Expekt: Mobile Top-Up bringt 25% Bonus

Wer in der Sportwetten-Branche als Buchmacher nicht als „Eintagsfliege“ gelten möchte, der sollte möglichst darum bemüht sein, das Portfolio auch für die Bestandskunden dauerhaft attraktiv zu gestalten. Erfreulicherweise wird dieser Ansatz von zahlreichen Wettanbietern umgesetzt, zu denen auch der Bookie Expekt gehört. Hier sind immer wieder tolle Aktionen im Portfolio zu finden, wie zum Beispiel aktuell das Mobile Top-Up. Und die Offerte hat es wirklich in sich, denn es werden bis zu 25 Prozent auf gewonnene Mobilwetten gezahlt.

Werbeaktion von Expekt einlösen >>

Freitag bis Montag ist Showtime

Ein eigenes Wettkonto beim Buchmacher ist für die Teilnahme an dieser Aktion natürlich Pflicht. Zusätzlich dazu sollten die Tipper aber beachten, dass für die Nutzung zwingend mobile Wetten platziert werden müssen. Das bedeutet also, dass auf jeden Fall die mobile Variante der Webseite oder die native App von Expekt für die Wettabgabe genutzt werden sollten. Zusätzlich Kosten fallen nicht an, jeder Tipper kann also ganz einfach seine Mobilwetten platzieren. Gewertet werden im Zuge des Angebots alle Wetten von Freitag bis Montag, die in den europäischen Top-Ligen platziert werden. Als Top-Ligen listet der Buchmacher zum Beispiel die Bundesliga, die italienische Serie A, die französische Ligue 1, die englische Premier League, die niederländische Eredivisie, die portugiesische Primeira Liga oder La Liga aus Spanien.

Zu beachten ist bei den Wetten auf diese Wettbewerbe, dass jeweils eine Mindestquote von 1,80 für die Wetten gefordert ist. Gleichzeitig verlangt der Wettanbieter einen Mindesteinsatz von zehn Euro pro Wette.

expekt-mobile-top-up

Jetzt Expekt Bonus einlösen!

Erfolgreich sein und doppelt abkassieren

Ob nun ein Bonus an die Kunden gezahlt wird und wie hoch dieser ausfällt, ist jeweils von der Gesamtsumme des Gewinns abhängig. Genau auf diese Netto-Gewinne wird vom Buchmacher nämlich ein Bonus von 25 Prozent ausgezahlt. Und damit wiederum lassen bis zu 50 Euro als zusätzlicher Gewinnbonus einfahren. Sollten also aus den Wetten Nettogewinne von 200 Euro aufgebaut worden sein, würde es vom Buchmacher weitere 50 Euro als Bonus dazugeben und die Tipper könnten mit 250 Euro weitermachen. Besonders interessant dürfte für die Kunden sein, dass der Bonus innerhalb von 72 Stunden nach der Auswertung auf das Wettkonto überwiesen wird.

Mindestens genau so attraktiv: Es handelt sich beim Angebot des Buchmachers keinesfalls um eine einmalige Aktion. Stattdessen ist die Offerte dauerhaft im Portfolio zu finden, so dass die 50 Euro Bonus jede Woche in Anspruch genommen werden können. Aber Achtung: Bevor der Bonusbetrag ausgezahlt werden kann, muss er zunächst sechs Mal mit Sportwetten und einer Mindestquote von 2,00 umgesetzt werden. Bei 50 Euro Bonus würde das also einen Umsatz von 300 Euro bedeuten.

Werbeaktion von Expekt einlösen >>