Tipico: 100 Euro Bonus warten auf Neukunden

Wohl jeder Sportwetten-Interessierte ist im Laufe seiner möglichen Recherchen schon auf den Namen Tipico gestoßen. In Deutschland ist der Buchmacher in nahezu jeder großen Stadt mit seinen Wettbüros vertreten und auch Online brummt das Geschäft. Vor allem die Neukunden werden dabei vom Bookie auf eine ganz besondere Art und Weise empfangen. Zu holen gibt es nämlich einen Willkommensbonus im Zuge der ersten Einzahlung auf das Wettkonto. Und dieser Bonus kann sich wirklich sehen lassen, denn ausgezahlt werden dabei im besten Fall satte 100 Euro als zusätzliches Guthaben.

Kein Code, keine Probleme

Der erste Schritt zum eigenen Wettbonus bei Tipico ist natürlich erst einmal die Kontoeröffnung, die vollkommen kostenlos durchgeführt werden kann. Schon nach wenigen Minuten kann im Anschluss daran dann die qualifizierende Einzahlung für den Willkommensbonus geleistet werden. Besonders angenehm: Auf einen Bonus Code oder ähnliches wird beim Buchmacher verzichtet. Sobald die Kunden also ihre erste Einzahlung durchgeführt haben, wird der Bonus ganz automatisch mit auf das Wettkonto überwiesen. In Anspruch nehmen können alle Neukunden die Offerte schon mit einer geringen Mindesteinzahlung von nur zehn Euro.

Jetzt den 100€ Bonus für Neukunden sichern!

Jetzt den 100€ Bonus für Neukunden sichern!

Wer das Maximum aus diesem Angebot herausholen will, sollte allerdings 100 Euro oder mehr auf sein Wettkonto einzahlen. Abgerechnet werden bei dieser Einzahlung dann 100 Prozent der Einzahlungssumme, so dass dieser Betrag vollständig verdoppelt wird. Zugelassen sind hierbei alle Zahlungsmethoden des Anbieters, so dass neben der Banküberweisung zum Beispiel auch PayPal, die Kreditkarten oder die Paysafecard genutzt werden können.

Weiter zu Tipico >>

Dreifach umsetzen für die Auszahlung

Nach der Gutschrift der Bonussumme kann diese nicht nur für den späteren Einsatz bei den Wetten genutzt werden, sondern lässt sich auch problemlos für die Auszahlung freispielen. Damit das erledigt werden kann, verlangt der Bookie einen dreifachen Umsatz aus Einzahlung und Bonusbetrag. Sollten also beispielsweise 100 Euro Bonus kassiert worden sein, müssen vor der Auszahlung insgesamt 600 Euro umgesetzt werden. Damit eine Wette dabei auch für die Umsatzbedingungen gewertet wird, muss in jedem Fall eine Quote von 2,00 gegeben sein. Diese gilt allerdings für Einzel- und Kombiwetten, so dass die Grenze zum Beispiel mit einer Kombiwette mühelos geknackt worden sein könnte. Wichtig ist darüber hinaus zu beachten, dass für die Erfüllung der Bonusbedingungen ein Zeitraum von 90 Tagen aufgestellt wurde. Dieser ist zwar großzügig und ausreichend, muss aber natürlich dennoch beachtet werden. Erfüllen die Tipper die Bedingungen nicht innerhalb dieser Zeitspanne, wird der Bonus wieder vom Konto entfernt.

x-tip-content-empfehlung-at

Antwort hinterlassen