europas, Gibraltar Wettlizenz
    Kein Angebot für Mid-Roller oder High-Roller
    Nach eigenen Angaben des Wettanbieters handelt es sich bei bwin um den derzeit größten Wettanbieter Europas. Ich kann das vom jetzigen Standpunkt aus nicht beurteilen. Was ich allerdings beurteilen kann ist, dass bwin die mit Abstand besten Wettquoten anbietet. Hinter der beliebten Webseite steht das bwin.party digital entertainment Unternehmen. Bis heute gehört es zu den erfolgreichsten Unternehmen im Bereich der Sportwetten. Die Gründung des Wettanbieters erfolgte erst 2011. Dennoch hat sich bwin innerhalb der letzten vier Jahre einen unerschütterlichen Namen gemacht. Vor allem Neueinsteiger kommen an diesem Wettanbieter nicht vorbei.Ich für meinen Teil nutze ab und an das Bonusangebot. Ansonsten kann ich als High-Roller bwin nicht viel abgewinnen. Wie kaum ein anderer Wettanbieter positioniert sich bwin klar gegen High-Roller und toleriert auch keine Mid-Roller. So bietet sich das Wettangebot für Neueinsteiger oder Rückkehrer an. Mit einer Wettlizenz aus Gibraltar geht der Wettanbieter mit dem Thema Seriosität transparent um. Die Erfahrungsberichte zum Wettanbieter und mein eigener Erfahrungsschatz belegen, dass Auszahlungen unkompliziert und zügig erfolgen.Als einer der wenigen Wettanbieter bietet bwin seinen Kunden Live-Streams und Live-Bilder an. Eine Anmeldung lohnt sich allein schon aufgrund dieser Leistungen. Selbst für High-Roller gibt es kaum etwas Spannenderes als die Live-Verfolgung einer Partie, auf der eine Wette mit einem haushohen Einsatz platziert worden ist. Die Webseite überzeugt mit einem angenehmen Design und schafft es die Fülle an täglichen Wettangeboten übersichtlich abzubilden. Über Direkt-Wettscheine kann direkt auf unmittelbar oder in der fernen Zukunft liegenden Begegnungen gewettet werden. Besondere Erwähnung müssen die Promotions von bwin finden. Der Wettanbieter bietet das mit Abstand größte Bonusangebot in der deutschsprachigen Online Wettbranche an. Unter den Bonusangeboten lassen sich Freeturn, Protektor, Combi+ und der Freebet Bonus. Übrigens: Die wenigsten wissen, dass bwin offizieller Sponsor von Juventus Turin, RSC Anderlecht und Real Madrid war. Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Bwin überzeugt mich mit großem Wettangebot
    177
    Bewertung für bwin von immer-letzter66, am 14.05.2015
    Sehr gute Bonusangebote, hohe Gewinne möglich, sehr gutes Wettangebot auch in der Tiefe
    Es kann recht schnell zu Gewinn- und Auszahlungslimitierungen kommen
    Wer nicht lange nach dem Allrounder unter den Sportwettenanbietern suchen möchte, kann sich sofort auf bwin.de einen Account anlegen. Bwin ist aus meiner Sicht der mit Abstand beste Wettanbieter. Hier bleiben keine Fragen und auch keine Wünsche offen. Alle Bereiche sind auf höchstem Niveau, so dass es nach der Erstanmeldung keinerlei Gründe für einen Wechsel gibt. Selbst die Bonusangebote können sich das ganze Jahr über sehen lassen. Die Auszahlungen werden umgehend durchgeführt und bei der Einzahlung sind über 30 (!) Methoden verfügbar. Gebühren werden weitestgehend keine erhoben und so bleibt der Spaß am Sportwetten klar im Vordergrund zu finden. Es ist ein ideales Angebot, das von jedem Neueinsteiger und Mid-Roller unbedingt genutzt werden sollte. Einzig die Limitierungen können einem das Leben in einer anhaltenden Gewinnserie schwer machen. Deshalb kann ich das Wettangebot auch nicht für High-Roller empfehlen. Nach eigenen Angaben wendet sich das Wettangebot von bwin ja auch nicht an High-Roller und meinen Erfahrungen nach, macht bwin ernst und beginnt umgehend mit der Limitierung von Gewinnauszahlungen und generell den Gewinnhöhen, sobald sich ein Glückspilz unter den Wettkunden hervortut. Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Technisch überfordert
    440
    Bewertung für bwin von aisea, am 05.04.2015
    Live-Videos
    Konto oft nicht erreichbar
    Diese Seite ist es nicht Wert seine Zeit zu vergeuden, ausser man profitiert von den Live-Streams einiger Fussballspiele. Oft kann man sich nicht einloggen, ein absolutes No-Go für einen "seriösen" Anbieter meiner Meinung nach. Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Auszahlung, fast unmöglich
    5
    Bewertung für bwin von domenico-salvatore-14, am 02.04.2015
    weis nicht
    Bekomme mein Geld nicht ausgezahlt
    Hatte eine 100€ Paysafe karte geschenkt bekommen und habe die blöde idee das bei Bwin einzuzahlen.Nachdem ich eine wette für 5€ plaziert und gleich 30 gewonnen habe, hatte die schlaue chlaue idee mir die 100€ Auszahlen zu lassen. Da passierte erstmal nichts...aber kurz danach würde mein konto gessperrt wegen verdacht auf geldwäscherei!
    Habe angerufen und der nette mann am teueres Hotline ( Österreichisches nr.) sagte mir sogar das man die eingezahlten geld mussen verspielt werden, und nur die gewonnenen werden Ausgezahlt. Na super...also kann ich mein geld ciao sagen!?!?
    Werde mich beim anwalt wenden.
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen

    Kommentare

    • 5
      Alex Crawley, 16.09.2015 (16:12)
      Das kann ich leider nur bestätigen. Die machen sich richtig schwer beim geld auszahlen.... ein anderes wort als habgier fällt mir nicht mehr ein
      Beurteilen
      •  
      • , um diesen Beitrag zu beurteilen
      •  
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    1 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
  • Quoten wieder besser
    95Avatar Image
    Bewertung für bwin von domimerk, am 25.10.2014
    Großes Angebot
    Live-Angebot gibt's bessere
    Bwin sicherlich einer der größten "Player". Das Wettangebot – zumindest Pre-Game – ist fast lückenlos. Live leider einwenig dünner als beispielsweise bet365 – gerade bei Tennis oder Amerikanischen Sportarten. Die />
    Die Quoten haben sich – wie ich finde – im Vergleich zu früher, deutlich gebessert.

    Support – naja – eher schlecht. Zum Beispiel hat Bin keinen Chat, was ich persönlich immer ganz nett finde. Bei Chat hat man direktes Feedback und muss nicht telefonieren oder – gar ewig – auf eine Support-Mail warten... :)
    Mehr anzeigen » « Weniger anzeigen
    , um einen Kommentar zu schreiben!
    0 Kommentare
    Beurteilen
    •  
    • , um diesen Beitrag zu beurteilen
    •  
Erfahrungsbericht schreiben +20↑
Bis zu 50 EUR bwin Gutschein einlösen