Ripple kaufen mit Sofortüberweisung: Ein kleiner Ratgeber für Trader

Die Themen Ripple kaufen mit Sofortüberweisung und auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung sind brandaktuell. Die Kryptowährung hat sich zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten von Bitcoin und Ethereum entwickelt. Viele Trader handeln inzwischen mit Ripple Coins. Sie erwarten eine rasante Kursentwicklung und möchten damit Geld verdienen, analog zur Erfolgsgeschichte von Bitcoins. Der Handel erfolgt entweder als Direktkauf bei einer Handelsplattform oder in Form von Wetten auf Ripples bei einem CFD-Broker. Die Bezahlung ist ganz einfach und auf unterschiedlichen Wegen möglich. Eine schnelle und bequeme Variante ist die Bezahlung mit Sofortüberweisung. Das Verfahren hat viele Vorteile und kaum einen Nachteil. Es verbindet die Vorzüge der herkömmlichen Banküberweisung mit der direkten Verfügbarkeit moderner Zahlungsmethoden. Eure Einzahlung wird sofort gutgeschrieben und ihr könnt direkt mit dem Handel beginnen. Doch wie kann ich Ripple mit Sofortüberweisung kaufen? Und wo kann Ripple mit Sofortüberweisung kaufen? Die Antworten auf diese und weitere Fragen findet ihr in diesem Artikel.

Bester Ripple Broker

Ripple kaufen und mit Sofortüberweisung bezahlen

Ripple Coins könnt ihr im Internet erwerben und eventuell per Sofortüberweisung bezahlen. Generell erfolgt die Einzahlung bevor ihr mit dem Handel beginnt, damit euch fürs Trading genügend Kapital zur Verfügung steht. Die Vorteile dieser Zahlungsmethode: Ripple kaufen mit Sofortüberweisung sowie auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung ist ohne zeitliche Verzögerung möglich. Bei dieser Art der Überweisung umgeht ihr die bankübliche Bearbeitungsdauer von einigen Werktagen. Ein Drittanbieter, die Sofort GmbH, führt die Sofortüberweisung kostenlos aus. Das Unternehmen hebt umgehend den Einzahlungsbetrag von eurem Girokonto ab und stellt es eurem Benutzerkonto beim Broker oder einer Handelsplattform sofort zur Verfügung. Zudem ist das Verfahren sicher und zuverlässig, genau wie eine Banküberweisung. Der einzige Nachteil: Während ihr per Banküberweisung nahezu ohne Limit einzahlen könnt, ist der Verfügungsrahmen bei einer Sofortüberweisung beschränkt. Wollt ihr größere Beträge transferieren, müsst ihr gegebenenfalls auf eine andere Zahlungsmethode zurückgreifen. Außerdem offerieren nicht alle Anbieter Ripples kaufen mit Sofortüberweisung.

Was ist Ripple und wie funktioniert das Ripple Trading?

Bevor ihr euch über die Methode Ripple kaufen mit Sofortüberweisung bzw. auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung den Kopf zerbrecht, solltet ihr die Funktionsweise der Kryptowährung verstehen und wissen, wie deren Handel funktioniert. Ripple ist eine etwas andere virtuelle Währung. Sie kooperiert mit dem Bankensystem und stellt somit keine Alternative dazu dar. In erster Linie ist Ripple ein Zahlungsnetzwerk mit eigener Kryptowährung, das dem internationalen Transfer von Geld beschleunigt. Selbst namhafte Kreditinstitute wie Santander oder American Express haben Ripple bereits in ihre Prozesse integriert. Sie können damit schnell und günstig Überweisungen in andere Länder abwickeln, weshalb Ripple momentan einen Aufschwung erlebt. Der Handel mit Ripple Coins funktioniert genau wie das Trading anderer Kryptowährungen. Ihr könnt Ripple direkt kaufen und damit Eigentümer der kryptischen Verschlüsselung werden oder Wetten auf die Kursentwicklung der Währung abschließen. Mehr dazu im Folgenden.

