Primebet Erfahrungen und Test - Alle Details zum Anbieter

Zur Anbieter-Webseite
Frage stellen

Willkommensangebot: Aktuell kein Bonus, bis zu 0€

Deine Bewertung
+5
  • Bonus 3,3
  • Quoten 3,3
  • Service 3,5

Diese Sportwetten.org-Awards hat Primebet gewonnen:

Primebet ist im internationalen Vergleich einer der kleinsten Wettanbieter, fokussiert sich allerdings ausschließlich auf Sportwetten. Gerade im Bereich der Pferderennen bestätigen Primebet Erfahrungen, dass der Buchmacher ein überaus breites Angebot offeriert, welches sich nicht nur auf die großen und bekannten Rennen beschränkt. Zusätzlich wird den Kunden ein Livescore angeboten, der über alle Ereignisse topaktuell unterrichtet.

  • Internes Livescore Tool
  • Deutsche Wettlizenz
  • Schlechtes Webdesign
  • Kein Wettbonus

Primebet: Erfahre in weniger als 5 Minuten alle wichtigen Fakten, die jeder kennen sollte!

infoPrimebet
Der Wettanbieter Primebet wurde bereits im Jahr 2001 gegründet und bietet seither Sportwetten im Internet an. Der Hauptsitz der Primebet International Limited befindet sich in B’Kara, Malta. So verfügt der Buchmacher auch über die Lizenzen der Lotteries & Gaming Authority Malta. Mit weiteren Unternehmensinfos ist der Anbieter recht sparsam. Angaben wie die Anzahl der Mitarbeiter, Jahresumsatz oder die Anzahl der Kunden sind nicht bekannt. Primebet bietet lediglich Sportwetten und teilweise Sonderwetten an.

Primebet vertritt die Auffassung, dass Sportwetter in erster Linie großen Wert auf gute Quoten legen und Bonusangebote nicht interessant sind. Daher bietet der Buchmacher keine Bonusse für Neukunden sowie Bestandskunden. Die üblichen Einzahlungsmethoden sind bei Primebet vertreten. So kann man Einzahlungen über Kreditkarte, Moneybookers, PaySafeCard, Banküberweisung und Giropay tätigen. Auszahlungen sind hingegen nur über Banküberweisung und Moneybookers möglich. Es fallen dabei keine Gebühren an, nur bei Einzahlungen mit PaySafeCard verlangt der Anbieter eine Gebühr in Höhe von 5,5 Prozent. Der Quotenschlüssel liegt im Durchschnitt bei 95 Prozent, es gibt keine festen Wettlimits und der Minimaleinsatz liegt bei 0,50 Euro. Die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent wird vom Bruttogewinn abgezogen.

Sollte aus unerklärlichen Gründen eine Frage oder gar ein technisches Problem auftreten, kann man sich via E-Mail oder Telefon bei dem Support von Primebet melden. Von Montag bis Freitag ist dieser von 12:00 bis 20:00 Uhr erreichbar und am Wochenende von 11:00 bis 20:00 Uhr. Die Kosten des Telefonats werden vom Primebet übernommen.

Der Buchmacher ist derzeitig noch nicht von unterwegs per Smartphone oder Tablet erreichbar. Livestreams sucht man bei Primebet vergebens. Dafür verfügt der Anbieter über Livescores, welche durch ein internes Tool unterstützt werden.

Daten zum Unternehmen

  • Unternehmensname: Primebet International Limited
  • Sitz des Unternehmens: B’Kara, Malta
  • Gründung: 2001 in Malta
  • Anzahl der Mitarbeiter: –
  • Lizenz: Lizenz der Lotteries & Gaming Authority Malta
  • Umsatz (Jahr): –
  • Anzahl an Kunden: –
  • Spezialgebiet: Sportwetten
  • Zusatzangebot: Sonderwetten

Finanzielles

  • Bonus: –
  • Bonusbedingungen: –
  • Bonusprogramm: –
  • Zahlungsmethoden: Kreditkarte (VISA, Mastercard), Moneybookers (Skrill), PaySafeCard, Banküberweisung, Giropay
  • Gebühren: keine Gebühren außer mit PaySafeCard werden 5,5 Prozent Gebühren erhoben
  • Quotenschlüssel: 95 – sehr gut
  • Wettlimits: kein festes Wettlimit, Minimaleinsatz liegt bei 0,50 Euro
  • Wettsteuer: 5 Prozent vom Bruttogewinn

Kundenservice

  • Kommunikationsmethoden: E-Mail, Telefon
  • Servicezeiten: Montag-Freitag von 12:00 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr
  • Telefonnummer DE: 0800-373 77 73
  • Telefonnummer AT: 0800-373 77 73
  • Telefonnummer CH: 0800-373 77 73
  • E-Mailadresse: [email protected]

Zusatzdienste

  • Mobil wetten: –
  • Livestreams: –
  • Livescores: Ja, über internes Tool

Dein Kickstart: „Von der Anmeldung bis zur Gewinnauszahlung"

Wenn Du die Webseite von PrimeBet als Sportwettenprofi erstmals betrittst, wirst Du sicherlich etwas erschrocken sein. Die Homepage unterscheidet sich doch gewaltig von den Mitbewerbern. Leider macht PrimeBet nach unseren Erfahrungen keinen besonders einladenden Eindruck. Die Navigation weicht ebenfalls deutlich von den besten Wettanbieterseiten im Internet ab. Als erstes wirst Du nach unseren PrimeBet Erfahrungen wahrscheinlich aufgefordert, Dir die neueste Java-Software herunterzuladen, denn ohne diese geht auf der Homepage so gut wie nichts. Wenn Du dieses Anfangsprocedere überstanden hast, geht’s dann aber auch schon los. Wir haben Dir eine kleine „Schritt für Schritt“ Anleitung zusammengestellt, welche Dir helfen soll, Dich bei PrimeBet zurechtzufinden.

So meldest du dich beim Buchmacher an!

Schritt 1: In der Kopfzeile siehst Du den kleinen Schriftzug „Anmeldung“, welcher Dich zum gewünschten Formular führt.

PrimeBet_anmeldung_schritt1

Schritt 2: Fülle die freien Felder aus, bestätige die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und klicke auf „anmelden“.

PrimeBet_anmeldung_schritt2

Schritt 3: Dir wird nach unserer PrimeBet Erfahrung nochmals eine Kontrollseite mit Deinen Daten angezeigt. Wenn du alles richtig ausgefüllt hast, drücke wiederum auf „anmelden.“

PrimeBet_anmeldung_schritt3

Schritt 4: Du erhältst binnen weniger Sekunden Deine Begrüßungsemail, in welcher Du den Verifizierungslink betätigen musst.

Schritt 5: Dir werden nun Deine Login-Daten inklusive PIN anzeigt. Melde Dich neu an.

 

In nur 3 Minuten kostenlos bei Primebet anmelden >>

 

So nimmst du deine erste Einzahlung vor!

  1. Am linken Bildrand siehst Du nach unserer Erfahrung die Transfermethoden. Wähle Deine bevorzugte Variante mit einem Klick aus.
  2. Gib nun den Wunschbetrag ein und klicke auf „Weiter“. Dir werden die anfallenden Gebühren angezeigt, welche Du gesondert bestätigen musst.
  3. Nach der Weiterleitung zum Finanzdienstleister ist die Zahlung nochmals zu bestätigen.

 

So platzierst du deine erste Sportwette!

  1. Die Sportevents werden Dir nach unseren PrimeBet Erfahrungen tageweise angezeigt. Im Seitenkopf kannst Du im Drop-Up Menü das gewünschte Datum wählen.
  2. Da PrimeBet ein sehr kleines Portfolio hat, siehst Du alle Angebote auf einen Blick. Die Quoten verschiebst Du durch anklicken in den Wettschein, der sich ungewöhnlicherweise im Seitenfuß befindet.
  3. Die Wette platzierst Du über den Button „Wette abgeben“.

 

So zahlst du dir deinen Gewinn aus!

  1. Logge Dich mit Deinen Benutzerdaten ein und im Spielermenü den Punkt „Auszahlungen“ auf.
  2. Wähle die Transfermethode und die gewünschte Summe.
  3. Bestätige Deine Gewinnanforderung.

„Know your Bookmaker" – Alles, was du über PrimeBet wissen musst

PrimeBet ist seit 2001 im Wettbusiness aktiv. Die Geschäftsausrichtung des Onlineanbieters gilt klar dem Pferdesport. Die eigentlichen Sportwetten nehmen bei PrimeBet lediglich eine sekundäre Stellung ein. Die Seriosität des Wettanbieters ist aber in jedem Fall gegeben. PrimeBet ist auf der Mittelmeerinsel Malta registriert und verfügt über eine werthaltige EU Lizenz der dortigen Lotterie & Gaming Authority.

FAQs: 10 wichtige Fragen & Antworten zum Buchmacher PrimeBet

1. Welche Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

01_Einzahlung-AuszahlungDas Zahlungsportfolio von PrimeBet ist recht schmal gehalten. Anerkannt werden nach unseren Erfahrungen die Kreditkarten von Visa und MasterCard sowie die klassische Banküberweisung. Abgerundet wird das kleine Portfolio mit von Skrill by Moneybookers und der Paysafecard. Auszahlungen sind generell nur per Banktransfer oder per Verrechnungsscheck möglich.

 
 

2. Wie lauten die Bonusbedingungen des Neukundenbonusses?

02_NeukundenbonusEin Neukundenbonus, wie es in den Sportwettenszene üblich ist, wird vom Buchmacher nicht angeboten. Für die Kritiker der Bonusprogramme hat dies sicherlich den Vorteil, dass man sich nicht nur entsprechende Überschlagsvorgaben arbeiten muss.

 
 
 

3. Welchen Fokus legt der Buchmacher im Bereich Livewetten?

03_Live-WettenNach unseren PrimeBet Erfahrungen verzichtet der Wettanbieter komplett auf ein Live-Center. Da die Konzentration auf dem Pferdesport liegt und es sich bei den Rennen um verkappte Livewetten handelt, erscheint die Geschäftsausrichtung schlüssig, auch wenn der normale Sportfan natürlich auf der Strecke bleibt.

 
 
 

4. Wie hoch ist der Quotenschlüssel für die wichtigsten Fußball-Ligen?

04_QuotenschluesselDie Wettquoten in den wichtigsten Fußball-Ligen sind bei PrimeBet erstaunlich hoch. Der Quotenschlüssel liegt durchschnittlich bei 93 bis 94 Prozent, womit dem Bookie nur wenige Prozentpunkte zu den besten Anbietern der Branche fehlen. Erkennbar ist, dass alle Partien durchweg mit einem hohen Auszahlungsschlüssel versehen sind. Es sind kaum Schwankungen erkennbar.

 
 

5. Wie groß ist das Wettangebot des Buchmachers?

05_WettangebotDas Wettangebot beinhaltet nur die wichtigsten Mainstream-Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball beispielsweise. Auf Exoten verzichtet PrimeBet komplett. Das Portfolio besteht lediglich aus ca. 1.500 Sportevents pro Woche. Stärker präsentiert sich der Buchmacher im Bereich der Pferdewetten mit rund 700 Läufen wöchentlich.

 
 
 

6. Wird die 5%-Wettsteuer dem Kunden berechnet?

07_WettlimitsDie fünfprozentige Wettsteuer berechnet PrimeBet nach unserer Erfahrung direkt bei jeder Wettabgabe. Der Betrag für den deutschen Fiskus wird bei jedem Tipp sofort abgezogen. Wer beispielsweise 100 Euro setzen möchte, spielt letztendlich nur mit einer Summe von gut 95 Euro.

 
 
 

7. Wie hoch sind die Wettlimits des Wettanbieters?

06_WettsteuerDer Mindesteinsatz beim Bookie ist mit 50 Cent sehr kundenfreundlich gehalten. Nach obenhin gibt’s offiziell keine festgeschriebenen Grenzen. Die Limits sind abhängig von den jeweiligen Sportevents und bei den Pferderennen von der Kategorie des Laufes. Nach unserer PrimeBet Erfahrung bewegt sich der Onlineanbieter aber im unteren Bereich.

 
 
 

8. App oder mobile Website? Wie kann ich mit meinem Smartphone wetten?

08_SmartphoneMobiles Wetten wird von PrimeBet noch nicht angeboten. Es existiert weder eine optimierte Webseitenvariante noch eine klassische App. Wer beim Bookie sein Glück herausfordern möchte, muss dies zwangsläufig am PC tun.

 
 
 
 

9. Wie und wann ist der Kundensupport erreichbar?

09_KundensupportDer Kundensupport ist nach unseren PrimeBet Erfahrungen nicht nur für die entsprechenden Hilfestellungen zuständig, sondern auch für die Wettannahme. PrimeBet akzeptiert telefonische Tippabgaben. Der Kundenservice ist täglich zwischen 12 und 20 Uhr über eine kostenlose telefonische Hotline erreichbar. Anfragen können des Weiteren per Email gestellt werden, wobei die Beantwortung selten länger als 24 Stunden auf sich warten lässt.

 
 

10. Welche Zusatzangebote neben Sportwetten bietet der Wettanbieter?

10_ZusatzangeboteAuf Zusatzangebote wird bei PrimeBet komplett verzichtet. Die Geschäftsausrichtung gilt den französischen und englischen Pferderennen, welche mit ein paar Sportwetten abgerundet werden. Casino- oder Pokerräume sucht man auf der Webseite vergeblich.

 
 
 

kommentarSolltest du schon Primebet Erfahrungen gemacht haben, teile sie uns mit. Trage dazu bei, dass ein möglichst umfangreiches und transparentes Bild des jeweiligen Buchmachers entsteht und so auf Probleme hingewiesen wird oder sogar schwarze Schafe kenntlich gemacht werden. Helfe uns und wir helfen der Community.