ESportGaming – 10 Esport-Games & bis zu 500 Euro Bonus

esportgamingWir haben ESportGaming Esport Erfahrungen bei gegenwärtig 10 Titeln sammeln können. Neben den bekannten Spielen wie Dota 2 und LOL stehen auch CS:GO und StarCraft 2 zur Auswahl. Zudem reihen sich weitere MOBAs und Shooter im Portfolio ein und bieten verschiedenste Wettmöglichkeiten. Damit positioniert sich der Wettanbieter als einer der führenden Experten für elektronische Sportarten. Wir haben das Angebot der Wetten einem Test unterzogen und darüber hinaus die Zahlungsoptionen, die Sicherheit und den Kundenservice geprüft. Unsere Bewertung spiegelt sich in der Punktevergabe zwischen 1 und 10 wider und soll besonders Neulingen einen ersten Einblick in die Welt der zahlreichen Buchmacher geben. Dabei kommt es nicht nur auf einen Neukundenbonus an; es geht vielmehr darum, dass sich der Tipper sicher aufgehoben fühlt und durch Sportwetten die Livestreams noch spannender gestalten kann.

Weiter zu ESportGaming und Bonus sichern >>

ESportGaming: unser ausführlicher Esport Testbericht zum Buchmacher

Wir konnten in unserem Test umfangreiche Erfahrungen mit ESportGaming sammeln. Vor allem das Angebot der elektronischen Sportarten überzeugt. Zurzeit stehen die 10 größten Titel mit ihren Wettmärkten zur Auswahl. Ein bester Wettanbieter verfügt dabei über weitere attraktive Titel, wenn ein großes Turnier ansteht, die die Tipper immer wieder aufs Neue begeistern. Nach unserer Erfahrung stehen aber nicht jeden Tag alle Games gleichermaßen zur Verfügung. Auch in anderen Bereichen haben wir etwas genauer hingeschaut. Das Augenmerk der Buchmacher liegt bei Spielen wie LOL, Dota 2 und CS:GO natürlich auf den zahlreichen Turnieren. Jedes dieser Turniere kann mit Wettabgaben der verschiedensten Arten getippt werden. Andere Spiele wie Vainglory oder sogar StreetFighter werden bei großen Veranstaltungen ebenfalls angeboten und finden den Weg in das Wettangebot. Wie der Wettanbieter bei unserer Bewertung in den einzelnen Rubriken abschneidet, zeigen wir hier.

Willkommensbonus – bis zu 500 Euro für Esport-Wetten

Für die ESportGaming Esports-Wetten erhalten neu angemeldete Kunden einen Bonus bis zu 500 Euro. Das entspricht 50 Prozent der Einzahlungssumme. Als Zusatz gibt es laut Information des Buchmachers einen Bonus in Höhe von 15 Euro für die Registrierung. Für die Gewährung dieses Bonus ist hingegen keine Ersteinzahlung notwendig. Wir hätten an dieser Stelle gern mehr ESportGaming Esport Erfahrungen bezüglich des Bonus und seiner Ausgestaltung mitgeteilt, aber es gibt schlichtweg keine Informationen auf der Seite des Buchmachers. Daher können wir auch nicht die Frage beantworten: Wie lässt sich der ESportGaming.com Bonus aktivieren? Im Bereich „Community“ steht zwar eine Kurzinformation zum gegenwärtigen Einzahlungsbonus zur Verfügung, diese umfasst allerdings nur eine Zeile. Wir konnten keine weiteren Hinweise dazu finden, ob ein Bonuscode benötigt wird. Ebenso gibt es keine Aussagen darüber, welche Wetten mit dem Bonus in Anspruch genommen werden können oder ob der Einsatz Mindestquoten erfordert.

Noch mehr Expertenwissen zum Thema Esports gibt es hier

10bet-sport-370x270-fh-1

10bet Esports groß im Kommen mit LOL & Co.

Die Erfahrungen mit 10bet zeigen: Der Buchmacher ist keine unbekannte Größe am Sportwetten-Markt und seit 2003 aktiv. Bislang galt der Anbieter mit malte...


Arcanebet eSports

Arcanebet – Esport-Experte mit Top-Portfolio stellt sich vor

Der Buchmacher fokussiert sich auf die elektronischen Sportarten. Laut unseren Arcanebet Esport Erfahrungen sind es ab...


