Mybet Bonus - den Bonuscode 2016 für Sportwetten einlösen

Zur Anbieter-Webseite
20 Erfahrungsberichte lesen Frage stellen

Willkommensangebot: 100% Einzahlungsbonus, bis zu 100€

Deine Bewertung
+5
  • Bonus 4,6
  • Quoten 4,6
  • Service 4,6

    Mybet belohnt neue Kunden für ihre Registrierung und anschließende Ersteinzahlung mit einem Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent. Bei einer Einzahlung zwischen 5,00 Euro und 100,00 Euro verdoppelt der Mybet Bonus diesen Betrag, sodass dem Spieler ein verdoppeltes Startkapital zum Wetten zur Verfügung steht. Wenn die zugehörigen Umsatzanforderungen korrekt erfüllt werden, ist die volle Summe anschließend auszahlbar. Das ist eine interessante Konstruktion, die nach unseren Mybet Erfahrungen auch in der Praxis sehr gut funktioniert. Mybet ist ein sehr bekannter Buchmacher, aber wenn du noch kein Konto bei diesem Anbieter hast, solltest du den folgenden Bericht genau lesen, denn eine Registrierung lohnt sich alleine schon aufgrund des lukrativen Neukundenbonus.

    Mybet Bonus: Lerne in nur 3 Min., wie Du den Bonus effizient einlösen, umsetzen und auszahlen kannst!


    100% Einzahlungsbonus, bis zu 100€

    Bonus einlösen »

    info

    Mit der Gründung im Jahr 2003 gehört Mybet zu einem der jüngeren deutschen Buchmacher. Auch heute befindet sich der Hauptsitz noch in Altenholz, der Anbieter hat daher neben der Lizenz in Malta auch eine Lizenz im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Das Unternehmen hat 187 Mitarbeiter und gehört mit über 500.000 registrierten Nutzern zu den größeren Buchmachern in Europa. Neben dem Hauptbereich der Sportwetten bietet Mybet auch Casino, Poker und Games an. Es gibt auch eine Mybet App, die auch für den Bonus genutzt werden kann. Generell ist Mybet ein Buchmacher, der immer bestrebt ist, die aktuellen Entwicklungen aufzugreifen. In der Vergangenheit war es auch oft so, dass Mybet der erste Buchmacher war, der mir neuen Entwicklungen auf den Markt kam.

    mybet Bonus

    Bei dem Neukundenbonus von Mybet handelt es sich um einen 100 Prozent Einzahlungsbonus bis zu einem Wert von 100 Euro. Dieser muss vor der Beantragung einer Auszahlung fünfmal zu einer Mindestquote von 2.0 umgesetzt werden. Der Sportwetten Bonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung und wird einmal pro Person, Familie, Haushalt, Wohnadresse, Lebensgemeinschaft, E-Mailadresse, Kreditkarte oder IP-Adresse gewährt. Das ist eine übliche Regelung, die es in fast allen Bonusbedingungen seriöser Buchmacher gibt. Der Neukundenbonus ist ein wertvoller Vorteil und dieser soll nicht mit Tricks herein mehrfach genutzt werden können.

    Neben dem typischen Einzahlungsbonus bot der Wettanbieter eine Weile lang auch einen ganz speziellen Bonus an, nämlich einen kleinen Mybet Neukundenbonus ohne Einzahlung. Im Folgenden konzentrieren wir uns jedoch auf den Einzahlungsbonus, denn dieses Angebot ist aktuell und unter dem Strich auch deutlich lukrativer als der früher verfügbare Gratis-Bonus. Der 100 Euro Mybet Gutschein ist zwar an eine Einzahlung gebunden, aber dafür ist auch ein sehr hoher Bonus-Vorteil inbegriffen. Da die Mindesteinzahlung sehr niedrig angesetzt ist, können auch Sportwetten-Fans mit einem sehr kleinen Budget von diesem Angebot profitieren.

    Mybet Bonus – Wir haben die Bonusbedingungen für dich durchleuchtet

    Der Mybet Bonus hat sich in der Vergangenheit hin und wieder in unterschiedlicher Form präsentiert. Mittlerweile scheint der norddeutsche Buchmacher seinen Weg gefunden zu haben. Neukunden werden mit einem maximalen Gutschein von bis zu 100 Euro begrüßt. Die mit dem Mybet Bonus Code verbundenen Umsatzbedingungen sind etwas streng, aber noch im fairen Rahmen. Es ist jedoch sinnvoll, die Bonusbedingungen ein wenig zu studieren, bevor der Neukundenbonus aktiviert wird. Wir haben das für Dich gemacht und ie Details haben zusammengestellt. Zudem haben mir auch noch einige Tipps zum Mybet Einzahlungsbonus, damit du dich optimal vorbereiten kannst.

    100%iger Einzahlungsbonus: Der Mybet Bonus verdoppelt Deine erste Einzahlung direkt bis zu 100 Euro. Idealerweise solltest Du diese Summe einzahlen, um mit 200 Euro durchzustarten. Ein gesonderter Gutschein Code ist hierfür nicht notwendig. Die bonusqualifizierende Mindesteinzahlungssumme liegt bei nur 5 Euro. Eine derart kleine Mindesteinzahlung ist ungewöhnlich, aber es ist durchaus nachvollziehbar, warum eine so kleine Einzahlung für den Bonus möglich ist: Es gibt viele Sportwetten-Fans, die nicht viel Geld zur Verfügung haben oder aber nicht gewillt sind, größere Summen einzuzahlen. Auch diese Kunden können den Neukundenbonus mit einer Mini-Einzahlung von 5 Euro nutzen und dann immerhin mit einem Startguthaben von 10 Euro Wetten platzieren. Den Neukundenbonus sollte sich niemand entgehen lassen, der eine Einzahlung macht.

    Qualifikation: Eine Qualifikation ist in den Geschäftsbedingungen löblicherweise nicht vorgesehen. Eine Qualifikation könnte zum Beispiel darin bestehen, dass der Kunde eine Wette abschließen müsste, um den Bonus überhaupt frei zu schalten. Glücklicherweise verzichtet Mybet auf eine solche Qualifikationswette. Auch andere Mechanismen, die bei dem einen oder anderen Buchmacher zu finden sind, werden nicht genutzt. Die einfache Registrierung reicht völlig aus, um die nötigen Voraussetzungen zu schaffen. Damit ist der Bonus zwar noch nicht aktiviert, aber wenn ein Kundenkonto angelegt worden ist, kann der Kunde dann mit der ersten Einzahlung den Einzahlungsbonus bekommen.

    Auszahlungsreife: Den Bonus und die damit erspielten Gewinne darfst Du auszahlen lassen, sobald Du das Echtgeld einmal und die Prämie fünfmal durchgespielt hast. Hierbei ist die Mindestwettquote von 2.0 zu beachten. Nochmals konkret: Die Auszahlungsreife ist erreicht, sobald Dein Umsatz das Sechsfache des Startkapitals erreicht hat. Auszahlungsreife ist in diesem Fall wörtlich zu nehmen, denn eine vorzeitige Auszahlung des Bonusgewinns ist nicht vorgesehen. Jegliche Versuche in diese Richtung führen automatisch zur Aberkennung des Bonus. Clevere Kunden, die sich nicht ganz sicher sind, ob eine Auszahlung schon möglich ist, fragen deswegen vorher beim Mybet Kundenservice nach. Das ist generell bei jedem Sportwetten Gutschein, der an eine Umsatzbedingung geknüpft ist, empfehlenswert. Erst wenn kein Bonus mehr auf dem Konto ist, darf eine Auszahlung ordnungsgemäß durchgeführt werden. Vorher ist der Bonusbetrag auf dem Konto nur ein virtueller Gewinn.

    Transfer: Jede Einzahlungsvariante berechtigt Dich zum Bonuserhalt. Du hast bei Mybet die freie Wahl im gesamten Transferportfolio. Einzahlung und Auszahlung sind bei Mybet ganz einfach, aber je nach Land und Zahlungsmethode kann es sein, dass eine Gebühr bei der Einzahlung verlangt wird. Es ist deswegen sinnvoll, die Einzahlung nicht hektisch zu machen, sondern ganz genau zu schauen, ob zusätzliche Kosten entstehen. Bei den meisten Zahlungsmethoden ist das allerdings nicht der Fall. Die Mindesteinzahlung von 5 Euro kann ein neuer Kunde bei kaum einer Zahlungsmethode unterschreiten, so dass an dieser Stelle kaum die Gefahr besteht, dass ein Fehler gemacht wird. Nachträglich ist es es auf jeden Fall nicht möglich, eine zu niedrige Einzahlung zu korrigieren. Nach unseren Erfahrungen ist es tendenziell sinnvoll, eher etwas mehr als etwas weniger einzuzahlen, denn ansonsten ärgert man sich hinterher, dass man den Bonus-Vorteil zu gering gewählt hat. Wetten mit Handy sind bei Mybet ebenso möglich wie mobile Einzahlungen und Auszahlungen.

    Zeitfenster: Die Überschlagsvorgaben müssen innerhalb von 60 Tagen erfüllt sein, ansonsten verfallen die Prämie und die bereits angehäuften Gewinne. Die Bonusfrist ist somit relativ großzügig angesetzt, aber auch nicht so großzügig, dass ein Kunde sich ewig Zeit lassen könnte. Mit den besten Wett-Tipps aus unserer Sammlung ist es aber ein Leichtes, den kompletten Bonus innerhalb von 60 Tagen zu nutzen. Beachten muss der neue Kunde dabei aber, dass die Wetten entschieden werden müssen innerhalb der Bonusfrist und nicht nur platziert. Das wird oft falsch interpretiert, aber Mybet zählt wie die meisten anderen Buchmacher auch nur die Wetten für den Bonus, die komplett abgeschlossen und ausgewertet worden sind. Damit wird zum Beispiel verhindert, dass auch Wettumsätze gezählt werden, die die bei abgesagten Events gar nicht Realität werden.

    Ausgeschlossene Wettmärkte: In den Umsatzbedingungen sind alle Sportwettenmärkte zugelassen. Somit ist zum Beispiel sehr einfach, passende Sportwetten durch einen Quotenvergleich für den Mybet Bonus auszuwählen. Auch hinsichtlich der Sportwetten Strategie hat der neue Kunde freie Hand. Bei vielen anderen Angeboten werden bestimmte Wettarten ausgeschlossen. Bei Mybet gibt es aber tatsächlich nur die Mindestquote, die dann in der Praxis einen Teil der verfügbaren Wetten für den Bonus uninteressant macht. Die Wetten unterhalb der Mindestquote sind zwar zugelassen, bringen aber keinen Fortschritt beim Freispielen des Bonus. Deswegen ist es eine gute Idee, bei den Wetten zu bleiben, die für den Bonus am Ende dann auch zählen.

    mybet_bonusgrafik_02

    So löst du den Mybet Bonus Schritt für Schritt ganz einfach ein

    Um Deinen Mybet Gutschein zu erhalten, musst Du vor allem während Deines ersten Einzahlungsvorganges genau aufpassen. Das Häkchen hat im richtigen Kasten zu landen, ansonsten wird Deine Prämie nicht ausgereicht. Gehe einfach nach unserer kleinen „Schritt für Schritt“-Anleitung vor und Du startest Dein Wettvergnügen mit einem Bankroll von idealerweise 200 Euro auch ganz ohne Mybet Bonus Code. Es ist aber völlig problemlos auch möglich, eine deutlich kleinere Summe zu wählen. Wenn Du nur den Mindesteinsatz in Höhe von 5 Euro nutzen möchtest oder kannst, ist das ebenfalls völlig in Ordnung. Bester Wettbonus ist ein anderer Wettbonus, aber das Angebot von Mybet ist attraktiv und deswegen wäre es tendenziell eine gute Idee, eher mehr einzuzahlen. Aber es ist wichtig, dass innerhalb deiner eigenen finanziellen Möglichkeiten bleibst. Hier ist unsere Anleitung:

    1. Melde Dich als neue Spieler beim Bookie an. Ist der Vorgang abschlossen, landest Du direkt auf der Einzahlungsseite.
    2. Nachdem Du Deinen Betrag (100 Euro) eingeben hast, informiert Dich Mybet unterhalb der Neukundenofferte über den Bonus. Das Häkchen sitzt automatisch an der richtigen Stelle zur Bonusannahme. Verstelle dies nicht, ansonsten ist die Willkommensprämie deaktiviert.
    3. Führe Deinen Bezahlvorgang zu Ende.
    4. Sobald Dein Deposit auf dem Wettkonto gebucht ist, steht Dir auch der komplette Mybet Gutschein zur Verfügung.

     

    Jetzt ein kostenloses Mybet Konto erstellen und Bonus einlösen >>
     

    Mybet im Videobericht: Von der Registrierung bis zur Auszahlung getestet

    Sportwetten.org-Tipp: So setzt du den Gutschein am effizientesten um

    Sicherlich wirst Du Dich an dieser Stelle fragen, wie Du den Mybet Bonus freispielen sollst. Ein sechsmaliger Umsatz des Startkapitals bei einer Mindestwettquote von 2.0 kann schon heftig sein. Dem möchten wir an dieser Stelle auch nicht widersprechen, Dir aber mit einigen Tipps auf die Sprünge helfen. Mybet lässt Kombinationswetten als bonusqualifizierend ausdrücklich zu. Also nutze diese Chance, um die Quotenvorgabe zu erfüllen. Gleichzeitig solltest Du die Kombis mit Systemwetten rückversichern. Nicht dass Du auf einen Schlag Dein gesamtes Geld verlierst. Wenn du dich noch nicht besonders gut mit Sportwetten auskennst, empfehlen wir dir eine intensive Beschäftigung mit unserer Wettschule. Auch wenn du beim Umsetzen des Bonus merkst, dass du ein paar Wissenslücken hast, kannst du immer wieder nützliche Infos finden auf unserer Webseite. Wir haben zu allen wichtigen Themen interessante Artikel. Die Bonusfrist ist großzügig angesetzt, so dass es nicht auf ein paar Tage beim Umsetzen des Bonus ankommt.

    Bewahre beim Wetten immer die Ruhe. Überlege genau, welche Tipps Du platzieren möchtest. Lass Dich auf keinem Fall hetzen, Du hast zwei Monate zum Erfüllen der Umsatzbedingungen. Dies ist eine recht lange Zeit. Die gewünschten und notwendigen Angebote werden innerhalb dieses Zeitraumes zwangsläufig erscheinen. Wähle nur Sportarten und Wettbewerbe, in welchen Du das nötige Fachwissen hast. Auch wenn Dir eine Quote noch so attraktiv erscheint, hinterfrage das Risiko dabei. Bei Sportwetten ist es sehr wichtig, klug vorzugehen und nicht aus der Hektik oder der Emotion heraus zu unterscheiden. Das führt meistens nicht zu besonders guten Resultaten. Deswegen solltest Du im Zweifel eher einmal eine Pause machen, wenn zum Beispiel ein paar Wetten nacheinander verloren gehen. Das kann immer wieder einmal bei Sportwetten vorkommen, aber gerade dann ist es wichtig, dass Du nicht anfängst, falsche Entscheidungen zu treffen.

    Über mybet

    Mybet hat die deutsche Sportwettenszene im letzten Jahrzehnt mitgeprägt. Das Unternehmen ist seit dem Jahre 2002 am Markt vertreten. Der Start erfolgte zwar als reine Wettbörse, doch der Wechsel zum klassischen Buchmacher wurde sehr schnell vollzogen. Mybet hatte damals gegen die übermächtige Konkurrenz von Betfair keine Chance. Ursprünglich agierte hinter der Sportwettenplattform die JAXX AG, welche jedoch mittlerweile in Mybet Holding umbenannt wurde. Seit jeher ist das Unternehmen, dessen Aktien an der Frankfurter Börse gehandelt werden, in Kiel zu Hause. Mybet arbeitet mit einer EU-Lizenz aus Malta und besitzt zusätzlich eine Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig-Holstein. Aus den deutschen Fußballstadien kennt der geneigte Fan den Bookie. Mybet war in der Vergangenheit unter anderem als Sponsor bei Fortuna Düsseldorf, Greuther Fürth und Eintracht Braunschweig tätig.

    mybet_bonusgrafik_03

    Bester Wettanbieter ist Mybet nicht, aber ganz ohne Zweifel einer der beliebtesten Buchmacher im deutschsprachigen Raum. Es gibt nicht wenige Sportwetten-Fans, die ihre ersten Erfahrungen bei Mybet gemacht haben. Viele Konkurrenten waren noch nicht auf dem Markt, als Mybet bereits ein sehr hohes Niveau als Online-Buchmacher erreicht hatte. Hervorzuheben beim Onlineanbieter sind sicherlich das umfangreiche Wettangebot mit dem König Fußball als i-Tüpfelchen, der freundliche Kundensupport, die beschriebene Seriosität sowie das recht umfangreiche Zahlungsportfolio. Mybet ist ein sehr guter Buchmacher für Anfänger, hat aber auch für absolute Experten einiges zu bieten.

    kommentar
    Hast Du den Neukundenbonus von Mybet schon einmal genutzt? Dann berichte uns von Deinen Erfahrungen.

     

    Bis zu 100 EUR Mybet Gutschein einlösen