Bet365 – alle Esport-Games im Wettangebot

Bet365 esports LogoAuf der Suche nach einem bekannten Buchmacher mit vielen elektronischen Sportarten sind wir auf Bet365 gestoßen. In einem Test haben wir uns einen Überblick über Wetten, Service, Zahlungsbedingungen und vieles mehr verschafft. Wie sich unsere Bet365 Esport Erfahrungen gestalten, zeigen wir in verschiedenen Kategorien. LOL, Dota 2, Counter Strike: Global Offensive und alle anderen Games zählen seit geraumer Zeit zum Angebot des britischen Buchmachers und haben sich seither etabliert.  Dabei fällt vor allem auf, dass Bet365 bereits sehr häufig als bester Buchmacher ausgezeichnet wurde. Erhielt das englische Wettportal den Titel zu recht und kann es auch in Sachen Esport überzeugen?

Weiter zu Bet365 >>

Bet365: Unser ausführlicher Esport Testbericht zum Buchmacher

Unsere Erfahrungen mit Bet365 möchten wir an dieser Stelle weitergeben. Getestet wurde nicht nur das Wettangebot zu Dota 2, CS:GO, StarCraft 2, sondern ebenfalls die Quoten dazu. Um eine Wette zu platzieren, ist eine erste Einzahlung erforderlich.  Auch in weiteren Kategorien wie Einzahlung, Service oder Sicherheit haben wir die Punkte von 1 bis 10 vergeben.

Neben den Esport Titeln liegt der Fokus des Anbieters auf den herkömmlichen Sportarten wie Fußball, Tennis und Basketball. Bet365 gehört zu den Pionieren der Wettszene, die den Esport mit als erstes entdeckt haben und diesen seitdem im Portfolio führen. Im Vergleich mit anderen Buchmacher Tests fällt der Bet365 Bericht ein wenig länger aus, da das Wettportal einige Besonderheiten besitzt, auf die wir im Detail eingehen.

Livestreaming – Live-Bilder bei vielen Partien

In puncto Live-Bilder haben wir gute Erfahrungen mit Bet365 gemacht. Als einer der wenigen Buchmacher bieten die Briten viele Live-Bilder mit toller Bildqualität. Nicht bei allen, aber bei vielen Sportarten gibt es die Bilder direkt zur Partie. Um die bewegten Bilder sehen zu können, ist ein Login nötig. User, die sich (noch) nicht eingeloggt haben, kommen nicht in den Bildgenuss. Die Streams werden auf einem kleinen Bildschirm im rechten Bereich der Seite dargestellt. Damit können nicht nur die Bilder zum Spiel komfortabel verfolgt, sondern ebenso die Wetten im Blick behalten werden. Ein besonders großes Live-Bild-Angebot besteht bei den konventionellen Sportarten. Bei den Esports werden lediglich vereinzelt Streams geboten. Im Vergleich zu anderen Buchmachern ist das allerdings nicht als negativ zu werten. Generell befinden sich die Esports noch auf dem Vormarsch bei vielen Buchmachern. Auch bei Bet365 haben sie noch viel Potenzial in der Quantität der Wetten und der Live-Angebote.

Statistiken und Infos kostenlos

Neben den Live-Bildern hat der Buchmacher noch viel mehr zu bieten. Unsere Bet365 Esport Erfahrungen zeigen: Es gibt auch kostenfreie Statistiken sowie zahlreiche andere Informationen. Unter der Rubrik „Live-Angaben“ gibt es unter anderem Informationen zu den Angriffen in einer Partie, zu Ballbesitzen, zur Chancenverwertung und vielem mehr. Grafisch veranschaulicht wird all dies durch Linien und Simulationen auf dem Spielfeld. Dank dieser Informationen kann eine Live-Wette besser gespielt werden, da der Tipper einen Einblick in den bisherigen Spielverlauf erhält.

