Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Der Bundesliga-Dienstag im Überblick: Volles Programm für eure Wett-Tipps

In die Vollen! Jetzt zeigt sich, welcher Verein die meisten Körner hat. Denn in der 1. Bundesliga steht eine Englische Woche ins Haus. Und bereits am Dienstag Abend (19. Januar 2021) geht es richtig zur Sache. Alle vier Matches haben ihre Besonderheiten. Wir geben einen Überblick.

17. Spieltag 1. Bundesliga

Die Hinrunde der Saison 2020/21 steht vor dem Ende: Vier Spiele des 17. Spieltags finden am Dienstag Abend statt. Foto: PA Images

Liefern, bitte: Mönchengladbach – Werder Bremen

Den Auftakt machen um 18.30 Uhr im Stadion im Borussia-Park zunächst Mönchengladbach und Werder Bremen. Am Niederrhein schimpfen sie immer noch über den zweifelhaften Elfmeter in der fünften Minute der Nachspielzeit, der Gastgeber VfB Stuttgart das 2:2 bescherte. Aber es nützt ja alles nichts. Gladbach hat nun nur 25 Punkte auf dem Konto und braucht diesen Dreier gegen Werder. Die Borussia will den Anschluss zu Wolfsburg (26), Union Berlin (28) und Borussia Dortmund (29) nicht verlieren.

Duell der Enttäuschungen: Hertha BSC – 1899 Hoffenheim

Für Werder Bremen könnten drei Punkte aber ebenfalls sehr wertvoll sein, weil die Norddeutschen dann mindestens einen Rivalen etwas auf Abstand halten kann. Das wiederum hat mit einem von drei Spielen ab 20.30 Uhr am Dienstag Abend zu tun. Denn da treffen sich im Berliner Olympiastadion auch zwei bisher große Enttäuschungen in der Saison 2020/21. Wir sprechen von Hertha BSC und 1899 Hoffenheim, ausgestattet bislang nur mit 17 beziehungsweise 16 Punkten. Der Verlierer muss aufpassen, nicht komplett in den Keller zu rutschen.

Kellerkind hofft: Mainz 05 – VfL Wolfsburg

Apropos Keller: Der 1. FSV Mainz 05 ist mit nur sieben Punkten Vorletzter, aber die Rheinhessen ärgerten am letzten Wochenende bereits Borussia Dortmund und entführten aus Westfalen beim 1:1 zumindest einen Zähler. Da sollte sich der VfL Wolfsburg in Mainz am Dienstag Abend also vorsehen. Die Wölfe liegen mit 26 Punkten auf Rang sechs – und damit sogar in Reichweite zum Dritten Bayer Leverkusen. Und damit sind wir dann auch beim absoluten Topspiel.

Live Streams kostenlos gefällig? Dann haben wir übrigens einen tollen Tipp für dich. Einfach bei bet365 anmelden und als Kunde Live-Events kostenlos anschauen.

Top-Spiel in der BayArena: Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund

Das nämlich findet am Dienstag Abend ab 20.30 Uhr in der BayArena statt. Die Werkself als Dritter mit 29 Zählern trifft auf die punktgleiche Borussia aus Dortmund. Leverkusen steckt mittlerweile in der Krise, hat aus den letzten vier Partien in der 1. Bundesliga nur einen Punkt geholt. Am 16. Spieltag verloren die Mannen von Trainer Peter Bosz mit 0:1 beim 1. FC Union Berlin. Wer den Kontakt zu RB Leipzig (32 Punkte) und Spitzenreiter Bayern München (34) nicht verlieren will, muss also dringend siegen. Ein Remis würde beiden Vereinen nicht wirklich weiterhelfen.