Betvictor: Kombi-Versicherung für Eishockey Wetten nutzen

Schon seit dem ersten Tag sind die Kombiwetten bei den Buchmachern eine Hausnummer für sich. Den Kunden winken mit schlauen Kombinationen schon bei geringen Einsätzen, so dass natürlich gerade die Neulinge schnell ins Boot geholt werden können. Allerdings wächst bei den Kombiwetten auch das Risiko, was gerade die Profis eher von diesen Wettoptionen abhält. Allerdings hat sich beim Buchmacher Betvictor jetzt speziell für die Eishockey-Fans eine Aktion eingefunden, mit der keiner verlorenen Kombiwette mehr hinterher getrauert werden muss. Denn den Einsatz gibt es dann ganz einfach bis zu einer Summe von 25 Euro zurück.

Fünfer-Kombi ist der Startschuss

Die Bonusaktion des britischen Buchmachers Betvictor ist für alle Bestandskunden des Anbieters zugänglich – und das dauerhaft. Die Tipper müssen sich hier also nicht nach einem bestimmten Zeitraum richten, sondern können gleich über einen längeren Zeitraum von diesem Angebot profitieren. Eine gesonderte Anmeldung oder Einschreibung wird ebenfalls nicht benötigt. Los geht es also ganz einfach mit der Abgabe der eigenen Wetten, die auf beliebige Eishockeyspiele platziert werden können. Beschränkt werden die Kunden hierbei allerdings insofern, dass nur Wetten auf die Drei-Weg-Quoten, Money Line und Puck Line zugelassen sind. Ganz nebenbei sollten die Kunden zudem beachten, dass jeder einzelne Tipp auf dem Wettschein zumindest eine Quote von 1,25 vorweisen sollte.

betvictor-startseite

Ausgezahlt wird die Eishockey-Versicherung dann, wenn jetzt genau eine einzige Wette auf dem Kombinationsschein verkehrt ist. Als Folge bedeutet das für den Kunden, dass der gesamte Wetteinsatz zu 100 Prozent wieder zurückgezahlt wird. Selbstverständlich ist hier kein beliebig großer Betrag möglich, die 25 Euro Cashback können sich aber ohne Zweifel sehen und nutzen lassen.

Weiter zu Betvictor >>

Weitere Details zur Aktion

Zugelassen sind bei der Aktion des britischen Bookies neben den regulären Pre-Match-Wetten auch Livewetten, so dass auch während des Spiels noch ohne Probleme gewettet werden kann. Allerdings gilt, dass diese Tipps nicht vorher mit der beliebten Cash-Out-Funktion ausgewertet werden dürfen. Geschieht das doch, qualifizieren sich diese leider nicht für die Bonusaktion des Anbieters. Die Gutschrift der jeweiligen Cashback-Summe erfolgt innerhalb von 30 Minuten nach der Auswertung der verlorenen Wette. Ging ein Tipp daneben, kann es also ohne Probleme sofort weitergehen. Jeder Kunde kann dann die Umsatzbedingungen des Gutscheins meistern, die einen einfachen Einsatz im Portfolio vorsehen. Eine Mindestquote oder andere Bedingungen werden dabei nicht aufgestellt. Wurde diese Wette platziert und damit ein Gewinn eingefahren, geht diese Summe voll und ganz in die Hände des Kunden. Weitere Bedingungen müssen vor einer Auszahlung dann nicht mehr erfüllt werden – ein absolut faires und kundenfreundliches Angebot. Alle Eishockey-Fans sollten also unbedingt zuschlagen.

x-tip-content-empfehlung-at

Antwort hinterlassen

Noch mehr interessante Fragen für dich: