Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Geht Jadon Sancho nach England?

Jadon Sancho könnte am Ende der Saison den BVB verlassen und nach England wechseln. Ziel für den gebürtigen Engländer dürfte Manchester United sein. Was ist an den Gerüchten dran?

Jadon Sancho könnte bald das Trikot wechseln.

Jadon Sancho sorgt immer wieder für Aufmerksamkeit in der Bundesliga. Er hat aber auch sportlich so Einiges drauf. Der gebürtige Engländer, der einer der wichtigsten Stammspieler bei Borussia Dortmund ist, könnte allerdings bald den Verein verlassen und in seine Heimat zurückkehren. Die aktuelle Bundesliga Saison endet in wenigen Wochen. Und anscheinend hat der dribbelstarke Flügelspieler die Möglichkeit, zu Manchester United zu wechseln. Gerüchten zufolge soll sich der Torjäger bereits entschieden haben und noch in diesem Jahr nach England ziehen, um dort die Premier League zu verzaubern. Zwar hat der 20-Jährige noch bis 2022 einen Vertrag beim BVB, aber nachdem es Ärger wegen seines Friseurbesuch gab, ist Sancho sauer auf den Club. Auf Twitter wetterte der Youngster gegen die DFL-Geldstrafe, die ihm droht. Denn mit dem Haarschnitt hat Sancho gegen die Corona-Regeln verstoßen. Für den Shooting-Star ist die Geldstrafe ein Witz.

Borussia Dortmund will den talentierten Superstar behalten. Sportwetten Fans können jetzt schon auf das kommende Spiel des BVB gegen Hertha BSC tippen. Der Fußball-Wetten-Anbieter Betway hat in seinem Portfolio viele lukrative Wetten auf Geisterspiele der Bundesliga.

Jetzt weiter zu Betway >>

Sancho ist bester Torjäger der Saison

Jadon Sancho ist begehrt auf dem Transfermarkt. Das lässt sich nicht abstreiten. Der junge Engländer, der für die Schwarz-Gelben spielt, steht als Flügelmann auf dem Feld und schaffte es in 28 Spielen, 17 Treffer vorzubereiten und 17 Treffer selbst zu erzielen. In der Liste der besten Torjäger ist er in der ersten Bundesliga zusammen mit Lewandowski auf Platz 1. Beide Kicker haben in 28 Spielen, 34 Punkte geholt. Doch da Lewandowski 30 Tore erzielte und vier Treffer vorbereiten konnte, ist er in der Liste weit oben. Auf dem dritten Platz hinter den beiden Stars befindet sich Werner, der ebenfalls 34 Punkte hat, aber allerdings in 30 Spielen (25 Tore und neun Assists). Sancho glänzt auch in der Champions League. Dort spielte er alle acht Partien und sorgte für zwei Treffer und zwei Vorlagen. Im Vergleich zur letzten Saison hat sich der Youngster also noch einmal gesteigert. Und der 20-Jährige hat noch Luft nach oben. Dass da andere Vereine die Fühler nach ihm ausstrecken, ist verständlich.

Manchester City für Sancho attraktiv

Manchester United ist das sportliche Ziel von Sancho. In England wäre der Youngster gut aufgehoben. Zudem spielen auch einige seiner engsten Freunde in der Premier League. Doch einfach wechseln kann der 20-Jährige nicht. Dafür benötigt er die Erlaubnis und eine Freigabe des BVB, da sein Vertrag ja noch bis 2022 geht. Und sie werden den Weg für Sancho wohl noch nicht freimachen.