Bester eSports Bonus

Beste Esport Wetten Bonusangebote 2019

Aufgrund der zunehmenden Konkurrenz unter den Buchmachern bietet sich dem Neukunden eine Vielzahl an Boni an. Beste Esport Wetten Bonusangebote 2019 erst...


Unsere Einschätzung des Bonus

Sicher ist, dass die Kunden beim Buchmacher einen Bonus auf ihre erste Einzahlung erhalten, der maximal 500 Euro beträgt. Daher können wir im ESportGaming Test sagen, dass diese Summe vergleichsweise hoch ist. Da wir allerdings weder die geforderten Quoten noch die zugelassenen Sportwetten oder andere Rahmenbedingungen für den Bonus kennen, können wir nicht einschätzen, ob ESportGaming seriös bei diesem Bonus verfährt.

3/10 Punkten

Anders hingegen präsentieren sich beste Wettanbieter wie Bet365, Betway und Expekt. Hier werden die Bonusbedingungen genaustens aufgelistet. Neukunden erhalten in der Regel einen Bonus von 100 % auf die erste Einzahlung. Der maximale Bonus beläuft sich bei Betway auf 150,00 Euro. Bet365 bietet neu registrierten Kunden lediglich 100,00 Euro an, setzt dafür aber auf eine niedrigere Mindestquote.

esportgaming Bonus

Livestreaming – bewegte Bilder über Twitch

Die Erfahrungen mit ESportGaming.com zeigen, dass es bei den meisten Events auch Live-Bilder gibt. Diese werden allerdings nicht vom Buchmacher selbst zur Verfügung gestellt, sondern von der Plattform Twitch oder Youtube. Diese Portale sind in der Esport-Szene sehr bekannt, denn hier werden regelmäßig große Esport-Partien übertragen. Im ESportGaming Test war genau das für uns etwas irritierend. Einerseits ist es positiv, dass die Live-Bilder zu den Wetten angeboten werden, doch folgt ein großes „Aber“: Wer lediglich einen Zugang zum Buchmacher hat, kann die Live-Bilder auf Twitch nicht verfolgen. Hierzu ist eine separate Registrierung auf der Plattform nötig. Nur so kann man unabhängig von den Wetten bei EsportGaming.com die Turniere im Livestream ansehen. Ob es sich aufgrund der Weiterleitung auf eine separate Livestream-Seite um ESportGaming Betrug handelt, können wir nicht sagen. In unserem Test haben wir keine betrügerischen Aktionen wahrnehmen können.

7/10 Punkten

eSports – 10 Titel zur Auswahl

Die Spielauswahl für die Esport-Wetten ist gemäß unseren ESportGaming Esport Erfahrungen positiv. Insgesamt stehen gegenwärtig zehn verschiedene Games nahezu durchgehend zur Verfügung. Neben den bekannten Titeln wie League of Legends, Dota 2, Counter Strike: Global Offensive und Starcraft 2 finden sich zahlreiche weitere vielversprechende Games im Wettangebot. Hierzu zählen Hearthstone, Call of Duty, Heroes of the Storm oder Overwatch.

Wetten stehen nach unseren Erfahrungen im Test hingegen nicht bei allen Spielen täglich zur Auswahl. Das größte Angebot gibt es bei, Dota 2, LOL, CS:GO und StarCraft 2. Doch auch bei anderen Games werden die Turniere rund um die Weltmeisterschaft und andere Wettbewerbe angeboten. Die Gesamtzahl der Wettmärkte hat sich innerhalb unseres Testzeitraums verändert. Das lag vor allem daran, dass nicht jeden Tag gleich viele Wettbewerbe in den einzelnen Turnieren ausgetragen wurden.

Durch die zahlreichen Games erreicht der Buchmacher ESportGaming.com hier einen Wert von 8 Punkten.

Turniere für die Games in unserem Test

Wir zeigen, welche Turniere während unseres Tests im Angebot waren. In diesem Bereich lässt sich der ESportGaming Test als positiv bewerten und erhält 8 von 10 Punkten.

