Ligue 1 Wett Tipps 2019

Wett-Tipps & Vorhersagen für Heute

Die Fußballwetten auf die Bundesliga sind dir mit der Zeit zu langweilig? Du suchst Abwechslung und einen neuen Kick? Dann sind die Ligue 1 Tipps in Frankreich für dich eine passende Alternative. In unserem Nachbarland wird hochkarätiger Fußball geboten, obwohl die Clubs nicht auf dem Niveau der Nationalmannschaft spielen. Und trotzdem – die Ligue 1 ist die Liga des Weltmeisters. Allein dieser Fakt ist überzeugend. Bei uns findest du Woche für Woche Ligue 1 Experten Tipps und zwar nicht nur für ausgewählte Spiele, sondern für alle Begegnungen in der höchsten französischen Spielklasse, ohne Ausnahme. Die Ligue 1 Vorhersagen sind sorgfältig recherchiert und auf den Punkt gebracht. Du musst nur noch zugreifen und deinen Ligue 1 Tipp bei einem seriösen Wettanbieter im Vergleich platzieren.

Mit einer Erfolgsgarantie sind die Experten Tipps für die Ligue 1 natürlich nicht verbunden. Unsere Erfahrungen im französischen Fußball in den zurückliegenden Jahren haben aber gezeigt, dass krasse Überraschungen nur sehr, sehr selten vorkommen. In unsere Ligue 1 Vorhersage haben wir mehrere wichtige Details einfließen lassen, beispielsweise:

  • Tabellenstand
  • Aktuelle Formkurve
  • Zielstellung/Anspruch des Teams
  • Heim- und Auswärtsstärke
  • Offensive Gefahr und defensive Stabilität
  • Spielerausfälle durch Sperren und Verletzungen
  • Head-to-Head Vergleich der Mannschaften
  • Gesonderte Belastung durch internationale Aufgaben

Die Saison in der Ligue 1

In der Ligue 1 in Frankreich spielen 20 Mannschaften. Die Teams treffen im Saisonverlauf zwei Mal aufeinander, jeweils einmal zu Hause und einmal auswärts. Insgesamt gibt’s somit im französischen Oberhaus 38 Spieltage. In jeder Runde werden zehn Partien ausgetragen, verbunden mit zehn Experten Tipps für die Ligue 1 unserseits.

Zeitlich weichen die Ansetzungen ein wenig vom deutschen System der Bundesliga ab. Los geht’s mit dem ersten Match meist am Freitagabend. Samstags wird eine Partie um 17.30 Uhr angepfiffen. Die Überzahl der Spiele wird aber erst um 20 Uhr freigegeben. Zum Abschluss eines Spieltages verteilen sich dann nochmals drei Begegnungen auf den Sonntagnachmittag. Wichtig ist, dass du deine Ligue 1 Tipps möglichst frühzeitig analysierst und platziert. Nicht selten gibt’s zwei drei Tage vorher die besten Wettquoten.

Die Frage in Frankreich lautet auch in der aktuellen Saison: Kann eine Mannschaft gegen die fußballerische und finanzielle Übermacht von Paris St. Germain ankommen? Das Nobel-Team aus der Hauptsstadt ist die klare Nummer „Eins“ der Ligue 1 und definitiv für einen Meister-Tipp zu empfehlen. Letztlich geht’s bei den Franzosen aber nicht nur um den Titel. Wichtig ist zudem der zweite Platz, der ebenfalls zum direkten Einzug in die Gruppenphase der Champions League genügt. Der Dritte der Tabelle kann den Sprung in die Königsklasse über die Playoffs schaffen, rutscht ansonsten in die Europa League ab. Dort ist zudem der Vierte des französischen Oberhauses zu finden. Eventuell qualifizieren sich weitere Teams fürs internationale Geschäft, abhängig von Ausgang des Liga-Cups und des Pokals.

Im unteren Bereich ähnelt die Ligue 1 der deutschen Bundesliga. Die letzten beiden Mannschaften steigen direkt in die Ligue 2 ab. Der Drittletzte geht in die Relegation.

Wie hoch sind die Wettquoten in der Ligue 1?

Wichtig für die Ligue 1 Tipps sind natürlich die Wettquoten. Nur mit einer hohen und werthaltigen Offerte erreichst du den gewünschten Gewinn. Da die Ligue 1 zu den wichtigsten, europäischen Ligen gehört, kannst du dich an dieser Stelle relativ entspannt zurücklehnen. Die Quotenschlüssel der Buchmacher sind im höheren Bereich angesiedelt, meist deutlich über der 95%-Marke. Noch bessere, nationale Wettquoten gibt’s eigentlich nur in der englischen Premier League und in der spanischen La Liga.

Grundsätzlich solltest du vor jedem Ligue 1 Tipp einen Quotenvergleich vollziehen. Selbst kleinste Unterschiedene können auf Dauer ein Plus oder Minus von mehreren hundert Euro darstellen.

Welche Ligue 1 Wetten werden angeboten?

Wir beschränken uns in unserer Ligue 1 Prognose keineswegs nur auf die Hauptmärkte. Ein Sieg-Tipp auf Paris St. Germain in einem Heimspiel beispielsweise ist wetttechnisch relativ sinnfrei. Der Hauptstadtclub geht im eigenen Stadion immer als haushoher Favorit in die Begegnung, verbunden mit einer niedrigen Wettquote. Ein Blick in die Sidebereiche der Buchmacher ist fast immer ratsam. Mit den verschiedenen europäischen und asiatischen Handicaps können klare Favoritenstellungen ausgeglichen werden. Reizvoll sind zudem Tore Über/Unten Wetten. Bei ausgeglichenen Begegnungen, die es in der Ligue 1 zuhauf gibt, sind Wettabsicherungen über die Doppelte Chance oder die Draw No Bet Tipps empfehlenswert.

Die zusätzlichen Wettoptionen sind in den Tipps auf die Ligue 1 oft einfacher zu analysieren wie die Hauptwetten auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Die besten Wettanbieter haben für die französischen Liga-Spiele mehrere hunderte Wettmärkte auf dem Bildschirm, pro Partie versteht sich.

Fazit:Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit speziellen Wettarten eine höhere Quote zu erreichen. Vor allem Kombiwetten eignen sich hier für das Erreichen einer höheren Quote. Allerdings sollte man schauen, dass nicht nur Favoriten in der Kombiwette sind, um eine möglichst hohe Gesamtquote zu erreichen.

Wett Tipps zu jeder Fussball Liga in der Übersicht

Bonus-Programme und Aktionen

Wer kann, sollte bei seinen Wetten einen Ligue 1 Bonus einsetzen. Was heißt dies? Haltet Ausschau nach Gratiswetten oder Cashback-Offerten. Es gibt nicht wenige Sportwettenanbieter, die für die Spiele der Ligue 1 gesonderte Promo-Aktionen am Start haben. Unter Umständen lassen sich die Ligue 1 Tipps komplett risikofrei setzen. Mit den neueren Quoten-Boosts verschaffst du dir zudem einen nicht unerheblichen Zusatzgewinn.