Wettbonus ohne Einzahlung – Jetzt Gratis Sportwetten!

Online-Buchmacher arbeiten gern mit Neuanmeldungen ohne Einzahlung, auch wenn diese heutzutage immer seltener werden. Selbst Bestandskunden freuen sich an Boni-Programmen teil zu nehmen, die an keine Einzahlung geknüpft sind. Im Test der besten Sportwetten-Anbieter ging es ebenfalls um solche mit einem Sportwetten-Bonus ohne Einzahlung. Neben einer Gegenüberstellung der Wettboni ohne Einzahlung, wurden die Boni entsprechend der Umsatzbedingungen und tatsächlichen Auszahlung verglichen und bewertet.

Um das Gute vorwegzunehmen: Alle getesteten Buchmacher erwiesen sich als seriöse Buchmacher, die zu ihrem Wort standen. Die Bonusauszahlungen erfolgten, sobald die Umsatzbedingungen erfüllt waren.

Fazit: Wettbonus ohne Einzahlung eignen sich nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden. Die Wettanbieter im Test erwiesen sich als ernstzunehmende Partner mit FairPlay.

Die besten Wettanbieter mit einem Bonus ohne Einzahlung:

Max. BonusbetragUmsatzbedingungenBonus auszahlbarGültig bisBonuscodeBonus einlösen
ComeOn 7 € 6x Bonus, also 42€ bei Mindestquote 2.00 Ja 31.12.2016 Bonuscode anzeigen: ٭٭٭٭Bonus einlösen ComeOn Bonus ohne Einzahlung
Mobilbet 10 € 5x Bonus und Einzahlung bei 1.8er Quote Ja 31.12.2016 Bonuscode anzeigen: ٭٭٭٭Bonus einlösen Mobilbet Bonus ohne Einzahlung
Sportingbet 5 € 3x Bonus Ja 31.12.2016 Bonuscode anzeigen: ٭٭٭٭Bonus einlösen Sportingbet Bonus ohne Einzahlung
Ladbrokes Ja Bonuscode anzeigen: ٭٭٭٭Bonus einlösen
Expekt 5 € 6x Bonus bei 2,0er Quote bei 1X2-Wetten Ja - Bonuscode anzeigen: ٭٭٭٭Bonus einlösen Expekt Bonus ohne Einzahlung
Guts 5 € 7x Bonus Nein, nur Gewinne 31.12.2016 Bonuscode anzeigen: ٭٭٭٭Bonus einlösen Guts Bonus ohne Einzahlung

Im Porträt: Bookies mit einem Bonus ohne Einzahlung

Schnell lässt sich erkennen, dass die Zahl der Wettanbieter, die einen Bonus ohne Einzahlung anbieten, ziemlich überschaubar ist. Vor allem die namhaften Bookies haben es oftmals nicht „nötig“, Wettguthaben zu verschenken. Die Frage, ob ein solcher Wettbonus ohne Einzahlung seriös ist, kann man prinzipiell mit Ja antworten – jedenfalls dann, wenn man sich für einen geprüften Bookie von sportwetten.org entscheidet. Aber welche Buchmacher offerieren aktuell einen No-Deposit-Bonus?

Mobilbet: 10 Euro Bonus ohne Einzahlung

Als einer der ganz wenigen Bookies bietet Mobilbet den begehrten Bonus ohne Einzahlung – und das sogar in Höhe von 10 Euro. Um die Umsatzbedingungen zu erfüllen und den Neukundenbonus letztendlich auszahlen zu können, müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mind. fünfmal zu einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden. Um in den Genuss vom No-Deposit-Bonus zu kommen, musst Du lediglich die eigene E-Mail-Adresse und Telefonnummer bestätigen. Ein Mobilbet Bonus Code ist hierfür nicht notwendig.

Zudem stellt Mobilbet auch den konventionellen Neukundenbonus zur Verfügung. Hier kann man wählen zwischen einem 400-Prozent-Bonus (= 10 Euro einzahlen und 40 Euro Bonus erhalten) und einem 100-Prozent-Bonus (Verdoppelung der Ersteinzahlung bis zu 150 Euro). Bei Mobilbet stehen jede Woche etwa 12.000 Wettmärkte und 30 Sportarten zur Verfügung. Eine EU-Glücksspiellizenz liegt aus Malta vor, der Bookie existiert erst seit 2014.

