Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Bayern München bald Meister?

Der FC Bayern München steht kurz vor seiner achten Meisterschaft. Denn seit dem vergangenen Wochenende ist der Rekordmeister der Top-Favorit.

Bayern München ist nicht mehr aufzuhalten.

Der FC Bayern München muss an diesem Samstag gegen Borussia Mönchengladbach ran. Wenn der Rekordmeister und aktuelle Tabellenerste das Spiel für sich entscheidet, könnte die Meisterschaft bereits entschieden sein. Natürlich, wenn Konkurrent Gladbach mitspielt. Und wenn nicht, dann müssen die Bayern nur bis zu den Englischen Wochen warten, und am kommenden Dienstag mit einem Sieg im Bremer Weserstadion die Meisterschaft feiern. Zuerst aber zu dem anstehenden Samstagspiel im Bundesliga Spielplan.

Der FC Bayern München ist ganz klar ein Favorit. Denn die auswärtsschwachen Gladbacher werden die Bayern im Heimspiel kaum schlagen können. Und neben der Meisterschaft könnte sich der Rekordmeister zum wiederholten Male den DFB-Pokal und sogar den Champions League Titel holen. Und Sportwetten Fans können bei dem Buchmacher Betway auf den baldigen und sehr wahrscheinlichen Meister Fußball Wetten abgeben.

Jetzt weiter zu Betway >>

Bayern hat bestes Mittelfeld Europas

Lothar Matthäus, der früher selber bei den Bayern spielte und mittlerweile für Sky Sport arbeitet, schrieb in seiner Kolumne: „Die Bayern spielen aus einem Guss und sind Stand heute für mich auch ein ganz großer Favorit auf den Titel in der Champions League.“ Laut Matthäus wäre das Mittelfeld, dass mit Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Thomas Müller und Thiago defensiv wie auch offensiv ideal besetzt sei, nahe an der Perfektion. „Das ist in der Breite und in der Tiefe das beste Mittelfeld in Europa und eventuell gerade dabei, eine große Ära einzuläuten“, so der Ex-Nationalspieler weiter. Dies große Lob kommt für Hansi Flick und sein Team gerade zum rechten Zeitpunkt. Denn eine Hürde müssen die Bayern nämlich noch meistern. Der Terminplan der Champions League hat es in sich. Zudem müssen die Bayern gerade im Schnelldurchlauf die Bundeliga durchspielen.

Bayern ist auch Champions League Favorit

Heute Abend steht für die Bayern aber erst einmal das Halbfinale im DFB-Pokal an. Wenn der Rekordmeister gewinnt, wovon schwer ausgegangen werden darf, steht München im Finale. Das Endspiel findet am 4. Juli statt. Gegner wäre Bayer Leverkusen. Nach dem Pokal-Endspiel können die Bayern dann erst einmal eine kleine Pause einlegen. Laut UFEA soll die Champions League erst im August beendet werden. Bis dahin ist die Bundesliga bereits ausgespielt. Das hat Vor- und Nachteile. Denn zum einen kann sich die Mannschaft nach dem harten Re-Start erholen, zum anderen wird das Team aber aus dem Spielmodus kommen. Dagegen werden sich die CL-Gegner aus der Premier League, der Serie A oder La Liga noch im Spielbetrieb befinden. Sie könnten dadurch einen besseren Rhythmus haben als die Bayern. Für Lothar Matthäus stellt das kein Problem dar. Er glaubt an den Rekordmeister: „Ich glaube, die Triple-Chance ist für Bayern sehr groß. Ich würde sogar darauf wetten. Gute Quote plus hohe Chancen auf Erfolg“, so der Ex-Kapitän der Münchner abschließend.