Tipico – Neukundenbonus verdoppelt die erste Einzahlung

In Sachen Marketing kann Tipico kaum ein anderer Buchmacher etwas vormachen. Durch zahlreiche Werbungen in TV und Internet ist der Anbieter von Sportwetten, durch Oliver Kahn und den FC Bayern München, zu einer der beliebtesten Anbieter in Deutschland geworden. Dabei ist nicht nur der Einzahlungsbonus mit 100% eine Besonderheit, sondern auch die Steuerübernahme des Anbieters, wodurch ein Tipper bis zu 5% mehr Gewinn erhält, sofern die Quoten bei den Konkurrenten identisch sind.

Weiter zu Tipico >>

Anmelden, Bonus sichern und loslegen

Eine Anmeldung bei Tipico dauert im Regelfall nicht länger als drei Minuten. Mit dem Erstellen eines Accounts sollten die Daten des Tippers eingefügt werden, sodass Tipico nachvollziehen kann, dass es sich um einen neuen Kunden handelt. Nachdem die Anmeldung einfach und schnell vollzogen wurde, sollte eine Einzahlung folgen, um den Bonus in Anspruch nehmen zu können. Hierzu stehen die verschiedensten Zahlungsmöglichkeiten bereit, sodass kein Tipper Wünsche offen haben sollte und für jeden etwas dabei ist.

Nachdem die Einzahlung ebenfalls erfolgreich verlaufen ist, wird das Bonusguthaben automatisch gutgeschrieben und die erste Wette kann platziert werden. Während andere Buchmacher die Wettsteuer vom Einsatz abziehen und der Tipper dadurch 5% Steuern zahlt, wird bei Tipico die Wettsteuer aus der Tasche des Buchmachers abgezogen. Somit können Tipper 5% mehr Gewinn erhalten, sofern sie bei Tipico tippen und die Konkurrenz die identischen Quoten bereithält.

Bonusbedingungen im Überblick

Selten haben wir solch tolle Bonusbedingungen gesehen, die auch von Neulingen einfach und leicht umgesetzt werden können. Um den Bonusbetrag in Echtgeld umzuwandeln, bedarf es lediglich der 3-fachen Umsetzung des Einzahlungs- + Bonusbetrags auf die Mindestquote von 2.00. Im Anschluss an die Bonusbedingungen ist das Geld automatisch umgewandelt und einer Auszahlung steht nichts mehr im Wege.

Jetzt den Tipico Bonus sichern!

Eine weitere tolle Eigenschaft neben dem Bonus und der Wettsteuer-Übernahme ist, dass Auszahlungen oder Einzahlungen keinerlei Gebühren aufweisen, sodass man quasi unendlich viele Ein- oder Auszahlungen in einem Monat anfordern oder tätigen kann. In Sachen Auszahlung gehört der Buchmacher zudem zu einem der schnellsten und prüft die angeforderten Auszahlungen binnen weniger Stunden. Nachdem diese freigegeben werden, kann der Tipper sich zumeist am nächsten Tag schon darauf verlassen, dass das Guthaben auf seinem Bankkonto eingeht.

Um noch einmal zu verdeutlichen, welchen Einfluss die Wettsteuer hat, besitzt der Anbieter über eine Extra-Seite, auf der die Top-Gewinner aufgelistet sind. Während ein Tipper also bei Tipico einen Gewinn von 50.886 Euro ohne Wettsteuer erzielen konnte, wären dies bei einem Nicht-Steuerfreien Anbieter lediglich 48.431 Euro gewesen. Somit gewann der Glückliche insgesamt 2.545 Euro mehr, dadurch das er auf den steuerfreien Anbieter Tipico gesetzt hat.

Weiter zu Tipico >>