Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Offiziell: Labbadia und Preetz in Berlin entlassen *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leverkusen vs. Dortmund ***

Auslosung der europäischen Wettbewerbe: Zwei Mal Bundesliga gegen Premier League

Die deutsche Bundesliga oder doch die englische Premier League: Welche Liga ist die stärkere in Europa? Darüber streiten Experten seit Jahren vortrefflich. Im Achtelfinale der Champions League, das nun ausgelost wurde, ist die Gelegenheit, neue Argumente zu sammeln.

Auslosung Champions League Europa League

Die Auslosung der nächsten Runde in der Champions League und Europa League ist erledigt. Ein deutsches Sextett ist noch im Rennen. Foto: PA Images

Denn während Borussia Mönchengladbach auf Manchester City mit Pep Guardiola trifft, haben die Leipziger von Rasenballsport ein tolles Los erwischt. Der FC Liverpool und Jürgen Klopp geben sich in Sachsen die Ehre. Auf dieses Duell freuen sich alle deutschen Fans, nicht nur die Anhänger der Roten Bullen.

Live Streams kostenlos gefällig? Dann haben wir übrigens einen tollen Tipp für dich. Einfach bei bet365 anmelden und als Kunde Live-Events kostenlos anschauen.

Bayer München mit dem viel zitierten Losglück

Und wen hat der Titelverteidiger erwischt? Dem FC Bayern München war das Glück bei der Auslosung mal wieder hold. Der deutsche Rekordmeister muss gegen Lazio Rom ran, also gegen den Gruppengegner des BVB. Die Schwarzgelben selbst bekommen es mit dem FC Sevilla zu tun, der im letzten Spieljahr immerhin die Europa League gewann.

Auslosung Champions League: Achtelfinale steht

Gegen diese Gegner spielen die deutschen Vereine:

Borussia Mönchengladbach – Manchester City
RB Leipzig – FC Liverpool
Lazio Rom – FC Bayern München
FC Sevilla – Borussia Dortmund

Und das sind die vier weiteren Paarungen im Achtelfinale:

FC Porto – Juventus Turin
FC Barcelona – Paris Saint-Germain
Atalanta Bergamo – Real Madrid
Atletico Madrid – FC Chelsea

So wird gespielt:

Vier Paarungen im Achtelfinale, darunter die Begegnungen von RB Leipzig und Borussia Dortmund finden am 16./17. Februar statt. Die Rückspiele dann entsprechend zwei Wochen später am 9./10. März. Vier weitere Duelle stehen erst am 23. und 24. Februar auf dem Programm. Nämlich auch die Matches von Gladbach und den Bayern. Hier werden die Rückspiele am 16./17.März ausgetragen. Angepfiffen werden alle Begegnungen um 21 Uhr.

Auslosung Europa League: Hoffenheims Gegner wartet im hohen Norden

Gegen diese Kontrahenten müssen Leverkusen und Hoffenheim ran:

Molde FK – TSG Hoffenheim
Young Boys Bern – Bayer Leverkusen

Und so lauten wie weiteren 14 Paarungen in der Europa League Zwischenrunde:

Olympiakos Piräus – PSV Eindhoven
FC Granada – SSC Neapel
Roter Stern Belgrad – AC Mailand

Dynamo Kiew – Club Brügge
Real Sociedad San Sebastian – Manchester United
Wolfsberger AC – Tottenham Hotspur

Maccabi Tel-Aviv – Schachtar Donezk
OSC Lille – Ajax Amsterdam
Sporting Braga – AS Rom

FK Krasnodar – Dinamo Zagreb
FC Salzburg – FC Villarreal
Slavia Prag – Leicester City

Royal Antwerpen – Glasgow Rangers
Benfica Lissabon – FC Arsenal

So wird gespielt:

Alle Matches werden am 18. Februar und am 25. Februar 2021 ausgespielt. Die Anstoßzeiten sind um 18.55 Uhr und um 21 Uhr. Eine Ausnahme gibt es für das Rückspiel zwischen Tottenham und Wolfsberg. Diese Begegnung findet schon am 24. Februar 2021 um 18 Uhr in London statt.

Hol dir die besten Quoten – natürlich bei einem der besten Buchmacher: bet365! >>