Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Barcelona: Ist die Krise wieder da?

Nach einer nicht immer guten Saison sah es für den FC Barcelona zuletzt wieder deutlich besser aus. Nun allerdings macht sich erneut Panik bei den Katalanen breit. Nach dem deftigen Aussetzer in der Champions League gab es auch in der Liga keinen Sieg im Heimspiel gegen Cadiz. Damit drohen die Koeman-Kicker, in dieser Saison alle möglichen Tutel zu verpassen.

Ronald Koeman FC Barcelona

Der FC Barcelona steuert möglicherweise auf eine Saison ohne Titel zu. / Foto: PA Images

Die Stimmung beim FC Barcelona ist wieder einmal angeschlagen. Der spanische Erfolgsclub blickt in dieser Spielzeit wohlmöglich am Ende auf eine Saison ohne Titel zurück. Sowohl in der Champions League als auch im Pokal stehen die Katalanen vor dem Aus. In der Liga endete die eigene Siegesserie jüngst mit einem unangenehmen 1:1 im Heimspiel gegen Cadiz. Es scheint, als wäre die eigentlich überwundene Krise plötzlich wieder da.

Drückend überlegen, aber kein Sieg gegen Cadiz

Rein von den Zahlen her hätte Barcelona den FC Cadiz aus dem Stadion schießen müssen. Eine Passquote von 92 Prozent, dazu 20:3 Torschüsse, 81 Prozent Ballbesitz und 8:0 Ecken. Die wichtigste Zahl, das Resultat, lautete am Ende aber 1:1. Und das brachte Trainer Ronald Koeman ziemlich auf die Palme. Der Cheftrainer polterte: „Diese Spiele müssen gewonnen werden. Das war eine große Chance nach der Niederlage von Atletico. Ich bin sehr enttäuscht, noch mehr als am Dienstag.“

Jetzt weiter zu Betway >>

Eine harte Aussage. Immerhin wurde Barcelona an jenem Dienstag in der Königsklasse von Paris Saint-Germain brutal an die Wand gespielt. Mit 4:1 setzten sich die Franzosen in Spanien durch. Die Chancen auf das Weiterkommen stehen für die Katalanen also denkbar schlecht.

Ohne Titel muss Koeman wohl gehen

Die kommenden Partien dürften zeigen, wie es mit den Katalanen und dem Trainer weitergeht. Am 10. März wartet das Rückspiel in Paris. Schon davor kommt es zum Rückspiel im Pokal gegen Sevilla, wo Barcelona ein 0:2 aus dem Hinspiel noch umbiegen muss. Keine leichten Aufgaben für Koeman, der bei einer titellosen Saison vermutlich seine Koffer wird packen müssen.