Betway: Doppelte Gewinne für NFL Wetten sichern

Die Herzen der Football-Fans aus der ganzen Welt schlagen seit einigen Tagen wieder deutlich höher, denn in den Vereinigten Staaten hat der Kampf um den Meistertitel wieder begonnen. Die Export-Sportart Nummer Eins aus den USA steht dabei natürlich auch bei den europäischen Buchmachern hoch im Kurs, schließlich sind Football-Wetten in Deutschland und den restlichen Nationen in den letzten Monaten zu einem echten Trend geworden. Passend dazu stellt Betway eine Aktion für alle Bestandskunden zur Verfügung, mit dem die Gewinne der NFL-Wetten unter gewissen Umständen verdoppelt werden.

Werbeaktion von betway einlösen >>

Doppelter Gewinn bei Halbzeit-Rückstand

Für die Teilnahme an der Aktion von Betway müssen erst einmal keine besonderen Schritte beachtet werden. So reicht es aus, wenn sich die Kunden in ihr bestehendes Konto einloggen und anschließend eine Wette auf die NFL platzieren. Wichtig dabei zu beachten ist, dass es sich um einen Einsatz auf den Markt Money Line handeln muss. Welche Quote hierfür verwendet wird, bzw. welchen Einsatz die Kunden festlegen, bleib ganz ihnen überlassen. Lediglich der Mindesteinsatz von fünf Euro wird für die qualifizierende Wette vorgegeben. Abgegeben werden muss die Wette allerdings schon vor dem Start einer Partie, Livewetten sind im Zusammenhang mit dieser Offerte nicht zugelassen.

Entscheidend für den eigenen Gewinn ist nun vor allem, dass die eigene Mannschaft mit einem Rückstand in die Halbzeitpause geht. Sollte das Spiel anschließend noch gewonnen werden, legen die Briten den doppelten Gewinn bei der Money-Line-Wette auf den Tisch. Sollte also beispielsweise ein regulärer Gewinn von 20 Euro eingefahren werden, legt der Bookie weitere 20 Euro als Exta mit dazu.

betway-nfl

Bis zu 25 Euro sind als Bonusbetrag möglich

Maximal kann beim Buchmacher eine Summe von 25 Euro als Bonus eingefahren werden, wenn die reguläre Wette ebenfalls einen Gewinn von 25 Euro hervorbringt. Selbstverständlich qualifizieren sich die Wetten nicht, wenn diese vor der endgültigen Auswertung mit dem Cash-Out ausgezahlt wurden. Ebenfalls wichtig zu beachten ist, dass sich die doppelten Gewinne ausschließlich am Gewinn des Kunden berechnen. Der eigentliche Wetteinsatz für den qualifizierenden Tipp trägt also nicht zu einer Vergrößerung der Bonussumme bei.

Die Gutschrift erfolgt beim Buchmacher in Form einer Freiwette und zwar innerhalb von 24 Stunden nach der Auswertung des qualifizierenden Tippscheins. Die Freiwette selber ist für einen Zeitraum von sieben Tagen nach der Gutschrift gültig. Innerhalb dieser einen Woche muss die Freiwette vollständig eingesetzt werden, damit etwaige Gewinne ausgezahlt werden können. Diese Gewinne unterliegen jedoch keinen weiteren Bonusbedingungen, so dass die Auszahlung ohne Umwege durchgeführt werden kann. Achtung: Maximal können mit der Freiwette 20.000 Euro abgeräumt werden. Größere Gewinne werden auf diesen Betrag „gekürzt“.

Werbeaktion von betway einlösen >>