Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Chelsea: Kommt mit Thomas Tuchel der große Aufschwung? *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Leverkusen ***

Fußball-Feiertag: Boxing Day in England

Für die englischen Fußballfans ist es das Highlight des Jahres: Der Boxing Day. Nach dem gemütlichen Mahl mit der Familie geht es hier direkt auf die Couch und vor den Bildschirm. Den ganzen Tag lang sorgt die Premier League mit packenden Duellen dann für beste Unterhaltung. Und nicht nur das: Es geht Schlag auf Schlag. Schon am Montag startet das englische Oberhaus nämlich in den nächsten Spieltag.

Boxing Day Premier League

Der Boxing Day am 2. Weihnachtstag ist ein ganz besonderer Spieltag in der Premier League. / Foto: PA Images

Der britische Boxing Day ist weit über die Grenzen Englands hinaus ein Spektakel für alle Fußballfans. Auch in Deutschland ist man gerne dabei, wenn an den freien Tagen rund um Weihnachten in der Premier League um Punkte gekickt wird. Alle anderen Top-5-Ligen in Europa pausieren. Das macht den besonderen Charakter dieses Spieltags aus. Ganz nebenbei bietet die Premier League auch noch hervorragende Partien für diese Tage an.

Sechs Partien am 2. Weihnachtstag

Wer in Großbritannien von Anfang an dabei sein möchte, muss sich mit dem Mittagessen beeilen. Schon um 13.30 Uhr startet der Boxing Day an diesem 15. Spieltag mit dem Duell zwischen Leicester City und Manchester United. Nach der Partie haben die „Foxes“ dann kaum Zeit zum Durchatmen. Schon am Montag geht es für Leicester mit dem 16. Spieltag weiter. Nach diesem ersten „Appetizer“ zur Mittagszeit bringt der Boxing Day am Nachmittag gleich zwei Partien um 16 Uhr. Aston Villa empfängt Crystal Palace, der FC Fulham den FC Southampton.

Jetzt weiter zu Skybet >>

Um 18.30 Uhr startet dann das Topspiel dieses 15. Spieltags. Die Blicke richten sich nach London, wo der FC Arsenal und der FC Chelsea zum Derby aufeinandertreffen. Im Anschluss daran ist Manchester City um 21 Uhr gegen Newcastle United gefordert. Zeitgleich zu dieser Partie muss der FC Everton bei Sheffield United auflaufen.

Straffes Tempo in der Premier League

Wer dann noch immer nicht genug hat, kann morgen direkt weitermachen. Am Sonntag empfängt Leeds United um 13 Uhr den FC Burnley. Um 15.15 Uhr folgt die Partie zwischen West Ham United und Brighton & Hove Albion. Direkt danach sind um 17.30 Uhr dann auch Jürgen Klopp und sein FC Liverpool Zuhause gegen West Bromwich Albion gefordert. Tottenham muss um 20.15 Uhr gegen die Wolverhampton Wanderers auflaufen.