Ripple kaufen mit Paysafe: Neteller & Skrill als Zahlungsmethode für das Ripple-Trading

Die Methoden Ripple kaufen mit Paysafe, auf Ripples mit Neteller wetten und auf Ripples mit Skrill wetten sind bei Tradern äußerst beliebt. Der Grund: Wenn ihr mit der Kryptowährung handeln möchtet, braucht ihr dafür ausreichend Kapital auf eurem Handelskonto und das könnt ihr mit Paysafe sofort zur Verfügung stellen. Die seit 2015 in der Paysafe-Gruppe vereinten Cyberwallets Neteller und Skrill genießen weltweit eine hohe Akzeptanz. Folglich bieten hierzulande auch viele Finanzdienstleister Ein- und Auszahlungen mit Paysafe an. Egal ob Direktkauf oder CFD-Handel – für das Ripple-Trading könnt ihr Neteller und Skrill problemlos verwenden. Doch wie kann ich Ripple mit Paysafe kaufen? Und wo kann ich Ripple mit Paysafe kaufen? Die Antworten auf diese Fragen und vieles mehr liefern wir euch in diesem Artikel.

Bester Ripple Broker

Neteller & Skrill für den Handel von Ripples

Neteller & Skrill – die E-Wallets erlauben ihren Nutzern Geld in Echtzeit zu übertragen. Davon profitieren Trader beim Ripple kaufen mit Paysafe. Eine Einzahlung mit Neteller oder Skrill wird sofort dem Handelskonto gutgeschrieben, sodass ihr direkt mit dem Trading beginnen könnt. Ihr könnt spontan auf Ripple-Angebote reagieren und ganz nach Belieben Kapital bereitstellen. Die Handhabung ist simpel. Ihr braucht lediglich ein virtuelles Konto bei einem der beiden Cyperwallets. Dieses verbindet ihr mit eurem Girokonto, einer Kreditkarte oder einer anderen Zahlungsmethode, damit die Abrechnung ohne zusätzlichen Aufwand erfolgt. Für Einzahlungen beim Finanzdienstleister wählt ihr dann Neteller oder Skrill und schließt den Zahlungsprozess über das virtuelle Konto ab. Dafür braucht ihr lediglich eine E-Mail-Adresse anzugeben und schon wird die Bezahlung bearbeitet. Das Guthaben ist sofort verfügbar und ihr könnt Ripple direkt erwerben – ganz egal ob ihr euch für Ripples kaufen mit Skrill oder Ripples kaufen mit Neteller entscheidet.

Was ist Ripple & wie funktioniert das Ripple-Trading?

Bevor ihr euch fürs Ripples kaufen mit Paysafe (Ripples kaufen mit Neteller bzw. Ripples kaufen mit Skrill) festlegt, solltet ihr verstehen: wie funktioniert Ripple? Dazu folgende Erläuterung: Ripple ist eine etwas andere Kryptowährung. Im Gegensatz zu Bitcoin und Ethereum ist Ripple kein Angriff auf das traditionelle Bankensystem, sondern eine praktische Ergänzung. In erster Linie ist Ripple ein Zahlungsnetzwerk, das auf einem Open-Source-Protokoll basiert und die eigene virtuelle Währung XRP verwendet. Wollt ihr beispielsweise Euro in Rubel tauschen, wechselt Ripple Euro zunächst in XRP und anschließend XRP in Rubel. Der Vorgang dauert nur wenige Sekunde, weshalb immer mehr Banken das Netzwerk in ihre Abläufe integrieren. Die Folge: Ripple hat sich inzwischen zur zweit stärksten Kryptowährung nach Bitcoins entwickelt. Der Handel der Währung unterscheidet sich nicht vom Trading anderer Kryptowährungen. Ihr könnt Ripple entweder direkt kaufen oder via CFDs auf deren Kursentwicklung spekulieren.

etoro trading

Ripple kaufen mit Paysafe

Unerfahrene Trader bevorzugen Ripple kaufen mit Paysafe anstatt auf Ripples mit Neteller Wetten abzuschließen. Beim Direktkauf erwerbt ihr Ripple und werdet Besitzer der kryptischen Verschlüsselung. Der Handel erfolgt auf einem außerbörslichen Markt, zu dem ihr über eine Handelsplattform Zugang erhaltet. Dort treffen Käufer und Verkäufer direkt aufeinander. Die Bezahlung wird über ein Handelskonto abgewickelt, auf das ihr per Neteller und Skrill einzahlen könnt. Sobald ihr den Kaufpreis bezahlt habt, erhaltet ihr den virtuellen Code. Diesen solltet ihr aus Sicherheitsgründen nicht auf der Handelsplattform aufbewahren. Kryptische Verschlüsselungen gehören in ein Wallet, das analog zu Neteller und Skrill wie ein Girokonto funktioniert. Allerdings empfängt das virtuelle Konto Kryptowährungen und speichert deren Code, während die Paysafe-Cyberwallets dem Transfer von Echtgeld dienen. Sobald ihr Ripple verkaufen möchtet, entnehmt ihr sie dem Wallet und bietet sie auf dem Markt zum Verkauf an. Anschließend erhaltet ihr den Kaufpreis und übertragt die Coins ihrem neuen Besitzer.

Auf Ripples mit Neteller wetten

Alternativ zum Ripple kaufen mit Paysafe könnt ihr auf Ripples mit Neteller wetten beziehungsweise auf Ripples mit Skrill wetten. Dabei spekuliert ihr via CFDs auf die Kursentwicklung der Währung. Ihr könnt entweder auf fallende oder auf steigende Kurse wetten. Behaltet ihr Recht, erwartet euch eine attraktive Rendite, die ihr mit einem Hebel erhöhen könnt. Der Vorteil: CFDs sind derivative Finanzinstrumente, mit denen ihr von der Notierung eines Basiswertes profitiert, ohne den Wert selbst zu erwerben. Dabei handelt ihr mit einer Margin, die wie ein Kredit funktioniert. Folglich könnt ihr bereits mit einem geringen Kapitaleinsatz große Mengen einer Kryptowährung bewegen. Der Handel erfolgt bei einem CFD-Broker, bei dem ihr für gewöhnlich mit eurem Neteller-Konto einzahlen könnt. Neben dem virtuellen Konto erhaltet ihr bei diesem E-Wallet eine virtuelle Kreditkarte, mit der ihr ebenfalls auf Ripples mit Neteller wetten könnt.

etoro Trading

Auf Ripples mit Skrill wetten

Auf Ripples mit Skrill wetten funktioniert genau wie auf Ripples mit Neteller wetten. Allerdings verzichtet Skrill auf eine virtuelle Kreditkarte. Wollt ihr Ripple via CFDs handeln, benötigt ihr dafür ausreichend Kapital auf dem Nutzerkonto beim CFD-Broker eurer Wahl. Namhafte Anbieter wie UFX, SimpleFX, eToro, IQ Option und Plus500 haben Ripple in ihrem Portfolio und ermöglichen die Bezahlung mit Paysafe. Allerdings könnt ihr bei Plus500 nur auf Ripples mit Skrill wetten. Auf Ripples mit Neteller wetten ist bei diesem Broker nicht möglich. Skrill ist eine der einfachsten Varianten, um sicher und schnell Geld zu transferieren. Das E-Wallet ist weltweit verbreitet. Die Funktionsweise ist leicht zu verstehen. Für eine Einzahlung müsst ihr im Kontobereich beim Broker die Schaltfläche Einzahlen bedienen und die Methode Skrill wählen. Anschließend braucht ihr nur den gewünschten Betrag und die bei Skrill hinterlegte Email-Adresse angeben, um den Vorgang abzuschließen.

Weiter zu etoro und Ripple kaufen >>

Alternative Zahlungsmethoden

Ripple kaufen mit Paysafe (Ripples kaufen mit Neteller bzw. Ripples kaufen mit Skrill) hat viele Vorteile und kaum Nachteile. Die E-Wallets Neteller und Skrill sind weitverbreitet und leicht zu verwenden. Trotzdem sind sie nicht die einzigen Zahlungsmethoden für den Ripple-Handel. Auch die Banküberweisung und die Kreditkarte haben sich für Online-Zahlungen bewährt. Trader setzen auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieser Varianten. Zudem ist Ripple kaufen mit Paypal äußerst beliebt, während Ripple kaufen mit Paysafecard nur bei sehr wenigen Anbietern möglich ist. Unser Tipp: Vergleicht zunächst die verschiedenen Zahlungsmethoden, bevor ihr euch für ein Portal und die bevorzugte Option entscheidet. Die einzelnen Verfahren unterscheiden sich bezüglich Handhabung, Limits, Gebühren und Bearbeitungsdauer. Zum Beispiel sind die meisten Methoden kostenlos und die Bearbeitung erfolgt bei vielen Varianten sofort. Die Einzelheiten dazu im Folgenden.

