Happybet Bonus - den Bonuscode 2016 für Sportwetten einlösen

Zur Anbieter-Webseite
17 Erfahrungsberichte lesen Frage stellen

Willkommensangebot: 100% Einzahlungsbonus, bis zu 50€

Deine Bewertung
+5
  • Bonus 4,1
  • Quoten 4,2
  • Service 4,0

    Beim Wettanbieter Happybet gibt es für jeden neuen Kunden tatsächlich einen guten Grund, happy zu sein! Der Wettanbieter verdoppelt nämlich die erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro. Diese Summe ist durchaus beeindruckend und zusätzlich sind auch noch die Umsatzbedingungen fair. Der Bonus wird in Form von Gratiswetten ausgegeben. Dabei gibt es einige die Details, die eher ungewöhnlich sind. Deswegen sollten auch erfahrene Sportwetten-Fans den folgenden Artikel vor der Registrierung und der ersten Einzahlung bei Happybet sehr gründlich lesen. Wir haben eine umfassende Bonusanalyse gemacht und stellen alle wichtigen Happybet Bonusbedingungen genau vor. Das Bonusangebot lohnt sich, aber der neue Kunde muss nach unseren Happybet Erfahrungen genau wissen, was er tut.

    Happybet Bonus: Lerne in nur 3 Min., wie Du den Bonus effizient einlösen, umsetzen und auszahlen kannst!


    100% Einzahlungsbonus, bis zu 50€

    Bonus einlösen »

    infoHappybet begrüßt seine neuen Kunden mit einem rundum soliden und attraktiven Bonusangebot. Die Ersteinzahlung der Spieler wird bis zu maximal 100 Euro verdoppelt. Bevor die Prämie ausgezahlt werden darf, müssen entsprechende Rollover-Bedingungen erfüllt werden, welche sich bei Happybet im moderaten Rahmen bewegen. Das Angebot ist überdurchschnittlich gut, auch wenn es sich nicht um einen Einzahlungsbonus, sondern um Gratiswetten handelt.

    Hinter der Sportwettenplattform Happybet steht die Meridian Gaming Limited mit Sitz auf Malta. Das Unternehmen gehört zur deutschen mybet Holding und arbeitet mit einer EU-Lizenz der maltesischen Lotterie & Gaming Authority. Ein sicheres Spielumfeld ist somit jederzeit gegeben. Das Wettangebot mit rund 20 Sportarten kann sich durchaus sehen lassen. Die Quotierungen bewegen sich auf einem stabilen und guten Niveau von rund 93 Prozent. Der Buchmacher ist sicher und solide aufgestellt, so dass jeder Sportwetten-Fan guten Gewissens ein Konto eröffnen kann. Der 100 Prozent Happybet Neukundenbonus bis 100 Euro ist zweifellos ein gutes Argument für eine Registrierung.

    happybet_bonusgrafik_01

    Der Happybet Willkommensbonus ist nicht an eine Mindesteinzahlung gebunden. Vielmehr gilt der jeweilige Mindestbetrag der genutzten Zahlungsmethode. In der Regel bedeutet dies, dass ein neuer Kunde mindestens 10 Euro einzahlen muss. Jeder Einzahlung wird mit einem 100 Prozent Bonus bis zu 100 Euro verdoppelt. Allerdings wird der Bonus nicht einfach gutgeschrieben. Wir haben uns die Bonusbedingungen ganz genau angeschaut und erklären auch, wie der Bonus korrekt aktiviert und eingelöst wird.

    Happybet Bonus – Wir haben die Bonusbedingungen für dich durchleuchtet

    Nachfolgend haben wir für Dich den Happybet Bonus mit all seinen Rahmenbedingungen und Eigenarten genauer beleuchtet. Dabei haben wir uns vor allem auch mit der Aktivierung des Bonus beschäftigt. Anders als bei vielen Konkurrenten wird der Bonus nicht mit der ersten Einzahlung oder einem Bonuscode bei der ersten Einzahlung freigeschaltet. Die eigentliche Aktivierung des Bonus ist erst nach der Einzahlung möglich. Wer das nicht weiß, kann den Bonus sehr leicht versäumen. Deswegen empfehlen wir dringend eine gründliche Lektüre der folgenden Ausführungen. Wer genau weiß, wie der Bonus funktioniert, hat leichtes Spiel bei Happybet.

