Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 150€ Bonus *** Offiziell: Labbadia und Preetz in Berlin entlassen *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leverkusen vs. Dortmund ***

Sane scheint sich mit München zu einigen

Leroy Sané stand lange auf der Wunschliste der Bayern. Aber irgendwie wollte es mit dem Transfer nicht so richtig klappen. Doch jetzt wurde wohl eine Einigung erzielt. Die Corona Krise der Bundesliga scheint wohl geholfen zu haben.

Leroy Sané kommt doch zu den Bayern?

Der Rekordmeister startet in der Bundesliga am 26. Spieltag gegen Union Berlin. Hansi Flick wird wohl während der ganzen Partie ein breites Grinsen im Gesicht haben. Denn wie es aussieht hat es Bayern München endlich geschafft, Leroy Sané in den Kader zu holen. Viele Sportwetten Fans und Fußballfreunde hatten den Deal längst abgeschrieben. Aber was die Bayern wollen, das bekommen sie am Ende auch. Sollte Sané tatsächlich kommen, hätte das Auswirkungen auf die zukünftigen Bayern München Fußball Wetten. Jedenfalls scheint der Rekordmeister sein Angebot erhöht zu haben.

Warum so plötzlich? Weil Timo Werner, der Wunschkandidat von Trainer Flick, sich jetzt gegen einen Wechsel zum Rekordmeister ausgesprochen hat. Sané ist ab dem Sommer 2021 ablösefrei zu haben. Dann würde sein Vertrag bei Manchester City auslaufen.

Jetzt weiter zu Betway >>

Teurer Spieler zu günstigem Preis

Der Transfermarkt hat sich seit Corona verändert. Die Spieler haben an Marktwert verloren. Leroy Sané, der vor der Pandemie rund 100 Millionen Euro wert gewesen war, soll aktuell nur einen Marktwert von 80 Millionen Euro haben. Und die Preise werden weiter purzeln. Dennoch wird Manchester City seinen talentierten Profi nicht einfach so ziehen lassen. Schon gar nicht zum Dumpingpreis. Die Bayern müssen also ein ansprechendes Angebot machen. Medienberichten zufolge soll dies nun bei rund 65 Millionen Euro liegen. Das ist weniger als der aktuelle Marktwert. Ob Manchester darauf eingeht? Vermutlich schon, denn die Engländer hatten rund 50 Millionen Euro gefordert. Wenn Sané kommt, dürften Wetten auf Geisterspiele des Rekordmeisters sehr lukrativ werden.

Sané will nach München kommen

Wie es aussieht, möchte Sané wieder zurück nach Deutschland. Außerdem würde er bei den Bayern einen lukrativen Fünfjahres-Vertrag erhalten. Angeblich wäre der Profi sogar bereit, finanziell etwas zurückzustecken. Jetzt muss noch Manchester City einwilligen. Aber dieser wird sicher nicht zögern. Denn im nächsten Sommer würden die Engländer für Sané, der dann ablösefrei wäre, kein Geld mehr kassieren. Zumal durch die Pandemie nicht klar ist, ob weitere lukrative Angebote eingehen. Bayerns Sportchef Hasan Salihamidzic hat sich jedenfalls schon für einen Transfer stark gemacht. Doch vorerst müssen die Münchner den Bundesliga Spielplan ohne ihren Traum-Profi absolvieren. Übrigens, die Bundesliga live mitverfolgen können Fans bei Sky im Free TV. Die meisten Partien werden dort kostenlos übertragen.