Schlechtester Wettanbieter 2017

Sportwetten Award – Schlechtester Wettanbieter gekürt von Sportwetten.org

Das wirklich schlimmste für jeden Wettanbieter auf dieser Welt ist eine schlechte Kritik. Leider ist es der Fall, dass sich viele Anbieter erst ändern, wenn ihnen dies klar und deutlich gesagt wird. Mittels dieses Awards wollen wir daher nicht nur Kritik am „Schlechtesten Wettanbieter“ üben, sondern auch dabei helfen, eine Änderung hervorzubringen. Der Schutz der Community steht natürlich ebenso im Vordergrund.

bester wettanbieter banner
AWARDS 2017
Schlechtester Wettanbieter
Primebet
Gewinner aus 41 Stimmen

Aktuelle Gewinner in der Kategorie Schlechtester Wettanbieter

122 User haben bereits abgestimmt
AWARDS 2017
Primebet
Platz 1 mit 41 Stimmen
AWARDS 2017
10Bet
Platz 2 mit 16 Stimmen
AWARDS 2017
Bet365
Platz 3 mit 11 Stimmen

Weitere Anbieter – Jetzt abstimmen!

AWARDS 2017
Interwetten
Platz 4 mit 8 Stimmen
AWARDS 2017
Unibet
Platz 5 mit 6 Stimmen
AWARDS 2017
Happybet
Platz 6 mit 6 Stimmen
AWARDS 2017
Cashpoint
Platz 7 mit 5 Stimmen
AWARDS 2017
Ladbrokes
Platz 8 mit 4 Stimmen
AWARDS 2017
Youwin
Platz 9 mit 4 Stimmen
AWARDS 2017
Digibet
Platz 10 mit 3 Stimmen
AWARDS 2017
Gamebookers
Platz 11 mit 3 Stimmen
AWARDS 2017
Superlenny
Platz 12 mit 2 Stimmen
AWARDS 2017
bet-at-home
Platz 13 mit 2 Stimmen
AWARDS 2017
bwin
Platz 14 mit 2 Stimmen
AWARDS 2017
Tipico
Platz 15 mit 2 Stimmen
AWARDS 2017
Bet3000
Platz 16 mit 2 Stimmen
AWARDS 2017
Expekt
Platz 17 mit 1 Stimmen
AWARDS 2017
BetVictor
Platz 18 mit 1 Stimmen
AWARDS 2017
betway
Platz 19 mit 1 Stimmen
AWARDS 2017
PinnacleSports
Platz 20 mit 1 Stimmen
AWARDS 2017
ComeOn
Platz 21 mit 1 Stimmen

Folgende Fragen solltet Ihr euch stellen

  • Hat der Anbieter das unseriöseste Auftreten?
  • Gibt es schlechte oder gar keine Bonusaktionen?
  • Fehlt ein Livewetten-Angebot?
  • Gibt es keine App für mobiles Wetten?
  • Sind die Gebühren hoch und unfair?
  • Verhält sich der Kundenservice unfreundlich und inkompetent?
  • Bietet der Anbieter das schlechteste Gesamtpaket?

Habt ihr diese Fragen verinnerlicht, geht es um die Anwendung dieser. So könnt ihr entweder aus eurer eigenen Erfahrung zu einem Ergebnis kommen, oder durch Selbsttests bei verschiedenen Anbietern eure Schlussfolgerungen daraus ziehen. So oder so solltet ihr in der Lage sein am Ende der Befragung den „Schlechtesten Wettanbieter“ herausgefunden zu haben. Das Besondere an diesem Voting ist übrigens die Tatsache, dass nur unsere User ein Stimmrecht haben und niemand sonst. Wie soll das Ganze nun ablaufen? Hier ist die Antwort.

So könnt ihr Euren Testsieger wählen:

Bester Wettanbieter

Das Voting mit der eigenen Stimme zu beeinflussen ist einfacher, als man es sich vorstellen mag. Vorerst solltet ihr nur kurz den aktuellen Stand der Abstimmung prüfen, damit ihr seht, wie die anderen User abgestimmt haben. Im Anschluss wählt ihr den eurer Meinung nach „Schlechtesten Wettanbieter“ und erhaltet von uns volle 5 Punkte. Bis zum Ende des Votings, welches mit dem letzten Tag des Kalenderjahres datiert ist, könnt ihr eure Stimme beliebig oft ändern, erhaltet allerdings keine weiteren 5 Punkte.

tipp no6

Hier noch einmal das Voting in der Übersicht

  • Festlegen auf den eurer Meinung nach „Schlechtesten Wettanbieter“
  • Stimme abgeben und 5 Punkte kassieren
  • Aktuelles Voting für das Kalenderjahr verfolgen
  • Wenn nötig, Stimme zurücknehmen und anderen Anbieter zukommen lassen
  • Zurücklehnen und sehen, welcher Anbieter gewinnt.

Ist das Jahr zu Ende, werden wir das aktuelle Voting einfrieren und den Anbieter mit den meisten Stimmen zum Gewinner der Kategorie ernennen. Zum gleichen Zeitpunkt startet das Voting für das nächste Jahr. Nun könnt ihr erneut eure Stimme abgeben und wieder 5 Punkte für diese erhalten.

Unsere Jury-Mitglieder sind unsere User

Bei jedem Wettbewerb gibt es eine kompetente Jury, die gemeinsam und mithilfe eines Kriterienkatalogs entscheidet, wer zum Sieger gekürt werden soll. In unserem Fall geht es darum, den „Schlechtesten Wettanbieter 2017“ zu wählen. Wir haben uns aber gegen eine klassische Jury entschieden. Stattdessen wollen wir, dass ihr das Voting übernehmt. Bei der Abgabe eurer Punkte werdet ihr automatisch ein Jurymitglied. Denn jeder von euch verfügt als Wettfreund über Insiderwissen und Erfahrungen. Und diese sollten in das Voting mit einfließen. Nur so ist das Ergebnis echt. Eine Fachjury würde zwar bei der Bewertung nach einem Kriterienkatalog vorgehen, hätte aber nicht die gleiche Erfahrung wie ihr. Wir sind deshalb davon überzeugt, dass ihr die besten Kandidaten für die Jury darstellt.


Fairplay auch beim Voting

Der Begriff Fairplay stammt aus dem Sport und bezeichnet nicht nur eine Art des Verhaltens, sondern auch des Denkens. Uns geht es bei dem Voting darum, Tricks, Gewalt und Betrug außen vor zu lassen und die Würde zu bewahren. Deshalb haben wir uns beim Negativ-Award für eine positive Punktevergabe entschieden. Nur so wird das Ergebnis fair sein. Denn eine negative Bewertung eines anderen Users, kann von euch ausgeglichen werden, wenn ihr anderer Meinung seid. Die positiven Punkte, die ihr nur an einen Buchmacher vergeben dürft, sorgen dafür, dass ihr sorgfältig überlegt, an welchen Anbieter ihr diese Punkte verteilt. Schließlich geht es beim Voting nicht darum, einen Buchmacher an den Pranger zu stellen, sondern eine faire Bewertung zu erzielen. Außerdem soll ja nicht der falsche Anbieter zum „schlechtesten Buchmacher 2017“ gewählt werden. Das Voting soll einen Mehrwert für alle Nutzer haben. Deshalb führen wir es auch durch – um euch vor schlechten Anbietern zu schützen. Und nur ihr könnt anhand eurer Erfahrungen bestimmen, wer den Award verdient hat.


Top 5 Wettanbieter

1.betway
Sehr Gut 89/100
100% bis zu 150€ Einzahlungsbonus
2.Wetten.com
Sehr Gut 88/100
100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
3.Bet365
Sehr Gut 88/100
100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
4.bet-at-home
Gut 84/100
50% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
5.Interwetten
Gut 84/100
100% bis zu 100€ Einzahlungsbonus
150629 autorenprofil 880px
Noch mehr interessante Fragen für dich: