Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** RB Leipzig zum Siegen verdammt, sonst jubelt PSG *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette ***

Ausblick Freitagsspiel: Top ist der VfB, Flop der 1. FC

Der fünfte Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitag eröffnet. Für den VfB Stuttgart geht es darum, seine bisher starke Serie auszubauen. Schon seit drei Spielen sind die Schwaben in der Liga ohne Pleite. Zudem gab es noch ein 3:0 im Testspiel gegen den SC Freiburg.

Vorbericht VfB Stuttgart gegen 1. FC Köln

Grund zur Freude: Seit drei Spielen ist der VfB ungeschlagen. / Foto: PA Images

Am Freitagabend (20.30 Uhr) begrüßen die Stuttgarter in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart jetzt den 1. FC Köln. Und damit eine Mannschaft, die aktuell das genaue Gegenteil der erfolgreichen Hausherren darstellt. Für die Geißböcke gab es noch keinen Dreier, stattdessen findet sich nur ein mageres Pünktchen auf dem Konto.

Stuttgart mit viel Rückenwind

Seit drei Spielen hat der VfB Stuttgart in der Bundesliga nicht verloren. Daneben gesetzt haben die Schwaben lediglich den Auftakt beim unglücklichen 2:3 im eigenen Stadion gegen den SC Freiburg. Danach wurden die Ärmel aber kräftig hochgekrempelt. Gegen den 1. FSV Mainz 05 feierten die Stuttgarter ein 4:1, danach folgten ein 1:1 gegen Leverkusen und ein überzeugendes 2:0 in Berlin. Der Aufsteiger macht derzeit richtig Spaß und kann sich mit sieben Punkten aus vier Partien bestens sehen lassen. In dieses Duell gehen die Gastgeber als Tabellenfünfter. Mit einem Sieg könnte der VfB mindestens auf Rang zwei springen.

Kölner Sehnsucht nach drei Punkten

Für den letzten Sieg des 1. FC Köln in der Bundesliga müssen die Fans eine ganze Weil zurückblicken. Am 25. Spieltag der letzten Saison gab es diesen Dreier mit einem 2:1 in Paderborn. Seit dem sind gute sieben Monate ins Land gezogen – und der Druck wächst von Spieltag zu Spieltag. Eigentlich ist der FC mit einem 6:0 gegen Altglienicke gut in die Saison bzw. den Pokal gekommen. Das Tempo in der Bundesliga liegt den Geißböcken aber derzeit offenbar weniger. In den vergangenen vier Spielen setzte es drei Niederlagen bei nur einem Remis.

Jetzt weiter zu Betway >>

Fragezeichen hinter Kölns Hector

Gemeinsamkeiten sind vor diesem Duell vor allem personell erkennbar. Beide Coaches können nicht ganz aus den Vollen schöpfen. Der 1. FC Köln muss auf Clemens und Kainz verzichten. Ob Hector spielen kann, wird sich erst am heutigen Mittwoch klären. Die Gastgeber aus Stuttgart können hier nicht auf Mola, Mavropanos, Awoudja und Anton zurückgreifen.

Tendenz: Die Punkte bleiben in Stuttgart

Zumindest ein kleines Erfolgserlebnis konnte der 1. FC Köln am vergangenen Spieltag beim 1:1 gegen Frankfurt verbuchen. Insgesamt kommt vom Rhein bisher aber noch viel zu wenig. Die Schwaben machen den deutlich besseren Eindruck. Benötigt ihr noch Wett-Tipps zu dieser Partie, findet ihr die in unseren VfB Stuttgart vs. 1. FC Köln Prognosen!