ComeOn: 7 Euro Bonus ohne Einzahlung

Der skandinavische Wettanbieter ComeOn offeriert ebenfalls einen lukrativen Bonus für den vom Spieler keine Einzahlung vorausgesetzt wird. Es handelt sich um einen pauschalen 7 Euro No-Deposit-Bonus. Um diesen aufs Bankkonto auszahlen zu können, muss der Bonus insgesamt sechsmal umgesetzt werden (Mindestquote: 2.0). Insgesamt muss also ein Umsatz von 42 Euro erwirtschaftet werden, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Ein ComeOn Bonus Code ist hierfür nicht notwendig.

Neben dem Bonus ohne Einzahlung bietet ComeOn sogar noch einen konventionellen Neukundenbonus. Dieser verdoppelt die Ersteinzahlung entweder um 400 Prozent (wenn 10 Euro eingezahlt werden) oder um 100 Prozent (bis zu 100 Euro). ComeOn kann einen attraktiven Quotenschlüssel von etwa 93 Prozent vorweisen und ist bereits seit 2011 am Markt tätig.

Expekt: 5 Euro Bonus ohne Einzahlung

Der dritte Wettanbieter mit Bonus ohne Einzahlung ist der Schweden-Bookie Expekt. Hier gibt es ein Gratisguthaben in Höhe von immerhin 5 Euro. Die Bonus- bzw. Umsatzbedingungen machen es erforderlich, dass der Bonus mindestens sechsmal mindestens zu einer Quote von 2,0 in 1X2-Wetten eingesetzt wird. Auch hier ist ein Bonus Code nicht notwendig. Der Bonus ohne Einzahlung kann ebenso als Gratiswette gesehen und der Bookie etwas kennengelernt werden.

Des Weiteren gibt es bei diesem Bookie einen 200-Prozent-Bonus von bis zu 50 Euro, von dem man zusätzlich profitieren kann. Die Expekt.com Ltd. wurde bereits im Jahr 1999 gegründet. Eine EU-Glücksspiellizenz liegt in diesem Fall aus Malta vor.

Übrigens: Synonym zum No-Deposit-Bonus bei Sportwetten gibt es natürlich auch einige Anbieter, die einen Casino Bonus ohne Einzahlung offerieren.

Vor- und Nachteile vom Wettbonus ohne Einzahlung

Naheliegend und auch richtig ist, dass die Vorteile von einem No-Deposit-Bonus definitiv gegenüber den Nachteilen überwiegen. So kann man mit einem Wettbonus ohne Einzahlung optimal den neuen Bookie kennenlernen und risikofrei die ersten Wetten platzieren. Es gibt also kein Verlustrisiko und man kann damit die ersten Schritte in Richtung seiner persönlichen Sportwetten Strategie machen.

Negativ am No-Deposit-Bonus ist die Tatsache, dass man an eine begrenzte Zahl an Bookies gebunden ist. Der Großteil der Bookies offeriert nämlich „nur“ einen Neukundenbonus mit vorheriger Einzahlung. Ein weiteres Manko am Bonus ohne Einzahlung sind die zumeist strengen Bonus- und Umsatzbedingungen (u.a. hohe Mindestquote oder hohe Rollover-Bedingung).

Kriterien unseres Wettbonus ohne Einzahlung Tests:

  • Bonushöhe
  • Umsatzbedingung hinsichtlich Anzahl der Wettplatzierungen
  • Umsatzbedingung hinsichtlich Höhe der Mindestquote
  • Aktionszeitraum
  • Direkt verfügbar oder auf Anfrage beim Kundensupport

Warum gibt es Boni ohne Einzahlung?

Bei einem Wettbonus ohne Einzahlung handelt es sich um einen Bonus, der in Anspruch genommen werden kann, ohne dass eine Einzahlung vorgenommen werden muss. Für Neukunden oder potentielle Kunden bietet dies einen besonderen Vorteil. Sollten die Wettumgebung, die Wettkonditionen, die Zahlungsbedingungen oder der Kundensupport nicht den Erwartungen entsprechen, hat der potentielle Kunde kein Risiko. Ein Gratis Bonus ohne Einzahlung bewegt sich in der Regel zwischen 5 und 15 Euro.

Fazit: Boni ohne Einzahlungen eignen sich vor allem zum kostenlosen Kennenlernen der Sportwetten-Umgebung eines neuen Online-Buchmachers.

