Betclic: Risikofreie Livewette für die Champions League sichern

Mit Betclic ist auf dem deutschen Markt schon seit längerer Zeit ein Buchmacher vertreten, der vor allem mit seiner großen Anzahl an Sonderaktionen überzeugen kann. Hier werden nicht nur Neukunden mit einem äußerst herzlichen Willkommensbonus empfangen, sondern gleichzeitig auch die Tipper bei Laune gehalten, die schon länger dabei sein. Eine besonders erwähnenswerte Aktion findet sich dabei in den risikofreien Livewetten für die Champions League. Diese kann sich jeder Tipper sichern, der qualifizierende Wetten auf den gleichen Wettbewerb platziert.

Wetten und zusätzliche Livewette sichern

Beschränkt ist die Aktion von Betclic aktuell auf die Partien der Champions League. Einen wirklichen Nachteil bedeutet das für die Tipper aber nicht, schließlich haben es diese Duelle ohnehin immer in sich. Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, muss erst einmal eine separate Anmeldung auf der Angebotsseite durchgeführt werden. Sobald das erledigt wurde, lassen sich dann die qualifizierenden Wetten für die Offerte platzieren. Dabei ist darauf zu achten, dass die erste eigene Wette auf jeden Fall vor dem Spiel abgegeben werden muss. Es handelt sich also um eine sogenannte Pre-Match-Wette. Ebenfalls zu beachten ist in diesem Zusammenhang, dass ein Mindesteinsatz von 20 Euro für den Tipp erforderlich ist.

Eine bestimmte Beschränkung der Wettmärkte stellt der Buchmacher nach unseren Erfahrungen nicht auf. Nichtsdestotrotz müssen alle Kunden aber beachten, dass eine Mindestquote von 1,50 für die unterschiedlichen Wetten notwendig ist. Platziert werden dürfen diese natürlich nur als Einzelwette. Kombi- und Systemwetten sind von der Aktion ausgeschlossen.

Jetzt die risikofreie Wette zur Champions League

Jetzt die risikofreie Wette zur Champions League

Risikofreie Livewette am gleichen Tag kassieren

Entscheidend für die risikofreie Livewette in der Königsklasse ist immer der Tag, an dem auch die qualifizierende Wette platziert wurde. Nach der Abgabe der qualifizierenden Wette kann direkt die passende Livewette platziert werden, bei der es sich allerdings ebenfalls wieder zwingend um eine Einzelwette handeln muss. Eine Mindestquote wird in diesem Fall allerdings nicht aufgestellt, so dass die Tipper diese Livewette ganz nach ihren Wünschen platzieren können. Sollte die Wette verkehrt sein, gibt es den gesamten Einsatz vom Buchmacher wieder zurück – und zwar bis zu einem Betrag von 20 Euro. Das mag zunächst nicht überragend klingen, allerdings kann die Aktion an jedem Spieltag der Champions League genutzt werden.

Überwiesen wird das Bonusgeld innerhalb von 72 Stunden nach der Auswertung der jeweiligen Livewette. Um den Betrag dann zur Auszahlung zu bringen, müssen die Kunden einen sechsfachen Umsatz der Bonussumme leisten. Dabei ist zu beachten, dass auf jeden Fall eine Mindestquote von 2,00 erforderlich wird. Gleichzeitig sollte der Zeitraum im Blick behalten werden, denn innerhalb von 30 Tagen müssen diese Anforderungen allesamt vollständig erledigt sein.

Weiter zu Betclic >>

Antwort hinterlassen

Noch mehr interessante Fragen für dich: