Wetten.com Erfahrungen: Unser Buchmacher Test mit Bewertung liefert alle Infos

Frage stellen

Willkommensangebot: 100% Einzahlungsbonus, bis zu 100€

Deine Bewertung
+5
  • Bonus 0
  • Quoten 0
  • Service 0

    Gleich nach dem Betreten der Homepage wurden die ersten Wetten.com Erfahrungen gemacht: Das Design ist aufgeräumt, die Bedienung schlüssig und intuitiv. Das Unternehmen MT SecureTrade Limited wurde 2016 gegründet und zeichnet sich für den Betrieb verantwortlich. Der Firmensitz befindet sich in Malta. Dort wurde auch die Lizenz der Malta Gaming Autorhity (MGA) ausgestellt. Weiterhin ist eine Konzession der UK Gambling Commission in Großbritannien ausgestellt worden. Ein großes Maß an Seriosität wird somit geboten.

    • Maximaler Bonus: Kassiere bis zu 160 Euro!
    • Willkommensbonus: 10 Euro nach der Registrierung geschenkt
    • Bis zu 35 Sportarten zeitgleich im Angebot
    • Durchschnittlich 6.000 Live-Wetten im Monat

    Wetten.com: Erfahre in weniger als 5 Minuten alle wichtigen Fakten, die jeder kennen sollte!

    infoBereits nach dem Betreten des Portals wird deutlich: Kunden werden an die Hand genommen und nicht allein gelassen. Sämtliche Elemente der Homepage sind vortrefflich und vorbildlich gestaltet. Zahlreiche Informationen stehen bereit und müssen nicht erst lange gesucht werden. Der hauptsächlich weiße Hintergrund und die schlüssige Bebilderung wirken erfrischend und machen die Themen verständlich. Unser Ersteindruck in Bezug auf die Wetten.com Erfahrung: Ein neuer Spieler hat die Sportwetten-Welt betreten und dieser scheint sein Handwerk zu verstehen!

    Ein Wetten.com Bonus Code ist vorerst nicht notwendig. Allerdings gibt es bereits bei der Registrierung einen Verifikations-Code, welcher einzugeben ist. Nach der Bestätigung der Anmeldedaten stehen die ersten 10 Euro gratis zum Spielen bereit. Durch einen Willkommensbonus von 100% bis 100 Euro und Treueboni über die Folgemonate, steigt die Gesamtsumme auf 160 Euro an. Dieser Betrag wird dir bestenfalls von Wetten.com geschenkt. Bei der Einzahlung und Auszahlung stehen die folgenden Varianten bereit: E-Wallets, Kreditkarten, sowie die Paysafecard und Instant Banking. Jede Zahlungsmethode ist ausführlich beschrieben. Angaben zur Bearbeitungszeit und Limits wurden gemacht. Mit diesen Informationen geht die erste Transaktion schnell von der Hand. Nach dieser Aktion befindet sich bestenfalls schon ein Bonuskapital von 110 Euro auf deinem Konto. Die Wettsteuer in Deutschland beläuft sich auf 5%. Dieser Prozentsatz wird vom Gewinn abgezogen. Dies gilt jedoch nicht für den Bonus. Wetten.com ist der Meinung, dass Geschenke ohne Abzüge Gültigkeit haben sollen.

    Eine wichtige Information versteckt sich knapp oberhalb der Fußzeile. Wetten.com ist „In Deutschland konzipiert und entwickelt“. Die Homepage erstrahlt somit in perfektem Deutsch und ist sehr ausführlich beschrieben. Beim Kundensupport melden sich ebenfalls deutsche Mitarbeiter. Diese wissen per Live-Chat und E-Mail kompetent und schnell zu helfen. Die Servicezeiten belaufen sich von 11 Uhr bis 24 Uhr. In diesem Sinne wird der Buchmacher seinem Slogan: „Verständlich. Verlässlich. Herausragend.“ gerecht. In unserem Test haben wir zudem das Wettangebot gesichtet. Mit bis zu 35 Sportarten und mehr als 100 Einzelwetten in den Top-Begegnungen beim Fußball ist der Wettanbieter gut gerüstet. In der Live-Sektion finden sich im Monatsdurchschnitt 6.000 Events. Neben Fußball finden sich dort Tennis, Eishockey, Basketball und sogar einige Randsportarten, wie Snooker, Volleyball und Tischtennis. Auf der Homepage wird zudem unter „Verantwortungsbewusstes Spielen“ auf ein Verbot für Minderjährige, Limits und die Sperrung des Kontos verwiesen. Ein Wetten.com Betrug ist nach unseren Erfahrungen ausgeschlossen. Dafür arbeitet der Buchmacher zu professionell.

    [anbieter]

    Jetzt zu Wetten.com und 160 € Bonus sichern >>

    Mit Wetten.com die besten Strategien nutzen

    Das Bonusangebot von Wetten.com kann wirklich überzeugen. Im folgenden Video geben wir euch einige allgemeine Tipps und Strategien an die Hand, um beim Neukundenbonus von Wetten.com alles richtig zu machen.

    Daten zum Unternehmen

    • Unternehmensname: MT SecureTrade Limited
    • Sitz des Unternehmens: Ta‘ Xbiex, Malta
    • Gründung: 2016 in Malta
    • Anzahl der Mitarbeiter: –
    • Lizenz: Glücksspiellizenz in Malta und Großbritannien
    • Umsatz (Jahr): –
    • Anzahl an Kunden: –
    • Spezialgebiet: Sportwetten
    • Zusatzangebot: Politikwetten

    Finanzielles

    • Neukundenbonus: 100% Einzahlungsbonus bis 100 Euro + 60 Euro
    • Bonusprogramm: Willkommensbonus ohne Einzahlung, Einzahlungsbonus und Treueboni
    • Zahlungsmethoden:Kreditkarte (Visa, Mastercard), Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Paysafecard, Instant Banking
    • Gebühren: 8 Prozent Gebühren bei Einzahlung über Paysafecard
    • Quotenschlüssel: 93 – gut
    • Wettlimits: keine Angaben
    • Wettsteuer: Ja, 5% vom Bruttogewinn

    Kundenservice

    • Kommunikationsmethoden: Live-Chat und E-Mail
    • Servicezeiten: täglich von 11:00 – 23:00 Uhr
    • E-Mailadresse: NACHTRAGEN

    Zusatzdienste

    • Mobil wetten: Ja, für alle internetfähigen Tablets und Smartphones
    • Livestreams: nein
    • Livescores: nein

    Jetzt zur Webseite von Wetten.com >>

    Dein Kickstart: Wetten.com Erfahrungen von der Anmeldung bis zur Gewinnauszahlung

    Bist du erst angemeldet, so findest du in der linken Seitenleiste die Schnellnavigation zu Sportarten und Wettbewerben. Dort finden sich zudem Statistiken und Live-Scores. Im Zentrum sind die aktuellen Partien nach deiner Auswahl aufgelistet. Über einen Button können weitere Einzelwetten aufgerufen werden. Auf der rechten Seite befinden sich die bisherigen Wetten, sowie der Wettschein und ein Schnellzugriff auf die „Frequently Asked Questions“. Die Fußzeile ist für weitere Informationen vorbehalten. In der Kopfzeile stehen wiederum die Wetten und Live-Wetten. Vor der Registrierung wird hier der erste Log-In durchgeführt. Tatsächlich sind das Menü und die grundsätzliche Übersicht sehr selbsterklärend.

    So meldest du dich beim Buchmacher an!

    Schritt 1: In der Kopfzeile findest du den Button, um dich dauerhaft auf Wetten.com zu registrieren. Per Klick wird der Prozess gestartet, welcher in zwei Minuten bereits abgeschlossen wird.

    Schritt 2: Nach Eingabe der Mail und des Passworts, werden die Nutzungsbedingungen und dein Alter bestätigt. Als nächstes trägst du nach unserer Erfahrung deine Mobil-Telefonnummer und dein Land ein.

    Schritt 3: Innerhalb von Sekunden erhältst du nach unseren Wetten.com Erfahrungen einen Validierungs-Code zugeschickt, welcher direkt einzutragen ist. Weiterhin werden dein Name, deine Adresse und dein Geburtsdatum abgefragt. Anschließend bist du eingeloggt und erhältst direkt Informationen zu den vielfältigen Boni.

    In nur 3 Minuten kostenlos bei Wetten.com anmelden >>

    So nimmst du deine erste Einzahlung vor!

    1. Der Button Einzahlung ist grün hinterlegt und befindet sich in der oberen, rechten Ecke. Hier wird einmal geklickt und schon öffnet sich ein Feld mit dem vorhandenen Zahlungsoptionen.
    2. Es poppt ein Feld auf, welches die verfügbaren Zahlungsmethoden auflistet. Entscheide dich für ein bekanntes oder gewünschtes Verfahren und bestätige mit einem Klick.
    3. Anschließend wird der Betrag ausgewählt. 20, 50, 100, 200, 500 oder 1.000 Euro stehen zur Auswahl. Alternativ darf eine Summe eingetragen werden. Per „Jetzt Einzahlen!“ wirst du zum Finanzdienstleister weitergeleitet.
    4. Folge den finalen Anweisungen des Dienstleisters und bestätige die Transaktion. Der ausgewählte Betrag befindet sich bei den meisten Varianten sofort auf deinem Konto.

    So platzierst du deine erste Sportwette!

    1. Navigiere in der linken Seitenleiste zu den Sportarten, Wettbewerben und Nationen.
    2. Suche dir, nach Analyse der Statistiken, ein oder mehrere Events aus und klicke auf die entsprechende Quote. Die Spiele erscheinen rechts im Wettschein.
    3. Es steht dir frei jedes Ereignis mit einem eigenen Einsatz zu versehen. Alternativ darf auf Kombi- und System-Wetten gesetzt werden.
    4. Der Gesamtwert der Wette wird direkt beim Button angezeigt. Gleiches gilt für den potentiellen Gewinn. Per Knopfdruck ist die Sportwette platziert.

    So zahlst du dir deinen Gewinn aus!

    1. Du hast eine oder mehrere Sportwetten gewonnen? Gut gemacht, jetzt befindet sich vermutlich ein größeres Guthaben auf deinem Konto. Dieses darf zur Auszahlung gebracht werden.
    2. Wähle den Button „Auszahlung“ oben rechts, direkt neben der farbig hinterlegten Einzahlung. Jetzt wird eine Übersicht mit den vorhandenen Zahlungsmethoden aufgeführt.
    3. Für gewöhnlich wird die Methode gewählt, welche auch für die Einzahlung Verwendung fand. Eine Ausnahme ist die Paysafecard. Da dort das Prepaid-Verfahren Anwendung findet, ist eine Auszahlung auf diesem Weg nicht möglich.
    4. Wähle einen Betrag und bestätige den Prozess. 10 Euro müssen als Mindestsumme eingegeben werden. Folge den Anweisungen und erhalte das Geld gutgeschrieben.

    Know your Bookmaker – Alles, was du über Wetten.com wissen musst

    Wetten.com bietet eine große Fülle an Informationen. Die Homepage ist ein wahres Fundbecken an Details und zudem sehr hilfreich. In unserem Testbericht haben wir uns explizit mit den Aspekten Wetten mit Handy, Einzahlungsbonus, Wetten.com Chat und Mail, sowie vielen weiteren Bereich beschäftigt. Welche Erfahrungen wurden bei Wette.com gemacht? Wie hoch ist die maximale Summe beim Wetten.com Bonus? Diese und weitere Fragen haben wir nach unserer Erfahrung für euch beantwortet. Abschließend würden uns zudem eure Meinungen interessieren.

    FAQs: 10 wichtige Fragen & Antworten zum Buchmacher Wetten.com

    1. Welche Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

    01_Einzahlung-Auszahlung

    Die Klassiker unter den Einzahlungsmethoden sind vertreten. Gemeint sind die Kreditkarten. Dir stehen die Visa und Mastercard bereit. Bei den E-Wallets sind Skrill und Neteller zu erwähnen. Die Sofortüberweisung wird als Banküberweisung einsortiert. Das Konzept verwendet das Verfahren des Online-Bankings und hat zudem seinen Sitz in Deutschland. Via Instant Banking findet eine direkte Überweisung von deiner Bank zum Buchmacher statt. Zudem findet die Paysafecard Einzug ins Portfolio. Es handelt sich um den einzigen Anbieter für Einzahlungen, welcher mit 8% Gebühren belegt ist. Dafür ist diese Karte in bar an über 500.000 Verkaufsstellen weltweit zu erwerben. Die Summe wird über einen 16-stelligen Pin überspielt. Der Kunde muss seine Bankdaten nirgends preisgeben.

    Für Auszahlungen stehen im Grunde die gleichen Methoden bereit. Allerdings ist die Paysafecard nicht mehr anzutreffen. Es handelt sich schließlich um ein Prepaid-Verfahren. Dieses funktioniert nur bei der Einzahlung. Unsere Wetten.com Erfahrungen Auszahlung sind insbesondere bei den E-Wallets fabelhaft. Diese transferieren das Geld innerhalb von 24 Stunden auf dein Bankkonto. Die Kreditkarten benötigen einen bis vier Werktage, während Instant Banking maximal eine Woche für die Überweisung benötigt.

    2. Wie lauten die Bonusbedingungen des Neukundenbonus?

    02_Neukundenbonus

    Die Bonus-Aktionen gehören definitiv der Kategorie bester Wettbonus an. Ohne Sportwetten Gutschein wird der Wetten.com Bonus freigeschaltet. Zunächst ist zu erwähnen, dass die Boni viergeteilt sind. Bereits während der Registrierung findet die Validierung der Anmeldedaten statt. Ist dieser Prozess abgeschlossen, so finden die ersten 10 Euro als Gratiswette auf dein Wettkonto. Weitere 100 Euro können über den Einzahlungsbonus erlangt werden. Hier wird jede Einzahlung bis 100 Euro verdoppelt. Am ersten Tag des auf die Registrierung folgenden Kalendermonats, die Ersteinzahlung muss erfolgt sein, stehen weitere 25 Euro kostenlos bereit. Dafür müssen allerdings bereits 50 Euro überspielt worden sein. Für den Übergang zum zweiten Kalendermonat nach der Erstanmeldung können nochmals 25 Euro mit gleichlautenden Bedingungen überspielt werden. Der gesamte Bonusbetrag beläuft sich damit auf maximal 160 Euro.

    Wetten.com Erfahrung: Wie muss der Wetten.com Bonus umgesetzt werden?

    Ohne Wetten.com Angebotscode oder Wetten.com Bonuscode ist auf diverse Bonusbedingungen zu achten. Diese sind für die vier genannten Boni gleichlautend. Der Zeitraum, um die Summe umzusetzen, beträgt zwei Wochen. Einsätze sind grundsätzlich auf eine Quote von 1,80 oder höher zu platzieren. Boni sind zudem fünffach umzusetzen, bevor eine Auszahlung beantragt werden darf.

    Jetzt zu Wetten.com und 160 € Bonus sichern >>

    Direkt nach der Einzahlung werden Bonusse gutgeschrieben. Mehrere Ergebnisse je Partie sind verboten anzuspielen. Eine Auszahlung ist selbst während der Aktivität der Boni möglich. In diesem Fall verfällt das Geschenk jedoch. Sehr lobend ist zudem zu erwähnen, dass ein Statistik-Bereich vorhanden ist. Unter mein Konto befindet sich eine Zahlungsübersicht, eine Wettübersicht, eine Gewinnübersicht und nicht zuletzt eine Bonusübersicht. Aktive Boni werden angezeigt. Zudem ist ein Feld vorhanden, um einen eventuellen Bonus Code einzugeben.

    3. Welchen Fokus legt der Buchmacher im Bereich Livewetten?

    03_Live-Wetten

    Eine Sportwetten Strategie beruht sehr häufig auf Livewetten. Das Angebot in diesem Sektor ist sehr gut. Tatsächlich stehen im Monatsdurchschnitt 6.000 Live Wetten bereit. Dies bedeutet, dass bei stark frequentierten Monaten auch mehr Wettoptionen bereitstehen. Auf den Tag heruntergebrochen sind dies 200 Ereignisse. Die Events ballen sich freilich zum Wochenende. Aber an jedem Tag in der Woche finden diverse Sportereignisse statt, welche in die Sektion der Live-Wetten aufgenommen werden.

    Der Fußball dominiert die Auflistung. Natürlich sind die Top-Ligen aus Spanien, England, Italien und Frankreich, sowie der deutschen Bundesliga vertreten. Kleinere Nationen und Wettbewerbe, so auch Afghanistan, Tunesien oder Bulgarien finden ebenso Aufnahme. Weiterhin dürfen Top-Sportarten, wie Eishockey, Tennis, Basketball und Handball nicht fehlen. Randsportarten, wie Badminton, stehen ebenfalls zur Verfügung.

    4. Wie hoch ist der Quotenschlüssel für die wichtigsten Fußball-Ligen?

    04_Quotenschluessel

    Vor der Abgabe von Wett-Tipps empfiehlt sich ein Quotenvergleich. Im Stile einer Wettschule sind Statistiken zu Analysieren und die besten Quoten herauszusuchen. Nach unserer Wetten.com Erfahrung ist eine Anmeldung bei Wetten.com diesbezüglich unerlässlich. Häufig gehört der Buchmacher der Kategorie „bester Wettanbieter“ an, wenn es um die Quotierung geht. Gerade in den Top-Ligen beim Fußball herrscht grundsätzlich ein gutes Niveau. Dies bezieht sich auf die Länder England, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland, sowie die europäischen Wettbewerbe Champions und Europa League. Der Quotenschlüssel selber pendelt sich im Bereich von 93 Prozent ein.

    5. Wie groß ist das Wettangebot des Buchmachers?

    05_Wettangebot

    Das Wettangebot auf Wetten.com ist im Vergleich wahnsinnig stark. Mit unseren Wetten.com Erfahrungen möchten wir zunächst eine Auswahl der vorhandenen Sportarten aufführen. Auf dem Portal sind Fussball, Eishockey, Tennis, Basketball, Handball, American Football, Badminton, Bandy, Beachsoccer, Boxen, Cricket, Darts, Golf, MMA, Motorsport, Politik, Rugby, Schach, Snooker, Squash, Tischtennis, Unihockey, Volleyball und Wintersport vertreten. Wollen wir einen kleinen Blick zum Fußball werfen, wo fast grundsätzlich über 50.000 Spiele vorzufinden sind? Deutschland ist hier bis zur 3. Liga abgedeckt und nimmt sogar einige Amateur-Vereine und Ligen mit auf. Neben den Top-Nationen finden kleine Länder Einzug. Ein kurzer Überblick rund um die Welt: Von Australien, nach Argentinien, über die USA, bis hin nach Indien und China, bis zu Costa Rica, Zypern und Dänemark ist reichlich Auswahl vorhanden. Es stellt sich eher die Frage, ob irgendeine Nation nicht aufgenommen wurde.

    6. Wird die 5%-Wettsteuer dem Kunden berechnet?

    07_Wettlimits

    Die Wettsteuer wird in Deutschland mit 5% vom Brutto-Gewinn abgezogen. Dies ist sehr freundlich gegenüber dem Kunden. Verlorene Wetten sind von der Besteuerung somit gar nicht betroffen. In Österreich beläuft sich die Wetten.com Steuer lediglich auf 2%. Ein weiterer Vorteil ist bei diesem Wettanbieter offensichtlich. Denn in Bezug auf den Bonus werden bis zu 160 Euro an Geschenken verteilt. Diese Präsente sind, auch im Gewinnfall, nicht von der Wettsteuer betroffen. Werden 20 Euro auf eine Quote von 5,00 eingesetzt, so kämen die vollen 100 Euro zur Auszahlung auf das Konto.

    7.Wie hoch sind die Wettlimits des Wettanbieters?

