Bethard: Mit dem Kombi-Booster 30% mehr gewinnen

Wer heutzutage bei den Online Buchmachern seine Sportwetten platziert, kann immer wieder verschiedene Aktionen nutzen. So haben sich zum Beispiel die Kombi-Boni zu einem wahren Trend auf dem Markt entwickelt, der immer mehr Tipper von sich überzeugen kann. Wird clever kombiniert, legt der Buchmacher im Erfolgsfall noch einen weiteren Bonus mit zum Gewinn dazu. Ein solches Angebot existiert auch beim Wettanbieter Bethard, wodurch die Kunden des Anbieters ihre Kombi-Gewinne um ganze 30 Prozent steigern können.

Werbeaktion von Bethard einlösen >>

Fußball-Kombis basteln und abkassieren

Bevor beim Buchmacher überhaupt Kombiwetten platziert werden können, ist natürlich erst einmal eine eigene Einzahlung erforderlich. Zusätzlich dazu müssen die Kunden natürlich erst einmal eine Einzahlung durchführen und so Kapital auf ihr Wettkonto bei Bethard bringen. Im Anschluss daran können dann die qualifizierenden Kombiwetten für den Bonus platziert werden. Gültig sind laut Buchmacher ausschließlich Wetten in den verschiedenen Fußball-Ligen dieser Welt. Zusätzlich gilt die Vorgabe, dass lediglich die Märkte „Fulltime“ und „Beide Teams treffen“ für das Angebot gewertet werden. Ebenfalls eine kleine Hürde: Jede Quote auf dem Wettschein muss einen Wert von 1,20 oder höher vorweisen. Gewertet werden in diesem Zusammenhang ausschließlich Pre-Match-Wetten, die vor dem Start einer Partie platziert wurden. Livewetten sind hingegen vom Angebot ausgeschlossen.

Wie hoch der jeweilige Bonus für die Tipper ausfällt, ist vom Einsatz und der Anzahl der kombinierten Wetten auf dem Tippschein abhängig. Mindestens vier Wetten müssen auf dem Schein zu finden sein, damit ein Bonus gezahlt wird.

bethard-kombi-boost

Bethard Kombi-Boost nutzen & gewinnen

Bonusgeld fließt direkt in die eigene Tasche

Bei einer Kombiwette bestehend aus vier Tipps zahlt der Buchmacher im Erfolgsfall einen Bonus von fünf Prozent aus. Geht hingegen eine Kombi aus sechs Wetten erfolgreich ins Ziel, kassieren die Kunden auf ihren Gewinn schon einen Bonus von zehn Prozent. Maximal sind 30 Prozent Bonus auf die Gewinnsumme möglich, die bei einer erfolgreichen Kombiwette mit zehn oder mehr Auswahlen gezahlt werden. Sollte dann zum Beispiel ein Gewinn von 200 Euro mit der Kombiwette eingefahren werden, würden gut 60 Euro als Bonus des Anbieters mit auf das Konto wandern. Besonders angenehm ist dabei die Tatsache, dass der Bonusbetrag nach der Gutschrift keinen weiteren Bedingungen unterliegt.

Jeder Tipp kann die Summe also ganz nach seinen Wünschen verwenden und zum Beispiel direkt wieder ein paar neue Wetten platzieren. Alternativ steht aber auch der Auszahlung des Bonusgeldes nichts im Wege. Übrigens: Es dürfen mit dem Kombi-Boost von Bethard bis zu 10.000 Euro als Bonusbetrag einkassiert werden. Das kann sich sehen lassen, zumal es sich um eine dauerhafte Aktion im Portfolio des Anbieters handelt.

Werbeaktion von Bethard einlösen >>