Bitcoin kaufen mit Paypal – Wie es geht und worauf ihr achten solltet!

Das Wetten auf Kryptowährungen ist gerade in letzter Zeit in aller Munde. Die wohl bekannteste Kryptowährung ist dabei der Bitcoin, welcher 2008 von Satoshi Nakamoto konzipiert wurde. Ob es sich bei dem Erfinder um ein Pseudonym, eine Einzelperson oder eine Personengruppe handelt ist nicht abschließend geklärt, fest steht jedoch: Bitcoins gibt es. Seitdem hat sich viel getan im Umfeld der Kryptowährung und so kann man mittlerweile Bitcoins online mit Paypal kaufen. Bitcoin kaufen mit Paypal ist dabei nicht direkt möglich, sondern erfordert einen kleinen Kniff von euch, den wir nach einem kurzen Überblick erläutern. Wenn ihr euch also schon mit Wetten auf Bitcoins auskennt, dann könnt ihr direkt ab dem Absatz mit dem Titel Wo kann man Bitcoins mit Paypal kaufen weiterlesen. Jedoch schadet ein gewisses grundsätzliches Know-How natürlich nicht, wenn man Bitcoins online mit Paypal kaufen möchte. Bitcoin kaufen mit Paypal ist ein immer spannender werdendes Thema.

Bester Bitcoin Broker

Was ist ein Bitcoin?

Ihr bekommt zunächst einen kleinen Überblick darüber, was Bitcoins sind und wie sie funktionieren. Danach erfahrt ihr mehr über den Handel, denn es ist verständlich, dass ihr euch fragt: Wo kann man Bitcoins mit Paypal kaufen? Wie funktioniert Bitcoins? Und wie kann man Bitcoins mit Paypal kaufen? Bei Bitcoin handelt es sich um eine digitale Währung, die durch ihre dezentrale Handhabung besonders attraktiv ist, da sie auf einen Mittelsmann wie einen Bezahlungsdienstleister oder eine Bank verzichtet. Sie kann also direkt von Nutzer zu Nutzer gehandelt werden. Darüber hinaus bietet Bitcoin als neuartige Währung eine innovative Investitionsmöglichkeit am Finanzmarkt. Ob nun als Anlageziel oder Schritt auf dem Weg zu einer neuen, unabhängigen Art der Währung: Bitcoin ist und bleibt ein Thema.

Die Entstehung des Bitcoins

Der Bitcoin wurde als dezentrales Zahlungsmittel entwickelt und sollte eine Teilnahme am Wirtschaftsverkehr ohne einen Dritten ermöglichen. Zunächst sollte es daher nicht darum gehen, auf Bitcoins mit Paypal wetten zu können oder Bitcoin kaufen mit Paypal zu ermöglichen. Vielmehr sollte eine Zahlung ohne Finanzdienstleister erfolgen können. Finanzdienstleister sind in erster Linie Banken, die Kreditkarten ausgeben oder aber auch Wallet Betreiber wie Paypal, welche zwischen Kunde und Verkäufer stehen. Je nach Art der Transaktionen werden Gebühren verlangen. So kann ein Kauf an der Börse nur gegen eine entsprechende Gebühr an die Börse erfolgen. Der Bitcoin soll eine optionale Zahlungsmethode unabhängig von Gebühren und Landesgrenzen darstellen. Allerdings wurde dem Bitcoin im Jahr 2010 ein Wechselkurs in US-Dollar zugewiesen und dem Handel zugänglich gemacht. Die anfänglichen Kurschwankungen verfestigten sich erst im Laufe des Jahres 2012 und so stieg der Kurswert des Bitcoins auf ein beeindruckendes Niveau.

etoro trading

Wie funktioniert Bitcoin?

Der technische Hintergrund der Bitcoins ist die Ermöglichung der dezentralen Verwaltung durch die sogenannte „Blockchain“. Diese Datenbank enthält alle Transaktionen von Bitcoins, die beispielsweise durch Bitcoins kaufen mit Kreditkarte veranlasst sind und wird dabei nicht auf einem einzigen Rechner gespeichert, sondern dezentral und sich selbst ständig aktualisierend. Möglich macht das ein Programm, dass ein Peer-to-Peer Netzwerk erstellt, also jeden Rechner miteinander verbindet. Durch den ständigen gegenseitigen Abgleich auf allen Rechnern kommt es zu einer einheitlichen Auflistung der Übertragungen. Die Verifikation der Übertragung geschieht durch „Miner“. Sie entschlüsseln durch aufwendige rechnerische Aufgaben neue Blöcke und erhalten im Gegenzug eine gewisse Gebühr. Wieder einmal greift das System der gegenseitigen Kontrolle, so könnt ihr nach sechs Bestätigungen von einer verifizierten Übertragung ausgehen.

Noch mehr Expertenwissen zum Thema Krypto gibt es hier

Bitcoin Krypto

Bester Bitcoin Broker: So findet ihr die besten Handelspartner

eToro, XTB, IQ Options und viele mehr – zahlreiche Finanzdienstleister haben den Anspruch, bester Bitcoin Broker zu sein. Längst hat sich der Bitcoin (u...


Dash Krypto

Bester Dash Broker – welcher ist der beste Anbieter?

Was sollte ein bester Dash Broker haben und wie wird er gefunden? Die Meinungen darüber gehen bei vielen Anlegern auseinander. Durch die steigende Anzahl ...


Ethereum Krypto

Bester Ethereum Broker – Eine Frage des Anspruchs

Kryptowährungen kaufen ist längst nicht mehr nur für Anleger besonders attraktiv. Die Möglichkeiten, mit Kryptowährungen erfolgreich zu werden, sind v...


Kryptowährung – die Zukunft?

Welche Zukunft den Kryptowährungen bevorsteht, kann niemand mit Gewissheit sagen. So sehr die Einen diese neue Art der Währung begrüßen, so sehr verteufeln sie die Anderen. Wie es nun genau für die neuen, unabhängigen Zahlungsmittel weitergeht, hängt von vielen Faktoren ab und genau das macht es so spannend sich an dieser Entwicklung zu beteiligen. So hätte im Jahr 2008 niemand von einem Höhenflug des Bitcoins wie im Jahr 2017 gesprochen. Wie auch kaum jemand den darauffolgenden Absturz des Kurses vorhersagen konnte. Es bleibt jedoch euch überlassen, die zum Teil sehr großen Gewinnchancen zu nutzen und rechtzeitig die Risiken zu erkennen, die mit den großen Kursschwankungen des Kryptogeldes einhergehen.

etoro registrieren

Kryptowährungen neben Bitcoins

Was verbirgt sich hinter dem Begriff der Kryptowährungen? Es handelt sich dabei um einen Oberbegriff für digitale Zahlungsarten, welche durch Private erschaffen werden und dezentral, also nicht von einer Zentralbank verwaltet werden. Die erste öffentlich gehandelte Kryptowährung, oder auch Kryptogeld, ist der Bitcoin. Seit der Einführung des Bitcoins sind tausende weitere Kryptowährungen hinzugekommen, welche durch Verschlüsselung und dezentraler Verwaltung einen Schutz vor dem Bankensystem versprechen. Ihr könnt diese aber vor allem als Basiswert im Trading-Alltag wahrnehmen und beispielsweise für CFDs nutzen. So bieten die verschiedenen Kryptowährungen neue, spannende Gewinnchancen für euch und sollten von euch weiterhin mit Interesse verfolgt werden. Welche die für euch passende ist, findet ihr am besten mit Vergleichen heraus. Zum Beispiel Bitcoins vs Ethereum, Bitcoins vs Ripples, Bitcoins vs Litecoins oder Bitcoins vs Dash.

Handel mit Bitcoin

Doch wie handelt ihr nun mit Bitcoins? Zum einen könnt ihr Bitcoins kaufen in Deutschland oder Bitcoins kaufen in Österreich, da es sich um eine Währungseinheit ohne nationalen Bezug handelt. Zum anderen könnt ihr euch aber auch in Form von CFDs mit Wetten auf Bitcoins am Handel beteiligen. Welche Art des Handels ihr dabei bevorzugt, bleibt euch selbst vorbehalten. So könnt ihr beispielsweise Bitcoin kaufen mit Paypal oder auf Bitcoins mit Paypal wetten. Ihr könnt aber mit einem geringen Betrag nur wenige Bitcoins für das eigene Wallet kaufen. Dabei könnt ihr sowohl Bitcoins kaufen mit Paysafecard, als auch Bitcoins kaufen mit Sofortüberweisung. Mit weniger Geld macht die Nutzung der gehebelten CFDs vielleicht eher den Ausschlag auf eurem Konto. Das sollte ihr also beim auf Bitcoins mit Paypal wetten im Hinterkopf behalten.

Weiter zu etoro und Bitcoin kaufen >>

Was sind CFDs?

Um zu verstehen, wie ihr auf Bitcoins mit Paypal wetten könnt, müsst ihr wenigstens die Grundlagen verstanden haben. Dazu gehört das derivative Finanzprodukt CFD. CFD bedeutet im deutschen in etwa „Differenzvertrag“, das heißt ihr wettet mit einer Gegenpartei auf eine gewisse Kursentwicklung. Dabei könnt ihr darauf setzen, dass der Kurs fällt oder, dass dieser steigt. Diese Gegenpartei ist im Normalfall euer Broker, der gewissermaßen die Wette annimmt. Je stärker der Kurs in eurem Sinne steigt oder fällt, desto größer ist euer Gewinn beim auf Bitcoins mit Paypal wetten. Da es sich bei einem CFD um ein Finanzprodukt mit Hebelwirkung handelt, potenzieren sich die Auswirkungen selbst von kleinsten Kursschwankungen am Markt auf eure Gewinne und Verluste. So könnt ihr auch mit kleinstem Einsatz schon große Gewinne erzielen. Aber vergesst nicht, dass es auch immer in die andere Richtung gehen kann und ihr dann in die Nachschusspflicht rutscht.

Wie kann man auf Bitcoins mit Paypal wetten?

Ihr könnt Bitcoins als Basiswert für eure CFD nutzen und auf die enormen Kursschwankungen wetten, welche euch zusätzliche Gewinn- und Risikomöglichkeiten eröffnen. Dazu benötigt ihr zunächst ein Konto bei einem Broker. Als Bester Bitcoins Broker per se lässt sich wohl kaum ein Anbieter benennen. Vielmehr liegt es an euch und euren persönlichen Eigenschaften und Vorlieben einen Broker zu finden, der für eure Zwecke der Richtige ist. Bei eurem Broker könnt ihr dann auch Wetten auf Litecoins, Wetten auf Ethereum, Wetten auf Dash oder Wetten auf Ripples über die Konstruktion des CFDs abschließen. Das System bleibt dasselbe, ihr betrachtet lediglich einen anderen Basiswert und wettet auf dessen Kursschwankungen.

etoro Trading

Chance oder Risiko?

Der Wert von Bitcoins ist immer in Bewegung und Schwankungen am Markt sind nicht immer vorhersehbar. So bieten sich natürlich viele Chancen auf gute Gewinne und mit der richtigen Strategie und Anbieter lassen sich diese auch hervorragend nutzen. So ist der Handel mit CFDs auf Bitcoins eine gute Möglichkeit, wenn man ein spielerisches Risiko zu schätzen weiß. Auf Bitcoins mit Paypal wetten, birgt also ein großes Potential, welches ihr bei eurem Broker in Betracht ziehen solltet. Natürlich stellt auf Bitcoins mit Paypal wetten in Form von CFDs auch ein Risiko dar. Wie bei jeder Wette kann es sein, dass ihr am Ende mehr eingesetzt habt, als ihr herausbekommt. Vor allem müsst ihr euch des Risikos der Nachschusspflicht bewusst sein, so müsst ihr euer Konto beim Broker im Zweifel ausgleichen. CFDs steigern somit natürlich das Risiko, aber potenzieren Gewinne eben auch enorm.

Wie kann man Bitcoin kaufen mit Paypal?

Euch bieten sich viele Möglichkeiten Bitcoins zu kaufen, Bitcoins kaufen mit Banküberweisung, Bitcoins mit Kreditkarte kaufen oder Bitcoins kaufen mit Paysafe, sind da nur drei Optionen. Nun kann man auf verschiedene Arten Bitcoin kaufen mit Paypal. Eine etwas ungewöhnliche, aber funktionierende Methode bietet ein Online-Spiel. Ihr könnt beispielsweise über die virtuelle Währung des Spiels Second Life eure Bitcoin kaufen mit Paypal. Dazu müsst ihr auf einem Marktplatz von Second Life Linden-Dollars mit Paypal kaufen und diese dann später gegen Bitcoins eintauschen. Bitcoins kaufen mit Paypal ist über diesen etwas umständlichen Umweg möglich. Bitcoin kaufen mit Paypal ist noch auf andere Art und Weise möglich. Ihr könnt über euren Broker Bitcoins online mit Paypal kaufen, indem ihr den Broker mit Paypal bezahlt. Es lassen sich zwar Bitcoin auszahlen PayPal bietet diese Möglichkeit jedoch zurzeit nicht mehr an. So lassen sich Bitcoins online mit Paypal kaufen, jedoch nicht einfach über Paypal auszahlen. Es ist unerlässlich sich eines Marktplatzes oder eines Brokers zu bedienen.

Was sind E-Wallets und welche gibt es?

Cyberwallets oder auch E-Wallets sind – wie es der Name schon nahelegt – virtuelle Geldbörsen. Sie ermöglichen den Nutzern die Aufbewahrung von verschiedenen Arten von Guthaben. Dieses Guthaben kann durch beliebige Einzahlung erhöht werden. Normalerweise könnt ihr dann mit diesem Guthaben direkt bezahlen. So kennt ihr es wahrscheinlich von Game-Portalen oder Online-Casinos. Möchte man jedoch Bitcoin kaufen mit Paypal wird es interessant, da man nicht direkt Bitcoins online mit Paypal kaufen kann – dazu aber später mehr. Es gibt neben dem bekanntesten Anbieter Paypal noch Weitere am deutschen Markt. So zum Beispiel: FirdorPay oder die unter der Paysafe-Gruppe zusammengefassten Anbieter von Cyberwallets Skrill und Neteller.

etoro Akademie

Wo kann man Bitcoins mit Paypal kaufen?

Ihr könnt leider nicht einfach so Bitcoin kaufen mit Paypal, da Paypal diese Möglichkeit nicht anbietet. Seitdem Paypal die Möglichkeit Gutscheine über Bitcoin zu kaufen eingestellt hat, ist auch eine Auszahlung von Bitcoins nicht mehr möglich. Ihr könnt lediglich über die Nutzung eines Marktplatzes mit Paypal Bitcoins kaufen, was häufig sehr aufwendig ist. Bitcoin kaufen mit Paypal ist ansonsten nur möglich, indem ihr euren Broker mit eurem Paypal-Konto bezahlt. Empfehlenswert ist daher eindeutig letztere Variante, da sie um einiges weniger Aufwand von euch fordert. Broker wie IQ Option, Admiral Markets, UFX, ayondo, FXOpen und SimpleFX bieten es nicht an. Die Plattform eToro leider nicht in Deutschland. Auf Paypal setzen aber zum Beispiel Plus500 und XTB.

Sportwetten.org – Euer Erfahrungsportal

Auf Sportwetten.org könnt ihr untereinander in der Communitiy Erfahrungen austauschen. Profitiert von den Kniffen der anderen und teilt eure Strategien um Einsteigern ihren Beginn zu erleichtern. Ob ihr nun der Fußballfuchs oder das Aktienass seid, ist dabei egal – teilt eure Strategien und macht satte Punkte in der Community. Dabei könnt ihr euch noch kostenlos bei sportwetten.org anmelden. Es entstehen euch keine Kosten durch eure Mitgliedschaft. Im Gegenteil: Durch eure hilfreichen Beiträge erhaltet ihr Punkte und durch diese steigt ihr im Highscore nach oben auf. Achtet dafür auch auf unsere Bonusaktionen. Kommt an Bord und werdet auch zum Wettinsider. Nicht nur wegen der wertvollen Tipps lohnt sich Sportwetten.org für euch, es gibt neben dem Austausch von erfolgreichen Strategien auch einen umfangreichen Bonusvergleich der Wettanbieter. Ihr seid damit also immer auf dem besten und neuesten Stand welcher Wettanbieter euch gerade wieviel noch dazu geben möchte.

Bester Bitcoin Broker

Fazit: Bitcoin kaufen mit Paypal ist nicht immer einfach

Ihr konntet also sehen, dass das Thema Bitcoin ein spannendes und zukunftsträchtiges ist. Insgesamt lässt sich für euch festhalten, dass Bitcoins kaufen mit Paypal auf die ein oder andere Art und Weise möglich ist. So kann der Kauf über einen virtuellen Marktplatz erfolgen und mit einigen Umwegen verbunden sein. Bitcoins online kaufen mit Paypal ist für euch also einfacher, wenn ihr direkt bei einem Broker Bitcoins kauft oder auf Bitcoins wettet und diesen mit Paypal bezahlt. Es ist also eine gute Option für euch die Sicherheit eures Paypal-Accounts für den Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoin zu nutzen und von den neuen Möglichkeiten zu profitieren.

Weiter zu etoro und Bitcoin kaufen >>