Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

DFB-Pokal live: Heute Bayer, morgen Bayern im TV – erwischt es einen Favoriten?

Eigentlich hätten sich Fußballfans ja über Bayer Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt heute live im Free-TV freuen dürfen. Doch daraus wird jetzt nichts. Ganz verzichten auf einen Pokal-Fight müssen Freunde des runden Leders allerdings nicht. Mittwoch rollt der Ball im DFB-Pokal auch live im Free-TV.

Holstein Kiel - Bayern DFB-Pokal

Holstein Kiel erwartet die großen Bayern in der zweiten Runde im DFB-Pokal. Foto: PA Images

Eigentlich wollte die ARD das Pokalspiel zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt heute Abend ab 20.45 Uhr live zeigen. Doch erst verlegte der FC Bayern München seine Partie kurz vor Weihnachten ins neue Jahr. Kurz danach zog Leverkusen nach. Also brauchte es ein Ersatzspiel. Die ARD entschied sich, Stuttgart gegen Freiburg im Pokal zu zeigen – und eben dann noch am Mittwoch Abend ab 20.45 Uhr Holstein Kiel gegen Bayern München live. Leverkusens Match gibt es somit nur beim Pay-TV-Sender Sky.

Ernüchterung in München nach dem 2:3 in Mönchengladbach

Spannend wird die Begegnung zwischen Holstein Kiel und dem FC Bayern München am Mittwoch allemal. Vielleicht sogar weitaus spannender, als das viele vor Wochen noch gedacht hätten. Denn die Münchner straucheln immer mehr. Nachdem der deutsche Rekordmeister und -pokalsieger zuletzt acht Mal in Serie einem 0:1 hinterher gelaufen war, führte Bayern bei Borussia Mönchengladbach zwar mit 2:0. Am Ende allerdings strauchelte die Mannschaft von Trainer Hansi Flick und zog beim 2:3 den Kürzeren.

Die Abwehr des FC Bayern wackelt mehr als je zuvor

Was also extrem auffällt, ist die ungewohnte Defensivschwäche der Bayern. Der FCB wackelt in der Abwehr mehr denn je, kassierte schon satte 24 Gegentore. Von den ersten elf Teams in der 1. Bundesliga hat kein Verein mehr hinnehmen müssen! Hertha BSC als Zwölfter kassierte 25 Gegentreffer. Genau da wird der Herausforderer seine Chance sehen.

Live Streams kostenlos gefällig? Dann haben wir übrigens einen tollen Tipp für dich. Einfach bei bet365 anmelden und als Kunde Live-Events kostenlos anschauen.

Holstein Kiel mit großen Aufstiegsambitionen

Denn Holstein Kiel stellt wiederum mit erst 14 Gegentoren die beste Abwehrreihe in der 2. Bundesliga. Wenngleich die Nordlichter am letzten Wochenende ebenfalls einen herben Rückschlag zu verdauen hatten. Beim Vorletzten FC St. Pauli hatte sich Holstein gewiss mehr als nur ein mageres 1:1 ausgerechnet. Trotz alledem bleibt das Selbstvertrauen bei Kiel groß. Denn das Team aus Schleswig-Holstein mischt in der 2. Bundesliga ganz vorne mit. Holstein ist Dritter, liegt nur einen Punkt hinter Spitzenreiter HSV. Wenn das mal nicht gute Voraussetzungen sind, vielleicht tatsächlich am Mittwoch Abend für eine ganz große Überraschung im DFB-Pokal zu sorgen.