etoro trading

Ripple kaufen mit Sofortüberweisung

Ripples kaufen mit Sofortüberweisung ist im Grunde genommen ganz einfach. Ihr könnt die Kryptowährung direkt bei einer Handelsplattform erwerben und bei Bedarf wieder verkaufen. Dafür braucht ihr zunächst ein Benutzerkonto bei einem Finanzdienstleister, der den Zugang zur Plattform ermöglicht. Anschließend müsst ihr das Kapital für den Handel bereitstellen. Die Einzahlung ist auf verschiedenen Wegen möglich. Neben Ripples online kaufen mit Sofortüberweisung werden vor allem die Methoden Ripple kaufen mit Kreditkarte, Ripple kaufen mit Banküberweisung, Ripple kaufen mit E-Wallet und Ripple kaufen mit Paypal akzeptiert. Hingegen ist Ripple kaufen mit Paysafe nur bei sehr wenigen Anbietern möglich. Nach der Einzahlung wählt ihr einfach ein passendes Angebot und schließt den Kaufvertrag ab. Damit werdet ihr Besitzer der virtuellen Verschlüsselung, die ihr aus Sicherheitsgründet immer in einem Ripple kaufen Wallet aufbewahren solltet. Das Wallet funktioniert wie ein Girokonto. Es empfängt Einzahlungen von verschiedenen Absendern und speichert euer Guthaben.

Noch mehr Expertenwissen zum Thema Krypto gibt es hier

Bitcoin Krypto

Bester Bitcoin Broker: So findet ihr die besten Handelspartner

eToro, XTB, IQ Options und viele mehr – zahlreiche Finanzdienstleister haben den Anspruch, bester Bitcoin Broker zu sein. Längst hat sich der Bitcoin (u...


Dash Krypto

Bester Dash Broker – welcher ist der beste Anbieter?

Was sollte ein bester Dash Broker haben und wie wird er gefunden? Die Meinungen darüber gehen bei vielen Anlegern auseinander. Durch die steigende Anzahl ...


Ethereum Krypto

Bester Ethereum Broker – Eine Frage des Anspruchs

Kryptowährungen kaufen ist längst nicht mehr nur für Anleger besonders attraktiv. Die Möglichkeiten, mit Kryptowährungen erfolgreich zu werden, sind v...


Auf Ripples mit Sofortüberweisung wetten

Wenn ihr von der Ripple-Kursentwicklung profitieren möchtet, müsst ihr die Währung nicht zwingend erwerben. Stattdessen könnt ihr bei einem CFD-Broker Wetten auf Ripple abschließen. Dabei legt ihr euch entweder auf steigende oder fallende Kurse fest. Behaltet ihr Recht, erwartet euch eine attraktive Rendite. Der Vorteil: Ihr müsst euch nicht um die Aufbewahrung der Verschlüsselung kümmern und könnt bereits mit geringem Kapitaleinsatz handeln. Der Nachteil: Wetten auf Kryptowährungen sind derivative Finanzinstrumente mit Hebelfunktion. Folglich sind sie mit hohen Risiken verbunden, die nur erfahrene Trader realistisch einschätzen können. Und die Bezahlung? Die ist wie beim Direktkauf flexibel gestaltet. Allerdings solltet ihr wissen: Auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung ist noch keine Selbstverständlichkeit. Während ihr Ripple bei führenden Brokern wie Plus500, eToro, IQ Option, UFX und SimpleFX traden könnt, unterstützt davon lediglich UFX die Zahlungsmethode Sofortüberweisung. Bei allen anderen Portalen müsst ihr an der Kasse eine andere Variante wählen.

etoro Trading

Alternative Zahlungsmethoden

Wo Ripple kaufen mit Sofortüberweisung bzw. auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung nicht möglich ist, habt ihr in der Regel viele Alternativen zur Wahl. Die meisten Finanzdienstleister akzeptieren vielfältige Zahlungsmethoden. Egal ob ihr eine Kreditkarte, Banküberweisung, Paypal, eine Prepaid-Karte oder ein E-Wallet bevorzugt – bei den meisten Anbietern findet ihr eine passende Option. Lediglich Ripple kaufen mit Paysafecard wird bislang kaum angeboten. Die Zahlungsmethoden unterscheiden sich in den Kategorien Bearbeitungsdauer, Gebühren und Zahlungslimit. Unser Tipp: Informiert euch vorab genau über die Details, damit ihr an der Kasse keine böse Überraschung erlebt. Zum Beispiel verlangt Paypal eine Gebühr, die viele Finanzdienstleister ihren Kunden in Rechnung stellen, während andere Zahlungsmethoden meistens gebührenfrei sind. Außerdem gilt: Einige Verfahren wie Kreditkarte, E-Wallets und Paypal stellen euer Guthaben umgehend für den Handel bereit. Hingegen müsst ihr bei einer Banküberweisung einige Werktage warten, bis eure Einzahlung gutgeschrieben wird.