Banküberweisung

Die Banküberweisung wird von nahezu allen Brokern und Handelsplattformen akzeptiert. Der Geldtransfer von Bank zu Bank ist sehr sicher und zuverlässig, weshalb sich viele Trader für das Ripple kaufen mit Banküberweisung entscheiden. Außerdem könnt ihr auf diesem Wege sehr hohe Beträge überwiesen. Der Nachteil: Banken benötigen in der Regel eine Bearbeitungsdauer von einem bis fünf Werktagen. Solange müsst ihr euch gedulden, bis eine Einzahlung auf dem Handelskonto gutgeschrieben wird und ihr mit dem Trading beginnen könnt. Es sei denn, ihr nutzt für die Überweisung den Dienst der Sofort GmbH. Ripple kaufen mit Sofortüberweisung ist beim CFD-Broker UFX möglich. Dabei umgeht ihr die lästige Bearbeitungsdauer der Bank und könnt sofort über eine Einzahlung verfügen. Die Sofort GmbH hebt den Betrag umgehend von eurem Girokonto ab und schriebt ihn sofort eurem Handelskonto gut. Beide Methoden – Banküberweisung und Sofortüberweisung – sind kostenlos und recht unkompliziert anzuwenden.

etoro Akademie

Kreditkarte

Wie beim Ripple kaufen mit Paysafe ist auch das Ripple kaufen mit Kreditkarte ohne zeitliche Verzögerung möglich. Die Einzahlung wird ebenfalls sofort gutgeschrieben und ihr müsst keine Bearbeitungsdauer berücksichtigen. Die Handhabung ist recht einfach, allerdings müsst ihr eure Kreditkarte parat haben, um die Kreditkartendetails kopieren zu können. Diese müsst ihr an der Kasse eingeben, damit der Vorgang bearbeitet werden kann. Außerdem nachteilig: Kreditkarten haben einen limitierten Verfügungsrahmen. Dieser ist pro Monat beschränkt und lässt sich nicht nach Belieben anpassen. Die Kreditinstitute legen den maximalen Kreditrahmen anhand eurer Einkommensverhältnisse fest. Wollt ihr sehr hohe Summen eurem Handelskonto übertragen, müsst ihr dafür eventuell eine andere Zahlungsmethode verwenden. Ripples kaufen mit Paysafe oder Banküberweisung sind besonders gut
für hohe Einzahlungsbeträge geeignet.

Paypal

Wollt ihr Ripple kaufen in Österreich oder Ripple kaufen in Deutschland könnt ihr neben Ripple kaufen mit Paysafe auch Paypal verwenden. Dabei handelt es sich um das weltweit führende E-Wallet. Um den Service nutzen zu können, benötigt ihr ein virtuelles Paypal-Konto. Dessen Identität definiert ihr mit einer Email-Adresse, die beim Bezahlen an der Kasse eingeben müsst. Zusätzlich verbindet ihr das Konto mit einem Girokonto oder einer Kreditkarte, damit Paypal die Zahlung abwickeln kann. Bei eurem Handelspartner wählt ihr dann an der Kasse die Methode Paypal und folgt dem Eingabeformular. Ihr müsst keine Bankverbindung angeben und keine bankübliche Bearbeitungsdauer abwarten. Stattdessen erfolgt die Gutschrift der Einzahlung sofort. Euer Kapital ist direkt verfügbar und kann umgehend für den Erwerb von Ripples verwendet werden. Der einzige Nachteil: Paypal erhebt für seinen Dienst eine Gebühr, die ihr als Endkunde bezahlen müsst. Aus diesem Grund könnt ihr nur bei ausgewählten Finanzdienstleistern mit Paypal bezahlen.

CFD-Broker finden: Kriterien für einen Vergleich

Ripple kaufen mit Paysafe sowie auf Ripples mit Neteller wetten bzw. auf Ripples mit Skrill wetten ist bei vielen Finanzdienstleistern möglich. Vor allem für das Wetten auf die Kursentwicklung der Kryptowährung findet ihr online zahlreiche Handelspartner. Viele CFD-Broker werben mit hervorragenden Handelskonditionen und erheben für sich den Anspruch, Bester Ripple Broker zu sein. Doch vorsichtig: Nicht jeder Anbieter passt zu euch und eurem Trading-Verhalten. Jeder Broker hat seine Stärken und überzeugt in anderen Bereichen. Welcher Broker für euch geeignet ist, hängt von euren persönlichen Präferenzen ab. Auf die staatliche Regulierung solltet ihr aus Sicherheitsgründen bestehen. Sie ist ein Hinweis dafür, dass ein Broker seriös arbeitet und euer Vermögen sicher verwaltet. Darüber hinaus empfehlen wir euch, einen CFD-Broker Vergleich durchzuführen, bevor ihr euch auf einen Dienstleister festlegt. Achtet dabei vor allem auf das Handelsportfolio, die Konditionen und den Kundenservice.

etoro registrieren

Portfolio & Handelskonditionen

Ripple kaufen mit Paysafe ist weitverbreitet, doch längst nicht bei allen Finanzdienstleistern möglich. Wollt ihr die Kryptowährung handeln, braucht ihr ein Portal mit Ripples im Angebot. Außerdem sollte der Anbieter die Zahlungsmethoden Neteller und Skrill akzeptieren, damit ihr per Paysafe einzahlen könnt. Erfahrungsgemäß solltet ihr auch andere Basiswerte im Portfolio überprüfen. Neben Wetten auf Ripples sind auch Wetten auf Bitcoins, Wetten auf Litecoins, Wetten auf Ethereum und Wetten auf Dash beliebt. Zusätzlich stellen Aktien, Währungen, Rohstoffe, Indizes und ETFs attraktive Optionen dar. Vergleicht dabei auch die Handelskonditionen. Der CFD-Broker eurer Wahl sollte konkurrenzfähige Spreads bieten und verschiedene Hebel zulassen. Manche Broker beschränken den Hebel auf 1:5, andere ermöglichen Hebel von 1:30 und mehr. Ob ihr so hohe Hebel benötigt, hängt von eurer Risikobereitschaft ab. Je höher der Hebel, desto mehr könnt ihr auch verlieren. Unser Tipp: Legt zunächst ein Musterdepot an und vergleicht dessen Entwicklung bei verschiedenen Brokern.

Kundenservice ohne Abstriche

Im Bereich Kundenservice dürft ihr beim Ripple kaufen mit Paysafe sehr hohe Ansprüche stellen. Unter anderem erwartet euch bei führenden Brokern eine kostenlose, deutschsprachige Kundenhotline, die im Idealfall 24 Stunden täglich erreichbar ist. Daneben dürft ihr auch auf ein intensives Ausbildungsangebot freuen, dass ihr passend zu eurem Know-how wählen solltet. Viele Broker richten sich an Anfänger und wollen ihnen den Einstieg erleichtern. Zum Beispiel bieten sie Webinare, Tutorials und ein kostenloses Demokonto an. Damit könnt ihr euch über Wetten auf Kryptowährungen informieren und die Entwicklung verschiedener Coins gegenüberstellen. Vergleiche wie Bitcoins vs Ethereum, Bitcoins vs Ripples, Bitcoins vs Litecoins und Bitcoins vs Dash bilden eine wichtige Entscheidungsgrundlage, um eine erfolgreiche Investitionsstrategie zu entwickeln. Erst unter Abwägung verschiedener Faktoren solltet ihr euch für die Variante auf Ripples mit Neteller wetten beziehungsweise auf Ripples mit Skrill wetten entscheiden.

Bester Ripple Broker

Fazit: Mit Paysafe schnell & sicher Kapital für den Ripple-Handel einzahlen

Ripple kaufen mit Paysafe ist eine einfache Option, um schnell und sicher mit Ripple zu handeln. Dabei habt ihr die Wahl: Ihr könnt die Kryptowährung direkt bei einer Handelsplattform erwerben oder bei einem CFD-Broker auf Ripples mit Neteller wetten beziehungsweise auf Ripples mit Skrill wetten. Die Funktionsweise ist einfach. Eure E-Mail-Adresse reicht aus, um den Zahlungsvorgang zu bearbeiten. Das E-Wallet schreibt euren Einzahlungsbetrag sofort eurem Handelskonto gut und schon könnt ihr mit dem Trading beginnen. Neteller und Skrill sind weitverbreitet. Viele CFD-Broker akzeptieren die Cyberwallets der Paysafe-Gruppe, darunter namhafte Anbieter mit Ripples im Portfolio wie eToro, IQ Option, Plus500, UFX und SimpleFX. Nehmt die Broker vorab genau unter die Lupe, um den passenden Handelspartner fürs Ripples kaufen mit Paysafe zu finden!

Weiter zu etoro und Ripple kaufen >>