Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Borussia Dortmund verpflichtet Abwehr-Ass Thomas Meunier

Borussia Dortmund hat den belgischen Nationalspieler Thomas Meunier ablösefrei verpflichtet. Das Interesse des BVB an Meunier war schon länger bekannt. Aber es gab auch noch diverse andere Vereine, die den begabten Rechtsverteidiger gerne verpflichtet hätten. Doch nun hat sich Thomas Meunier für Borussia Dortmund entschieden und die Chancen stehen gut, dass der Spieler sogar auf die Teilnahme an der Champions League mit Paris Saint-Germain verzichten wird, um vom ersten Spieltag der neuen Saison an dem BVB zur Verfügung zu stehen.

Mit dem Meunier-Transfer erschließt Dortmund eine wichtige Lücke. Auf der Position des rechten Verteidigers spielt in dieser Saison Lukas Pisczek. Der beliebte BVB-Star steht wahrscheinlich vor seiner letzten Saison und der Club sucht schon länger einen Nachfolger.

Jetzt weiter zu Skybet >>

Thomas Meunier spielt seit 2016 für Paris Saint-Germain. Insgesamt bestritt der belgische Nationalspieler 128 Pflichtspiele für den Hauptstadt-Club. Ohne einige größere Verletzungen wären noch einige Spiele mehr hinzugekommen. In den vier Jahren in Paris war Thomas Meunier meist als Stammspieler auf der rechten Abwehrseite gesetzt. Der offensivstarke Außenverteidiger schoss 20 Tore und bereitete 22 Tore direkt vor. Das ist eine erstklassige Quote für einen Abwehrspieler. Vor allem die Kopfballstärke, die Thomas Meunier mit seinen 190 Zentimetern mitbringt, kommt dem BVB offensiv wie defensiv gelegen. Auch bei den Standards, die in dieser Saison oft eine Schwäche von Borussia Dortmund waren, könnte Meunier eine große Hilfe werden.

Borussia Dortmund verpflichtet Thomas Meunier ablösefrei. Das ist ein großer Coup. Während Corona die Bundesliga und alle anderen großen Fußball-Ligen in dieser Saison, aber auch bei den Planungen für die nächste Saison beeinträchtigt, sorgt der Revierklub dafür, dass auch im nächsten Jahr ein Top-Kader vorhanden sein wird. In der Defensive ist Borussia Dortmund nun endgültig sehr gut besetzt. Mit Mats Hummels im Zentrum und Thomas Meunier auf der rechten Außenbahn stehen zwei kopfballstarke Routiniers im Kader, die dem gesamten Team Halt geben können. Gerade in den großen Spielen in der Champions League oder auch in der Bundesliga gegen den FC Bayern könnte die Erfahrung von Meunier sich noch als sehr wertvoll erweisen.

Thomas Meunier freut sich auf belgische Nationalelf-Kollegen

Für Thomas Meunier gab es neben den hervorragenden sportlichen Voraussetzungen auch noch ein paar andere gute Gründe, sich für den BVB zu entscheiden. Mit Axel Witsel und Thorgan Hazard sind bereits zwei belgische Nationalspieler im Kader von Borussia Dortmund. Darüber hinaus soll es aber auch eine wichtige Rolle gespielt haben, dass der BVB überragende Fans hat. Die „gelbe Wand“, also die Tribüne, auf der sich die echten BVB-Fans bei den Heimspielen zu einem gigantischen gelben Lautsprecher vereinen, soll eine wichtige Rolle bei der Entscheidung von Thomas Meunier gespielt haben. Die BVB-Fans können sich auf einen Top-Spieler freuen, der natürlich auch im Bundesliga Free TV zu sehen sein wird. Im nächsten Bundesliga-Spielplan gibt es mit dem belgischen Nationalspieler eine neue Attraktion.