Interwetten Bonus - den Bonuscode 2016 für Sportwetten einlösen

Zur Anbieter-Webseite
20 Erfahrungsberichte lesen Frage stellen

Willkommensangebot: 100% Einzahlungsbonus + 10€ Wettgutschein, bis zu 120€

Deine Bewertung
+5
  • Bonus 4,7
  • Quoten 4,5
  • Service 4,6

    Der Buchmacher Interwetten bietet seinen Neukunden einen Bonus von maximal 100 Euro an. Zusätzlich gibt es für Kunden, die über unsere Seite zu Interwetten gelangen, dann auch noch einen zusätzlichen 10 Euro Exklusiv-Bonus. Der gesamte Bonus wird in Staffeln frei gespielt. Je nachdem wie hoch der Betrag ist, den ein Neukunde innerhalb des Bonuszeitraums umsetzt, werden Echtgeldbeträge auf das Spielkonto gebucht. Auch wenn es nicht gelingt, die maximale Summe des Interwetten Bonus freizuspielen, verbleiben bisher bereits erspielte Beträge im Besitz des Kunden. Das ist eine sehr kundenfreundliche Regelung, die Interwetten schon lange anbietet. Unsere positiven Interwetten Erfahrungen sind eine gute Basis für einen ausführlichen Test des Bonusangebotes.

    Interwetten Bonus: Lerne in nur 3 Min., wie Du den Bonus effizient einlösen, umsetzen und auszahlen kannst!


    100% Einzahlungsbonus + 10€ Wettgutschein, bis zu 120€

    Bonus einlösen »

    infoInterwetten Bonius

    Bereits seit 1990 ist der ursprünglich aus Österreich kommende Buchmacher Interwetten in den Bereichen Sportwetten, Casino, Games sowie Rubbellose aktiv. Heute befindet sich der Hauptsitz wie bei vielen andern Buchmachern auf Malta und Interwetten verfügt dort über eine EU-Lizenz für Glücksspiel. Mit rund 1.2 Millionen Kunden setzt der Sportwettenanbieter etwa 350 Millionen Euro im Jahr um und besitzt damit einen größeren Marktanteil als so mancher bekanntere Anbieter. Der Neukundenbonus auf Interwetten ist nicht zu verfehlen, wenn der Kunde direkt über unsere Seite Interwetten besucht. Der Interwetten Gutschein wird dann sofort angeboten und der Kunde muss nur noch eine Registrierung und eine erste Einzahlung machen, um von diesem ganz speziellen Interwetten Einzahlungsbonus profitieren zu können.

    Derzeitig bietet Interwetten für Neukunden einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent bis zu einem Betrag von 100 Euro sowie einen zusätzlichen Exklusiv-Bonus von 10 Euro für unsere Leser an. Interessant hierbei ist, dass man zwar nur 10 Tage nach der Registrierung Zeit hat, um seine Einzahlung zu tätigen, allerdings innerhalb dieses Zeitraums die Einzahlungen stückeln kann. Es zählt also nicht nur die Ersteinzahlung, sondern alle Einzahlungen innerhalb der 10 Tage bis zu einem Wert von 100 Euro werden gewertet. Ebenfalls besonders ist, dass zur Erfüllung der Umsatzanforderungen alle Bereiche von Interwetten genutzt werden können. Die Umsatzanforderungen unterscheiden sich in den einzelnen Bereichen, sodass im Bereich Sportsbook der Sportwetten Bonus fünfmal zu Mindestquoten von 1.70 innerhalb von 14 Tagen umgesetzt werden muss. Es wäre aber auch möglich, den Bonus mit Casino-Spielen umzusetzen. Die Bonusbedingungen für das Casino sind aber nicht so lukrativ wie für Sportwetten. Der Bonus kann auch über die Interwetten App genutzt werden.

    Interwetten Bonus – Wir haben die Bonusbedingungen für dich durchleuchtet

    Der Interwetten Bonus 2016 zählt zu den flexibelsten Neukundenofferten der Sportwettenbranche und das ist in jeder Hinsicht lobenswert. Das Willkommensgeschenk kann parallel auch im Casino sowie in allen anderen Teilbereichen auf der Homepage eingesetzt werden. Bei der Einzahlungsgestaltung überlässt der Buchmacher seinen Neukunden erstaunliche Freiheiten. Interwetten hat ein Bonusangebot, dessen wesentliche Rahmenbedingungen schon seit vielen Jahren konstant sind. Deswegen haben auch schon sehr viele Sportwetten-Fans den Interwetten Bonus genutzt. Wer diese Chance noch nicht genutzt hat, sollte sich vor der Registrierung und ersten Einzahlung die folgenden Anmerkungen zum Sportwetten Gutschein genau durchlesen.

