Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** betway logo Sichere dir bis zu 100€ Bonus *** Wegen Messi: Barcelona wütend auf Paris Saint-Germain *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: Leipzig vs. Liverpool ***

Noch immer Streit in der 3. Liga

In der 3. Liga hat der DFB mittlerweile die Fortsetzung Saison abgesegnet. Das stimmt allerdings nicht alle Beteiligten froh. Denn anders als in der Bundesliga ist die 3. Liga weniger von TV-Geldern abhängig.

Dr. Friedrich Curtius äußert sich zu Kritik.

Die Diskussionen in der 3. Liga werden immer hitziger. Von allen Seiten hagelt es Kritik. Einige Vereine haben ein Konzept entwickelt, dass die Fortführung der Saison erleichtert, doch viele Drittligisten wollen die Saison nicht fortführen. Das hat persönliche Gründe – denn bei einem Abbruch würde keiner absteigen – aber auch finanzielle Gründe. Im Gegensatz zur Bundesliga, die dringend auf die mehreren Hundert Millionen Euro Lizenzgelder angewiesen ist, erhält die 3. Liga kaum TV-Gelder.

Die Einnahmen der Drittligisten stammen aus den Ticketverkäufen. Doch diese entfallen bei den Geisterspielen. Die Stimmung in der 3. Liga ist aufgeheizt. Jetzt hat der DFB eine klare Ansage gemacht. Das sollte auch den Sportwetten Markt beruhigen. Denn Fußball Wetten stehen wieder hoch im Kurs. Und viele Wettfreunde wollen Wetten auf Geisterspiele der 3. Liga und den Bundesliga Spielplan platzieren.

Jetzt weiter zu Betway >>

Angeblich Druck und Drohung vom DFB

Zu Beginn der Woche teilte der DFB mit, dass die 3. Liga ab dem 26. Mai wieder starten darf. Das Mannschaftstraining soll ab dem 15. Mai beginnen. Diese Entscheidung hat der DFB allerdings ohne die Zustimmung der Drittligisten gemacht. Das sorgte für viel Kritik. Unter anderem beschwerten sich Magdeburg und Hallesche FC, dass sie einen Nachteil hätten. Denn in ihrem Bundesland ist der Trainings- und Spielbetrieb bis zum 27. Mai untersagt. Das heißt, diese beiden Clubs dürfen nur mit maximal fünf Personen gleichzeitig trainieren, während andere Drittligisten schon ein Mannschaftstraining durchführen.

Noch dramatischer ist es in Jena. Hier hat die Stadt noch keine Ausnahmegenehmigung erteilt. Dort sind bis zum 5. Juni Trainings untersagt. Der Club darf nur mit 2 Personen gleichzeitig trainieren. Professionelles Mannschaftstraining sieht anders aus. Dass die Saison schon am 26. Mai weitergeführt wird, sorgt verständlicherweise für Unwohlsein. Ministerpräsident Reiner Haseloff warf dem DFB vor, einen „unerträglichen Druck“ aufzubauen. Schlimmer noch, der DFB hat den Drittligisten jetzt mit Lizenzentzug gedroht, wenn diese sich weigern, die Saison fortzusetzen.

DFB weißt Vorwürfe zurück

Der DFB verteidigt seine Maßnahmen und rechtfertigt dies, um die Schwere der Vorwürfe abzumildern. DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius erklärte, dass die negativen Äußerungen von Ministerpräsident Haseloff verwundert zur Kenntnis genommen wurden. „Der DFB-Präsident Fitz Keller und ich haben gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten telefoniert“, so Curtius. In diesem Gespräch sei kein Druck auf die Politik ausgeübt worden und „schon gar nicht, um mit Zulassungsentzug und Konsequenzen für Vereine zu drohen, die sich gegen die Wiederaufnahme des Spielbetriebs aussprechen“.

Curtius erklärte weiterhin, dass es sich um wenige Vereine handeln würde, die derzeit für Unruhen sorgen würden. Der Re-Start der 3. Liga wird von den meisten Drittligisten begrüßt. Die Vereine würden zusammen mit dem DFB an einer gemeinsamen Lösung für den Re-Start arbeiten. „Die Mehrheit arbeitet konzentriert und engagiert an einer möglichen Saisonfortsetzung – ebenso wie die komplette Frauen-Bundesliga oder auch Viertligist 1. FC Saarbrücken im DFB-Pokal.“ Die Befürworter des Abbruchs würden dem bisher schuldig bleiben. Daher stellt sich die Frage: „Kann man nicht oder will man nicht?“

Die 3. Liga kann im Free TV verfolgt werden. Der Bundesliga 26. Spieltag wird bei Sky ausgestrahlt, und zwar kostenlos. Das dürfte Fans von Bundesliga Live Wetten freuen.