Betclic: Jetzt 10 Euro Mobile Rückerstattung sichern

Der Wettanbieter Betclic hält auf dem Markt der Sportwetten-Anbieter die Fahne Frankreichs in die Höhe – und das mit größtem Erfolg. Das Unternehmen selber wurde bereits im Jahre 2005 gegründet und ist mit einer Lizenz der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde „bewaffnet“. Das allein lockt aber natürlich noch keine Wettkunden an, so dass der Bookie vor allem viel Wert auf die Bonusangebote legt. Ein besonders interessantes Angebot stellt dabei der mobile Bonus des Buchmachers dar. Mit diesem Cashback-Angebot können Tipper die erste mobile Wette nämlich vollkommen risikofrei platzieren.

Ohne Risiko mit der mobilen App loslegen

Berechtigt für die Teilnahme an der Mobile-Aktion von Betclic sind alle Bestandskunden, die bislang noch keine Wette mit der mobilen App des Anbieters platziert haben. Gutgeschrieben wird der Bonusbetrag nämlich nur dann, wenn es sich um die erste mobile Wette der Kunden handelt. Der restliche Zugang allerdings gestaltet sich denkbar einfach. So müssen die Tipper lediglich die mobile App des Bookies herunterladen oder über die Web-App im Browser ihre Wette platzieren. Um den Bonus dann zu aktivieren, ist ein Mindesteinsatz von fünf Euro erforderlich. Das maximale Cashback für diese Aktion liegt allerdings bei zehn Euro, so dass die eigene Wette im besten Fall ebenfalls mit einem Einsatz von zehn Euro platziert werden sollte.

Wirklich fixe Bestimmungen auf Seiten des Buchmachers gibt es dabei nur bedingt. Zwar ist eine Mindestquote von 1,50 erforderlich, die Wettmärkte sind aber ganz den Tippern überlassen. Gleichzeitig können die Kunden auch frei wählen, ob sie ihre Wetten als Livewetten oder reguläre Pre-Match-Wetten platzieren wollen. Einzel- und Kombiwetten sind dabei gleichermaßen zugelassen. Lediglich die Systemwetten können nicht zur Aktivierung der Bonussumme verwendet werden.

Jetzt den Betclic Cashback Bonus sichern!

Jetzt den Betclic Cashback Bonus sichern!

Gutschrift innerhalb von 96 Stunden

Nachdem die erste mobile Wette der Tipper ausgewertet wurde, wird der Bonusbetrag innerhalb von 96 Stunden auf das eigene Konto überwiesen. Auszahlbar ist die Summe dann allerdings noch nicht ganz, da zunächst die geltenden Bonusbedingungen erfüllt werden müssen. Vorgesehen ist in diesen, dass der Bonusbetrag insgesamt sechs Mal umgesetzt werden muss. Dieses Mal ist auf die erhöhte Mindestquote zu achten, denn diese beträgt nun 2,00. Nichtsdestotrotz lassen sich die Bonusbedingungen des Wettanbieters aber als vollkommen fair bezeichnen. Der Grund dafür ist vor allem der lange Zeitraum für die Erledigung des Umsatzes. So hat jeder Tipper einen Freiraum von ganzen 180 Tagen, in denen die Bonusbedingungen für die Auszahlung erfüllt werden müssen. Selbst für ungeübte Kunden dürfte das keine wirkliche Herausforderung darstellen.

Weiter zu Betclic >>

Antwort hinterlassen

Noch mehr interessante Fragen für dich: