Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Leroy Sané ist wieder fit

In England startet die Premier League wieder. Und der Flügelflitzer Leroy Sané ist wieder fit und wird heute gegen den FC Arsenal spielen. Die Bayern werden die Partie genau mitverfolgen.

Leroy Sané wieder einsatzbereit.

Heute um 21.15 Uhr trifft Manchester City auf den FC Arsenal und zwei Stunden später spielen Aston Villa und Sheffield United gegeneinander. Das Match von Manchester City wird von deutschen Fans und vom Rekordmeister besonders beobachtet, denn Leroy Sané ist wieder fit und wird als Flügelflitzer wieder auf dem Feld sein. Seine Verletzung hat er überstanden. Sein Wechsel zum Rekordmeister, der kurz vor der Vollendung stand, könnte also doch noch wahr werden. Angeblich möchte der Spieler auch weiterhin zum FC Bayern. Die englische Zeitung Mirror schrieb, dass Sané seine Verletzung gut überstanden hat und vollständig gesund ist. Sein Coach Guardiola Sané wird heute im Kader auf ihn zählen. Und Manchester City wird zum Re-Start aus den Vollen schöpfen und sich gegen den FC Arsenal zur Wehr setzen.

Sportwetten Fans können bei Skybet auf Manchester City Fußball Wetten platzieren und zwar zu hervorragenden Quoten.

Jetzt weiter zu Skybet >>

Sané bald wieder auf seinem Leistungsniveau

Dass Leroy Sané zum Einsatz kommt, hat er der Corona-Krise zu verdanken. Denn der Stammspieler von Manchester hatte sich bereits vor dem Saison-Beginn schwer verletzt und fiel deshalb mehrere Monate aus. Die Argumente sind deshalb nicht unbedingt auf seiner Seite. Auch weil er sich auf keine Leistungsdaten der Saison 19/20 berufen kann. Doch der ehemalige Schalker scheint nichts von seiner ehemaligen Leistung eingebüßt zu haben. Und wer sich die Bilanz aus der vorherigen Spielzeit ansieht, weiß, dass ein Super-Talent in ihm steckt: Mit Manchester City erzielte Leroy Sané in 31 Spielen zehn Tore und legte elf Treffer vor. Der Deutsche hat auch in der Champions League überzeugt. Dort stand er acht Mal auf dem Feld und schoss vier Tore und legte vier Treffer vor. In der Königsklasse gab es von ihm also pro Spiel eine Torbeteiligung.

Kommt Sané also doch zu den Bayern?

Da Manchester City weiß, dass Sané noch immer auf der Wunschliste der Bayern steht und auch andere Vereine nicht abgeneigt sind, sich den deutschen Kicker als Verstärkung zu holen, wird die Vereinsführung sicher darauf bestehen, dass Sané auf dem Feld steht. Denn sie wollen ihn so teuer wie möglich verkaufen. Und der Marktwert lässt sich nur mit guten Leistungen steigern. Aber noch ist nichts entschieden. Es kann auch sein, dass der Flügelstürmer bei Manchester City bleibt. Denn ablösefrei wäre er erst im nächsten Sommer zu haben.

Manchester City ist derzeit Zweiter und hat einen nicht mehr einholbaren Rückstand von 25 Punkten auf den FC Liverpool. Die Meisterschaft ist damit schon entschieden. Aber es gilt, den zweiten Platz zu halten, um sich als Vizemeister für die Champions League zu qualifizieren. Die Chancen stehen aber gut und mit einen gesunden Sané sogar noch besser!