    100%iger Einzahlungsbonus: Der Happybet Gutschein 2016 wird in Form einer klassischen 100%igen Einzahlungsprämie angeboten. Um Dir die höchste Bonussumme zu schnappen, musst Du einen Deposit von 100 Euro tätigen. Happybet legt dann die gleiche Summe obendrauf und Du startest mit 200 Euro ins Spielvergnügen. Um den Bonus zu aktivieren, musst Du zunächst deine erste Einzahlung machen. Eine Mindesthöhe ist nicht vorgeschrieben. Nachdem die Einzahlung gutgeschrieben worden ist, musst du dich an den Kundenservice wenden und den Neukundenbonus einfordern. Das muss unbedingt vor der zweiten Einzahlung stattfinden. Jeder neue Kunde bekommt den Bonus in Form von Gratiswetten-Bonuscodes, die maximal einen Wert von jeweils 25 Euro haben. Im Idealfall bekommt der neue Kunde somit vier Bonuscodes im Wert von 25 Euro. Die Gratiswetten können danach im Kundenkonto unter „Gutschein einlösen“ mit den Bonuscodes aktiviert werden. Danach erscheint der Sportwetten Gutschein dann im Konto.

    Qualifikation: Mit Deiner ersten Überweisung zum Onlinewettanbieter erwirbst Du das Bonusrecht. Qualifikationswetten sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Neukundenprämie nicht vorgesehen. Eine einfache Einzahlung reicht schon aus, um das Recht auf den Bonus zu aktivieren. Wie schon beschrieben, ist es dann allerdings erforderlich, den Bonus individuell über den Support einzufordern.

    Auszahlungsreife: Der Happybet Bonus gilt nur für Sportwetten und darf nicht ins Casino auf der Homepage übertragen werden. Die Überschlagsvoraussetzungen schreiben einen 3-fachen Umsatz der Gratiswetten mit einer Mindestquote von 2.0 vor. Erst wenn diese Umsatz erreicht ist, wird eine Auszahlung erlaubt. Vorher ist es nicht möglich, eine Auszahlung zu machen. Die Wetten für den Bonus können auch über die der Happybet App platziert werden. Entscheidend ist nur, dass der nötige Mindestumsatz erreicht wird. Für das Erreichen der Auszahlungsreife hat der Kunde eine Frist von 30 Tagen. Wenn diese Frist überschritten wird, bevor der nötige Mindestumsatz erreicht ist, wird der Bonus komplett gelöscht. Diese Regelung wäre auch bei einem gewöhnlichen Happybet Einzahlungsbonus nicht anders gestaltet. Insgesamt ergibt sich eine faire Umsatzbedingung, wobei berücksichtigt werden muss, dass am Ende nur die Gewinne ausgezahlt werden können, nicht aber der Bonusbetrag. Da aber ein relativ niedriger Mindestumsatz gefordert wird, ist das insgesamt in Ordnung. Mit einem Quotenvergleich ist es möglich, die Chance auf einen hohen Bonusgewinn zu erhöhen. Um die Gratiswetten zu setzen, muss der Kunde auf dem Wettschein einen kleinen Schalter aktivieren.

    Aktivierung: Der Bonus wird Dir nicht automatisch gutgeschrieben. Du musst nach Deiner Einzahlung den Kundensupport kontaktieren, um die die Bonuscode für die Gratis Wetten zu bekommen. Wir empfehlen Dir, diesen Schritt sofort nach der ersten Einzahlung und vor der ersten Wette zu machen. Über den Live-Kundenservice kann die Aktivierung des Neukundenbonus innerhalb weniger Minuten gelingen. Es ist auch möglich, eine E-Mail an den Support schreiben, aber dann kann es bis zu 24 Stunden dauern, bevor der Neukundenbonus zugestellt wird. Erst wenn die Gratiswetten auf dem Konto sind, kann der Kunde damit beginnen, die Umsatzbedingung zu erfüllen. Bester Wettbonus ist der Happybet Bonus nicht, aber die Aktivierung des Bonus ist leicht.

    Transfer: Beim Einzahlen musst Du keine Besonderheiten beachten. Es gelten alle Transferwege als bonusqualifizierend. Einzahlung und Auszahlung werden bei Happybet unkompliziert und zügig abgewickelt. Bei der Einzahlung bis zu berücksichtigen, dass auch die Happybet Auszahlung mit der gewählten Zahlungsmethode gemacht werden muss. Das gilt selbstverständlich aber nur dann, wenn dies technisch möglich ist. Ansonsten bietet Happybet Dir die Banküberweisung als Zahlungsmethode für die erste Auszahlung an. Insofern ist es immer möglich, den Gewinn auszuzahlen. Wer bevorzugt Wetten mit Handy platziert, sollte wissen, dass es auch möglich ist, Einzahlungen und Auszahlungen mobil abzuwickeln.

