Sportingbet: Täglich 5 Euro Freiwette sichern

Wie viele andere Buchmacher auch, hat Sportingbet seine Wurzeln in England. Allerdings befindet sich der Sitz des Anbieters mittlerweile in Gibraltar, weshalb auch die dortigen Behörden für die Vergabe der Lizenzen zuständig sind. Für jeden Tipper bedeutet das also schon einmal: Sportingbet arbeitet sicher und seriös. Zusätzlich dazu kann der Bookie mit einem großen Portfolio an Wettmöglichkeiten überzeugen, für die oftmals gesonderte Bonusangebote zur Verfügung gestellt werden. Aktuell kann Sportingbet mit einem dauerhaften Freiwetten-Angebot punkten, welches jedem Tipper eine tägliche Gratiswette einbringen kann.

Weiter zu Sportingbet >>

Tägliche Runden geben die Freebets aus

Der Gedanke hinter dem Angebot von Sportingbet ist ziemlich simpel. Jeder Bestandskunde kann an der Aktion teilnehmen und muss hierfür nicht einmal eine gesonderte Anmeldung durchführen. Stattdessen sind nur eigene Wetten erforderlich, woraufhin dann der jeweilige Bonusbetrag in Form von Freiwetten auf das Wettkonto überwiesen wird. Dabei werden jeden Tag sogenannte Runden gestartet, welche jeweils um 8 Uhr morgens beginnen und bis 7.59 Uhr am nächsten Tag laufen. Innerhalb dieser Runde sind die Einsätze zu platzieren, welche dann den Betrag der jeweiligen Freiwette vorlegen.

Wichtig zu beachten: Zugelassen sind als qualifizierende Wetten für diese Aktion nur Kombiwetten mit mindestens zwei Auswahlen. Zusätzlich dazu gilt, dass jede Auswahl auf dem Wettschein eine Mindestquote von 1,50 vorweisen muss. Darüber hinaus wird ein Mindesteinsatz von zehn Euro pro Wette verlangt. Freiheiten räumt der Buchmacher aber insofern ein, dass keine bestimmten Wettmärkte oder Sportarten vorgegeben werden. Ob Kunden für ihre Wetten den Fußball oder beispielsweise Handball nutzen möchten, ist also ganz egal.

sportingbet-freiwette

Jetzt Sportingbet Freiwette sichern!

Viel Einsatz bedeutet große Freiwette

Je nachdem, wie viel Einsatz die Kunden in der täglichen Runde aufgebracht haben, wird eine Freiwette zwischen einem Euro und fünf Euro gutgeschrieben. Haben die Tipper in der Runde zwischen 10 und 19,99 Euro eingesetzt, erhalten sie eine Freiwette im Wert von einem Euro. Beie einem Gesamteinsatz von 20 Euro bis 49,99 Euro, steigt der Wert der Freiwette auf zwei Euro an. Sollte ein Kunde wiederum sogar 50 Euro oder mehr in der täglichen Runde gesetzt haben, kassiert er vom Wettanbieter eine Gratiswette im Wert von fünf Euro. Läuft es richtig gut, können pro Woche also ganze 35 Euro in Freiwetten eingefahren werden.

Rund um die Gratiswetten ist zu beachten, dass diese innerhalb von vier Stunden nach der Auswertung der qualifizierenden Wetten gutgeschrieben werden. Gültig ist eine Freiwette dann für einen Zeitraum von 24 Stunden. Innerhalb dieser Zeitspanne muss die Gratiswette vollständig gesetzt werden. Erzielen die Kunden einen Gewinn, wird der Wert der Gratiswette abgezogen und die Gewinnsumme befindet sich voll und ganz in den Händen der Tipper. Weitere Umsatzbedingungen sind dann nicht zu berücksichtigen, stattdessen lässt sich der Betrag sofort auszahlen.

Weiter zu Sportingbet >>