Litecoin kaufen mit Paysafecard – sicher und schnell!

Das Wetten auf Kryptowährungen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Bitcoin hat gezeigt, was möglich ist – nun folgen viele diesem Beispiel. Einer der großen Nachfolger des Bitcoins ist der Litecoin. Neben Dash, Ethereum und Ripples gibt es bereits über 4.500 verschiedene Kryptowährungen. Jede unterscheidet sich ein wenig von den Anderen. Auch die Marktwerte der Kryptowährungen sind verschieden und bieten viele Möglichkeiten für euch, um zu investieren. Litecoin kaufen mit Paysafecard und auf Litecoins mit Paysafecard wetten rücken mehr und mehr in den Fokus der Anleger. Doch damit ihr Litecoins online kaufen mit Paysafecard könnt, müsst ihr zuerst wissen, was ein Litecoin ist. Ihr wollt mit Kryptowährungen handeln? Kein Problem! Hier erfahrt ihr, was Kryptowährungen sind und welche Möglichkeiten ihr beim Handel habt. Neben aktuellen Kursständen könnt ihr mit einem guten Grundverständnis zu einem erfolgreichen Trader werden.

Bester Litecoin Broker

Kryptowährungen – Das Ende von Euro & Co?

Die neuen digitalen Zahlungsmittel werden Kryptowährungen genannt, weil sie programmiert wurden. Im Gegensatz zu beispielsweise Euro oder US-Dollar ist es nicht nötig, den Litecoin zu drucken. Trotzdem hat der Litecoin als Währung mittlerweile, genau wie die „normalen“ Währungen, einen Wechselkurs und damit einen Wert. Bedeutet das, dass man auf die ländereigenen Währungen, wie Euro & Co, verzichten kann? Nein, denn so weit sind Kryptowährungen doch noch nicht. Um einen Kaffee in Litecoin zu bezahlen, müsste der Cafébesitzer eine Zahlung in Litecoin akzeptieren. Das geschieht momentan nur sehr vereinzelt und dann mit dem großen Bruder „Bitcoin“. Trotzdem könnt ihr, auch jetzt schon, Litecoin kaufen mit Paysafecard und auf Litecoins mit Paysafecard wetten. Ein Ende der nationalen Währungen bedeutet das aber noch nicht. Den größten Nutzen von Kryptowährungen hat daher bis jetzt der digitale Handel.

Welche Kryptowährungen gibt es?

Litecoins online kaufen mit Paysafecard ist nur eine Möglichkeit euer Glück beim Handel mit Währungen zu versuchen. Da es mittlerweile Tausende der digitalen Währungen gibt, kann die Auswahl schon einmal schwerfallen. Am einfachsten ist es für euch, wenn ihr euch auf einige große Vertreter der Kryptowährungen beschränkt. Verschafft euch einen Überblick, indem ihr die einzelnen Kurse miteinander vergleicht. So könnt ihr neben Bitcoins vs Litecoins auch andere Währungspaare betrachten. Zum Beispiel: Bitcoins vs Ethereum, Bitcoins vs Ripples oder Bitcoins vs Dash. Zwar ergeben sich für euch vielleicht erst nach längerem Hinsehen interessante Kursentwicklungen. Aber die Mühe lohnt sich für euch! Wenn ihr dann wisst, woran ihr seid, könnt ihr immer noch Litecoin kaufen mit Paysafecard und auf Litecoins mit Paysafecard wetten.

etoro trading

So handelt ihr mit Kryptowährungen!

Anleger kaufen und verkaufen Litecoin täglich an vielen verschiedenen Märkten. Doch nicht nur Litecoin kaufen mit Paysafecard oder auf Litecoins mit Paysafecard wetten, sind Möglichkeiten beim Handel von Kryptowährungen dabei zu sein. Wie ihr wisst, gibt es mittlerweile so ein breites Angebot auf dem Markt der digitalen Währungen, dass ihr schon mal schnell den Überblick verlieren könnt. Schaut euch deswegen genau an, ob euer Broker nicht noch andere Währungen anbietet. Von denen könnt ihr dann genauso profitieren. Wetten auf Litecoins ist in jedem Fall eine spannende Alternative zum Wetten auf Bitcoins. Ihr solltet auch mit dieser bekannten Größe einen Versuch wagen. Aber es geht natürlich noch mehr. So könnt ihr bei vielen Anbietern auch Wetten auf Ethereum, Wetten auf Dash und Wetten auf Ripples abschließen. Wenn ihr einmal einen guten Überblick habt, dann geht das auch ohne großen zusätzlichen Aufwand für euch.

