Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** In München: RB Leipzig will den Führungswechsel *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: FC Bayern vs. RB Leipzig ***

Pascal Groß wechselt zu Liverpool?

In der Premier League spielen viele Stars. Einer, der weniger bekannt ist, aber trotzdem eine tragende Rolle spielt, ist der deutsche Pascal Groß. Er ist derzeit bei Brigthon & Hove Albion unter Vertrag. Im kommenden Match wird gegen den FC Liverpool angetreten. Wenn Groß sein Können bei dieser Partie unter Beweis stellt, ist es möglich, dass Liverpool ihn engagiert.

Pascal Gross of Brighton

Pascal Gross spielt vielleicht bald bei Liverpool.

Pascal Groß ist nicht gerade der typische Fußballstar. Weder macht er laute Sprüche, noch hat er Tattoos, ein fettes Haus oder große Autos. Nein, der deutsche Fußballer, der derzeit bei Brighton & Hove Albion unter Vertrag steht, ist eher bescheiden und unauffällig. Auch die sozialen Medien scheinen ihn nicht zu kümmern: „Ich bin Fußballer und kein Influencer, es geht mir nicht darum, ständig Bilder hochzuladen, sondern darum, wie die Leute mich als Spieler bewerten“. Der gebürtige Mannheimer hätte allerdings durchaus viel mitzuteilen. Mitte 2017 wechselte Groß vom FC Ingolstadt zu Brighton & Hove Albion. An der Südküste der Insel fand er sich schnell zurecht. Seine erste Saison war stark. Dank ihm sicherte sich der Club den Klassenerhalt. Denn Pascal Groß war an der Hälfte der Tore beteiligt und hatte somit erheblichen Anteil am Erfolg des Vereins.

Groß nach Verletzung heiß begehrt

In dieser Saison läuft es bei Groß ebenfalls super. Der Mannheimer war zwar drei Monate lang verletzt und fiel deswegen aus, doch mittlerweile hat der offensive Mittelfeldmann seine alte Stärke wieder erlangt. Er spielt auf der Position Acht und Zehn und gehört zu den Stammspielern der „Seagulls“, die von Chris Hughton gecoacht werden. Derzeit liegt der Club im sicheren Mittelfeld der Premier-League und hat bisher 26 Punkte erreicht.

Am kommenden Samstag treten die Seagulls im Heimspiel gegen den FC Liverpool an. Ein Match, das für Pascal Groß sehr wichtig ist. Denn Liverpool hat großes Interesse an dem Mannheimer und will ihn angeblich verpflichten. Laut britischen Medienberichten zufolge soll der Deal noch im Januar abgeschlossen werden. Rund 16,7 Millionen Euro Ablöse wollen sie für den erstklassigen Mittelfeldspieler zahlen. Das Ziel: Pascal Groß soll den FC Liverpool im Kampf um den Meistertitel unterstützen.

Die Besonderheiten von Pascal Groß

Was macht den deutschen Fußballer Pascal Groß so besonders? Warum interessiert sich ein TOP-Club plötzlich für den Mannheimer? Der Wechsel wäre für den spielstarken Deutschen auf jeden Fall ein großer Karrieresprung. Der FC Liverpool hat ein Auge auf Pascal Groß geworfen, weil dieser Räume im Spielfeld sieht, die seinen Kollegen verborgen bleiben. Zudem begeistert er mit einer außergewöhnlichen Spieltechnik: Er passt die Bälle zielgenau und clever mit rechts oder links, sie sorgen im Spiel für eine besondere Tiefe. Seine Taktik ist bei den Gegnern gefürchtet, denn oft ist er mit seinen Ideen der gegnerischen Mannschaft einen Schritt voraus. Es sind also seine Super-Technik und das überragende Passspiel, was den TOP Premier League Club Liverpool überzeugt. Da stellt sich jetzt nur noch die Frage, warum Pascal Groß noch nicht in der Nationalmannschaft spielt. Spätestens dann, wenn der Mannheimer bei Liverpool unter Vertrag steht, wird Bundestrainer Joachim Löw sicher auch ein Auge auf ihn werfen.