Im Bereich der bekannten MOBAs LOL und Dota 2 sind zahlreiche der besten Events 2017 vorhanden und lassen sich mit einigen Wettmöglichkeiten tippen. Neben den League of Legends Ligen wurde auch der Demacia Cup offeriert, der nur bei wenigen Buchmachern im Angebot war. Dota 2 verzeichnet mit den World Cyber Games und dem ZOTAC Cup zwei der vielen Events des Spieles. Selbstverständlich werden auch große Turniere wie die Internationals oder LOL Worlds angeboten und Tipper erhalten die Chance, darauf zu wetten. Dass ESportGaming seriös im Bereich der Hearthstone-Wetten auftritt, zeigt sich durch die Möglichkeit, auf die Global Games zu tippen. Dieses Turnier wurde bei vielen Buchmachern ebenfalls außen vor gelassen.

esportgaming Live

Turniere im Bereich der bekannten Shooter CS:GO und Overwatch

Auch die Shooter-Fans kommen nach unseren Erfahrungen mit Esport Gaming auf ihre Kosten. CS:GO gehört zu den Esport Titeln, bei denen häufig viele Turniere nebeneinander laufen. Neben den ESL Events werden die CEVO Main Season, UnderDogs Series, Farmskins Championship und weitere unbekanntere Turniere angeboten. Das zeigt, dass der Wettanbieter vor allem im CS:GO Bereich großen Wert auf täglich neue Tipps legt.

Der Hero-Shooter von Blizzard hat es in nur wenigen Monaten geschafft, eine riesige Fangemeinde zu begeistern. Neben den APEX Challenger Seasons und der Overwatch Pacific Championship bietet der Buchmacher selbstverständlich die Events auf der BlizzCon an, die zu den größten der Szene gehören.

Games wie Vainglory, CoD und Heroes of the Storm stehen hingegen nur selten im Angebot, da sich hier leider noch nicht so viele Turniere finden lassen.

Wettoptionen

Basierend auf den Informationen der Homepage des Buchmachers gibt es für die Games verschiedene Wettoptionen. Bei LOL, Dota 2 oder CS:GO können beispielsweise Wetten auf First Blood abgeschlossen werden: Welches Team tötet den ersten Gegner? Diese Wetten sind besonders weit verbreitet. Bei CS:GO können auch Wetten darauf platziert werden, wer die Pistolenrunde gewinnt. Bei StarCraft 2 werden beispielsweise Wetten darauf angeboten, wer innerhalb der ersten fünf Minuten den ersten Bunker baut.
Über- und Unterwetten sowie Handicap-Wetten gehören ebenfalls zum Angebot und runden die Spezialwetten ab. Selbstverständlich finden sich zudem Siegerwetten im Portfolio des Anbieters; diese kann man sogar kombinieren, um eine höhere Quote zu erhalten. Durch die zahlreichen Wettmöglichkeiten erhält der ESportGaming Esport Erfahrungen Test hier die volle Punktzahl. Der Anbieter setzt sich hier deutlich von anderen Buchmachern ab.
10/10 Punkten

Quoten und Limits – keine Angaben dazu

Über die Quoten und Limits des Buchmachers können wir in unserem Test keine Aussagen treffen, da es schlicht keine Informationen auf der Seite gibt. Wir haben uns die englischsprachigen AGB des Wettanbieters angesehen, konnten aber auch hier keine Informationen finden. Im FAQ-Bereich gab es ebenfalls keine Hinweise. Lediglich bei den Zahlungsoptionen gab es eine kleine Randnotiz, dass der Mindesteinsatz für eine Wette 1 Euro betragen muss. Hier muss der Buchmacher noch deutlich nachbesser und mehr Informationen preisgeben. Unwissende Tipper sollten sich deshalb genauer informieren und sich die Matches in aller Ruhe ansehen. Hierzu lohnt sich auch ein Wettanbieter Vergleich mit anderen Buchmachern, um zu sehen, wie das Quotenverhältnis dargestellt wird. Aufgrund der zahlreichen vorenthaltenen Informationen erreicht der Wettanbieter hier nur einen einzigen Punkt und es stellt sich wieder einmal die Frage nach der Seriosität.