Ergänzt werden diese Statistiken durch Aufstellungen und eine Live-Tabelle, die unter dem Spielstand zu finden ist. Hier hat der englische Buchmacher hervorragende Arbeit geleistet: Der Tipper kann auf Informationen sofort zugreifen, ohne andere Websites besuchen zu müssen.

10/ 10 Punkten

Esport – große Auswahl für Games

Bet365 bietet viele elektronische Sportarten in seinem Repertoire. Bet365 Esport Erfahrungen konnten wir während unseres Test mit einigen Games machen. Neben den bekannten Titeln wie LOL, CS:GO und Dota 2 stehen auch Starcraft 2 und Heroes of the Storm Tipps bereit. Weitere Games wie Overwatch, Street Fighter V oder sogar das Handy-MOBA Vainglory finden ebenfalls immer wieder den Weg in das Portfolio des Anbieters.

Zu den wichtigsten Wettangeboten bei den Bet365 Esports zählen neben den ESL Turnieren für CS:GO vor allem das Dota 2 International und die LOL Ligen aus der ganzen Welt. Aber auch kleinere Turniere finden immer wieder den Weg in das Wettangebot. Während LOL, CS:GO und Dota 2 dauerhaft zur Verfügung stehen, schaffen es Overwatch und Co. aktuell eher selten. Dies liegt jedoch in der Regel nicht am Buchmacher, sondern vielmehr daran, dass nur wenige Turniere an die Öffentlichkeit gelangen.

Wettmöglichkeiten unterscheiden sich von Spiel zu Spiel

Anhand des Angebotes zeigt sich: Die elektronischen Sportarten haben sich hier bereits gut etabliert. Das erweist sich ebenso bei den Wettoptionen. Zu den favorisierten Wettmöglichkeiten gehören die gängigen Siegerwetten und darüber hinaus Handicap-, Über- und Unterwetten, die auch im Bereich des Esports zunehmend an Beliebtheit gewinnen. Spielspezifische Wetten auf Frags, Turmzerstörungen oder das genaue Endergebnis lassen sich laut unseren Erfahrungen mit Bet365 ebenfalls anspielen. Auch einzelne Kartensieger können getippt werden; somit erhält der Zuschauer die Chance, eine Wette zu platzieren, die sich nicht auf den Gesamtausgang bezieht.

Abgerundet werden die Wetten auf einzelne Matches von den sogenannten Langzeitwetten. Diese sind meist bei großen Turnieren vorhanden und lassen dem Tipper die Qual der Wahl, auf einen Gesamtsieger zu tippen. Der Vorteil einer solchen Wette ist die enorm hohe Quote, die es zu Beginn des Events gibt.

LOL als Game-Klassiker bei Bet365

Seit seiner Erscheinung 2011 hat sich das Spiel nicht nur zum Dauerbrenner, sondern auch zu einem Favoriten für die Esport-Wetten entwickelt. Keine Frage also, dass auch Bet365 dieses Spiel in seinem Programm hat. Angeboten werden hier meist Wetten auf den Gesamtsieger – vor allem bei den World Championship. Es gibt allerdings auch viele weitere Wettoptionen für LOL. Zu ihnen zählen unter anderem die bereits erwähnten Über- beziehungsweise Unterwetten auf Karten sowie Tötungen oder Zerstörungen von wichtigen Gebäuden.

League of Legends

Auch die Handicap-Wetten, die einen Favoriten mit einem virtuellen Rückstand starten lassen, werden immer häufiger in das Wettangebot des englischen Buchmacherriesen aufgenommen. Zudem sind Tipps auf einen Spielabschnitt möglich. Eine Wette auf eine einzelne Karte kann sich besonders lohnen, wenn man aufmerksam die Pick- und Ban-Phase beobachtet hat und bereits einen Vorteil aufgrund der Champions sieht.