Banküberweisung

Die Banküberweisung ist traditionell eine beliebte Zahlungsmethode. Viele Trader schätzen die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Verfahrens. Die Handhabung ist gewohnt einfach. Ein zusätzlicher Zahlungsanbieter ist nicht notwendig. Ihr braucht lediglich ein Girokonto und schon könnt ihr auf euer Benutzerkonto beim Broker oder der Handelsplattform einzahlen. Ein weiterer Vorteil: Per Banküberweisung könnt ihr sehr hohe Beträge transferieren, sofern eure Konto ausreichend gedeckt ist. Viele andere Zahlungsmethoden haben einen begrenzten Verfügungsrahmen und kommen deshalb bei großen Investitionen nicht infrage. Der Nachteil bei einer Banküberweisung: Die Einzahlung wird nicht direkt gutgeschrieben. Stattdessen haben Banken eine Bearbeitungsdauer von 1-5 Werktagen. Um diese Frist zu umgehen, ist Ripples online kaufen mit Sofortüberweisung eine tolle Variante. Dabei übernimmt die Sofort GmbH für euch die bankübliche Wartezeit und ihr könnt direkt nach der Überweisung mit dem Handel beginnen.

etoro Akademie

Kreditkarte

Die Kreditkarte hat sich als Zahlungsmethode genauso bewährt wie die Banküberweisung. Im Gegensatz dazu stellt diese Verfahren aber euer Guthaben sofort bereit. Ihr müsst keine Bearbeitungsdauer einplanen und könnt wie beim Ripple kaufen mit Sofortüberweisung direkt nach der Einzahlung mit dem Trading beginnen. Dabei gelten Bezahlungen mit Kreditkarte ebenfalls als sicher und zuverlässig. Die Handhabung ist recht einfach. In den meisten Fällen braucht ihr lediglich die Kreditkarten-Details eingeben und schon wird die Zahlung ausgeführt. Der Nachteil: Kreditkarten haben einen begrenzten Verfügungsrahmen. Dieser hängt von eurer Einkommenssituation ab und kann nicht beliebig nach oben verändert werden. Wollt ihr größere Beträge investieren, müsst ihr dafür unter Umständen eine andere Zahlungsmethode wählen.

Weiter zu etoro und Ripple kaufen >>

Paypal

Fürs Ripple kaufen in Österreich bzw. Ripple kaufen in Deutschland möchten viele Trader die Zahlungsmethode Paypal verwenden. Der Finanzdienstleister ist führender Anbieter für Online-Bezahlungen mittels virtuellem Konto. Die Vorteile der Methode: Paypal stellt euer Guthaben umgehend bereit. Die bankübliche Bearbeitungsdauer entfällt, sodass ihr direkt nach der Einzahlung Ripple Coins erwerben könnt. Außerdem wird die Identität des Paypal-Kontos lediglich per Email-Adresse definiert und somit braucht ihr bei einer Bezahlung keine Kontonummer angeben. Anschließend habt ihr die Wahl, ob ihr eure Rechnung von Paypal per Lastschrift, Überweisung oder Kreditkarte zahlt. In der Regel verbindet ihr euer Paypal-Konto direkt mit der bevorzugten Zahlungsmethode, damit die Abwicklung automatisch abläuft und kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Der Nachteil: Paypal berechnet für seine Dienstleistung eine Gebühr, die die meisten Broker ihren Kunden in Rechnung stellen.

CFD-Broker Vergleich: Mit diesen Kriterien findet ihr den besten Anbieter

Die Frage nach den Zahlungsmethoden und der Funktionsweise von Ripples kaufen mit Sofortüberweisung haben wir beantwortet. Bleibt die Suche nach dem passenden Anbieter. Vor allem für den Handel von Ripple via CFDs findet ihr online unzählige Portale, die mit Top-Konditionen als Bester Ripple Broker für sich werben. Doch vorsichtig: Nicht alle Unternehmen halten, was sich versprechen. Deshalb empfehlen wir euch, einen CFD-Broker Vergleich durchzuführen. Welcher Anbieter zu euch passt, hängt von euren Präferenzen ab. Namhafte Firmen unterscheiden sich in den Bereichen Handelskonditionen und Kundenservice. Diese Kategorien solltet ihr genau unter die Lupe nehmen, um den richtigen Broker für euch zu finden. Wollt ihr unbedingt Ripple kaufen mit Sofortüberweisung bzw. auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung, müsst ihr die auch die möglichen Zahlungsmethoden überprüfen. Einzelheiten zu den anderen Kategorien liefern die nachstehenden Abschnitte.

etoro registrieren

Staatliche Regulierung

Ihr möchtet Ripples mit Sofortüberweisung kaufen? Dann braucht ihr dafür einen zuverlässigen Partner. Der Markt für Kryptowährungen ist außerbörslich und somit nicht reguliert. Umso wichtiger ist es, dass ein Broker seriös handelt und euer Vermögen sicher verwaltet. Ein Indiz dafür ist die staatliche Regulierung bei der zuständigen Finanzbehörde. Welche das ist, darüber entscheidet der Ort, an dem der Broker seinen Hauptsitz hat. In Europa sind die meisten Anbieter bei der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec) oder bei der Financial Conduct Authority (FCA) in London registriert. Aufgrund der Regulierung sind Finanzdienstleister unter anderem verpflichtet, einige Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Dabei geht es in erster Linie um die Sicherheit des Kundenvermögens. Damit das Geld der Trader im Insolvenzfall nicht verloren geht, muss es getrennt vom Betriebsvermögen des Brokers aufbewahrt werden. Dann greift auch die staatliche Einlagensicherung, die hierzulande 100.000 EUR pro Anleger beträgt.

Portfolio und Handelskonditionen

Ripple kaufen mit Sofortüberweisung bzw. auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung ist nicht bei jedem Broker möglich. Deshalb empfehlen wir euch vorab, das Portfolio an handelbaren Werten bei verschiedenen Anbietern zu prüfen. Achtet dabei nicht nur auf Ripple, sondern auch auf andere Kryptowährungen. Wetten auf Bitcoins, Wetten auf Litecoins, Wetten auf Ethereum und Wetten auf Dash sind genauso interessant. Außerdem könnt ihr andere Basiswerte wie Aktien, Währungen, Indizes und Rohstoffe per CFD handeln.

Neben der Auswahl an Finanzprodukten spielen die Handelskonditionen beim Ripple online kaufen mit Sofortüberweisung eine entscheidende Rolle. Sie beeinflussen eure Rendite und sollten deshalb aufmerksam untersucht werden. Der Broker eurer Wahl sollte konkurrenzfähige Spreads bieten und seine Kosten transparent darstellen. Außerdem sollte er den richtigen Hebel für euch anbieten und verschiedene Ordertypen unterstützen.

Kundenservice

Abschließend entscheidet die Qualität des Kundenservice über die Eignung eines Brokers fürs Ripple kaufen Deutschland. Führende Anbieter setzen nicht nur auf vielfältige Zahlungsmethoden, sondern auch auf einen professionellen Support und ein umfangreiches Ausbildungsangebot. Hierzulande sollte eine Kundenhotline mit deutschsprachigen Beratern besetzt und idealerweise 24 Stunden täglich erreichbar sein. Zum Ausbildungsangebot gehören bei vielen Brokern ein kostenloses Demokonto und verständliches Schulungsmaterial. Dabei habt ihr die Wahl: Zum Beispiel könnt ihr an einem Webinar teilnehmen und online erfahren, wie funktionieren Ripple bzw. Wie funktioniert Ripple. Oder ihr studiert verschiedene Tutorials. So könnt ihr euch über die einzelnen Kryptowährungen informieren und verschiedene Coins vergleichen. Gegenüberstellungen wie Bitcoins vs Ethereum, Bitcoins vs Ripples, Bitcoins vs Litecoins oder Bitcoins vs Dash helfen euch, eine erfolgreiche Investitionsstrategie zu entwickeln. Legt zusätzlich ein Musterdepot an und verfolgt die Entwicklung eurer Rendite.

Bester Ripple Broker

Fazit: Einzahlen mit Sofortüberweisung & ohne Verzögerung Ripple handeln

Ripple kaufen mit Sofortüberweisung sowie auf Ripples wetten mit Sofortüberweisung verbindet die Vorteile der herkömmlichen Banküberweisung mit denen moderner Zahlungsmethoden. Das Verfahren ist sicher und schnell durchgeführt. Wie bei Ripple kaufen Paypal steht euer Guthaben nach einer Sofortüberweisung umgehend zur Verfügung. Ihr könnt ohne zeitliche Verzögerung mit dem Trading beginnen und müsst nicht die bankübliche Bearbeitungsdauer abwarten. Außerdem erfreulich: Die Sofort GmbH erhebt für ihren Dienst (sprich, für die Sofortüberweisung) keine Gebühren. Dafür könnt ihr nur limitierte Beträge transferieren. Ripple kaufen mit Sofortüberweisung ist an einen stark begrenzten Verfügungsrahmen gebunden, der sich auf die maximale Ein- und Auszahlung beim Broker auswirkt. Mit einer gewöhnlichen Banküberweisung könnt ihr höhere Beträge überweisen, sofern euer Konto über ausreichend Guthaben verfügt.

Weiter zu etoro und Ripple kaufen >>