Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Hoffenheim: In Villareal geht es gegen Molde FK

Ein deutsch-norwegisches Duell auf spanischem Untergrund. Die Corona-Pandemie macht es möglich. Aufgrund der Einreisebeschränkungen kann die TSG aus Hoffenheim nicht wie geplant zum Europa-League-Spiel gegen Molde FK nach Norwegen reisen. Stattfinden wird die Begegnung stattdessen im Estadio de la Ceramica im spanischen Villareal. Das Rückspiel soll allerdings in Sinsheim stattfinden.

Puskas Arena Budapest Champions League

Gleich zwei Champions-League-Spiele finden im Februar in Budapest statt. / Foto: PA Images

Seit einigen Tagen deutet sich an, dass in der Champions League und Europa League einige Probleme auf die Organisatoren zukommen. Aufgrund der Pandemie-Beschränkungen können viele Spiele nicht wie geplant ausgetragen werden. Betroffen sind davon auch mehrere deutsche Clubs in den internationalen Wettbewerben. So muss etwa die TSG aus Hoffenheim in Spanien gegen Molde FK antreten.

Molde musste neuen Austragungsort finden

Die Situation in Molde war in den letzten Tagen ähnlich wie in Leipzig. RB Leipzig musste eine Lösung dafür finden, dass der FC Liverpool nicht in Sachsen einreisen durfte. Molde wiederum musste eine Lösung für die Einreisebeschränkungen der TSG 1899 Hoffenheim finden. Beide Seiten waren dabei erfolgreich. Hoffenheim wird gegen die norwegischen Vertreter aus Molde im spanischen Estadio de la Ceramica in Villareal antreten. Für RB Leipzig geht die Reise für das Duell gegen den FC Liverpool ins ungarische Budapest.

Jetzt weiter zu Betway >>

Der Ausweich-Spielort wurde von UEFA und Vereinen offiziell bestätigt. Dieser gilt allerdings nur für das Hinspiel. Das Rückspiel, welches für den 25. Februar geplant ist, soll in Sinsheim gespielt werden. Ob das möglich ist, dürften die kommenden Tage und die Entscheidungen der Politik zeigen.

Deutsche Blicke richten sich auch nach Budapest

Während die Blicke der TSG-Fans also nach Villareal gehen, richten sich viele Augen auch auf Pudabest. Dort findet zunächst das Duell zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool in der Puskas Arena statt. Eine Woche später wird dort in der Champions League auch die Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Manchester City angepfiffen.