PayPal bei Online Wetten - sichere & schnelle Sportwetten?

Thema Online Wetten Paypal: Viele Spieler haben vielleicht mitbekommen, dass immer mehr Buchmacher die Zahlungsmethode Paypal anbieten. Das ist ein gutes Zeichen. Denn der Zahlungsdienstleister stellt ein Sicherheits- und Qualitätskriterium für Kunden aus Deutschland dar. Schließlich wählt Paypal die Wettanbieter mit Bedacht aus. Nur sichere und seriöse Buchmacher dürfen
Online Wetten per Paypal offerieren. In diesem Artikel befassen wir uns eingehend mit der Zahlungsmethode und ihrer Funktionsweise. Darüber hinaus teilen wir euch unsere Erfahrungen mit den Online Wetten mit Paypal mit. Anschließend könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr die Zahlungsmethode für die Sportwetten verwenden wollt, oder nicht.

redaktionsempfehlung_paypal-betway

Was ist Paypal genau?

Paypal einer der weltweit führenden Online-Bezahldienstleister. Das Unternehmen befindet sich in den USA, genauer gesagt in San José und wurde im Jahr 1999 gegründet. Zudem gibt es eine europäische Zentrale in Luxemburg. Derzeit nutzen 18,9 Millionen Kunden allein in Deutschland Paypal zum Bezahlen. Angeboten wird die Zahlungsweise zudem in weiteren 192 Nationen sowie in über 25 Währungen. Von Oktober 2002 bis Juli 2015 gehörte Paypal zu dem Online Auktionshaus Ebay. Danach hat sich Paypal selbstständig gemacht und ist nun ein eigenständiges, unabhängiges sowie börsennotiertes Unternehmen. Online Wetten mit Paypal gibt es noch nicht allzu lange, denn ursprünglich war die Zahlungsmethode ausschließlich für Online Käufe gedacht. Mittlerweile wird das E-Wallet bei vielen Buchmachern als schnelle Zahlungsmöglichkeit akzeptiert. Denn seit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag gibt es eine rechtliche Grundlage für Sportwetten im Netz.

Betway Erfahrungen lesen >> Weiter zu Betway Sportwetten >>

Warum sollte man Online Wetten Paypal nutzen?

Paypal Anbieter haben viele Vorteile. Wer sich dazu entscheidet, Online Wetten mit Paypal abzuschließen, der profitiert von sicheren und sehr schnellen Einzahlungen und Auszahlungen. Zudem kann sich der Kunden von Paypal auf den Käuferschutz berufen und Transaktionen durchführen, bei denen die Bank- und Kreditkartendaten anonym bleiben. Die persönlichen Bankdaten sind damit also geschützt. Zudem lassen sich per Paypal verschiedene Zahlungsmittel nutzen. Die beliebte Lastschrift, die bei Buchmachern nicht akzeptiert wird, kann bei Paypal verwendet werden. Das Konto des E-Wallet-Dienstleisters lässt sich zudem in wenigen Minuten und kostenlos erstellen. Einmal registriert lassen sich die Transaktionen mit einem Klick bei einem Buchmacher durchführen. Des Weiteren gibt es bei einigen Online Wetten Paypal Anbietern einen speziellen Bonus für Paypal Kunden. Im Wettanbieter Vergleich findet schnell heraus, welche Bookies das Zahlungsmittel anbieten.

Paypal ist eine bequeme Zahlungsmethode

Paypal: Sicher und anonym im Internet zahlen

Paypal Bonus für Sportwetten-Freunde

Buchmacher, welche Paypal anbieten, belohnen oft die Nutzung des E-Wallets mit einem speziellen Bonus. Zwar sind diese Angebote nicht so häufig anzutreffen, doch es gibt sie. Dieser besondere Wettbonus dient dazu, die Zahlungsmethode zu promoten, sodass weitere Kunden das E-Wallet nutzen. Für Kunden, die schon bei Paypal registriert sind, ist das natürlich genial. Unter anderem könnt ihr bei dem folgenden Buchmacher Bet3000 einen Sportwetten Paypal Bonus anfordern. Er wird entweder als Einzahlungsbonus oder als Reload-Bonus angeboten. Unseren Erfahrungen nach verdoppelt er eure Einzahlung um bis zu 100 Euro. Achtet darauf, dass ihr ein Angebot wählt, dass über faire Konditionen verfügt. Sprich, die Mindestquote sollte relativ gering sein. Zudem ist es wichtig, dass die Umsetzung, die an den Bonus gebunden ist, nicht zu hoch ist. Ein fünf- bis sechsmaliger Roll-Over ist branchenüblich. Auch der Zeitrahmen sollte nicht weniger als 30 Tage betragen. Übrigens, nicht nur deutsche, sondern auch österreichische und Schweizer Wettkunden können von dem Paypal Bonus Gebrauch machen.