1/10 Punkten

Zahlungen – Zahlungen mit Gebühren

Zu den verschiedenen Zahlungsoptionen gibt es ausreichend Information auf der Anbieter-Website. EsportGaming.com setzt bei den Einzahlungen eine Mindesthöhe von 1 Euro voraus. Für die Einzahlungen auf dem Wettkonto stehen verschiedene Optionen zur Verfügung. Jede Transfermethode verursacht Kosten von pauschal 35 Cent. Zur Verfügung stehen:

  • Visa
  • Mastercard
  • Neteller
  • Skrill
  • QIWI
  • Moneta.ru

QIWI und Moneta.ru stehen ausschließlich in Russland zur Verfügung. Anhand dieser Regularien lässt sich erkennen, dass es sich um einen russischstämmigen Buchmacher handelt. Auszahlungen werden mit einer Pauschale von 5 Euro belegt. Die Mastercard ist nur für den europäischen Raum zugelassen. Die Visakarte und Neteller können auch in anderen Ländern genutzt werden. Auch hier hat der Buchmacher noch einiges an Spielraum nach oben! Zwar gehören die E-Wallets wie Skrill und Neteller zu den angebotenen Zahlungsmethoden, aber beliebte Anbieter wie PayPal fehlen. Aufgrund dessen erhält der Wettanbieter hier lediglich 5 von 10 Punkten in unserem Test.

5/10 Punkten

esportgaming Zahlungen

Benutzeroberfläche und Design/Gestaltung – russische Seite mit Schwächen

In unseren ESportGaming Esport Erfahrungen konnte wir bereits auf den ersten Blick feststellen, dass es sich um einen Experten für elektronische Sportarten handelt. Andere Wettangebote stehen weder im Header noch in anderen Bereichen der Internetpräsenz zur Auswahl. Struktur und Menüführung sind nach unserer Meinung allerdings wenig geglückt. Zwar stehen mittig präsent alle gegenwärtigen Esport-Angebote zur Verfügung, aber der Aufbau im Header könnte besser sein.

Unter „Next to go“ sind alle Wetten angesiedelt, die in naher Zukunft stattfinden. Über den Shortcut „Stats“ werden Statistiken zu den einzelnen Teams und Wettbewerben zur Verfügung gestellt. Wer sich für die Rubrik „Poker“ entscheidet, findet einige Angebote rund um dieses Kartenspiel. Der Shortcut „Community“ hat gleich mehrere Themen zusammengefasst: Hier stehen nicht nur zahlreiche Informationen rund um den Buchmacher und die Wetten bereit, sondern auch zu Bonusangeboten und News. Auch hier muss man sich wieder die Frage stellen, ob ESportGaming Betrug betreibt.

5/10 Punkten

Mobiles Wetten über App

EsportGaming.com stellt seinen Spielern auch eine mobile Lösung zur Verfügung. Dafür gibt es kostenfrei eine App zum Herunterladen für iOS- oder Android-Systeme. Damit ist das Angebot aller Wett-Tipps für die elektronischen Sportarten auch bequem über Smartphone oder Tablet nutzbar. Wer will, kann ebenso über die sozialen Netzwerke mit dem Buchmacher in Verbindung bleiben. Immer wieder gibt es aktuelle Nachrichten, Bonusangebote oder Neuerungen über die Kanäle Twitter, Facebook & Co. Hier zeigt sich, dass der Buchmacher gern am Puls der Zeit sein möchte. Das ist unserer Auffassung nach in Bezug auf die mediale Präsenz der sozialen Netzwerke gelungen, die Seitengestaltung hat hingegen auch im mobilen Bereich noch Verbesserungspotenzial und sollte überarbeitet werden. Die Sprachprobleme machen sind schnell bemerkbar. Mit dem schlechten Deutsch lässt sich wenig anfangen, sodass die mobile Seite am besten auf Englisch aufgerufen wird.

7/10 Punkten

Kundenservice –Service nur per Mail

Um den Kundenservice zu finden, ist ein wenig Suche erforderlich. Wir haben die entsprechenden Informationen im Footer über den Shortcut „About us“ schließlich gefunden. Der allgemeine Kundenservice ist über eine zentrale E-Mail-Adresse erreichbar. Alternativ dazu gibt es eine Support-Seite. Eine Telefonnummer steht nach Angaben der Webseite ebenfalls zur Verfügung. Hierbei handelt es sich allerdings um eine Rufnummer außerhalb der deutschen Landesgrenzen. Kunden aus Deutschland müssen daher mit zusätzlichen Kosten rechnen. Die Anfrage über den Support geht schnell, die Beantwortung dauert hingegen einige Zeit. Spezifische Servicezeiten sind vom Buchmacher nicht angegeben, sodass wir keine Vergleichsmöglichkeit haben. Die Beantwortung zum Bonus dauerte beispielsweise mehrere Stunden. Einen Live-Chat wie ihn viele andere Buchmacher anbieten, gibt es hier gar nicht. Haben die Spieler Fragen, bleibt ihnen nur, diese zu stellen und etwas Zeit für die Beantwortung mitzubringen. So helfen auch beste Wettquoten niemandem weiter. Der Anbieter sollte auf einen Live-Chat setzen.

