Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Der Ruhrpott im Jammertal: Schalke und BVB vergeigen es schon wieder

Es gab Zeiten, da freuten sich die einen hämisch über die Niederlage der anderen. Schalke und der BVB – das sind die Erzrivalen seit eh und je. Doch mittlerweile interessieren selbst Pleiten des Derby-Konkurrenten überhaupt nicht mehr. Denn beide Teams haben ihre eigenen großen Sorgen. Wenn auch unterschiedlichster Couleur.

Denn während es bei den Schwarzgelben „nur“ darum geht, mal wieder nicht die Meisterschale zu holen, womöglich sogar mal ein Jahr ohne Champions League auszukommen, kämpfen die Königsblauen ums nackte Überleben. Beide Team kassierten am 17. Spieltag im Rahmen der Englischen Woche eine 1:2-Niederlage. Beide haben nun auch noch ganz schwere Aufgaben vor der Brust.

Kleiner Tipp, große Wirkung: Live-Streams auf bet365

Du möchtest dein Wissen für Sportwetten erweitern. Dann verschaffe dir am besten live einen Eindruck von der Form der Teams. Kostenlose Live-Streams und ein starkes Bonus-Angebot bekommst du bei deiner Anmeldung bei bet365.

Am Wochenende könnte Dortmund durchgereicht werden

Da wären etwa die Dortmunder, die das Verfolgerduell bei Bayer Leverkusen also mit 1:2 verloren. Noch hält der BVB mit 29 Punkten den vierten Platz. Aber die Konkurrenz dahinter formiert sich. Auch Wolfsburg hat jetzt zum Abschluss der Hinrunde 29 Zähler. Union Berlin folgt mit 28 Punkten. Genauso viele hat auch die andere Borussia. Die aus Mönchengladbach. Und genau dort eröffnet der BVB nun am Freitag (22. Januar 2021) den 18. Spieltag. Gut möglich, dass die Westfalen bei noch einer Niederlagen ganz durchgereicht werden. Zumal sogar Eintracht Frankfurt (27) die Möglichkeit hat, den BVB am Wochenende zu überrunden.

Schalke: Acht Punkte Rückstand auf Köln, zehn auf Bielefeld

Aus Sicht der Schalker sind die Sorgen der Schwarzgelben aber natürlich Jammern auf hohem Niveau. In Gelsenkirchen wären sie schon froh, wenn sie zumindest die Nichtabstiegsränge vor den Augen hätten. Die sind allerdings meilenweit entfernt. Denn der FC Schalke verlor am Mittwochabend auch das Kellerduell gegen den 1. FC Köln. Die Geißböcke als Drittletzter sind mittlerweile schon acht Punkte enteilt!

Live Streams kostenlos gefällig? Dann haben wir übrigens einen tollen Tipp für dich. Einfach bei bet365 anmelden und als Kunde Live-Events kostenlos anschauen.

Am späteren Mittwoch Abend kam es nach der 1:2-Pleite gegen die Kölner noch einmal schlimmer für Schalke. Denn Arminia Bielefeld besiegte den VfB Stuttgart mit 3:0, steht auf Rang 15 über dem Strich und hat nun 17 Punkte – zehn mehr als die Gelsenkirchener. Die müssen jetzt am Sonntag gegen den FC Bayern München ran. Wenn das mal gut geht.

Für die nächsten Ligaspiele könnt ihr natürlich schon jetzt Wetten platzieren und euch die besten Wettquoten in unserem Quoten-Vergleich herauspicken.