    Zeitfenster: Die Rollover-Bedingungen sind innerhalb von 30 Tagen zu erfüllen, ansonsten werden die Prämie sowie die bereits erspielten Gewinne vom Wettkonto gelöscht. Die Aktivierung des Bonus muss allerdings innerhalb von 7 Tagen nach der Ersteinzahlung stattfinden. Auch deswegen ist es empfehlenswert, gleich nach der Gutschrift des eingezahlten Sportwetten-Guthabens den Bonus über den Support zu aktivieren. Ansonsten kann es nach unseren Erfahrungen sehr leicht passieren, dass der Kunde den Bonus durch eine kleine Unachtsamkeit verpasst. 7 Tage sind schnell vergangen.

    Ausgeschlossene Wettmärkte: Alle Wettarten sind für den Happybet Bonus zugelassen. Es gibt allerdings eine Einschränkung: Es ist nicht erlaubt, auf ein Ereignis mehrfach zu tippen. Beispielsweise wäre es nicht gestattet, bei einem Fußballspiel gleichzeitig auf einen Sieg und eine Niederlage zu setzen. Zudem ist es auch nicht erlaubt, eine Wette mehrfach zu platzieren. Das sind ganz typische Regeln, die bei vielen Bonusangeboten gelten. Es ist sehr einfach, derartige Wett-Tipps zu vermeiden. Wichtig ist nur, dass der Kunde die Regeln kennt und das sollte nach der Lektüre unseres Artikels der Fall sein.

    happybet_bonusgrafik_02

    So löst du den Happybet Bonus Schritt für Schritt ganz einfach ein

    Da Dir der Happybet Bonus nicht automatisch gutgeschrieben wird, solltest Du Dich an unsere nachfolgende kleine Anleitung halten. Keine Angst: Happybet hat keine Fallen eingebaut. Aber dennoch ist es wichtig, den Bonus korrekt zu nutzen. Ansonsten kann es unter Umständen durchaus passieren, dass ein neuer Kunde den Bonus verpasst. Das wäre bedauerlich, denn es handelt sich um ein lukratives Bonusangebot für Neukunden. Mit unserer Hilfe ist es sehr leicht, den Bonus korrekt einzulösen. Die Vorgehensweise ist bei Happybet recht einfach, wenn du dich an die folgenden Schritte hältst:

    1. Melde Dich als neuer Kunde bei Happybet an.
    2. Tätige Deine Ersteinzahlung. Bestenfalls überweist Du direkt 100 Euro, um die höchste Bonussumme abzustauben.
    3. Kontaktiere den Support, zum Beispiel per Live-Chat, und bitte um die Aktivierung des Willkommensbonus.
    4. Du erhältst bis zu 4 Bonuscodes für Gratiswetten.
    5. Aktiviere die Gratiswetten im Konto unter „Gutschein einlösen“.
    6. Die Gratiswetten werden auf dem Konto gutgeschrieben.
    7. Du kannst den Gratiswetten-Betrag auf dem Wettschein nutzen.

     

    Jetzt ein kostenloses Happybet Konto erstellen und Bonus einlösen >>
     

    Happybet im Videobericht: Von der Registrierung bis zur Auszahlung getestet

    Sportwetten.org-Tipp: So setzt du den Gutschein am effizientesten um

    Beim Freispielen vom Happybet Gutschein kommt es auf die passende Strategie an. Ein 3-faches Umsetzen der Gratiswetten mit einer Mindestquote von 2.0 ist keine übermäßig anspruchsvolle Herausforderung. Bei den meisten anderen Bonusangeboten wird ein deutlich höherer Mindestumsatz verlangt. Insofern ist keine übermäßig aufwändige Sportwetten Strategie erforderlich, um am Ende erfolgreich zu sein. Allerdings ist es durchaus sinnvoll, den Bonus sinnvoll einzusetzen. Gutes Geldmanagement ist der Schlüssel zum Erfolg beim 100 Prozent Happybet Neukundenbonus. Anfänger sollten sich nicht scheuen, vor der Nutzung des Bonus die Wettschule zu besuchen, um grundlegende Informationen zum Thema Sportwetten zu bekommen. Das sollte aber möglichst schon vor der Aktivierung des Bonus stattfinden, damit die Bonusfrist in der Praxis nicht unnötig verkürzt wird.

    Auf eine sinnvolle Quoten achten

    Der Happybet Bonus kann mit einer relativ einfachen Strategie umgesetzt werden. Es ist empfehlenswert, die Einsätze klein zu halten und die Quotenhöhe ebenfalls nicht in übertriebene Sphären zu treiben. Je kleiner der Bonus ist, desto niedriger sollten die Quoten sein. Jede Wette sollte allerdings die Mindestquote haben, damit der Umsatz immer zählt. Die Chance auf einen Bonuserfolg kann erheblich erhöht werden durch einen kontinuierlichen Quotenvergleich. Wer jede Sportwette für den Neukundenbonus mit einem Quotenrechner überprüft, hat am Ende eine erheblich bessere Chance auf einen Gewinn. Nur wenn die Wette eine überdurchschnittliche Quote hat, sollte die Wette auch genutzt werden. Happybet hat oft gute Quoten, aber es gibt auch Ausreißer nach unten und nach oben. Ein aufmerksamer Kunde kann somit von einem Quotenvergleich erheblich profitieren.

