BetVictor: Mit der Dauerkarte jede Woche Gratiswetten einkassieren

Generell gilt, dass sich die britischen Buchmacher in den letzten Jahren eine enorm starke Position auf dem Markt sichern konnten. Zahlreiche „Schwergewichte“ der Branche kommen von der Insel und begeistern ihre Tipper vor allem mit einem umfangreichen Wettportfolio. So wie zum Beispiel der Wettanbieter BetVictor, bei dem aus mehr als 25 verschiedenen Sportarten gewählt werden kann. Ganz besonders interessant: Mit der Dauerkarte stellt BetVictor einen Bonus zur Verfügung, der die Neukunden über ein ganzes Jahr mit Freiwetten versorgt – und das jede Woche.

Weiter zu BetVictor >>

Eigene Wette gibt die Dauerkarte frei

Nutzen können die Offerte von BetVictor alle Neukunden, die das erste Mal ein eigenes Wettkonto beim Buchmacher eröffnen. Anschließend sollten natürlich ein gewisser Betrag auf das Konto überwiesen werden, damit die qualifizierende Wette für die Dauerkarte auch platziert werden kann. Bevor es jedoch so weit ist, ist erst einmal eine separate Anmeldung für die Dauerkarten-Aktion erforderlich. Dies geschieht ganz einfach per Mausklick und ist alles in allem kinderleicht zu erledigen. Nachdem die Anmeldung erfolgt ist, kann die erste eigene Wette platziert werden. Zu beachten sind dabei gleich mehrere Aspekte: Zum einen muss die qualifizierende Wette innerhalb von sieben Tagen nach der Kontoeröffnung platziert werden.

Zudem gelten für die qualifizierende Erstwette eine Quotenvorgabe von 2,00 und ein Mindesteinsatz von zehn Euro. Selbstverständlich können die Neukunden aber auch deutlich mehr bei ihrer Erstwette setzen. Achtung: Wer mit Skrill oder Neteller vor der Abgabe seiner qualifizierenden Erstwette einzahlt, kann die Dauerkarten-Aktion des Anbieters nicht nutzen.

betvictor-startseite

Jetzt den BetVictor Bonus sichern!

Wöchentlich Gratiswette abkassieren

Im Anschluss an die Abgabe der eigenen Erstwette wird vom Buchmacher eine Gratiswette im Wert von zwei Euro auf das eigene Wettkonto überwiesen. Das ist jedoch nur ein winzig kleiner Teil des gesamten Angebots, welches die Neukunden wöchentlich mit einer Gratiswette im Wert von zwei Euro versorgt. Und das bis zum 12. Mai 2018. Gutgeschrieben wird jede einzelne Gratiswette immer bis zum Freitag um 15 Uhr und hält dann eine Gültigkeit von sieben Tagen.

Innerhalb dieser sieben Tage ist ein einmaliger Umsatz der Bonussumme erforderlich. Auf welchen Märkten die Freiwette verwendet wird oder welche Quote dabei zum Einsatz kommt, ist ganz den Tippern überlassen. Wichtig ist eben nur, dass der einmalige Umsatz innerhalb von sieben Tagen geleistet wird. Sollte das geschehen sein und ein Gewinn aus der Gratiswette entstehen, kann dieser ohne Rücksicht auf weitere Bonusbedingungen ausgezahlt werden. Selbstverständlich lässt sich der Gewinn aber auch ganz bequem für die nächsten eigenen Wetten nutzen.

Weiter zu BetVictor >>