Sind Litecoins eine Chance oder ein Risiko?

Ob der Handel mit Kryptowährungen für euch eine gute Chance oder ein gefährliches Risiko darstellt, lässt sich so ohne Weiteres nicht sagen. Es gibt viele Möglichkeiten für euch auf dem Marktplatz der digitalen Währungen mitzuspielen. Litecoin kaufen mit Paysafecard oder auf Litecoins mit Paysafecard wetten sind auf jeden Fall spannende Optionen. Ihr müsst euer Risiko immer auch von der Art des Handels abhängig machen. So ist der Kauf von Kryptowährungen bei weitem nicht so risikoreich, wie das Wetten auf KryptowährungenBitcoins vs Ethereum. Jedoch habt ihr auch extrem niedrigere Gewinnchancen bei einem Direktkauf der Währungen. Dagegen ist das Wetten mit CFDs sehr viel ertragreicher. Steigen die Gewinnchance, so steigt auch häufig das Risiko. Bei CFDs sind schon kleinste unvorhergesehene Kursschwankungen entscheidend für Gewinn oder Verlust. Pauschal lässt sich also nicht sagen, ob der Handel mit Kryptowährungen gewinnbringend ist oder eben nicht.

etoro registrieren

Wie funktionieren Litecoins?

Bevor ihr mit Litecoins handelt, solltet ihr eine grobe Vorstellung davon haben, was ein Litecoin ist. Ihr könnt natürlich Litecoins kaufen in Österreich und Litecoins kaufen in Deutschland. Oder aber ihr könnt von überall auf der Welt Litecoins online kaufen mit Paysafecard. Doch wie genau kommt es eigentlich dazu, dass Litecoins überall verfügbar sind? Und wieso könnt ihr nicht einfach zur Bank gehen und euch Litecoins auszahlen lassen? Das hängt eng mit der Funktionsweise der Litecoins zusammen. Zuerst einmal eine kurze Beruhigung für euch: Der Litecoin funktioniert fast genauso wie der Bitcoin. Solltet ihr also schon eine Ahnung von Bitcoins haben, dann ändert sich für euch nicht viel. Der Litecoin wird, wie der Bitcoin, nicht von Banken ausgegeben. Er wurde programmiert und wird von vielen Rechnern verwaltet. Das passiert dezentral. Also nicht auf einem Rechner, sondern eben auf vielen gleichzeitig.

Der Unterschied von Bitcoins und Litecoins?

Bitcoins und Litecoins unterscheiden sich in einigen, wenigen Punkten. Litecoins kaufen mit Paysafecard, ist davon aber nicht betroffen. Denn die Unterschiede haben nur mit der genutzten Programmierung zu tun. Die Funktionsweise des Litecoins und des Bitcoins sind gleich. So werden Transaktionen des Litecoins viermal schneller bestätigt. Es werden also nicht alle zehn Minuten neue Blöcke erzeugt, wie bei den Bitcoins, sondern alle zweieinhalb Minuten. Durch diesen Geschwindigkeitsunterschied steigt auch die Anzahl der Litecoins schneller, als die der Bitcoins. Ein weiterer Unterschied liegt in der Aufteilung des „Minings“. Während bei der Überweisung von Bitcoins einige wenige die Blöcke entschlüsseln, sind es beim Litecoin mehr. Das Mining soll auf viele Menschen gleichmäßig verteilt werden. So wird die hohe Geschwindigkeit der Transaktionen bei Litecoins beibehalten und verstärkt.

Weiter zu etoro und Litecoin kaufen >>

Was sind eigentlich Blockchain, E-Wallet und Mining?

Doch worum handelt es sich bei Blockchain, E-Wallet und Mining? Mit Sicherheit habt ihr diese Begriffe schon des Öfteren gehört. Wenn ihr sie nicht sogar bereits von den Erläuterungen zu Bitcoins kennt. Kurz und knapp kann man sagen, dass die Blockchain ein Verzeichnis aller Transaktionen ist. Damit die Überweisungen auch sicher sind, wird beim Litecoin diese Blockchain verschlüsselt. Wie auch beim Bitocin muss dieser „Block“ nun entschlüsselt werden. Erst, wenn das sechs Mal passiert ist, sind die Transaktionen bestätigt oder verifiziert. Dann könnt ihr davon ausgehen, dass alles geklappt hat mit eurer Litecoin-Überweisung. Das Entschlüsseln der Blöcke übernehmen sogenannte Miner. Miner stellen ihre Rechnerleistung zur Verfügung und bekommen dafür kleine Litecoin-Beträge gutgeschrieben. Wenn ein Litecoin erfolgreich überwiesen wurde, wandert er von einer E-Wallet in einen andere. Eine E-Wallet ist sozusagen eure virtuelle Brieftasche. Ihr bewahrt darin eure Litecoins auf.

etoro Trading

Was ist die Paysafecard?

Ihr fragt euch nun: Wie kann man Litecoins mit Paysafecard kaufen? Dazu müsst ihr zuerst einmal wissen, dass die Paysafecard nach dem Prepaid-Prinzip funktioniert. Es läuft also etwas anders ab, als Litecoins kaufen mit Kreditkarte, Litecoins kaufen mit Sofortüberweisung, Litecoins kaufen mit Paysafe, Litecoins kaufen mit Banküberweisung oder Litecoins kaufen mit Paypal. Damit ihr Litecoins kaufen mit Paysafecard könnt, müsst ihr euch eine Paysafecard in einer Verkaufsstelle kaufen. Die Karten werden mit verschiedenen Guthaben angeboten. Ein Code befindet sich auf der Karte. Mit diesem Code könnt ihr das Guthaben der Paysafecard nutzen. Ohne weitere Anmeldung und ohne Angabe eures Namens. Ihr kauft also mehr oder weniger anonym ein. Natürlich müsst ihr euch bei den meisten Brokern anmelden und kauft deswegen eben nicht ganz anonym. Aber die Paysafecard erfordert keine persönlichen Daten von euch. Vergesst dabei aber nicht, dass die Paysafecard auf 1.000 Euro pro Einzahlung beschränkt ist.

Litecoin kaufen mit Paysafecard

Ihr könnt Litecoin kaufen mit Paysafecard und auf Litecoins mit Paysafecard wetten. Mittlerweile ist der Litecoin zu einer echten Größe geworden. Mit eurer Paysafecard könnt ihr ganz simpel und anonym einkaufen. Voraussetzung dafür ist aber, dass euer Broker die Einzahlungsmethode Paysafecard anbietet. Danach ist Litecoins kaufen mit Paysafecard für euch ohne weiteres möglich. Leider bieten nur wenige Broker diese Möglichkeit an. Ihr müsst also genau hinschauen. Wo kann man Litecoins mit Paysafecard kaufen? Der Kauf von Litecoins wird grundsätzlich immer einfacher. Ob nun Plus500, SimpleFX, ayondo, UFX, Admiral Markets, XTB, eToro, IQ Option oder FXOpen: Bei allen Anbietern könnt ihr Litecoins kaufen oder auf diese wetten. Schwieriger wird es da, wenn ihr mit Paysafecard bezahlen wollt. Von allen oben genannten Anbietern, bietet nur einer die Einzahlungsmöglichkeit „Paysafecard“ an. Litecoins kaufen mit Paysafecard könnt ihr zum Beispiel bei dem Anbieter FXOpen.

Ganz einfach auf Litecoins mit Paysafecard wetten

Wie auch beim Litecoin-Kauf, müsst ihr euch zuerst eine Guthabenkarte kaufen. Danach schaltet ihr das Guthaben durch einfache Eingabe des Codes frei. So weit – so einfach. Aber nun stellt ihr fest: Euer Bester Litecoins Broker bietet die Einzahlungsmöglichkeit Paysafecard überhaupt nicht an. Erkundigt euch also vorher, ob die Zahlung per Paysafecard möglich ist. Bei den meisten Anbietern ist eine Einzahlung mit den anonymen Guthabenkarten nämlich nicht möglich. So könnt ihr weder bei Plus500, SimpleFX, ayondo, UFX, Admiral Markets, XTB, eToro oder IQ Option mit Paysafecard zahlen. Lediglich der Anbieter FXOpen macht euch das Aufladen eures Kontos mit dieser Einzahlungsmethode möglich. Achtet also darauf, ob ihr mit Paysafecard zahlen könnt. Ihr könnt, wie auch bei Bitcoins, schnell mit CFDs auf die Kursbewegungen reagieren.

etoro Akademie

CFD oder Direktkauf?

Litecoin kaufen mit Paysafecard oder auf Litecoins mit Paysafecard wetten? Beides ist möglich! Wie ihr erfolgreicher seid, hängt am Ende von euch ab. Der Direktkauf ist eine gute Methode um mit weniger Risiko zu handeln. Weniger Risiko bedeutet aber auch im Zweifel weniger Ertrag. Ihr seid bei Direktkäufen zwar nicht so schnell von Kursschwankungen betroffen, profitiert aber eben leider auch nicht von ihnen. Bei CFDs sieht es da anders aus. CFDs sind gehebelt. Man kann mit ihnen also bereits mit wenig Einsatz viel erreichen. Denn schon kleinere Kursbewegungen können dazu führen, dass ihr mit einem CFD große Gewinne macht. Natürlich kann es damit genauso schnell wieder vorbei sein. Dazu reicht dann wiederum ein kleiner Kurssturz zur falschen Zeit aus und euer Kapital ist aufgebraucht. Mit einer guten Strategie könnt ihr aber den meisten Schwierigkeiten gut begegnen.

Sportwetten.org – Euer Erfahrungsportal

Sportwetten.org ist euer Treffpunkt in Sachen Wetten. Ob ihr nun Sportwetten verfolgt, oder an Kryptowährungen interessiert seid: Hier findet ihr hilfreiche Tipps & Tricks. Werdet Teil der Community und profitiert vom umfangreichen Wissen der ganzen Gruppe. Teilt eure Erfahrungen und Strategien und bekommt Punkte für eure Beiträge. Je mehr ihr schreibt, desto höher steigt ihr im Highscore auf. Achtet dabei auch auf die Bonuspunkt-Aktionen. So könnt ihr gleich doppelt Punkte machen. Denn zusätzlich zu den normalen Punkten, kassiert ihr für bestimmte Beiträge nochmal extra Punkte. Dadurch könnt ihr noch höher im Highscore aufsteigen. Meldet euch einfach kostenlos an und werdet auch zum Profi!

Bester Litecoin Broker

Fazit: Litecoin kaufen mit Paysafecard ist selten aber sicher

Der Bitcoin ist längst nicht mehr alleine auf dem Spielfeld der Kryptowährungen unterwegs. Als kompetenter Nachfolger und gute Alternative hat sich der Litecoin erwiesen. Durch seine höhere Geschwindigkeit hat er den Bitcoin zumindest anzahlmäßig bereits überholt. Die Paysafecard ist als Einzahlungsmittel sehr einfach zu bedienen. Sie ist außerdem durch das Prepaid-Prinzip sehr sicher und anonym. Allerdings bieten nur wenige Broker diese Zahlungsmethode an. Dadurch wird es schwieriger auf diese Weise zu bezahlen. Litecoin kaufen mit Paysafecard oder auf Litecoins mit Paysafecard wetten, ist also eine simple und sichere Methode. Trotzdem wird diese Art der Zahlung weiterhin eher die Ausnahme bleiben.

Weiter zu etoro und Litecoin kaufen >>

Noch mehr Expertenwissen zum Thema Krypto gibt es hier

Bitcoin Krypto

Bester Bitcoin Broker: So findet ihr die besten Handelspartner

eToro, XTB, IQ Options und viele mehr – zahlreiche Finanzdienstleister haben den Anspruch, bester Bitcoin Broker zu sein. Längst hat sich der Bitcoin (u...


Dash Krypto

Bester Dash Broker – welcher ist der beste Anbieter?

Was sollte ein bester Dash Broker haben und wie wird er gefunden? Die Meinungen darüber gehen bei vielen Anlegern auseinander. Durch die steigende Anzahl ...


Ethereum Krypto

Bester Ethereum Broker – Eine Frage des Anspruchs

Kryptowährungen kaufen ist längst nicht mehr nur für Anleger besonders attraktiv. Die Möglichkeiten, mit Kryptowährungen erfolgreich zu werden, sind v...