    Freie Auswahl bei den Wettarten

    Da alle Wettarten zugelassen sind, ist es nicht unbedingt erforderlich, bei Happybet eine bestimmte Wettart zu bevorzugen. Besonders einfach sind alle 2-Wege-Wetten, da die Analyse leicht ist. Prinzipiell sind aber auch 3-Wege Wetten, zum Beispiel Fußballwetten durchaus geeignet für den Neukundenbonus. Wer auf kleine Einsätze, eventuell sogar den Mindesteinsatz, setzt, kann sehr viele Wetten platzieren und gegebenenfalls dann auch viele verschiedene Wettarten ausprobieren. Das ist durchaus eine interessante Option für Anfänger, die nicht nur Geld gewinnen möchten, sondern auch Erfahrungen sammeln wollen. Bei Happybet ist das sehr einfach möglich, denn es gibt viele verschiedene Wettarten und die Qualität des Buchmachers ist deutlich über dem Durchschnitt. Insofern kann der Bonus mehrere Zwecke erfüllen, je nachdem welche Ansprüche und Wünsche der Kunde hat. Ausgezahlt werden kann am Schluss allerdings immer nur der Gewinn, der mit den Gratiswetten nach erfolgreichem Abschluss der Umsatzbedingung erreicht worden ist.

    happybet_bonusgrafik_03

    Über Happybet

    Happybet ist zwar nicht Bester Wettanbieter, aber schon seit einigen Jahren eine feste Größe in der Szene. Der Buchmacher hat sich aber in den letzten Jahren mit einem seriösen Angebot einen sehr guten Ruf erarbeitet. Der Onlinebuchmacher spielt seit 2008 in der virtuellen Glücksspielwelt mit. Offizieller Sportwettenanbieter ist die Meridian Gaming Limited, welche auf der Mittelmeerinsel Malta registriert und lizenziert ist. Allein diese Tatsache beantwortet die Sicherheitsfrage eindeutig. Mit Betrug oder Abzocke ist beim Bookie trotz seines begrenzten Bekanntheitsgrades nicht zu rechnen. Die Malta-Lizenz ist zwar noch keine Garantie dafür, dass ein Sportwetten-Anbieter fair und seriös arbeitet. Umgekehrt lässt sich aber durchaus sagen: Uns ist bisher nie ein Buchmacher mit Malta-Lizenz untergekommen, der nicht seriös arbeiten würde. Alle unsere Erfahrungen mit Happybet in den letzten Jahren belegen zudem, dass es sich um einen sehr soliden Buchmacher handelt, der kundenfreundlich arbeitet. Zudem ist die Qualität des Angebotes, auch des Bonusangebots, in den letzten Jahren immer wieder verbessert worden. Genauso sollte es bei einem anspruchsvollen und seriösen Buchmacher sein.

    Happybet_bonusgrafik_03

    Die Meridian Gaming Limited ist ein Tochterunternehmen der deutschen mybet Holding. Gerade bei der Gestaltung des Wettangebotes und der Quotierungen macht sich die Zugehörigkeit zum bekannten und erfolgreichen Sportwettenanbieter aus Kiel positiv bemerkbar. Lobend muss bei Happybet in jedem Fall die Gestaltung des Zahlungsportfolios erwähnt werden. Nachdem dieser Bereich lange Zeit ein Schwachpunkt war, dürfen neuerdings Einzahlungen sogar per Lastschrift vorgenommen werden. Verbesserungsmöglichkeit hat der Onlineanbieter mit Sicherheit noch bei der Gestaltung der Webseite, welche erst kürzlich einen Relaunch erfahren musste. Die angestrebten Verbesserungen sind leider etwas „nach hinten losgegangen“. Die Einsatzlimits sollten nicht bemängelt werden, da sich Happybet ausdrücklich an die Freizeitspieler der Sportwettengemeinde wendet. Bereits für 10 Cent dürfen die Tipps platziert werden. Das maximale Gewinnlimit pro Woche liegt hingegen bei etwas „mageren“ 50.000 Euro.

    kommentar
    Konntet ihr bereits Erfahrungen mit dem Willkommensangebot von Happybet sammeln? Falls ja, teilt sie uns mit!

     

    Zusammenfassung:
    Erstmals getestet:
    Thema:
    Happybet
    Bewertung:
    4
    Bis zu 50 EUR Happybet Gutschein einlösen