Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 250€ Bonus *** UEFA Supercup: Neuer rettet für den FCB und Martinez entscheidet das Spiel *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Wett-Tipps: Augsburg vs. Dortmund *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Augsburg vs Dortmund *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: M.Gladbach vs Berlin *** Bundesliga Quotenboost - 888Sport: Leverkusen vs RB Leipzig *** Betway Quotenboost: Bayer Leverkusen vs RB Leipzig *** Bundesliga: Hoffenheim vs Bayern - XL Quotenboost ***

Freitagsspiele in der Übersicht

In den englischen Wochen geht es eng zu. Jetzt geht es bereits am Freitag mit dem nächsten Spieltag weiter. Und zwar treten der SC Freiburg gegen Bayer 04 Leverkusen gegeneinander an. Ein heißes Duell. Schließlich steht für beide Teams der Einzug in die Europa League auf dem Spiel.

Leverkusen will morgen wieder Top-Fußball zeigen.

Am morgigen Freitag wird in der 1. und 2. Bundesliga wieder fleißig gekickt. Zuerst trifft um 18.30 Uhr in der 2. Liga Darmstadt auf Greuther Fürth und parallel empfängt der VfL Osnabrück den SSV Jahn Regensburg. In der 1. Bundesliga kommt es zum Duell zwischen Freiburg und Leverkusen. Beide sind ziemlich weit oben in der Tabelle. Sie treffen um 20.30 Uhr aufeinander. Der SC Freiburg wird Bayer 04 Leverkusen im Breisgau erwarten. Leverkusen hat bisher einen starken Re-Start hingelegt und bereits vier Siege in vier Spielen erzielt. Nur gegen den VfL Wolfsburg musste sich die Werkself mit einem enttäuschenden 1:4 geschlagen geben. Ärgerlich, denn jetzt heißt es wieder Rang fünf in der Tabelle. Allerdings sind die Leverkusener punktgleich mit Mönchengladbach. Sollte die Werkself morgen gewinnen, wäre sie wieder einen oder zwei Plätze weiter vorne.

Die besten Sportwetten aus dem Bundesliga Spielplan gibt es bei dem Fußball-Wetten-Buchmacher Betway.

Jetzt weiter zu Betway >>

Freiburg mit 38 Punkten auf Platz

Der SC Freiburg steht mit 38 Punkten derzeit auf dem achten Tabellenplatz. Aber den Breisgauern fehlen nur vier Punkte, um sich einen der begehrten Quali-Plätze für die Europa League zu sichern. Einfach wird es morgen gegen Leverkusen nicht, zumal Freiburg bisher nicht wirklich in Fahrt gekommen ist. Auf ein angenehmes 1:1 gegen den RB Leipzig folgte ein 0:1 gegen Werder Bremen. Und Leverkusen ist derzeit ganz klar auf Erfolgskurs. Das wird eine schwere Aufgabe werden, die zwar nicht unlösbar ist, aber den ganzen Ehrgeiz der Breisgauer benötigt.

SV Darmstadt – Greuther Fürth: Wer ist hier Favorit?

Das andere heißes Duell, dass am morgigen Freitag ansteht, ist das 2. Bundesliga Spiel zwischen Darmstadt und Greuther Fürth. Der Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Gastgeber ist diesmal der SV Darmstadt. Darmstadt hat sich zu einem „heißen Eisen“ in der Liga gemausert und befindet sich mit aktuell 42 Punkten nur knapp hinter dem begehrten Relegationsrang drei. Seit dem Re-Start überzeugten die Darmstädter zuerst mit einem 0:2 gegen Karlsruhe und danach zwei Siegen gegen St. Pauli sowie Erzgebirge Aue.

Die Fürther sind bisher sieglos geblieben. Mit einem Sieg gegen Darmstadt könnten aber 3 neue Punkte auf das Konto der Kleeblätter wandern.

Und es gibt noch ein weiteres Freitagsspiel: Der VfL Osnabrück empfängt den SSV Jahn Regensburg. Die Osnabrücker haben vier Punkte Vorsprung vor dem Abstieg und genau zwei Zähler davor steht Jahn Regensburg. Für beide Teams geht es ums nackte Überleben. Denn keiner der beiden schwachen Teams will absteigen.