    100%iger Einzahlungsbonus: Die höchste mögliche Standard-Gutscheinsumme beträgt 100 Euro und orientiert sich zu 100 Prozent an den ersten eigenen Einzahlung. Zusätzlich gibt es bei der Registrierung über unsere Seite einen exklusiven Bonus in Höhe von 10 Euro, so dass ein maximaler Betrag von 110 Euro möglich ist. Es sind auch mehrere Einzahlungen möglich. Ja richtig, die Mehrzahl ist an dieser Stelle korrekt, denn der Onlineanbieter erkennt alle Überweisungen innerhalb der ersten 10 Tage nach Registrierung als bonusqualifizierend an, sofern noch nicht der komplette Bonus ohne Interwetten Bonus Code ausgeschöpft wurde. Wichtig ist allerdings, dass die Zahlungen innerhalb von 10 Tagen auf dem Interwetten Konto gutgeschrieben sein müssen. Vorsicht ist bei langsamen Zahlungsmethoden wie der Banküberweisung geboten.

    Qualifikation: In Fachkreisen spricht man vom osteuropäischen Bonus Code Modell. Interwetten stellt die Umsatzbedingung vor die Prämiengutschrift. Das Eigengeld muss insgesamt fünf Mal durchgespielt werden, ehe die Prämie dem Wettkonto gutgeschrieben wird. Bereits nach jeder Einsatzumrundung erfolgt die 20-prozentige, anteilige Freischaltung. Das ist auf den ersten Blick ein etwas kompliziertes Modell. In der Praxis zeigt sich aber schnell, dass diese Bonus-Variante sehr kundenfreundlich ist. Dadurch dass eine mehrfache Qualifikation über Einzahlungen möglich ist, kann sich ein Kunde schrittweise an die individuell optimale Bonushöhe herantasten. Mit der ersten Auszahlung endet allerdings auf jeden Fall den Bonusphase, so dass es nicht möglich ist, Gewinne auszuzahlen und dann den restlichen Bonus noch zu nutzen. Bester Wettbonus ist der Interwetten Bonus zwar aktuell nicht, aber der Abstand zur Spitze ist gering.

    Auszahlungsreife: Beim Wetten ist die Mindestwettquote von 1.7 zu beachten. Wird das Geld auf das Spielerkonto gebucht, steht es Dir zur freien Verfügung. Vorher muss jeweils der Einzahlungsbetrag 5-mal umgesetzt werden. Alle Wetten unter der Mindestquote von 1.7 zählen nicht und deswegen ist es keine schlechte Idee, auf diese Wetten ganz zu verzichten. Auch Wetten mit Handy tragen zum Mindestumsatz bei. Insgesamt ist das ganze Bonusmodell sehr kundenfreundlich gestaltet. Die Auszahlungsreife wird in mehreren Schritten erreicht und betrifft jeweils dann den schon freigespielten Bonus. Bei einer Auszahlung wird immer nur der Teil des Bonus annulliert, der noch nicht frei gespielt worden ist. Der restliche Gewinn wird aber als normal ausgezahlt. Somit ist es jederzeit möglich, nach einem der Zwischenschritte den erreichten Bonusgewinn auszuzahlen. Allerdings ist es empfehlenswert, die Bonusphase bis zum Schluss durchzuziehen, da die Interwetten Bonusbedingungen fair und lukrativ sind.

    Aktivierung: Direkt vor Deiner ersten Einzahlung kannst Du Dich mit einem Klick für oder gegen die Neukundenofferte entscheiden. Diese Entscheidung wird jedem neuen Kunden angeboten, so dass der Einzahlungsbonus auf eine ganz einfache Weise aktiviert werden kann. Es ist nicht erforderlich, bei der Registrierung oder bei der ersten Einzahlung bei Interwetten einen Bonuscode zu verwenden. Das macht die Sache insgesamt sehr komfortabel, denn wenn es keinen Bonuscode gibt, kann der neue Kunde auch kein Bonuscode vergessen. Bester Wettanbieter ist Interwetten im Vergleich nicht ganz, aber das liegt vor allem an der sehr starken Konkurrenz. Selbst an so einfachen Details wie der Bonus-Aktivierung wird deutlich, warum Interwetten bei Sportwetten-Fans schon seit vielen Jahren hoch im Kurs steht. Der Anbieter ist stets darum bemüht, kundenfreundliche Lösungen zu schaffen. Für Anfänger ist Interwetten ein idealer Buchmacher.

    Transfer: Interwetten kennt in diesem Bereich keine Einschränkungen. Alle Einzahlungsmethoden berechtigen zum Erhalt der Prämie. Das ist sehr lobenswert und komfortabel, denn ausgeschlossene Zahlungsmethoden verursachen oft Ärger. Ein nicht gut vorbereiteter Kunde könnte bei einer ungünstigen Regelung leicht eine Einzahlung machen, die nicht für den Bonus qualifiziert. Bei Interwetten sind aber nicht nur alle Zahlungsmethoden zugelassen. Potentiellen auch noch alle Einzahlungen innerhalb der ersten 10 Tage für den Neukundenbonus. Wir empfehlen eine schnelle E-Wallet für die erste Einzahlung. Eine derartige Zahlungsmethode hat den Vorteil, dass der Kunde im Zweifel sehr schnell noch einmal nachlegen kann, falls die Bonussumme erhöht werden soll. Zudem sind Einzahlung und Auszahlung mit einer modernen E-Wallet besonders komfortabel, sicher und schnell.

    Zeitfenster: Die Bonusbedingungen sind innerhalb von 14 Tagen zu erfüllen. Das ist eine erstaunlich knappe Bonusfrist, die bei Internet aber schon seit vielen Jahren gilt. Während viele Konkurrenten ihren Kunden eine Frist von bis zu 90 Tagen einräumen, muss der neue Kunde bei Interwetten innerhalb relativ kurzer Zeit alle nötigen Wetten für den Bonus platzieren. Aufgrund der insgesamt sehr kundenfreundlichen Konstruktion kann es aber zum Beispiel nicht passieren, dass der Kunde versehentlich den kompletten Bonus verliert, nur weil die Bonusfrist nicht ganz eingehalten wird. Sollten am Schluss ein paar Wetten fehlen, geht im schlimmsten Fall ein kleiner Teil des Bonus verloren. Insofern ist die knappe Bonusfrist kein riesiger Nachteil, aber es wäre schön, wenn Interwetten an dieser Stelle noch ein wenig großzügiger sein könnte. Das würde die ohnehin schon guten Bonusbedingungen noch besser machen.

    Ausgeschlossene Wettmärkte: Sofern die Mindestwettquote beachtet wird, trägt jede Wettoption zum Erfüllen der Überschlagsbedingungen bei. Es reicht völlig aus, mit einem Quotenvergleich zu überprüfen, ob die Wette eine hohe Qualität hat. Es ist nicht erforderlich, auch noch darauf zu schauen, um welche Wettart es sich handelt. Wie bei den meisten Bonusangeboten ist es allerdings wichtig, die Wetten so zu konstruieren, dass keine „risikolosen“ Konstellationen entstehen. Wer ganz sicher gehen möchte, dass es keinen Verstoß gegen die Bonusbedingungen gibt, sollte bei jedem Event nur eine Wette für den Interwetten Bonus platzieren. Ansonsten gibt es viele gute Anregungen in den Wett-Tipps.

    interwetten_bonusgrafik_04

    So löst du den Interwetten Gutschein Schritt für Schritt ganz einfach ein

    Ein wenig Fingerspitzen- und Zeitgefühl wird schon benötigt, um den Interwetten Bonus richtig einzulösen. Allerdings ist die Bonus-Konstruktion so kundenfreundlich, dass viele Aktionen, die bei anderen Bonusangeboten zu einer Annullierung führen würden, keine negativen Auswirkungen haben. Das macht den Neukundenbonus von Interwetten zu einem Bonusangebot, das für Anfänger und Einsteiger sehr empfehlenswert ist. Allerdings sollten auch erfahrene Sportwetten-Fans dieses lukrative Angebot nicht links liegen lassen. Wir wollen es Dir in einer kleinen „Step by Step“-Anleitung aber so einfach wie möglich machen.