5/10 Punkten

Sicherheit und Regulierung – Lizenz auf Curaçao

Beim Blick auf die Lizenz haben wir uns die Frage gestellt: EsportGaming Betrug – ja oder nein? Ansässig ist der Buchmacher auf Malta, verfügt aber nicht über die maltesische Glücksspiellizenz. Stattdessen ist er mit einem Papier der Karibikinsel Curaçao ausgestattet. Wie kommt es dazu? Eine Auskunft dazu konnte uns der Buchmacher nicht geben. Wir können an dieser Stelle nur mutmaßen, denn die Lizenzvergaben auf Malta und Curaçao unterscheiden sich. Zwar sind beide Lizenzen für Glücksspielanbieter anerkannt, aber es gibt unterschiedliche Regularien für den Erhalt. Wir konnten bereits bei anderen Tests beobachten, dass die Lizenz auf Malta oder Gibraltar deutlich strenger bei der Vergabe ist. Die Buchmacher müssen hier beispielsweise transparent ihre Informationen zum eigenen Unternehmen, den Bonusangeboten, den Zahlungsoptionen und anderen Fragen zur Verfügung stellen. Zudem ist das Glücksspiel mit dieser Lizenz erst ab 18 Jahren möglich. Bester Sportwetten Bonus ohne eine EU-Lizenz? Nicht empfehlenswert!

Lizenz auf Curaçao – was kann sie?

Wir sehen bei EsportGaming.com nur wenige Informationen. Es fehlen beispielsweise detaillierte Angaben zu den Quoten oder zu den Wettlimits. Außerdem ist nicht ersichtlich, ob sich der Buchmacher an die Regelung des Mindestalters von 18 Jahren hält. Da dies nicht offiziell im Footer ausgeschrieben ist, können wir dazu keine Angaben machen. Beim Blick auf das Anmeldeformular fehlt ebenfalls ein Vermerk zur Altersbeschränkung. Im Gegensatz zu anderen Buchmachern fehlt bei dem russischstämmigen Wettanbieter zudem ein Hinweis auf die Spielsuchtprävention. Wir haben keine Angaben gefunden, wonach sich ESportGaming zum Wohle seiner Kunden dafür stark macht oder sogar kostenfrei Informationen und Hilfsangebote zur Verfügung stellt. Durch den Mangel all diese Angaben empfehlen wir grundsätzlich das Wetten bei EU-lizenzierten Anbietern. Hier sind die Spieler auf der sicheren Seite und können auf die strengeren Regularien der EU-Lizenzvergabe vertrauen. Zudem finden sie innerhalb des EU-Raums Ansprechpartner, wenn der Lizenznehmer unseriös arbeitet.

4/10 Punkten

Fazit – ESportGaming mit vielen Games, aber keine EU-Lizenz

Wir konnten in unserem Test auf ein umfangreiches Wettangebot der elektronischen Sportarten zurückgreifen. Dieses ermöglicht es Tippern die verschiedensten Sportwetten Strategien anzuwenden. Insgesamt stehen beim Buchmacher gegenwärtig zehn Spiele zur Verfügung. Die Wettmärkte variieren täglich, sodass für Abwechslung gesorgt ist. Positiv sind die angebotenen Live-Streams, die allerdings nicht direkt auf der Buchmacherseite abgespielt werden. Zwar steht hinter einigen Events die Verlinkung zu den Live-Bildern, die Kunden werden allerdings auf das Portal Twitch weitergeleitet. Im Test haben wir auch die Lizenz angeschaut. Hier fiel auf, dass EsportGaming.com auf Curaçao lizenziert ist; dabei handelt es sich aber um keine EU-Lizenz. Wir empfehlen grundsätzlich das Wetten bei EU-lizenzierten Anbietern.

Gerade für Neulinge sollte der Anbieter somit beim Sportwetten Bonus Vergleich nicht als bester Wettanbieter gesehen werden, sondern eher kritisch betrachtet werden. Wir werden weiterhin die Augen offenhalten und Neuigkeiten über ESportGaming.com verbreiten.

Weiter zu ESportGaming und Bonus sichern >>