    06_Wettsteuer

    Minimal- und Maximaleinsätze sind laut AGB vorhanden, ohne konkrete Daten zu nennen. Limitierungen können in jedem Fall selber vorgenommen werden. Im Zuge des verantwortungsbewussten Spielens, stehen vier unterschiedliche Varianten bereit. Einzahlungslimits sind ebenso möglich, wie Verlustlimits. Zudem dürfen der Einsatz und die Spieldauer limitiert werden. Entsprechende Angaben beziehen sich immer auf einen der folgenden Intervalle: 24 Stunden, 7 Tage oder 30 Tage. Natürlich ist es möglich ein Konto sperren zu lassen. Dieser Vorgang ist temporär oder permanent durchzuführen.

    8. App oder mobile Website? Wie kann ich mit meinem Smartphone wetten?

    08_Smartphone

    Wetten.com Mobile ist sehr gut aufgestellt. Unabhängig von einer Wetten.com App steht die Homepage für Tablets und Smartphones offen. Es ist erstaunlich wie übersichtlich das Design selbst auf kleinen Bildschirmen gestaltet wurde. Zudem stehen sämtliche Features, von der Eröffnung eines Accounts, über die Einzahlung und Auszahlung, bis hin zur Abgabe eines Tippscheins zur Verfügung. Natürlich ist Wetten.com Live ebenfalls vertreten. Unsere Erfahrungen, insbesondere durch die Verwendung ohne App, sind sehr gut. Die mobile Website sucht seinesgleichen. In diesem Sektor gehört Wetten.com zum Besten, was der Markt zu bieten hat.

    9. Wie und wann ist der Kundensupport erreichbar?

    09_Kundensupport

    Eine Bewertung des Kundendienstes ist sehr einfach. Über den Live Chat haben wir eine Testanfrage gestellt, welche höflich, freundlich und in perfektem Deutsch beantwortet wurde. Die Wartezeit war sehr gering, praktisch gar nicht existent. Neben dem Chat steht eine E-Mail für Supportanfragen bereit. Wichtig ist jedoch, dass Fragen nur zu den Servicezeiten von 11 Uhr bis 23 Uhr beantwortet werden. Allerdings sind die meisten Anfragen schlicht und einfach überflüssig. Die Homepage ist mit Informationen gut bestückt. Zu fast jedem Aspekt der Sportwetten findet sich ein gesonderter Menüpunkt. Eine Rubrik „Frequently Asked Questions“ ist ebenfalls integriert. Kunden können sich hier selber helfen.

    10. Welche Zusatzangebote neben Sportwetten bietet der Wettanbieter?

    10_Zusatzangebote

    Wetten.com ist Buchmacher durch und durch! Diese Konzentration auf eine Sparte ist aus unserer Sicht jedoch von Vorteil. Ablenkungen durch Casino Spiele, wie Spielautomaten, Roulette und Blackjack sind nicht vorhanden. Der Sportwettenanbieter ist auf die Kernelemente fokussiert: Länder, Wettbewerbe, Quoten und Bonusse für den Spieler! Ein Zusatz, den praktisch kein anderer Anbieter in dieser Perfektion beherrscht, ist das Kundenkonto. Dort finden sich zahlreiche Informationen zum Account, sowie Statistiken zu Einzahlungen, Wettscheinen, dem Bonus und Gewinnen.

    Jetzt zu Wetten.com und 160 € Bonus sichern >>

    kommentar
    Nach unseren Wetten.com Erfahrungen sind praktisch alle Aspekte in Perfektion abgedeckt. Eine ausgezeichnete Bewertung wäre die Folge. Diese Entscheidung überlassen wir aber unseren Lesern. Im Fazit verweisen wir nochmals auf den Bonus bis 160 Euro und die fabelhafte Schaltzentrale mit übersichtlichem Design. Dieses Konzept wurde perfekt in den mobilen Bereich übertragen. Wetten.com Live Streaming fehlt. Einen kleinen Kritikpunkt vertragen die besten Wettanbieter. Ohne Trick und doppelten Boden sind wir an Ihren Wetten.com Meinungen interessiert.