    1. Melde Dich als neuer Kunde beim österreichischen Traditionsbuchmacher an.
    2. Tätige Deine erste Einzahlung und setze während des Bezahlvorgangs das Häkchen beim Neukundenbonus.
    3. Fange danach einfach an zu Wetten. Versuche mit einem Auge immer die Mindestwettquote von 1,7 und die 14-tägige Zeitvorgabe in Deine Überlegungen einzubeziehen. Tipps zum Freispielen geben wir Dir im nächsten Abschnitt.
    4. Sobald Du eine 5-fache Umsatzumrundung geschafft hast, wird Dir die Bonussumme anteilig zu 20 Prozent auf dem Wettkonto gutgeschrieben.
    5. Dieses Geld steht Dir zur freien Verfügung und ist an keine weiteren Überschlagsvorgaben gebunden. Du kannst es theoretisch auch sofort auszahlen lassen. Dann verlierst du allerdings den restlichen Bonus. Wenn du den kompletten Bonus nutzen möchtest, musst du so lange die Bonusbedingungen schrittweise erfüllen, bis du den kompletten Bonus frei gespielt hast.

     

    Jetzt ein kostenloses Interwetten Konto erstellen und Bonus einlösen >>
     

    Interwetten im Videobericht: Von der Registrierung bis zur Auszahlung getestet

    Sportwetten.org-Tipp: So setzt du den Sportwetten Gutschein am effizientesten um

    Um den gesamten Interwetten Gutschein einzulösen, ist zweifelsohne Tempo gefragt. Zwei Wochen sind eine relativ kurze Zeit, um den Bonus effektiv frei zu spielen. Ein regelmäßiger Blick in den Kalender lohnt sich deswegen. Unser Rat zum Interwetten Gutschein ist jedoch, dass Du die Ruhe bewahren solltest. Anteilig wird die Neukundenprämie ja bereits nach jeder Einsatzumrundung als Echtgeld freigegeben. Diese Summe geht auch dann nicht verloren, wenn letztlich nicht der gesamte Gutschein Code beansprucht wird. Wir halten es für wenig sinnvoll mit hohen Summen zu arbeiten, nur um die Bonusvorgaben schnell zu erfüllen. Unsere Meinung ist: Verzichte lieber auf einen Teil der Bonussumme, ehe Du Dich mit Harakiri-Wetten um den Lohn Deiner Anstrengungen bringst. Gutes Geldmanagement ist eine wichtige Sportwetten Strategie, die bei allen Bonusangeboten sehr nützlich ist.

    Die Übertragung in den Casino-Sektor ist zwar theoretisch möglich, aber nach unserer Auffassung allenfalls bedingt empfehlenswert. Die damit verbundenen Umsatzbedingungen sind noch umfangreicher und strenger als im Sportwetten-Sektor. Insofern ist es in jedem Fall leichter, den Bonus mit Sportwetten bei Interwetten umzusetzen. Wenn du trotzdem ein paar Casino-Spiele einbauen möchtest, kannst du das problemlos machen. Alle Umsätze werden automatisch korrekt berechnet. Wenn du grundsätzliche Informationen zum Thema Sportwetten benötigt, empfehlen wir dir unsere neue Wettschule.

    Mit Wettbonus den Bookie kennenlernen: Funktioniert bei Interwetten nur begrenzt

    Man sollte den großzügigen Neukundenbonus, den man von Interwetten geschenkt bekommt, auf keinen Fall vergeuden. Oft bekommen wir leider mit, dass genau das gemacht wird. Der erhaltene Wettbonus wird nicht selten in einer Summe innerhalb einer umfangreicheren Kombiwette platziert. Genau das sollte man verhindern. Viel effektiver ist es dagegen, den Neukundenbonus dafür zu nutzen, den Bookie näher kennenlernen zu können. Leider funktioniert das im Falle von Interwetten nicht wirklich, weil die Bonusgutschrift erst erfolgt, sofern das Echtgeld umgesetzt wurde. Da auch noch eine Mindestquote von 1,7 vorausgesetzt wird, besteht nicht einmal die Möglichkeit, das Eigengeld mit sicheren Favoriten-Tipps zu schützen. Unser Tipp deshalb: Möglichst geringe Einsätze wählen, um sich mit seinem Echtgeld vorsichtig annähern zu können und den möglichen Verlust gering zu halten. Etwas schade ist aus unserer Sicht, dass für die Erfüllung der Bonusbedingungen nur 14 Tage Zeit bleiben. Indirekt ist man also schon aufgefordert, den Umsatz relativ schnell zu erreichen, um zunächst den Wettbonus freispielen und hinterher auch auszahlen zu können.

