Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Schon wieder: Frankfurt muss zittern

Der Bundesliga 26. Spieltag verlief am gestrigen Samstag ohne größere Zwischenfälle. Fußballfans, Fußballprofis und Tipper, die mit Fussball Wetten für ein Plus an Spannung bei den Geisterspielen sorgten, waren glücklich. Lediglich für die Profis aus Frankfurt verlief der Neustart nicht nach Plan.

Bereits kurz nach dem Anpfiff waren die im Rückstand. Das änderte sich dann auch zum Schluss nicht. Die Frankfurter mussten ein 1:3 gegen Mönchengladbach hinnehmen und sehen sich nun mit dem Abstiegskampf konfrontiert. Bereits am kommenden Wochenende müssen die sich gegen die Bayern behaupten. Top Buchmacher wie zum Beispiel betway bieten hier für den Tipp auf den Außenseiter Quoten jenseits der 12,0. Das allein zeigt, wie schwer es für die Frankfurter wird.

Jetzt weiter zu Betway >>

Frankfurt braucht seine Fans wie kaum ein anderes Team

Die folgenden Worte werden Fans anderer Teams nicht so gerne hören: Aber speziell bei den Frankfurter merkt man deutlich, welchen enormen Einfluss die Fans auf das Team besitzen. Mit einer zweiten Niederlage in Folge im Bundesliga Spielplan müssen sich die Adler nun in der Corona Bundesliga gegen Platzhirsch Bayern behaupten. Das allein wird ein fast unmögliches Unterfangen, wenn man sich die aktuelle Leistungskurve der Adler genauer anschaut. Hier wäre es dringend nötig, dass das Team durch seine treuen Fans unterstützt wird. Die verfolgen die Begegnungen aber bei den Bundesliga Free TV-Übertragung und nicht vor Ort.

Kann Frankfurt eine Relegation ohne Fans?

Glücklicherweise hat Konkurrent Düsseldorf es am Wochenende lediglich auf ein Unentschieden gebracht. Das sorgt für etwas Luft im Abstiegskampf. Der Konkurrent sieht sich aber genauso wie Konkurrent Bremen am kommenden Wochenende nicht so starken Gegnern gegenüber wie die Frankfurter. Während sich Fans aktuell mit der Situation und den Geisterspielen irgendwie arrangieren und einfach mit Sportwetten bzw. Wetten auf Geisterspiele hier für ein Plus an Spannung sorgen, stellt sich für uns die Frage, ob die Frankfurter eine Relegation ohne Unterstützung der Fans realisieren können.

Die Adler haben bereits einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie in der Lage sind, sich erfolgreich aus dem Relegationswettkampf heraus zu spielen. Sollte die Situation eintreten, fehlt denen in unseren Augen eine ganz wichtige Unterstützung.