Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Ausblick Freitagsspiel: Stuttgart möchte seine Serie fortsetzen *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps zur 1. Bundesliga: Schalke vs. Union ***

1. FC Düren: Das große Spiel steht bevor

„Der helle Wahnsinn!“ Schon nach der Auslosung der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal war die Stimmung beim 1. FC Düren hervorragend. Der Fünftligist hat das schwerste, gleichzeitig aber auch größte Los gezogen und tritt heute gegen den FC Bayern München. Obwohl das Heimrecht abgetreten werden musste, sind die Dürener und insbesondere ihr Präsident aber voller Vorfreude.

FC Düren Spiel des Lebens

Der 1. FC Düren trifft heute auf den FC Bayern München. / Foto: PA Images

Der Präsident steckt dabei in einer moralischen Zwangsjacke, wie er vor der Partie verriet. Natürlich schlägt das Herz heute für den FC aus Düren. Regulär ist Wolfgang Spelthahn allerdings ein bekennender Bayern-Fan. Ganz egal, wie die Partie ausgeht: Für Spelthahn ist dieses Duell auf jeden Fall ein Sieg. Und ein großes Ziel hat sich der Präsident für dieses Aufeinandertreffen auch gesetzt.

Jetzt weiter zu Betway >>

Abfahrt in die Allianz Arena: Düren trifft auf den FC Bayern

Der große Tag ist gekommen. Schon vor einigen Stunden hat sich der 1. FC Düren auf den Weg in die Allianz Arena nach München gemacht. Der Fünftligist musste sein Heimrecht aufgrund der Corona-Pandemie abgeben, da im heimischen Stadion nicht gemäß den Hygienekonzepten gespielt werden kann. So also geht es in den wohl strahlendsten Fußball-Tempel der Bundesrepublik. Dass es hier noch einmal irgendwann auf den Rasen gehen würde, dürfte sich im jungen Verein wohl kaum einer erträumt haben.

Gegründet wurde der 1. FC Düren als Fusionsklub im Jahre 2017. Maßgeblich an der Gründung beteiligt: Der heutige Präsident Wolfgang Spelthahn. Seit 2018 sind die Dürener in der fünften Liga aktiv, im kommenden Sommer möchte man den Aufstieg in die vierte Liga erledigen.

Düren-Präsident ist glühender Bayern-Fan

Wolfgang Spelthahn drückt hier natürlich seinen Dürenern ganz fest die Daumen. Gegenüber dem „kicker“ verriet der Präsi allerdings, dass er eigentlich auch glühender Fan des Rekordmeisters ist. „Seit vielen Jahren bin ich Bayern-Mitglied, ich habe den Verein bei vielen wichtigen Partien im Stadion begleiten dürfen. Und wenn ich auf dem Sofa Spiele schaue trage ich mein Bayern-Trikot“, so der 57-Jährige. Gleich in doppelter Hinsicht ist dieses Duell für den Präsidenten also ein ganz besonderes Spiel. Und obwohl seine Dürener als krasser Außenseiter ins Spiel gehen, hat der Präsident zumindest eine große Hoffnung: Weniger als acht Gegentore kassieren. „Dann sind wir besser als Barcelona“, klärt der Präsident auf.