26_01_comeon_700

Auf diese Kriterien sollte man bei einem Wettbonus ohne Einzahlung achten

Bei Bonusangeboten ohne Einzahlung ist vor allem darauf zu achten, dass der Wettanbieter das hält, was er verspricht. Erfahrungen zeigen, dass viele Werbekampagnen über die korrekte Bonusbeschreibung hinwegsehen. So sieht ein Gratis Wettguthaben spätestens bei der Registrierung und einer erforderlichen Mindesteinzahlung nicht mehr ganz so kostenfrei aus. Die Bezeichnung „Boni ohne Einzahlung" schließt wirklich nur Bonusbeträge ein, die ohne Einzahlung durch den Bestandskunden oder Kunden auf das Wett Konto des Kunden gutgeschrieben werden.

Bei keinem unserer im Test betrachteten Sportwetten-Anbieter hatten wir es mit einem „Falschen Fünfziger“ zu tun. Wenn ComeOn, Mobilbet, Sportingbet Promo Codes / Sportingbet Wettbonus oder mybet Gratis-Sportwetten anbieten, dann handelt es sich um tatsächliche Gratiswetten, die nicht an eine Kundeneinzahlung geknüpft sind. Ein gutes Merkmal für einen seriösen und tatsächlichen Bonus ohne Einzahlung ist, wenn der Bonusbetrag unter 15-20 Euro liegt. Selbst Boni bis 50 Euro können noch im Rahmen einer kostenfreien Sportwette oder eines Gratis Bonus regulär sein. Beträge, die darüber liegen, sollten tendenziell hinterfragt werden. Solch hohe Beträge werden nur selten als Wettbonus ohne Einzahlung ausgegeben. Spätestens der Blick in die Umsatzbedingungen des Bonus geben dann Aufschluss.

Fazit: Bei allen Sportwetten-Anbietern im Test handelt es sich um Online-Buchmacher, die richtige und gute Gratiswetten oder Boni anbieten.

19_02_mobilbet_700

Welche Boni gibt es und wann werden diese gutgeschrieben?

Beim Wettbonus ohne Einzahlung gibt es Boni, die auf eine einzelne Wette beschränkt sein können. Ist die Wette platziert worden, wird der Bonus in Echtgeld umgewandelt und steht dem Wettkunden zur freien Verfügung. Diese Umsatzbedingung ist oft bei 5-Euro-Boni ohne Einzahlung vorzufinden. Dann gibt es die Boni ohne Einzahlung, bei denen ein fester Gratis-Betrag bereitgestellt wird. Geht die Wette verloren, hat der Wettkunden selbst keinen finanziellen Verlust erlitten und ist um eine Erfahrung reicher. Als Strategie für Gratis-Wettguthaben bietet sich an nur eine Sportart zu wählen, in der man sich gut auskennt. Desweiteren sollte auf eine Wette gesetzt werden, die eine vergleichsweise hohe Wettquote besitzt und mit einer guten Gewinnwahrscheinlichkeit einhergeht.

Die Gratis Boni werden dem Kunden als Echtgeld gutgeschrieben, wenn die Umsatzbedingungen erfüllt worden sind. Über den Erfüllungsstatus genügt ein Blick in das Kundenkonto oder ein Anruf bzw. eine Email an den Kundensupport des Sportwetten-Anbieters. Einige Umsatzbedingungen sind der Tabelle des aktuellen Wettanbieter-Tests zu entnehmen.

Fazit: Auch, wenn Gratis Boni meist über einen geringen Betrag verfügen, lohnt es sich im Zuge der Sammlung von Erfahrung und getreu dem Motto „Kleinvieh macht auch Mist“ sich Gratis Boni zu sichern.

15_01_mybet_700

Weitere Fakten zum Bonus ohne Einzahlung

Von den im Test betrachteten Online-Buchmachern gab keiner vor, mit welcher Auszahlungsmethode der freigespielte Gratis Bonus ausbezahlt werden soll. Je nach Wettanbieter können aktivierte Boni im Kundenkonto als solche eingesehen werden. Hier ist es eher eine Frage der Programmierung und Verwaltung, ob der erfüllte Anteil der Umsatzbedingungen ebenfalls direkt aus dem Wettkonto abgelesen werden kann. Wenn nicht, dann muss Kontaktaufnahme zum Kundensupport erfolgen. Sobald die Umsatzbedingungen des Bonus erfüllt sind, wird der Bonusbetrag in Echtgeld umgewandelt und auf dem Wettkonto als Echtgeld aufgeführt. Boni sind generell nicht parallel ausführbar. Sie müssen nacheinander ausgeführt werden.

Da es sich beim Wettbonus ohne Einzahlung bei den meisten Sportwetten-Anbietern um Kennenlernangebote handelt, gilt es zuerst den Gratis-Sportwetten-Bonus zu aktivieren und freizuspielen und sich dann für einen höher dotierten Willkommensbonus mit Mindesteinzahlung zu entscheiden. Der Großteil der Bonus-Angebote ist mit einer Mindesteinzahlung verbunden. So können die Bonus-Angebote in Boni ohne Einzahlung und Boni mit Mindesteinzahlung unterschieden werden. Die Auszahlung kann beinhalten, dass nur der Bonusbetrag, abzüglich des Gewinns als Echtgeld ausbezahlt wird. Eine andere Variante sieht vor, dass der Bonusbetrag vom erzielten Gewinn abgezogen wird und die Differenz auf das Wett Konto des Wett Kunden in Form von Echtgeld ausbezahlt wird.

Fazit: Boni ohne Einzahlung unterliegen ebenfalls Umsatzbedingungen.

Klassischer Neukundenbonus: Die Alternative zum No-Deposit-Bonus

Wie sich bereits feststellen ließ, ist der No-Deposit-Bonus eher die Ausnahme. So gibt es beispielsweise auch keinen Wettbonus ohne Einzahlung bei Tipico oder bet365. Dafür kann man hier vom extrem lukrativen Einzahlungsbonus für Neukunden profitieren. Eine Alternative stellt das zum Bonus ohne Einzahlung auf jeden Fall dar. Warum? Ganz einfach: Mit dem No-Deposit-Bonus ist man an eine ganz kleine Auswahl an Wettanbietern gebunden. Anders beim konventionellen Neukundenbonus: Hier stehen die Türen zu unzähligen Bookies auf. Natürlich muss auch hier in den meisten Fällen eine gewisse Mindestquote oder ein Mindestumsatz beachtet werden. Diese Bonus- bzw. Umsatzbedingungen sind hier allerdings meist „softer“. Was aber ist der beste Neukundenbonus mit Einzahlung?

In unserem Wettbonus Vergleich hat es der britische Bookie mit seinem Betway Einzahlungsbonus auf den ersten Platz geschafft. Zur Verfügung gestellt wird ein 100-Prozent-Bonus, also eine Verdoppelung der Ersteinzahlung, die bis zu 150 Euro betragen kann. Außerdem gibt es exklusiv auch eine Verdoppelung (= 100-Prozent-Bonus) der Zweiteinzahlung von bis zu 100 Euro. Insgesamt ergibt sich daraus ein Betway Wettbonus von bis zu 250 Euro zusätzlich zum eingezahlten Wettguthaben. Darüber hinaus veranstaltet Betway regelmäßig attraktive Bonusaktionen und man kann sich regelmäßig einen Betway Gutschein sichern. Und das Beste ist, die Boni kann man auch über die Betway App für iPhone, Android und iPad einlösen. Einen kleinen Nachteil gibt es aber trotzdem. Die Betway Wettsteuer wird auf den Kunden umgelegt, was aber das attraktive Bonusangebot wieder gutmacht.

Fazit: Unbedingt beim Kundensupport nachfragen

Nicht jeder Bonus ohne Einzahlung ist leicht zu bekommen. Sollte der Bonus in der Promotion des Sportwetten-Anbieters nicht aufgelistet sein, sollte der Kundensupport kontaktiert werden. Vor allem Wettkunden, die sehr wählerisch sind und nicht bei jedem Wettanbieter eine Registrierung mit Mindesteinzahlung zwischen 5 Euro, 10 Euro oder 15 Euro vornehmen wollen, sind Boni ohne Einzahlung eine unerlässliche Entscheidungshilfe.

Bei der Wahl des Boni ist darauf zu achten, dass man sich als Kunde nicht doch zu einer Mindesteinzahlung hinreißen lässt, die man eigentlich nicht vornehmen möchte. Online-Buchmacher, die Boni ohne Einzahlung anbieten, sind aus unserem Test als die wahren Gewinner in Sachen Kundenfreundlichkeit hervorgegangen. Getreu dem Motto „Wir haben nichts zu verbergen“, billigen diese Boni dem potentiellen Wettkunden den Gast-Status zu.

Den Content dieser Seite im Video ansehen? Hier die Zusammenfassung von „Wettbonus ohne Einzahlung" anschauen

Autor Frank Port