    Fazit: Mit dem Willkommensbonus kann man Interwetten leider nicht wirklich kennenlernen, da zur Bonusgutschrift zunächst einmal das eigene Geld eingesetzt werden muss. Außerdem setzt Interwetten den neuen Kunden zeitlich etwas unter Druck (14 Tage). Für komplette Sportwetten-Anfänger eher ungeeignet.

    Interwetten 5-Euro-Bonus

    Mit der Championsleague bei Interwetten 5 Euro Cash kassieren

    Gibt es auch einen Bonus ohne Einzahlung bei Interwetten?

    Einen Interwetten Bonus ohne Einzahlung gibt es aktuell leider nicht. In der Vergangenheit gab es allerdings mal einen 7-Euro-Bonus, den man ohne vorherige Einzahlung in Anspruch nehmen konnte. Um in den Genuss vom konventionellen Neukundenbonus zu kommen, muss vom Spieler also in jedem Fall eine eigene Einzahlung vorangehen. Unsere Erfahrung zeigt, dass auch kaum ein Wettanbieter einen solchen No-Deposit-Bonus anbietet. Wer tatsächlich einen Bonus ohne Einzahlung wünscht, wird aktuell noch beim skandinavischen Bookie ComeOn fündig. Hier gibt es einen 7 Euro No-Deposit-Bonus.

    Interwetten Bonus für Bestandskunden

    Gerade für Wettfreunde, die bereits bei Interwetten registriert sind, stellt sich natürlich die Frage, ob es auch einen Wettbonus für Bestandskunden gibt. Erfreulicherweise belohnt der österreichische Bookie die bereits registrierten Kunden mit regelmäßigen Bonusaktionen für ihre Aktivität. Zwar gibt es kein permanentes Bonusmodell für Bestandskunden, allerdings haben wir beobachtet, dass es gerade bei Spitzenspielen im Fußball oder anderen großen Events häufig zu besonderen Aktionen von Interwetten kommt. So sind uns aus der Vergangenheit noch diverse „Geld-zurück-Aktionen“ bekannt, wo der Spieler (wenn er verloren hat) das Guthaben als Bonusgeld zurückerstattet bekommt (= Gratiswette). Ebenfalls gab es zum Start der Champions League oder der Fußball-Bundesliga beispielsweise auch mal ein 5-Euro-Gutschein. Dementsprechend lohnt es sich bei diesem Wettanbieter von Zeit zu Zeit mal vorbeizuschauen und sich über aktuelle Bonusaktionen zu informieren. Unterm Strich ist das Bonusprogramm für Bestandskunden bei Interwetten äußerst attraktiv.

    FAQ: Fragen und Antworten zum Interwetten Bonus

    1. Was offeriert Interwetten für einen Neukundenbonus?

    Bei Interwetten gibt es einen ansprechenden 100-Prozent-Bonus auf die getätigten Einzahlungen innerhalb der ersten zehn Tage nach der Registrierung. Begrenzt ist der Bonusbetrag auf 100 Euro. Darüber hinaus gibt es exklusiv für unsere Leser von sportwetten.org einen Wettgutschein im Wert von 10 Euro von Interwetten. Demzufolge kann man als Neukunde einen Bonusbetrag von bis zu 110 Euro abgreifen.

    2. Welche Bonusbedingungen müssen hierfür erfüllt werden?

    Bevor der Bonus gutgeschrieben wird, muss das eigene Geld mindestens fünfmal in einem Wettschein umgesetzt werden. Beachtet werden muss hier jeweils die Mindestquote von 1,7. Immer dann, wenn 1/5 des eigenen Geldes umgesetzt wurde, wird im Gegenzug dazu auch 1/5 der Bonussumme (= 20 Prozent) gutgeschrieben. Ein Interwetten Gutschein Code ist für die Einlösung nicht notwendig.