10/ 10 Punkten

Quoten und Limits – bis zu 94 Prozent Quote

In unserem Test sind wir der Frage nachgegangen, ob Bet365 seriös arbeitet oder nicht. Zur Beantwortung der Frage haben wir auch die Quoten näher betrachtet. Erfahrungsgemäß geben sie oft Auskunft darüber, wie fair ein Buchmacher arbeitet. Bei diesem Wettanbieter haben wir durchschnittlich Quoten von bis zu 94 Prozent gefunden. Diese wurden aber meist auf die populären Sportarten gewährt. Für die Esport-Wetten fallen sie erfahrungsgemäß etwas geringer aus. Dennoch ist nicht von einem Bet365 Betrug zu sprechen, denn im Allgemeinen sind die Esport-Quoten immer geringer. Warum ist das so? Die meisten Teams sind berechenbar, ihr Leistungszustand bereits im Vorfeld bekannt. Änderungen oder Überraschungen gibt es daher in den Wettbewerben kaum. Aus diesem Grund sind auch die Quoten für die Einzelwetten der Esports etwas geringer.

Zahlungen – kostenlose Transfers möglich

Es bestehen verschiedene kostenlose Zahlungsoptionen, die auch wir im Test kennengelernt haben. Sie unterscheiden sich anhand ihrer Mindest- und Maximalbeträge für die Einzahlung. Nicht alle Optionen stehen den deutschen Kunden zur Verfügung. Angeboten werden die Einzahlungen via Visa und Mastercard.

Bei der Wahl der Einzahlung sollten die Spieler auch stets die Auszahlung im Hinterkopf haben. Hier gilt: Einzahlungsmethode gleich Auszahlungsmethode.

Alle Informationen zu Einzahlungsmethoden finden sich auf der Webseite von bet365. Es gelten die AGB. +18

Auszahlungen – Optionen etwas dezimiert

Bei den Auszahlungen stehen nicht alle Option der Einzahlung bereit, wie unser Test zeigt. Dafür sind auch hier alle Transfers kostenfrei. Für die Auszahlungen können die Spieler dennoch ausreichend Optionen auswählen, bei denen das Geld binnen weniger Stunden oder Tage auf ihrem Konto liegt. Eine Einzahlung steht unmittelbar bereit, nachdem diese bestätigt wurde. Die Auszahlung steht meist nach wenigen Stunden in der Online-Geldbörse zur Verfügung und kann erneut verwendet werden.

Weitere Optionen stehen laut der AGB des Buchmachers zwar zur Verfügung, können aber nicht immer von deutschen Kunden genutzt werden. Die Transferzeiten bei den Auszahlungen sind abhängig von der gewählten Option. Sie liegt laut unseren Erfahrungen zwischen 1 und 5 Werktagen.

Die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten unterstreichen noch einmal, dass Bet365 seriös handelt und keine Sicherheitslücken aufweist – 9/10 Punkten.

Alle Informationen zu Auszahlungsmethoden finden sich auf der Webseite von bet365. Es gelten die AGB. +18

Benutzeroberfläche & Design/Gestaltung – intuitive Bedienung möglich

Die komplette Seite ist in einem unaufgeregten Design gehalten. Auch die Struktur ist mit dem 3-Spalten-Aufbau konventionell. Bereits im Header werden alle angebotenen Kategorien dargestellt: Sportwetten, Live-Wetten, Casino und viele mehr. Der Fokus liegt unseren Bet365 Esport Erfahrungen nach auf den Sportangeboten. Sie werden in einzelnen Kategorien untereinander in der linken Seite der Homepage präsentiert. Insgesamt stehen beinahe 30 Sportarten zur Wahl. Zu ihnen gehören auch die Esports mit einer eigenen Kategorie. Jede Rubrik ist aufgeräumt, wirkt strukturiert. Angezeigt wird das jeweilige Wettangebot im mittleren Bereich der Homepage. Der Wettschein ist im rechten Bereich der Seite zu finden. Wir finden: intuitiv und einfach erklärt. Auch mit Zusatzinformationen spart der Buchmacher nicht. Dafür hat Bet365 mehrere Shortcodes im Footer vorgesehen. Hier finden sich nützliche Tipps zur Sicherheit, Zahlung und vielem mehr.

Kundenservice – viele Wege führen zu Bet365

Der Bet365 Kundenservice ist auf vielen Wegen erreichbar. Über den Shortcode „Kontakt“ im Footer werden die vier Optionen angezeigt. Alle Serviceangebote stehen rund um die Uhr zur Verfügung und sind mit Ausnahme der Post kostenfrei. Am schnellsten funktioniert die Verbindung via Live-Chat. Hier ist nur die Auswahl „bestehender Kunde“, „Anmeldeprobleme“ oder „Neukunde“ zu treffen. Dann geht alles ganz schnell. Mit wenigen Mausklicks ist der Kontakt zu den gut geschulten Mitarbeitern hergestellt. Laut Angaben des Buchmachers sind sie sogar in deutscher Sprache verfügbar – ein Vorteil zu vielen anderen Buchmachern, wie wir finden. Als Ergänzung zu den verschiedenen Kontaktoptionen gibt es zudem den FAQ-Bereich. Hier werden ebenso wichtige Frage rund um das Wetten, den Buchmacher und vieles mehr kurz und knapp beantwortet.

Auch hier zeigt sich wieder, dass keine Rede von Bet365 Betrug sein kann – volle Punktzahl!

Sicherheit und Regulierung – Lizenz auf Gibraltar und viele Zertifikate

Ob Bet365 Betrug betreibt oder nicht, haben wir schon anhand der Quoten und anderen Parametern versucht zu beantworten. Nun kommt auch das Thema Lizenzen und Sicherheit dazu. Ausgestattet ist Bet365 mit einer renommierten Lizenz des Inselstaates Gibraltar. Sie zählt – wie die maltesische Lizenz – zu den verbreitetsten Lizenzen im Glücksspielbereich. Zudem ist Bet365 auch mit dem GameCare-Siegel ausgezeichnet – ein Zeichen für ein verantwortungsvolles und faires Spielangebot.

Der Buchmacher ist ebenfalls Mitglied der European Sports Security Association, einer gemeinnützigen Organisation zur Überwachung von auffälligen Wettmustern. Auch im Bereich der Spielsuchtprävention engagiert sich Bet365 stark. Dafür stellt der Wettanbieter ebenfalls über einen Shortcut im Footer kostenlosen Kontakt zur „Gambling Therapy“ her.

Und auch der Kunde selbst kann sich bei Bet365 ein Limit einstellen. Ein solches Limit kann sich auf eine bestimmte Summe von Einzahlungen im Monat belaufen oder aber den täglichen Wettkonsum einschränken, indem nur noch wenige Wetten möglich sind.

Fazit – Bet365  zum Esports Wettspektakel

Die elektronischen Sportarten haben bei dem britischen Buchmacher bereits lange Einzug gehalten. Hier werden nicht nur die Pioniere LOL und CS:GO, sondern ebenso StarCraft 2, Dota 2, Heroes of the Storm und mehr geboten. Zusammengefasst sind sie in einer eigenen Esport-Kategorie, die an die konventionellen Sportwetten angegliedert ist. Das große Angebot der Esport-Wetten hat in unserem Test überzeugt.  Bet365 bietet als einer der wenigen Buchmacher bewegte Bilder zu vielen Partien. Die Streams sind allerdings ausschließlich den registrierten Kunden vorbehalten. Damit lassen sich nicht nur die Esport-Wetten noch intensiver verfolgen. Insgesamt können wir zu dem Buchmacher mit Lizenz aus Gibraltar ein positives Resümee ziehen. Vor allem das Bet365 Esport Angebot und die Live-Bilder machen den positiven Unterschied zu anderen Buchmachern.

Weiter zu Bet365 >>