Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Anthony Musaba wechselt zum BVB?

Der BVB will seit einiger Zeit einen Deal mit Anthony Musaba klarmachen. Der 19-Jährige spielt derzeit bei NEC Nijmegen. Nun scheint ein Wechsel zeitnah möglich.

NEC Spieler Anthony Musaba wechselt vielleicht zu Dortmund.

Borussia Dortmund arbeitet seit geraumer Zeit daran, den 19-jährigen Fußballprofi Musaba vom NEC Nijmegen zu holen. Jetzt scheint es, als würde der BVB Glück haben. Denn wie es aussieht sind alle Hürden für einen Transfer beseitigt. Ein Reporter von Eurosport teilte auf seiner Twitter-Webseite mit, dass bereits eine Einigung erzielt wurde. Doch das hat der niederländische Club kurze Zeit später dementiert.

Der Rechtsaußen-Spieler Musaba hat sich zu einem einzigartigen Profi entwickelt, der von vielen europäischen Clubs begehrt wird. Denn der NEC Nijmegen ist bekannt dafür, eine erfolgsversprechende Schmiede für europäische Talente zu sein. NEC-Boss Wilco van erklärte vor der Zwangspause: „Während der Winterpause haben bei uns mehrere Klubs wegen Anthony angefragt. Er ist ein einzigartiger Spieler. Er ist sehr schnell, kann links und rechts dribbeln, hat bereits neun Mal getroffen.“

Jetzt weiter zu Betway >>

Konkurrenz von Top-Vereinen

Dass Dortmund nicht der einzige Spitzenclub ist, bei dem Musaba auf der Wunschliste steht, dürfte nicht verwundern. Gerüchten zufolge scheint es großes Interesse von Atlético Madrid, Olympique Marseille und dem VfB Stuttgart geben. Dennoch scheint für den Niederländischen Verein und auch für Musaba der BVB der große Favorit zu sein. Zwischen den Niederländern und den Dortmundern gibt es jedenfalls Transfer-Gespräche. Das steht fest. Die Zustimmung des Spielers spielt natürlich auch eine Rolle. Was den Zeitpunkt eines möglichen Transfers angeht, so hält sich der NEC zurück. Großen Druck gibt es wohl nicht. Anscheinend plant van Schaik, diese Saison über noch an Musaba festzuhalten. „In dieser Saison setzen wir voll und ganz auf unsere eigene Jugend. Was mit Musaba passiert, bestätigt jetzt unsere Vision. Wir sind in einer guten Position.“

Musaba würde perfekt zu Dortmund passen

Der 19-jährige Musaba steht bis 2021 bei NEC Nijmegen unter Vertrag. Der Club hat den talentierten Nachwuchsspieler erst in der aktuellen Saison in den Profikader integriert. Bisher hat er eine starke Leistung erbracht und in 26 Partien als Rechtsaußen-Spieler neun Tore und fünf Torvorlagen erzielt. Kein Wunder also, dass mehrere Top-Clubs an Musaba interessiert sind. Der BVB dürfte aber die beste Option sein. Und für Borussia Dortmund wäre der Profi mit seinem Durchsetzungsvermögen und seiner hohen Antrittsgeschwindigkeit eine perfekte Ergänzung im Kader. Wann ein Wechsel, wenn er den stattfindet, erfolgen soll, ist noch nicht klar. Vermutlich würde Musaba erst in der nächsten Saison zum BVB kommen.