Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Bayern vs. BVB: Am Dienstagabend erwartet uns Fußball-Action vom feinsten

Wenn am kommenden Dienstagabend Bayern München gegen Borussia Dortmund im Signal Iduna Park aufläuft, ist spannende Fußball-Action garantiert. Nicht nur Fans der beiden Teams erwarten die Begegnung.

In dem Fall sprechen wir über ein Spiel im Bundesliga Spielplan der Corona Bundesliga, das für den weiteren Verlauf des Meisterschaftskampf entscheidend sein wird. Bayern kann seinen komfortablen Vorsprung auf 7 Zähler ausbauen. Dortmund hingegen könnte den aktuellen 4-Punkte-Vorsprung der Bayern mit einem Sieg schmelzen lassen und so wieder Bewegung in den Meisterschaftskampf bringen.

Nicht nur auf dem Platz wird es heiß hergehen: Top-Quoten für den Dienstagabend sind garantiert

Acht Spiele in Folge konnte der Rekordmeister Bayern München für sich entscheiden. D.h., für das Team von Favre kommt hier ein harter Brocken auf sie zu. Das sehen auch die Buchmacher so. Die Sportwetten-Quoten auf die Begegnung bei betway versprechen dank Wetten auf Geisterspiele lukrative Fussball Wetten und satte Gewinne. Für Tipper sind Begegnungen der beiden Platzhirsche ein ideales Setting, um ordentlich zu kassieren.

Hier gehts zum Betway Bonus >>

Für die Dortmunder wird es eine Herausforderung. Nicht nur, weil Bayern aktuell brennt und Tormaschine Lewandowski sicherlich wieder sein sicheres Tor pro Begegnung schießen wird. Auch dass Marco Reuss jetzt doch noch etwas länger ausfäll, ist kein Vorteil. Und ob Mats Hummels wieder einsatzfähig ist, steht auch noch nicht fest. D.h. Dortmund geht hier mit einigen Fragezeichen in die Begegnung. Auf der einen Seite haben sowohl die Spieler des BVB wie auch die Bayern die Spielfreie Zeit für intensives Einzeltraining genutzt. D.h. einen großen Trainingsunterschied der beiden Teams muss hier bei Vorhersagen auf die Begegnung nicht beachtet werden.

Wer die Bundesliga Live verfolgen möchte, hat ab Dienstag leider keine Möglichkeit auf das Bundesliga Free TV-Angebot der Skykonferenz zurückzugreifen. Am Bundesliga 28. Spieltag heißt es wieder Pay-TV schauen. Dann stehen neben der Begegnung der Bayern und der Dortmunder um 20:30 Uhr dann noch vier weitere wichtige Begegnungen auf dem Plan. Speziell die Frankfurter werden hier Punkte gutmachen wollen und sehen sich mit Freiburg nicht mit einem der stärksten Gegner konfrontiert.