William Hill: Bis zu 50 Euro Kombiwetten Cashback kassieren

Tradition wird beim britischen Buchmacher William Hill groß geschrieben. Der Wettanbieter selber gehört zu den ältesten seiner Art und hat in der Vergangenheit bereits mehrfach mit interessanten Bonusangeboten auf sich aufmerksam machen können. Neben einem Willkommensbonus für die Neukunden werden so auch regelmäßige Aktionen für die Bestandskunden ins Leben gerufen. Aktuell gehört dazu zum Beispiel das Kombiwetten Cashback, welches verlorene Kombiwetten der Tipper mit einem satten Cashback-Bonus von bis zu 50 Euro entschädigt.

Weiter zu William Hill >>

Geringes Risiko bei den Kombiwetten

Fünf Wetten müssen bei William Hill auf einem Wettschein miteinander kombiniert werden, damit die Kunden das Angebot des Buchmachers in Anspruch nehmen können. Für diese Kombiwette gilt dann, dass im Falle genauer einer falschen Wette der gesamte Einsatz wieder auf das Wettkonto überwiesen wird. Sollten die Tipper also beispielsweise 30 Euro einsetzen und nur aufgrund einer Quote verlieren, erstattet der Bookie die gesamten 30 Euro Einsatz wieder zurück. Ausgereizt werden kann die Offerte aber sogar bis zu einer Bonussumme von 50 Euro, die durch einen eigenen Einsatz von ebenfalls 50 Euro aktiviert werden kann. Ein Bonus Code oder eine gesonderte Anmeldung für das Angebot sind nicht notwendig.

Wichtig ist es allerdings, auf die verschiedenen Vorgaben für die qualifizierenden Wetten zu achten. Im Normalfall müssen diese Wetten alle eine Quote von mindestens 1,20 vorweisen, wobei es hier und da auch ein paar Ausnahmen gibt. Welche Wettbewerbe von der Minimalquote ausgenommen sind, erfahren die Tipper direkt beim Anbieter in den Bonusbedingungen. Darüber hinaus werden nur Pre-Match-Wetten zugelassen, so dass Livewetten also nicht platziert werden dürfen. Gültige Wettmärkte beim Fußball sind dabei die Siegwetten, beide Teams treffen und das Ergebnis und beide Teams treffen – es können aber auch Boxen, Darts, Tennis oder andere Sportarten genutzt werden.

Jetzt bei William Hill den Kombi Cashback beanspruchen!

Jetzt bei William Hill den Kombi Cashback beanspruchen!

Cashback als Freiwette sichern

Hatten die Kunden nun tatsächlich etwas Pech mit ihrer Kombiwette und verlieren diese aufgrund einer falschen Quote, wird der gesamte Einsatz in Form einer Freiwette auf das Konto der Tipper überwiesen. Gutgeschrieben wird diese nach der Auswertung der qualifizierenden Wette, gültig ist die Freebet anschließend für einen Zeitraum von sieben Tagen. Selbstverständlich ist die Freiwette selber nicht auszahlbar. Sollten die Kunden aber mit der Bonuswette einen Gewinn einfahren, kann dieser ohne weitere Umwege ausgezahlt werden. Besonders angenehm: Besondere Vorgaben hinsichtlich der Sportarten oder Wettmärkte stellt der Buchmacher nicht auf. Die Freiwette kann also für beliebige Disziplinen verwendet werden und unterliegt keinen weiteren Bestimmungen.

Kleiner Tipp: Die Gratiswette lässt sich nur in einem Stück platzieren und sollte dann auch voll ausgenutzt werden. Wird ein kleinerer Betrag als der Wert der Freiwette gesetzt, verfällt das restliche Cashback-Guthaben.

Weiter zu William Hill >>