Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** Nach Streit um Gehaltsverzicht? Adam Szalai in Mainz gefeuert *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Wett-Tipps: Bayern vs. Sevilla (Supercup) *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: RB Leipzig vs. Mainz *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Chelsea vs. Liverpool *** Betway Quotenboost - Bayern München vs. Schalke ***

FC Bayern kurz vor CL-Viertelfinale

Der FC Bayern muss noch ein paar Stunden warten, dann startet endlich das Viertelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona. Die Partie findet in Lissabon statt. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Hansi Flick gibt letzte Anweisungen.

Das heißeste Duell der Champions League findet heute Abend statt. Dann treffen der FC Barcelona und der FC Bayern im Viertelfinale aufeinander. Für beide Teams geht es um alles. Auf der Pressekonferenz erklärte Hansi Flick in Ansätzen, wie genau er seinen Gegner besiegen will. Der Chefcoach lobte außerdem Lionel Messi und verriet, wie er den Argentinier stoppen möchte: „Wir müssen gemeinsam als Team da sein und klug spielen. Wir müssen ihn unter Druck setzen und im 1-gegen-1 die Zweikämpfe gewinnen.“

Zudem sagte Flick, dass Barcelona seit langer Zeit eine der dominantesten Mannschaften Europas sei. „Sie haben viele Trainer und Vereine mit ihrer Art und Weise inspiriert.“ Diese Art und Weise begeistert auch den Münchner Chefcoach. „Sie haben Weltklasse-Spieler in ihren Reihen, nicht nur Messi. Piqué, Suarez, ter Stegen, Griezmann. Sie sind gespickt mit Weltklasse-Spielern und haben enorme Qualität. Da müssen wir dagegenhalten.“
Sportwetten auf die heutige Partie gibt es bei SkyBet, dem renommierten Buchmacher für Fußball-Wetten.

Jetzt weiter zu Skybet >>

FC Bayern ist entspannt und kampflustig

Der Bayern-Trainer wirkte trotz des mächtigen Gegners auf der Pressekonferenz entspannt. Denn der Chefcoach hat einen Plan für die Partie und ist zuversichtlich, dass dieser auch klappt. Wie der aussieht, wollte der 55-Jährige natürlich nicht verraten: „Wir haben uns Gedanken gemacht, aber das werde ich hier nicht verraten.“ Thomas Müller verriet gut gelaunt: „Die Stimmung im Team ist seit unserer Siegesserie entsprechend exzellent.“ Der Torjäger aus München kündigte für heute Abend einen Fight an: „Wir wollen ihnen das Ballbesitzspiel so ungemütlich wie möglich machen. Wir wissen alle, dass auf der anderen Seite mit dem FC Barcelona keine Laufkundschaft steht.“

Wichtige Bayern-Spieler wieder fit

Coach Flick vermeldete auf der Pressekonferenz, dass der verletze Spieler Kingsley Coman wieder fit und zu 100 Prozent hergestellt sei. Der Franzose wird heute Abend wohl auch spielen. Abwehrspieler Benjamin Pavard ist ebenfalls wieder genesen und hat alle Tests gut überstanden. Er ist bereits nach Lissabon nachgereist. Aber für das Duell heute Abend wird er noch nicht zum Einsatz kommen. Was die Transfergerüchte um Mittelfeldspieler Thiago angeht, sagte der Münchner Chefcoach nur, dass der Fokus aktuell auf der Champions League liegen würde. „Wir sind im Final-8 und messen uns mit den besten Teams Europas. Daher sind wir voller Vorfreude.“ Ex-Bayern-Profi Arturo Vidal, der bei Barcelona spielt, sagte: „Es ist das wichtigste Spiel der Saison. Wir hoffen doch sehr, dass wir sehr weit kommen in diesem Turnier. Wir kennen Bayern. Es wird ein schönes, ein spannendes Spiel. Wir wissen, was zu tun ist.“ Klingt nach einer Kampfansage.