    3. Gibt es auch Bonusaktionen für bereits registrierte Nutzer?

    Ja, Interwetten bietet vor allem zum Start von sportlichen Großevents (z.B. Champions League oder Fußball-Bundesliga) attraktive Bonusaktionen, von denen alle Spieler profitieren können. Es gibt oftmals die Möglichkeit, eine Gratiswette zu platzieren oder sich ein Wettguthaben von 5 Euro kostenlos zu sichern. Ein Interwetten Bonus Code ist hierfür im Regelfall nicht notwendig.

    4. Steht ein „No-Deposit-Bonus“ bei Interwetten zur Verfügung?

    Nein, aktuell gibt es beim österreichischen Bookie Interwetten keinen Bonus ohne vorherige Einzahlung. Man kann nur den klassischen Wettbonus für Neukunden in Anspruch nehmen, der die Einzahlungen der ersten zehn Tage bis zu einem Maximalbetrag von insgesamt 100 Euro verdoppelt. Einen No-Deposit-Bonus gibt es unter anderem bei ComeOn (7 Euro).

    5. Was sollte man allgemein zu Interwetten wissen?

    Interwetten hat seine Wurzeln in Österreich und entstand im Jahr 1990. Heute sind mehr als 1,2 Millionen Kunden dort registriert und es wird ein jährlicher Umsatz von etwa 350 Millionen Euro erwirtschaftet. Eine EU-Glücksspiellizenz liegt aus Malta vor, wo sich auch der Firmensitz befindet (Gzira). Der Quotenschlüssel ist mit 91 bis 92 Prozent eher durchschnittlich. Smartphone-Anwendungen gibt es sowohl zum Download (iOS/Android) als auch in Form einer Web App ohne Download. Mittlerweile gibt es sogar ein Interwetten Casino.

    Über Interwetten

    Interwetten erblickte bereits im Jahre 1990 in Wien das Licht der Welt. Damals wurde das Unternehmen als reiner Telefonwetten-Anbieter in der Sportwettenszene eingeführt. Interwetten gilt daher als einer der ältesten mitteleuropäischen Online-Buchmacher. Seither nehmen die Österreicher vor allem in technischer Hinsicht auf eine Vorreiterrolle ein. Bereits seit 1997 kann beim Bookie via Internet gewettet werden. Schon 2004 folgte die erste optimierte Webseitenversion für mobile Endgeräte. Interwetten ist mittlerweile auf der Mittelmeerinsel Malta registriert und somit mit einer gültigen EU-Lizenz ausgestattet. Der Qualitätsbeweis schlechthin ist jedoch der treue Kundenstamm von mehr als einer Million Sportwetten-Fans.

    interwetten25jahre

    Das Wettangebot ist überzeugend, wobei vor allem das neue Live-Center mit einigen positiven Features glänzen kann. Auch der Bereich der Fußballwetten ist sehr gut ausgebaut. Es gibt nicht wenige Interwetten Kunden, die vor allem aufgrund der zahlreichen Amateurspiele im Fußball-Portfolio bei Interwetten regelmäßig aktiv sind. Die mobile App zählt noch immer zu den besten mobilen Sportwetten-Angeboten der Branche. Der Kundenservice, welcher rund um die Uhr für die User erreichbar ist, wurde bereits mit mehreren Auszeichnungen prämiert. Dies sind sicherlich alles ernsthafte Gründe, um über eine Anmeldung beim Onlinebuchmacher nachzudenken. Der Interwetten Bonus 2016 ist nur das i-Tüpfelchen einer guten Gesamtperformance. Nach unserer Auffassung sollten alle Sportwetten-Fans früher oder später diesen lukrativen und fair viel gestalteten Neukundenbonus nutzen, zumal es für unsere Leser einen exklusiven 10 Euro Bonus zusätzlich zum ohnehin schon sehr attraktiven 100 Euro Interwetten Bonus gibt.

    kommentar
    Was habt ihr für Erfahrungen mit dem Neukundenbonus von Interwetten gemacht? Euer Feedback hilft!

     

    Werbeaktionen von Interwetten

    AnbieterBonusDetails
    Champions League Finale: 5 Euro Freebet bei Interwetten 
    Abgelaufen seit: 06.06.2015
    Interwetten Aktion
    0:0-Versicherung für Wetten auf das Spiel des Monats 
    Abgelaufen seit: 31.12.2015
    Interwetten Aktion
    Bis zu 120 EUR Interwetten Gutschein einlösen