Warum sind Online Wetten Paypal Zahlungen so sicher?

Buchmacher Paypal: Die Zahlungsmethode gehört zu den sichersten Online Zahlungsweisen, die derzeit angeboten werden. Wett-Tipps, die mit dem E-Wallet abgeschlossen werden, gewährleisten also eine hohe Sicherheit und Betrugsfreiheit. Uns sind jedenfalls keine bedeutenden Sicherheitsprobleme bei Buchmachern mit Paypal bekannt. Zudem hat das E-Wallet für die exzellente Sicherheit bereits diverse Auszeichnungen erhalten. Unter anderem für das „Beste Zahlverfahren“. Außerdem verfügt Paypal über das TÜV Saarland Siegel als „Geprüftes Zahlungssystem“. Eine komplette Abteilung beschäftigt sich permanent mit der Überwachung des Systems. Eine Verschlüsselung sorgt dafür, dass eure Daten sicher sind. Natürlich ist der Zahlungsdienstleister mit einer gültigen Banklizenz ausgestattet und an strenge Bankgesetze gebunden. Bei Betrugsfällen seitens der Buchmacher können Spieler den Käuferschutz nutzen.

In welcher Höhe lassen sich Zahlungen mit Paypal durchführen?

Online Wetten Paypal Zahlungen sind an Höchstgrenzen gebunden. Denn der Zahlungsdienstleister hält sich an das geltende Geldwäschegesetz. Ohne Verifizierung sind 100 Euro pro Transaktion möglich. Mit einer Überprüfung der Identifikation können Kunden bis zu 2.500 Euro pro Ein- und Auszahlung tätigen. Die besten Wettanbieter für Paypal ermöglichen Wettfreunden auch höhere Zahlungen. Dazu muss der Kunde einen aktuellen Adressnachweis sowie die Kopie des Reisepasses vorlegen. Für den Adress-Nachweis werden zum Beispiel eine Strom- oder Telefonrechnung akzeptiert. Richtig große Summen sind aber nicht transferierbar. High Roller sollten sich für ihre Sportwetten Strategien mit hohen Einsätzen für ein anderes Zahlungsmittel, wie die Banküberweisung, Sofortüberweisung oder eine Kreditkartenzahlung entscheiden.

Online Wetten mit Paypal – die Funktionsweise

Wer Online Wetten mit Paypal tippen möchte, muss ein Konto bei dem Dienstleister eröffnen. Dafür sind der Name, die Anschrift, die Bankverbindung sowie ein E-Mail-Adresse notwendig. Nach einer Verifikation wird das Paypal Konto eröffnet. Ihr könnt daraufhin Geld auf das Konto einzahlen. Das geht per Kreditkarte, Banküberweisung oder Lastschrift. Paypal wickelt daraufhin die Einzahlung bei dem Buchmacher als Zwischenhändler ab. Der Bookie erhält die Zahlung also direkt von Paypal, nicht von eurem Privatkonto. Der Vorteil für euch ist die Anonymität. Denn ihr müsst für Online Wetten Paypal Zahlungen keine Bankdaten weitergeben. In der Regel könnt ihr euch zudem direkt per Paypal bei dem jeweiligen Anbieter einloggen. Die Transaktion geschieht folgendermaßen: Ihr füllt einfach im Zahlungsformular das Feld mit dem gewünschten Betrag aus und klickt auf Einzahlen. Die Transaktion erfolgt daraufhin automatisch. Das Geld wird in Echtzeit eingezahlt, sodass ihr sofort mit dem Wetten beginnen könnt und schnell auf eine Änderung der Quoten reagieren könnt. Es kommt damit zu keiner zeitlichen Verzögerung.

21 betway skrill e1435333422653

Betway steht für Zahlungssicherheit, eine Regulierung durch Malta und hochwertigen Kundensupport.

Online Wetten mit Paypal – Verifizierung notwendig

Online Wetten mit Paypal – wir erklären jetzt, wie das konkret geht. Wer sich bei Paypal registriert und seine Bankverbindung dort angegeben hat, muss vor der ersten Transaktion eine Verifizierung des Kontos durchführen. Damit überprüft das E-Wallet, ob ihr auch wirklich der Eigentümer der Bankverbindung seid. Dazu wird ein Cent-Betrag zusammen mit einem Zahlencode auf euer Bankkonto überwiesen. Diesen Code entnehmt ihr dem Kontoauszug und gebt ihn bei Paypal ein. Damit ist das Konto für die Nutzung freigegeben. Anschließend dürft ihr überall, wo Paypal als Zahlungsmethode akzeptiert wird, Ein- und Auszahlungen tätigen. Sprich, egal, welchen Buchmacher ihr auswählt, ihr könnt schnell und einfach Online Wetten Paypal Zahlungen durchführen.

Warum ist die Schnelligkeit bei Sportwetten so wichtig?

Egal, ob ihr auf die Bundesliga, Tennis, die Formel 1 oder Basketball eine Sportwette platziert, der richtige Zeitpunkt der Wettabgabe ist entscheidend. Vor allem, wenn ihr Livewetten tippt. Im Quotenvergleich könnt ihr euch im Vorfeld Events mit Top Wettquoten herauspicken. Doch auch wenn ihr eine attraktive Quote gefunden habt, wird diese durch den Spielverlauf beeinflusst. Nehmen wir eine Favoritenwette als Beispiel. Ihr tippt auf den Sieg von Bayern München. Vor dem Spielbeginn liegt die Quote bei 1,60. Nach Anpfiff und 15 Minuten Spielzeit schießt der Außenseiter überraschend ein Tor. Die Quote von Bayern München steigt daraufhin mit jeder Minute, in der die Mannschaft den Ausgleich nicht erzielt, weiter nach oben. Jetzt ist der Zeitpunkt für die Wettabgabe gekommen. Ihr stellt allerdings fest, dass ihr kein Geld mehr auf dem Wettkonto habt. Eine schnelle und unmittelbare Einzahlung ohne die Eingabe vieler Daten ist jetzt notwendig. Und hier kommt Paypal zum Zug.

Übersicht: Top Wettanbieter mit Paypal als Zahlungsmethode

paypal-logo Einzahlung Auszahlung Jetzt wetten

Gibt es Alternativen zu Paypal Online Wetten?

Online Wetten Paypal Zahlungen sind mit keinen Zeitverzögerungen versehen und ermöglichen eine sofortige Ein- und Auszahlung. Doch Online Wetten mit Paypal sind nicht bei jedem Buchmacher vorhanden. Auch erlauben einige Bookies aus unserem Wettbonus Vergleich, dieses E-Wallet nicht für die Bonuseinzahlung. Weiterhin lassen sich mit Paypal keine extrem hohen Beträge transferieren. Aber es gibt Alternativen zu den Online Wetten Paypal Zahlungen. Das sind unter anderem die E-Wallets Neteller, Skrill und Ukash sowie die Sofortüberweisung oder Giropay. Sie ermöglichen ebenfalls Ein- und Auszahlungen in Echtzeit. Außerdem sind mit diesen Zahlungsweisen Beträge von bis zu mehreren 100.000 Euro einzahlbar. Allerdings solltet ihr nicht komplett auf Paypal verzichten. Denn das E-Wallet erlaubt Transaktionen in vielen verschiedenen Währungen und Währungsumrechnungen. Zudem könnt ihr mit Paypal mobile Geldtransfers per Smartphone oder Tablet durchführen.

Neuste Paypal Sportwetten Anbieter – diese Buchmacher empfehlen wir

Paypal Sportwetten 2018 lassen sich bei vielen seriösen Buchmachern abschließen. Doch besonders die Anbieter, die seit Kurzem auf dem Markt sind oder das E-Wallet erst seit diesem oder letzten Jahr offerieren, lohnen sich für Online Wetten mit Paypal. Denn sie haben viele weitere Vorteile. Denn sie müssen sich in der Branche positionieren und sich von der Konkurrenz abheben. Das bedeutet, dass es oftmals bessere Angebote wie einen Wettbonus ohne Einzahlung gibt. Zudem sind diese Buchmacher in der Regel sehr modern. Sie nutzen Social Media, haben einen Youtube-Chanel und Instagram und bringen frischen Wind in die Branche. Zudem verfügen sie über moderne Sportwetten Apps, sodass ihr jederzeit von unterwegs aus tippen könnt. Zu diesen Anbietern zählen Bethard, Ladbrokes, Betvictor oder Betway. Ebenfalls lohnenswert sind die Buchmacher Tipico und Betfair. Sie sind zwar nicht neu in der Branche, bieten aber alle Wetten ohne Steuer an und sorgen somit für hohe Gewinne.

Fallen Gebühren auf Sportwetten mit Paypal an?

Online Wetten mit Paypal sind gebührenfrei. Das bedeutet, der Buchmacher bietet diese Zahlungsmethode normalerweise ohne zusätzliche Kosten an. Allerdings verlangt der Zahlungsdienstleister in den folgenden Fällen Gebühren. Ganz ohne Nachteile geht es also nicht. Unter anderem wird für jeden Zahlungseingang, der bei Paypal erfolgt, eine Gebühr fällig. Diese beträgt für Privatpersonen (die das Konto nicht als Geschäftskonto nutzen) in der Regel 1,9 Prozent des empfangenen Geldes sowie ein Pauschalbetrag von 35 Cent. Lässt man sich einen Gewinn von 1.000 Euro auszahlen, bekommt Paypal davon also 19,35 Euro. Solltet ihr in einer anderen Währung bezahlen, sodass das Geld in Euro umgetauscht werden muss, zieht Paypal weitere 2,5 Prozent ab. Auch bei einem Zahlungsausgang von Paypal an den Buchmacher entstehen diese Gebühren. Für manche Wetter könnten die Limits deshalb zum Nachteil werden, vor allem wenn sie viel und häufig einzahlen. High Roller sollten deshalb bei großen Beträgen mit anderen Zahlungsweisen Geld transferieren.

Warum gibt es Bookies, die auf Paypal verzichten?

Paypal ist nicht nur ein beliebter und weit verbreiteter Online-Zahlungsdienstleister, er ist auch sicher und seriös. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass nicht jeder Sportwettenanbieter einfach so Paypal nutzen darf. Hierfür benötigt der Buchmacher eine Genehmigung von dem Zahlungsdienstleister. Und genau da zeigt sich das E-Wallet sehr streng. Nur Anbieter, die über eine hohe Sicherheit und eine gültige Lizenz verfügen, transparent sind und zudem faire Konditionen offerieren, erhalten eine Erlaubnis, Paypal nutzen zu dürfen. Wer all das als Sportwetten-Unternehmen nicht garantieren kann, der wird von Paypal nicht akzeptiert. Lange Zeit hatte sich das E-Wallet vom Glücksspielmarkt ferngehalten. Zu viele schwarze Schafe und zu wenig Regulierung waren der Grund. Wenn also ein Bookie Paypal anbietet, könnt ihr davon ausgehen, dass der Anbieter betrugsfrei ist und ihr dort sicher aufgehoben seid.

redaktionsempfehlung_paypal-betway

Fazit: Paypal Sportwetten haben viele Vorteile

Sportwetten im Internet sind durch Paypal noch beliebter geworden. Denn dank der Online Wetten Paypal Zahlungen können Kunden jederzeit in Sekundenschnelle eine Einzahlung durchführen und somit auch mal spontan Wetten platzieren. Die Zahl der Buchmacher, die das E-Wallet als Zahlungsmethode anbieten, wird deshalb in der Zukunft noch weiter ansteigen. Denn dank der Regulierungen und der Legalisierung von Sportwetten im Internet, sind die Buchmacher so seriös geworden, dass Paypal diese als neue Geschäftspartner akzeptiert. Natürlich wird weiterhin jeder Sportwettenanbieter genau unter die Lupe genommen. Somit ist und bleibt diese Bezahl-Option auch ein Qualitätsnachweis für euch. Übrigens, einige Bookies bieten Paypal-Kunden einen speziellen Bonus an. Welche das sind, erfahrt ihr in unserem Gutschein Code Vergleich.

Betway Erfahrungen lesen >> Weiter zu Betway Sportwetten >>